Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 9 oder nur 8.1?: Kommt…

Der Name "Blue"...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der Name "Blue"...

    Autor: hpommerenke 14.08.12 - 09:58

    ...ist vielleicht ein dezenter Hinweis darauf, dass man Metro abschalten kann und ausschließlich den (traditionell blauen) Desktop verwendet.
    Vielleicht deutet es auch darauf hin, dass man richtig blau sein muss, um die große zusätzliche Menge Metro zu ertragen.

    PS: Verzeihung, es heißt ja gar nicht mehr Metro. Es ist ja das Windows 8 UI ;)

    "Das Internet ist nur eine Modeerscheinung."

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Der Name "Blue"...

    Autor: Shred 14.08.12 - 10:17

    Ich musste zuerst an den "Blue Screen" denken... :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Der Name "Blue"...

    Autor: hpommerenke 14.08.12 - 10:19

    Shred schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich musste zuerst an den "Blue Screen" denken... :-)

    Ja, der auch.

    "Das Internet ist nur eine Modeerscheinung."

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Der Name "Blue"...

    Autor: Senf 14.08.12 - 10:23

    Der traditionelle althergebrachte Desktop ist wohl eher grau als blau.

    Gruß,
    Senf

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Der Name "Blue"...

    Autor: hpommerenke 14.08.12 - 10:26

    Senf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der traditionelle althergebrachte Desktop ist wohl eher grau als blau.

    Seit XP ist er blau. SO weit zurückgehen will ja keiner. Win 7 ist doch super. Ich hätte mir auch eine Art Win 7 2.0 oder Win 7.5 gewünscht. Also praktisch alle Funktionen von 8 außer dem UI und diesem Secure Boot Müll.

    "Das Internet ist nur eine Modeerscheinung."

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Der Name "Blue"...

    Autor: beaver 14.08.12 - 11:42

    Ach Windows 7 kann man auch noch in vielen Dingen verbessern. Nur wieso das GUI?

    Hätten sie mal lieber richtigen UVC Support einbauen sollen, oder den Windows Mixer verbessern, sodass er nicht mehr in manchen Fällen Knackser erzeugt und man somit nur Programme mit WASAPI oder ASIO Plugin benutzen kann, oder wie bei Windows XP wieder die gleichzeitige Soundausgabe über 2 verschiedene Ausgänge erlauben. Es einfacher zu machen custom Auflösungen ohne spezielle Treiber zu fahren, usw, usw, usw.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Der Name "Blue"...

    Autor: der kleine boss 14.08.12 - 12:09

    Und dass ich endlich mal auswählen kann, über welche soundkarte ein programm laufen soll

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Der Name "Blue"...

    Autor: zaephyr 14.08.12 - 12:25

    der kleine boss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und dass ich endlich mal auswählen kann, über welche soundkarte ein
    > programm laufen soll

    Das kann ich nur befürworten. Es nervt tierisch zwischen headset und soundkarte hin und her wechseln zu müssen. Aber solche Funktionen sollten einfach in die Programme integriert werden.. teamspeak, world of warcraft und weitere schaffen es doch auch.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Der Name "Blue"...

    Autor: hpommerenke 14.08.12 - 12:34

    zaephyr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > der kleine boss schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und dass ich endlich mal auswählen kann, über welche soundkarte ein
    > > programm laufen soll
    >
    > Das kann ich nur befürworten. Es nervt tierisch zwischen headset und
    > soundkarte hin und her wechseln zu müssen. Aber solche Funktionen sollten
    > einfach in die Programme integriert werden.. teamspeak, world of warcraft
    > und weitere schaffen es doch auch.

    Jup.
    Oder dass er über Front- und Rückanschluss denselben Ton ausgibt, aber in Unterschiedlichen Lautsärken für Headset (25%) und Anlage (100%)

    "Das Internet ist nur eine Modeerscheinung."

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Der Name "Blue"...

    Autor: Senf 14.08.12 - 13:19

    hpommerenke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Seit XP ist er blau.

    Falsch -> BEI XP ist er blau! Vista begrüßt Dich mit einem schwarzen Interface und Win7 mit einem weiß-transparenten, durch dass das blaue Hintergrundbild hindurchschimmert.

    Gruß,
    Senf

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Der Name "Blue"...

    Autor: hpommerenke 14.08.12 - 15:05

    Senf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hpommerenke schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Seit XP ist er blau.
    >
    > Falsch -> BEI XP ist er blau! Vista begrüßt Dich mit einem schwarzen
    > Interface und Win7 mit einem weiß-transparenten, durch dass das blaue
    > Hintergrundbild hindurchschimmert.


    Vista - OK, hast recht.

    7 - Falsch: die Fensterfarbe steht standardmäßig auf "Himmel", demnach also doch blau :P

    PS: Lassen wir das ;)

    "Das Internet ist nur eine Modeerscheinung."

