Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 9 oder nur 8.1?: Kommt…

Back to the roots

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Back to the roots

    Autor: homilolto 14.08.12 - 12:01

    Wie wär's mal wieder mit einem angenehmen Büro-OS das ohne transparente Fensterchen und bunte Effekte auskommt. Ich denke dabei gerne an meine Zeiten mit Windows 2000 zurück.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Back to the roots

    Autor: zaephyr 14.08.12 - 12:28

    Windows Klassisch Design auswählen und schon bist du zurück im jahre 2000 :P

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Back to the roots

    Autor: BenediktRau 14.08.12 - 14:10

    homilolto schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie wär's mal wieder mit einem angenehmen Büro-OS das ohne transparente
    > Fensterchen und bunte Effekte auskommt. Ich denke dabei gerne an meine
    > Zeiten mit Windows 2000 zurück.

    Windows ist anpassbar, in Windows 7 bedarf es weniger Klicks, schon hast du genau das, was du willst. Entweder kannst du die Transparenz deaktivieren oder direkt auf das Classic-Design wechseln. Unter Windows 8 geht's halt eben nicht mehr mit Bordmitteln, es wird aber, wenn Bedarf besteht, sicher Themes geben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Back to the roots

    Autor: profi-knalltüte 14.08.12 - 14:16

    das classic design von w7 ist aber etwas buggy, leider. zwar nur optik kram aber mich nervts. z.b. die pfeile im explorer sind verrutscht oder die knöpfe oben rechts in den adobe anwendungen spacken rum ... .

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Back to the roots

    Autor: BenediktRau 14.08.12 - 14:18

    profi-knalltüte schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das classic design von w7 ist aber etwas buggy, leider. zwar nur optik kram
    > aber mich nervts. z.b. die pfeile im explorer sind verrutscht oder die
    > knöpfe oben rechts in den adobe anwendungen spacken rum ... .

    Dafür, finde ich, sieht Office 2010 damit sehr gut aus :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Back to the roots

    Autor: ggggggggggg 14.08.12 - 15:05

    BenediktRau schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Unter Windows 8 geht's halt
    > eben nicht mehr mit Bordmitteln, es wird aber, wenn Bedarf besteht, sicher
    > Themes geben.

    Unter Windows 8 gibt es gar keine Fenstertransparenz mehr ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Back to the roots

    Autor: George99 14.08.12 - 19:47

    profi-knalltüte schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das classic design von w7 ist aber etwas buggy, leider. zwar nur optik kram
    > aber mich nervts. z.b. die pfeile im explorer sind verrutscht oder die
    > knöpfe oben rechts in den adobe anwendungen spacken rum ... .

    Also bei mir sind die da keine Knöpfe im Explorer verrutscht, kA was du meinst...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Back to the roots

    Autor: megaheld 15.08.12 - 00:08

    Die Halbtransparenzen waren mal genial und es ist eine Schande, davon wieder abrücken zu wollen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Back to the roots

    Autor: quadronom 15.08.12 - 12:13

    megaheld schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Halbtransparenzen waren mal genial und es ist eine Schande, davon
    > wieder abrücken zu wollen.

    Das stimmt allerdings. Das sah nun wirklich fesch aus und ich würde als Designfetischist nur ungern davon abstand nehmen.... ;)

    %0|%0

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. E-Commerce Manager - eCare & Portale (m/w)
    M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. Software-Entwickler/-in für Bildverarbeitung und sensorbasierte Sortieranlagen
    TOMRA Sorting Solutions über GiPsy® Beratungsgesellschaft für Personal und Organisation mbH, Mülheim-Kärlich
  3. Senior C/C++ Developer (m/w)
    ipoque GmbH, Leipzig
  4. Software Developer - Cloud Services (m/w)
    Bosch Software Innovations GmbH, Berlin

Detailsuche



Spiele-Angebote
  1. Aktion: The Witcher 3: Wild Hunt + Comicbuch
  2. Assassin's Creed: Liberation HD [PC Download]
    3,39€
  3. WWE 2K16 - Steelbook Edition (exklusiv bei Amazon.de) - [PlayStation 4]
    59,99€ Vorbesteller erhalten zwei exklusive spielbare Versionen von Arnold Schwarzenegger als...

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Autonomes Fahren: Auf dem Highway ist das Lenkrad los
Autonomes Fahren
Auf dem Highway ist das Lenkrad los
  1. Autonome Autos Daimler würde mit Google oder Apple kooperieren
  2. Testbetrieb Öffentliche Straßen für autonom fahrende Lkw freigegeben
  3. Ford Autonomes Auto mit Couch patentiert

Windows 10 im Upgrade-Test: Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
Windows 10 im Upgrade-Test
Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
  1. Microsoft Neuer Insider-Build von Windows 10
  2. Windows 10 Erfolgreicher als das angeblich erfolgreiche Windows 8
  3. Windows 10 Updates lassen sich unter Umständen 12 Monate aufschieben

Until Dawn im Test: Ich weiß, was du diesen Sommer spielen solltest
Until Dawn im Test
Ich weiß, was du diesen Sommer spielen solltest
  1. Everybody's Gone to the Rapture im Test Spaziergang am Rande der Apokalypse
  2. Submerged im Test Einschläferndes Abenteuer
  3. Tembo the Badass Elephant im Test Elefant im Elite-Einsatz

  1. Autosteuerung: Uber heuert die Jeep-Hacker an
    Autosteuerung
    Uber heuert die Jeep-Hacker an

    Wenige Wochen nach dem Hack eines Jeep Cherokee haben zwei Sicherheitsforscher einen neuen Job: Sie arbeiten ab sofort für den Fahrdienst Uber an autonomen Autos.

  2. Contributor Conference: Owncloud führt Programm für Bug-Bounties ein
    Contributor Conference
    Owncloud führt Programm für Bug-Bounties ein

    Hacker können nun auch mit der Sicherheitsprüfung von Owncloud Geld verdienen. Die Prämien können sich allerdings noch nicht mit denen von großen Unternehmen wie Google oder Microsoft messen.

  3. Flexible Electronics: Pentagon forscht mit Apple und Boeing an Wearables
    Flexible Electronics
    Pentagon forscht mit Apple und Boeing an Wearables

    Das US-Verteidigungsministerium bildet zusammen mit Partnern wie Apple, Boeing und Qualcomm eine millionenschwere Allianz, um die Herstellung von Flexible Electronics zu erforschen - die unter anderem bei neuen Wearables im militärischen und zivilen Bereich einsetzbar sind.


  1. 12:46

  2. 11:30

  3. 11:21

  4. 11:00

  5. 10:21

  6. 09:02

  7. 19:06

  8. 18:17