1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 9 oder nur 8.1?: Kommt…

Der Name "Blue"...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der Name "Blue"...

    Autor: hpommerenke 14.08.12 - 09:58

    ...ist vielleicht ein dezenter Hinweis darauf, dass man Metro abschalten kann und ausschließlich den (traditionell blauen) Desktop verwendet.
    Vielleicht deutet es auch darauf hin, dass man richtig blau sein muss, um die große zusätzliche Menge Metro zu ertragen.

    PS: Verzeihung, es heißt ja gar nicht mehr Metro. Es ist ja das Windows 8 UI ;)

    "Das Internet ist nur eine Modeerscheinung."

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Der Name "Blue"...

    Autor: Shred 14.08.12 - 10:17

    Ich musste zuerst an den "Blue Screen" denken... :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Der Name "Blue"...

    Autor: hpommerenke 14.08.12 - 10:19

    Shred schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich musste zuerst an den "Blue Screen" denken... :-)

    Ja, der auch.

    "Das Internet ist nur eine Modeerscheinung."

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Der Name "Blue"...

    Autor: Senf 14.08.12 - 10:23

    Der traditionelle althergebrachte Desktop ist wohl eher grau als blau.

    Gruß,
    Senf

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Der Name "Blue"...

    Autor: hpommerenke 14.08.12 - 10:26

    Senf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der traditionelle althergebrachte Desktop ist wohl eher grau als blau.

    Seit XP ist er blau. SO weit zurückgehen will ja keiner. Win 7 ist doch super. Ich hätte mir auch eine Art Win 7 2.0 oder Win 7.5 gewünscht. Also praktisch alle Funktionen von 8 außer dem UI und diesem Secure Boot Müll.

    "Das Internet ist nur eine Modeerscheinung."

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Der Name "Blue"...

    Autor: beaver 14.08.12 - 11:42

    Ach Windows 7 kann man auch noch in vielen Dingen verbessern. Nur wieso das GUI?

    Hätten sie mal lieber richtigen UVC Support einbauen sollen, oder den Windows Mixer verbessern, sodass er nicht mehr in manchen Fällen Knackser erzeugt und man somit nur Programme mit WASAPI oder ASIO Plugin benutzen kann, oder wie bei Windows XP wieder die gleichzeitige Soundausgabe über 2 verschiedene Ausgänge erlauben. Es einfacher zu machen custom Auflösungen ohne spezielle Treiber zu fahren, usw, usw, usw.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Der Name "Blue"...

    Autor: der kleine boss 14.08.12 - 12:09

    Und dass ich endlich mal auswählen kann, über welche soundkarte ein programm laufen soll

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Der Name "Blue"...

    Autor: zaephyr 14.08.12 - 12:25

    der kleine boss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und dass ich endlich mal auswählen kann, über welche soundkarte ein
    > programm laufen soll

    Das kann ich nur befürworten. Es nervt tierisch zwischen headset und soundkarte hin und her wechseln zu müssen. Aber solche Funktionen sollten einfach in die Programme integriert werden.. teamspeak, world of warcraft und weitere schaffen es doch auch.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Der Name "Blue"...

    Autor: hpommerenke 14.08.12 - 12:34

    zaephyr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > der kleine boss schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und dass ich endlich mal auswählen kann, über welche soundkarte ein
    > > programm laufen soll
    >
    > Das kann ich nur befürworten. Es nervt tierisch zwischen headset und
    > soundkarte hin und her wechseln zu müssen. Aber solche Funktionen sollten
    > einfach in die Programme integriert werden.. teamspeak, world of warcraft
    > und weitere schaffen es doch auch.

    Jup.
    Oder dass er über Front- und Rückanschluss denselben Ton ausgibt, aber in Unterschiedlichen Lautsärken für Headset (25%) und Anlage (100%)

    "Das Internet ist nur eine Modeerscheinung."

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Der Name "Blue"...

    Autor: Senf 14.08.12 - 13:19

    hpommerenke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Seit XP ist er blau.

    Falsch -> BEI XP ist er blau! Vista begrüßt Dich mit einem schwarzen Interface und Win7 mit einem weiß-transparenten, durch dass das blaue Hintergrundbild hindurchschimmert.

    Gruß,
    Senf

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Der Name "Blue"...