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Der Name "Blue"...

    Autor: PaytimeAT 14.08.12 - 16:29

    hpommerenke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...ist vielleicht ein dezenter Hinweis darauf, dass man Metro abschalten
    > kann und ausschließlich den (traditionell blauen) Desktop verwendet.
    > Vielleicht deutet es auch darauf hin, dass man richtig blau sein muss, um
    > die große zusätzliche Menge Metro zu ertragen.
    >
    > PS: Verzeihung, es heißt ja gar nicht mehr Metro. Es ist ja das Windows 8
    > UI ;)

    Metro ist "traditionell" auch Blau, der alte Windows Explorer bzw. die Taskbar ist "traditionell" Grau...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Der Name "Blue"...

    Autor: megaheld 15.08.12 - 00:12

    Bin Win8 ist aber alle vollflächig 2D-mäßig und wirken absolut abschreckend. Da freut man sich, wenn man es nicht sehen muss

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Der Name "Blue"...

    Autor: timtaler 15.08.12 - 12:24

    Senf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der traditionelle althergebrachte Desktop ist wohl eher grau als blau.


    Nisch aufm Amiga 500

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Der Name "Blue"...

    Autor: Himmerlarschundzwirn 15.08.12 - 13:24

    Schon der Windows-95-Desktop war eher türkis/blau, seit ME ist er definitiv blau. Du bist wahrscheinlich beim Server, oder?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Senior SAP Solution Inhouse Consultant (m/w)
    Leica Camera AG, Wetzlar
  2. Head of Ad Management (m/w)
    Heise Medien GmbH & Co. KG, Hannover
  3. Informatiker / Datenbankadministrator (m/w) Oracle
    Autobahndirektion Nordbayern, Nürnberg, Ebern
  4. IT-Berater (m/w) - Netzwerke und Systeme / Cisco
    Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Hamburg

Detailsuche



Hardware-Angebote
  1. Metal Gear Solid V: The Phantom Pain gratis bei PCGH-PCs mit GTX 970/980 (Ti)
  2. TIPP: Logitech G710+ Mechanical Gaming Keyboard
    mit Gutschein GC15G710 nur 77€ statt 99€ (Preisvergleich ab 104,95€)
  3. Fire TV Stick
    34,00€ statt 39,00€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


TempleOS im Test: Göttlicher Hardcore
TempleOS im Test
Göttlicher Hardcore
  1. Microsoft Erster Insider-Build seit dem Erscheinen von Windows 10
  2. Erste Probleme mit Zwangsupdates Windows-10-Patch bockt
  3. Windows 10 Microsoft gibt Enterprise-Version frei

ESL One: Standing Ovations für den unbeliebten Sieger
ESL One
Standing Ovations für den unbeliebten Sieger
  1. E-Sport Mit Speicheltests gegen Doping
  2. The International Evil Geniuses gewinnt rund 6,6 Millionen US-Dollar
  3. E-Sports "Eine Woche Pause kann die ganze Form zunichtemachen"

Cheating im E-Sport: Digitales Doping
Cheating im E-Sport
Digitales Doping
  1. E-Sport Doping-Tests bei ESL-Turnieren
  2. Counter-Strike E-Sportler berichtet über Doping mit Psychopharmaka
  3. Spieleentwicklung "Free-to-Play ist das beste Geschäftsmodell für E-Sport"

  1. Die Woche im Video: Diskettenhaufen und heiße Teilchen
    Die Woche im Video
    Diskettenhaufen und heiße Teilchen

    Golem.de-Wochenrückblick Wir haben uns diese Woche bei der Installation von Windows 95 angeschrien und in Erinnerungen geschwelgt. Und Neues gab's auch, zum Beispiel Fortschritte bei der Kernfusion. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

  2. Frankfurt: Betreiber modernisieren Mobilfunknetz der U-Bahn
    Frankfurt
    Betreiber modernisieren Mobilfunknetz der U-Bahn

    In der U-Bahn in Frankfurt arbeiten die Konkurrenten Vodafone, Deutsche Telekom und Telefónica beim Netzausbau zusammen. Auch Verstärker und Antennen in den Stationen und Tunneln nutzt man gemeinsam.

  3. 3D-Varius: Pauline, die Geige aus dem 3D-Drucker
    3D-Varius
    Pauline, die Geige aus dem 3D-Drucker

    Diese Geige sieht nicht nur unkonventionell aus, sie wurde auch auf unkonventionelle Weise hergestellt: Laurent Bernadac hat sie von einem 3D-Drucker aufbauen lassen. Vorbild war ein klassisches Instrument.


  1. 09:02

  2. 19:06

  3. 18:17

  4. 17:16

  5. 16:36

  6. 15:27

  7. 15:24

  8. 14:38