1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › WLAN-Scanner: InSSIDer 3 als…

Sinn?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sinn?

    Autor: DTF 27.12.12 - 15:01

    Was kann dieses Programm, was die meisten Router und WLAN-Empfänger nicht schon von Haus aus selber können?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Sinn?

    Autor: masterx244 27.12.12 - 15:10

    Anzuzeigen wie die Funklage in der Umgebung ist damit ma weiß ob irgend ein (auch nur zeitweise) funkendes Netz einem ins WLAN funkt.( das Programm behält auch Wlans um DIagrammdie nicht mehr funken und während des Scans zeitweise aktiv waren

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Sinn?

    Autor: wMAN 27.12.12 - 21:09

    Man kann recht gut sehen, wo Empfangsprobleme sind und teilweise auch warum sie auftreten (z.B. durch Kanalüberlagerung).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Sinn?

    Autor: elgooG 05.01.13 - 21:04

    wMAN schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man kann recht gut sehen, wo Empfangsprobleme sind und teilweise auch warum
    > sie auftreten (z.B. durch Kanalüberlagerung).

    Genau und dazu darf man eben nicht den Router bewegen sondern läuft mit dem Tablet oder Netbook/Notebook den Bereich ab wo es hakt.

    Messungen dieser Art sind vor allem bei umfangreicheren Installationen notwendig, ob das WLAN zB mancherorts zu schwach ist. Dafür sollte man dann aber auch die eigentlichen Produkte des Herstellers verwenden, die sehr viel mehr können.

    Außerdem spürt man so Hotspots von Smartphones/Tablets/Notebooks auf die das eigene Unternehmensnetzwerk ungeschützt bridgen und verbreiten.

    Davon abgesehen ist es sehr unterhaltsam wenn man das Ding mal während einer Auto-, Bus- oder Zugfahrt anstellt und sehen kann wie viele völlig offene bzw. nicht richtig eingerichtete Router in einer Gegend um sich funken, inkl. GPS-Koordinaten. ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

GTA 5: Es ist doch nicht 2004!
GTA 5
Es ist doch nicht 2004!
  1. GTA 5 auf dem PC Erst beschränkter Zugriff, dann mehr Freiheit
  2. GTA 5 PC Rockstar Games gibt Systemanforderungen für Ultra-HD bekannt
  3. GTA 5 PC angespielt Los Santos ohne Staubschleier

Google Handschrifteingabe im Hands on: App erkennt sogar krakelige Handschriften
Google Handschrifteingabe im Hands on
App erkennt sogar krakelige Handschriften
  1. MTCast für Android Mediathek-Cast-App kehrt nicht in den Play Store zurück
  2. Parkpocket App hilft bei der Parkplatzsuche
  3. Screenpop Neuer Messenger schickt Fotos direkt auf Sperrbildschirm

P8 im Hands On: Huawei setzt auf die Kamera
P8 im Hands On
Huawei setzt auf die Kamera
  1. Huawei P8 Max Riesen-Smartphone mit 6,8-Zoll-Display kostet 550 Euro
  2. Netzwerk und Smartphone Huawei verdient 4,5 Milliarden US-Dollar
  3. Neue Kirin-Prozessoren Nächstes Google Nexus soll von Huawei kommen

  1. Ikea: Küche der Zukunft mit Projektor und Bilderkennung
    Ikea
    Küche der Zukunft mit Projektor und Bilderkennung

    Der Küchentisch des Jahres 2025 zeigt mit einem Projektor die Rezepte an, kocht, identifiziert die Zutaten und wiegt diese auch. Reste erkennt die Küche automatisch und weiß, was daraus gekocht werden kann. Ikea hat das Konzept zusammen mit Designstudenten entwickelt.

  2. Bing: Yahoo kann Suchpartnerschaft mit Microsoft beenden
    Bing
    Yahoo kann Suchpartnerschaft mit Microsoft beenden

    Yahoo kann ab Oktober 2015 den Suchmaschinen-Pakt mit Microsofts Bing jederzeit beenden. Yahoo könnte dann selbst versuchen, in dem Bereich etwas aufzubauen.

  3. General Electric: Flugzeugtriebwerk erhält Bauteil aus 3D-Drucker
    General Electric
    Flugzeugtriebwerk erhält Bauteil aus 3D-Drucker

    Ein kleines Metallgehäuse ist das erste Bauteil aus einem 3D-Drucker, das für den Einsatz im Triebwerk eines Passagierflugzeugs zugelassen wurde. Bei künftigen Triebwerken soll das Elektronenstrahlschmelzen eine noch größere Rolle einnehmen.


  1. 07:52

  2. 07:36

  3. 07:33

  4. 07:12

  5. 18:12

  6. 17:41

  7. 17:31

  8. 17:23