Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 9 oder nur 8.1?: Kommt…

Der Name "Blue"...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der Name "Blue"...

    Autor: hpommerenke 14.08.12 - 09:58

    ...ist vielleicht ein dezenter Hinweis darauf, dass man Metro abschalten kann und ausschließlich den (traditionell blauen) Desktop verwendet.
    Vielleicht deutet es auch darauf hin, dass man richtig blau sein muss, um die große zusätzliche Menge Metro zu ertragen.

    PS: Verzeihung, es heißt ja gar nicht mehr Metro. Es ist ja das Windows 8 UI ;)

    "Das Internet ist nur eine Modeerscheinung."

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Der Name "Blue"...

    Autor: Shred 14.08.12 - 10:17

    Ich musste zuerst an den "Blue Screen" denken... :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Der Name "Blue"...

    Autor: hpommerenke 14.08.12 - 10:19

    Shred schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich musste zuerst an den "Blue Screen" denken... :-)

    Ja, der auch.

    "Das Internet ist nur eine Modeerscheinung."

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Der Name "Blue"...

    Autor: Senf 14.08.12 - 10:23

    Der traditionelle althergebrachte Desktop ist wohl eher grau als blau.

    Gruß,
    Senf

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Der Name "Blue"...

    Autor: hpommerenke 14.08.12 - 10:26

    Senf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der traditionelle althergebrachte Desktop ist wohl eher grau als blau.

    Seit XP ist er blau. SO weit zurückgehen will ja keiner. Win 7 ist doch super. Ich hätte mir auch eine Art Win 7 2.0 oder Win 7.5 gewünscht. Also praktisch alle Funktionen von 8 außer dem UI und diesem Secure Boot Müll.

    "Das Internet ist nur eine Modeerscheinung."

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Der Name "Blue"...

    Autor: beaver 14.08.12 - 11:42

    Ach Windows 7 kann man auch noch in vielen Dingen verbessern. Nur wieso das GUI?

    Hätten sie mal lieber richtigen UVC Support einbauen sollen, oder den Windows Mixer verbessern, sodass er nicht mehr in manchen Fällen Knackser erzeugt und man somit nur Programme mit WASAPI oder ASIO Plugin benutzen kann, oder wie bei Windows XP wieder die gleichzeitige Soundausgabe über 2 verschiedene Ausgänge erlauben. Es einfacher zu machen custom Auflösungen ohne spezielle Treiber zu fahren, usw, usw, usw.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Der Name "Blue"...

    Autor: der kleine boss 14.08.12 - 12:09

    Und dass ich endlich mal auswählen kann, über welche soundkarte ein programm laufen soll

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Der Name "Blue"...

    Autor: zaephyr 14.08.12 - 12:25

    der kleine boss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und dass ich endlich mal auswählen kann, über welche soundkarte ein
    > programm laufen soll

    Das kann ich nur befürworten. Es nervt tierisch zwischen headset und soundkarte hin und her wechseln zu müssen. Aber solche Funktionen sollten einfach in die Programme integriert werden.. teamspeak, world of warcraft und weitere schaffen es doch auch.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Der Name "Blue"...

    Autor: hpommerenke 14.08.12 - 12:34

    zaephyr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > der kleine boss schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und dass ich endlich mal auswählen kann, über welche soundkarte ein
    > > programm laufen soll
    >
    > Das kann ich nur befürworten. Es nervt tierisch zwischen headset und
    > soundkarte hin und her wechseln zu müssen. Aber solche Funktionen sollten
    > einfach in die Programme integriert werden.. teamspeak, world of warcraft
    > und weitere schaffen es doch auch.

    Jup.
    Oder dass er über Front- und Rückanschluss denselben Ton ausgibt, aber in Unterschiedlichen Lautsärken für Headset (25%) und Anlage (100%)

    "Das Internet ist nur eine Modeerscheinung."

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Der Name "Blue"...

    Autor: Senf 14.08.12 - 13:19

    hpommerenke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Seit XP ist er blau.

    Falsch -> BEI XP ist er blau! Vista begrüßt Dich mit einem schwarzen Interface und Win7 mit einem weiß-transparenten, durch dass das blaue Hintergrundbild hindurchschimmert.

    Gruß,
    Senf

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Der Name "Blue"...

    Autor: hpommerenke 14.08.12 - 15:05

    Senf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hpommerenke schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Seit XP ist er blau.
    >
    > Falsch -> BEI XP ist er blau! Vista begrüßt Dich mit einem schwarzen
    > Interface und Win7 mit einem weiß-transparenten, durch dass das blaue
    > Hintergrundbild hindurchschimmert.


    Vista - OK, hast recht.

