1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows XP: Das letzte Jahr mit…

Der Hund war am schlimmsten

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der Hund war am schlimmsten

    Autor: kiss 08.04.13 - 19:11

    Dieser drecks Suchköter ich hasse ihn so sehr^^
    (Hab nix gegen Hunde)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Der Hund war am schlimmsten

    Autor: bassfader 08.04.13 - 19:18

    Ich fand Clippy und Konsorten aus Office noch viel schlimmer xD

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Der Hund war am schlimmsten

    Autor: Felix_Keyway 08.04.13 - 20:28

    Karl Klammer ;) .

    Ich bin Spezialist der NSA mit dem Spezialgebiet Backdoors in den Linux-Kernel einzuschleusen ;) .

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Der Hund war am schlimmsten

    Autor: Arcardy 08.04.13 - 20:32

    Wer Microsoft Bob ausprobiert hat, kennt den wahren Horror ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Der Hund war am schlimmsten

    Autor: bimini 09.04.13 - 12:40

    Hab ne Stunde mit dem Soundkartenteeiber rumgespielt und bin dann zu den Schluss gekommen das die Soundkarte kaputt ist.

    Bis ich gesehen hab das ich noch ein Fenster mit dem Drecks Hund auf hatte und der sich die ganze Zeit an Ohr gekratzt hat.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Der Hund war am schlimmsten

    Autor: anonfag 09.04.13 - 12:43

    Den Hund habe ich gemocht, aber diese dumme Büroklammer wollte ich immer ermorden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Der Hund war am schlimmsten

    Autor: kiss 09.04.13 - 18:11

    bimini schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hab ne Stunde mit dem Soundkartenteeiber rumgespielt und bin dann zu den
    > Schluss gekommen das die Soundkarte kaputt ist.
    >
    > Bis ich gesehen hab das ich noch ein Fenster mit dem Drecks Hund auf hatte
    > und der sich die ganze Zeit an Ohr gekratzt hat.
    Deiner hatte wohl Flöhe :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Der Hund war am schlimmsten

    Autor: Pitti 09.04.13 - 18:53

    Ihr habt die KATZE vergessen! :D
    http://www.youtube.com/watch?v=iTgZiCfHvss

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
3D-Druck ausprobiert
Internetausdrucker 4.0
  1. Sicherheit Der Arduino-Safeknacker aus dem 3D-Drucker
  2. Arduino Neue Details zum 3D-Drucker Materia 101
  3. Niedriger Schmelzpunkt 3D-Drucken mit metallischer Tinte

Qubes OS angeschaut: Abschottung bringt mehr Sicherheit
Qubes OS angeschaut
Abschottung bringt mehr Sicherheit

Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Getac S400-S3 Das Ruggedized-Notebook mit SSD-Heizung
  2. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  3. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen

  1. Filesharing: Gesetz gegen unseriöses Inkasso tritt in Kraft
    Filesharing
    Gesetz gegen unseriöses Inkasso tritt in Kraft

    Oft erhalten Filesharer Briefe von Inkassobüros, deren Forderungen willkürlich sind und deren Auftraggeber nicht genannt werden. Das ist ab dem 1. November 2014 untersagt.

  2. Bundesverkehrsministerium: Kennzeichen-Scan statt Maut-Vignette
    Bundesverkehrsministerium
    Kennzeichen-Scan statt Maut-Vignette

    Die PKW-Maut soll 2016 starten, doch nun hat das Bundesverkehrsministerium eine Kehrtwende hinsichtlich der Überprüfung der Mautpreller angekündigt. Die ursprüngliche Vignettenlösung wird durch ein Kennzeichen-Scanning ersetzt.

  3. Haftungsprivilegien: Wann macht sich ein Hoster strafbar?
    Haftungsprivilegien
    Wann macht sich ein Hoster strafbar?

    Auch im Strafrecht gelten für einen Hostprovider die Haftungsprivilegien aus dem Telemediengesetz. Ausgerechnet ein Programmierer, der 70 Internetseiten lokaler rechtsextremistischer Gruppen gehostet hat, findet damit in Berlin milde Richter.


  1. 19:39

  2. 19:19

  3. 18:20

  4. 17:57

  5. 17:49

  6. 17:07

  7. 16:58

  8. 15:35