    Autor: hpommerenke 14.08.12 - 15:05

    Senf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hpommerenke schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Seit XP ist er blau.
    >
    > Falsch -> BEI XP ist er blau! Vista begrüßt Dich mit einem schwarzen
    > Interface und Win7 mit einem weiß-transparenten, durch dass das blaue
    > Hintergrundbild hindurchschimmert.


    Vista - OK, hast recht.

    7 - Falsch: die Fensterfarbe steht standardmäßig auf "Himmel", demnach also doch blau :P

    PS: Lassen wir das ;)

    "Das Internet ist nur eine Modeerscheinung."

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Der Name "Blue"...

    Autor: PaytimeAT 14.08.12 - 16:29

    hpommerenke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...ist vielleicht ein dezenter Hinweis darauf, dass man Metro abschalten
    > kann und ausschließlich den (traditionell blauen) Desktop verwendet.
    > Vielleicht deutet es auch darauf hin, dass man richtig blau sein muss, um
    > die große zusätzliche Menge Metro zu ertragen.
    >
    > PS: Verzeihung, es heißt ja gar nicht mehr Metro. Es ist ja das Windows 8
    > UI ;)

    Metro ist "traditionell" auch Blau, der alte Windows Explorer bzw. die Taskbar ist "traditionell" Grau...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Der Name "Blue"...

    Autor: megaheld 15.08.12 - 00:12

    Bin Win8 ist aber alle vollflächig 2D-mäßig und wirken absolut abschreckend. Da freut man sich, wenn man es nicht sehen muss

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Der Name "Blue"...

    Autor: timtaler 15.08.12 - 12:24

    Senf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der traditionelle althergebrachte Desktop ist wohl eher grau als blau.


    Nisch aufm Amiga 500

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Der Name "Blue"...

    Autor: Himmerlarschundzwirn 15.08.12 - 13:24

    Schon der Windows-95-Desktop war eher türkis/blau, seit ME ist er definitiv blau. Du bist wahrscheinlich beim Server, oder?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Screamride im Test: Achterbahn mit Zerstörungsdrang
Screamride im Test
Achterbahn mit Zerstörungsdrang
  1. Test The Book of Unwritten Tales 2 Fantasywelt in rosa Plüschgefahr
  2. Test Grow Home Herzallerliebster Roboter
  3. Test Radiation Island Fantastische Spielwelt auf dem Smartphone

One M9 im Hands on: HTCs Lollipop-Smartphone hat ein Zusatzknöpfchen
One M9 im Hands on
HTCs Lollipop-Smartphone hat ein Zusatzknöpfchen
  1. Topsmartphone Deutscher Shop nennt vorab alle Details zu HTCs One (M9)
  2. HTC Neues One-Smartphone und erste Smartwatch im März

MIPS Creator CI20 angetestet: Die Platine zum Pausemachen
MIPS Creator CI20 angetestet
Die Platine zum Pausemachen
  1. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

  1. OxygenOS von Oneplus: "Wir wollen keine Funktionen entwickeln, die nerven"
    OxygenOS von Oneplus
    "Wir wollen keine Funktionen entwickeln, die nerven"

    MWC 2015 Oneplus setzt bei der Entwicklung seines ersten eigenen Android-ROMs auf die wichtigsten Programmierer von Paranoid Android. Golem.de hat mit Helen Li, der Hauptverantwortlichen für die Entwicklung von OxygenOS, über das ROM und seine Entstehung gesprochen.

  2. Leap: Blackberry stellt Smartphone ohne Hardwaretastatur vor
    Leap
    Blackberry stellt Smartphone ohne Hardwaretastatur vor

    MWC 2015 Blackberry hat mit dem Leap ein neues 5-Zoll-Smartphone ohne Hardwaretastatur vorgestellt. Technisch ist es dem Z30 sehr ähnlich, es wird aber deutlich günstiger sein. Zudem wurde ein Slider-Smartphone mit gebogenem Display und Hardwaretastatur gezeigt.

  3. VR-Brille Project Morpheus: Fast-Endkundenversion jetzt mit 120 Hz Bildrate
    VR-Brille Project Morpheus
    Fast-Endkundenversion jetzt mit 120 Hz Bildrate

    GDC 2015 Sony hat einen neuen Prototypen von Project Morpheus mit technischen Verbesserungen vorgestellt - und nebenbei ein interessantes Detail über die Playstation 4 verraten. Die Endkundenversion des Headsets soll 2016 erscheinen.


  1. 07:58

  2. 06:30

  3. 05:55

  4. 22:12

  5. 21:41

  6. 20:41

  7. 18:59

  8. 18:37