    7 - Falsch: die Fensterfarbe steht standardmäßig auf "Himmel", demnach also doch blau :P

    PS: Lassen wir das ;)

    "Das Internet ist nur eine Modeerscheinung."

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Der Name "Blue"...

    Autor: PaytimeAT 14.08.12 - 16:29

    hpommerenke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...ist vielleicht ein dezenter Hinweis darauf, dass man Metro abschalten
    > kann und ausschließlich den (traditionell blauen) Desktop verwendet.
    > Vielleicht deutet es auch darauf hin, dass man richtig blau sein muss, um
    > die große zusätzliche Menge Metro zu ertragen.
    >
    > PS: Verzeihung, es heißt ja gar nicht mehr Metro. Es ist ja das Windows 8
    > UI ;)

    Metro ist "traditionell" auch Blau, der alte Windows Explorer bzw. die Taskbar ist "traditionell" Grau...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Der Name "Blue"...

    Autor: megaheld 15.08.12 - 00:12

    Bin Win8 ist aber alle vollflächig 2D-mäßig und wirken absolut abschreckend. Da freut man sich, wenn man es nicht sehen muss

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Der Name "Blue"...

    Autor: timtaler 15.08.12 - 12:24

    Senf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der traditionelle althergebrachte Desktop ist wohl eher grau als blau.


    Nisch aufm Amiga 500

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Der Name "Blue"...

    Autor: Himmerlarschundzwirn 15.08.12 - 13:24

    Schon der Windows-95-Desktop war eher türkis/blau, seit ME ist er definitiv blau. Du bist wahrscheinlich beim Server, oder?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Moodle-Administrator (m/w)
    Fachhochschule Südwestfalen, Hagen
  2. Softwareentwickler SPS / Experte (m/w) für elektrische Antriebe
    Schiller Automation GmbH & Co. KG, Sonnenbühl-Genkingen
  3. Entwicklungsingenieur/in
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Senior SRM Consultant Professional Services (m/w)
    über 3C - Career Consulting Company GmbH, Stuttgart

Detailsuche



Top-Angebote
  1. NEU: Xbox One Elite Wireless Controller
    149,00€ (Saturn)
  2. NEU: Xbox One Elite Wireless Controller
    149,00€ (Amazon - Lieferbar ab 18.02.)
  3. NEU: SanDisk Ultra SDCZ48-016G-U46 16-GB-Stick USB 3.0
    6,99€ inkl. Versand

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Galaxy View im Test: Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative
Galaxy View im Test
Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative
  1. Lehrer IT-Ausstattung an Schulen weiterhin nicht gut
  2. Huawei Mediapad M2 10.0 Gut ausgestattetes 10-Zoll-Tablet mit Stylus für 500 Euro
  3. Oberschule Weiter zu wenig Computer an den Schulen

Staatliche Überwachung: Die Regierung liest jeden Post
Staatliche Überwachung
Die Regierung liest jeden Post
  1. ÖPNV in San Francisco Die meisten Überwachungskameras sind nur Attrappen
  2. Videoüberwachung Innenministerkonferenz will Body-Cams für alle Polizisten
  3. Schnüffelgesetz Vodafone warnt vor Backdoors im Mobilfunknetz

Unravel im Test: Feinwollig schön und frustig schwer
Unravel im Test
Feinwollig schön und frustig schwer
  1. The Witness im Test Die Insel der tausend Labyrinthe
  2. Oxenfree im Test Urlaub auf der Gruselinsel
  3. Amplitude im Test Beats und Groove auf Knopfdruck

  1. Darpa: Schnelle Drohnen fliegen durch Häuser
    Darpa
    Schnelle Drohnen fliegen durch Häuser

    Beschädigte Gebäude mit Drohnen zu erkunden, ist besser als hineinzugehen. Die Darpa hat die dafür nötigen Algorithmen entwickeln lassen und getestet: Drohnen fliegen mit hoher Geschwindigkeit durch enge Gänge.

  2. Mattel und 3Doodler: 3D-Druck für Kinder
    Mattel und 3Doodler
    3D-Druck für Kinder

    Nach Ansicht zweier Hersteller soll 3D-Drucktechnik demnächst auch in Kinderzimmern Einzug halten. Beide Ansätze sind aber grundverschieden.

  3. Adobe Creative Cloud: Adobe-Update löscht Daten auf dem Mac
    Adobe Creative Cloud
    Adobe-Update löscht Daten auf dem Mac

    Diverse Mac-User, die ein Update von Adobe installiert haben, haben sich gewundert: Es löscht Dateien aus einem Ordner auf der Festplatte. Adobe hat das Update gestoppt und es gibt einige Behelfslösungen.


  1. 14:35

  2. 13:25

  3. 12:46

  4. 11:03

  5. 09:21

  6. 09:03

  7. 00:24

  8. 18:25