Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 3D-Drucker: Schallplatten zum…

Laptop Hampelmann Dj

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Laptop Hampelmann Dj

    Autor: Accolade 23.12.12 - 10:44

    Also ganz ehrlich, ich finde das supergut! Mir ist eine Schallplatte 100x lieber als diese Laptop Hampelmann Djs die keine sind. Selbst wenn Timecodes verwendet werden, es bleibt irgendwie Armseelig. Seit 10 jahren schau ich mir das jetzt an. Es gibt nichts über den Schalldruck einer Vinylplatte da kann man machen was man will.

    Ich hoffe ganz arg das Vinyl wieder zurück kommt auch wenn es unbequem und Sperrig und Teuer ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Laptop Hampelmann Dj

    Autor: stuempel 23.12.12 - 10:49

    Ich habe nicht das geringste Problem mit Notebook-DJs & -janes, aber die Vorstellung, persönliche Sampler in Form einer selbst gedruckten LP zu verschenken, hat was ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Laptop Hampelmann Dj

    Autor: byronic 23.12.12 - 11:56

    Accolade schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ganz ehrlich, ich finde das supergut! Mir ist eine Schallplatte 100x
    > lieber als diese Laptop Hampelmann Djs die keine sind. Selbst wenn
    > Timecodes verwendet werden, es bleibt irgendwie Armseelig. Seit 10 jahren
    > schau ich mir das jetzt an. Es gibt nichts über den Schalldruck einer
    > Vinylplatte da kann man machen was man will.
    >
    > Ich hoffe ganz arg das Vinyl wieder zurück kommt auch wenn es unbequem und
    > Sperrig und Teuer ist.


    Meinst du diese Applelaptiker??? ;>

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Laptop Hampelmann Dj

    Autor: hei_zen 23.12.12 - 12:31

    http://1.bp.blogspot.com/-e_93bqObbWI/T_nN1U6w4wI/AAAAAAAADi0/337sgTC7iLE/s1600/haters_gonna_hate.jpg

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Laptop Hampelmann Dj

    Autor: mattsick 23.12.12 - 15:08

    wenn du dich jetzt noch über "laptop djs" aufregst, dann bist du doch eh zu alt um auf parties zu gehen, wo djs auflegen...problem erledigt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Laptop Hampelmann Dj

    Autor: paradigmshift 23.12.12 - 15:21

    mattsick schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wenn du dich jetzt noch über "laptop djs" aufregst, dann bist du doch eh zu
    > alt um auf parties zu gehen, wo djs auflegen...problem erledigt.

    Lass ihn doch, vllt. geht er ja auf Ü40-Parties. Ich kenne genügend Vinyl Fans um die Mitte 20. Ob der Klang besser ist, darüber könnte man auf 1000 Seiten streiten, auf jeden Fall sieht es cooler aus wenn jemand an zwei Turntables hantiert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Laptop Hampelmann Dj

    Autor: Lala Satalin Deviluke 23.12.12 - 16:09

    Ob das jetzt digital oder analog ist: Das ist wieder so eine psychologische Frage.

    Genau wie das millionen schwere Audiokabel mit Kupfer aus den 50er Jahren... Ob das Kabel besseren Klang macht als normale HAMA-Audiokabel...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Laptop Hampelmann Dj

    Autor: Rogolix 23.12.12 - 16:58

    paradigmshift schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lass ihn doch, vllt. geht er ja auf Ü40-Parties. Ich kenne genügend Vinyl
    > Fans um die Mitte 20. Ob der Klang besser ist, darüber könnte man auf 1000
    > Seiten streiten, auf jeden Fall sieht es cooler aus wenn jemand an zwei
    > Turntables hantiert.
    Die Timecode-Platte sieht doch genauso aus?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Laptop Hampelmann Dj

    Autor: paradigmshift 23.12.12 - 17:03

    Rogolix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Timecode-Platte sieht doch genauso aus?

    Schon, aber das ist so wie wenn man das olympische Feuer mit einer LED-Fackel anzünden würde.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Laptop Hampelmann Dj

    Autor: der_wahre_hannes 23.12.12 - 17:10

    paradigmshift schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ob der Klang besser ist, darüber könnte man auf 1000 Seiten streiten

    Wenn man sich mit dem "Loudness War" beschäftigt, dann stellt man aber schnell fest, welche Vorteile Vinyl gegenüber anderen Medien hat: Auf Vinyl kann Musik nicht so "laut" gepresst werden (weil sonst die Nadel springt), von daher ist es angenehmer, sich Musik auf Vinyl anzuhören.

    Die Nachteile von Vinyl liegen allerdings auf der Hand: Größer, schwerer unterzubringen, Plattenspieler ist auch größer... und alle 30 Minuten muss man das verdammte Ding umdrehen. ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Laptop Hampelmann Dj

    Autor: inb4 23.12.12 - 19:02

    weiteres vinyl nachteil:
    man kann sehr schlecht überlappende tiefe bässe auf vinyl pressen schneiden, viele aktuelle tracks basieren aber auf psychoakustischen effekten die man leider nur auf diese weise umsetzen kann.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Laptop Hampelmann Dj

    Autor: paradigmshift 23.12.12 - 19:12

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn man sich mit dem "Loudness War" beschäftigt, dann stellt man aber
    > schnell fest, welche Vorteile Vinyl gegenüber anderen Medien hat

    Dynamikkompression ist etwas schlimmes, auch für unsere Ohren :(

    inb4 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > weiteres vinyl nachteil:
    > man kann sehr schlecht überlappende tiefe bässe auf vinyl pressen

    War es nicht sogar so das viel Bass auf eine Platte die Abspieldauer verringert wegen der Spurbreite?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Laptop Hampelmann Dj

    Autor: Junior-Consultant 24.12.12 - 03:06

    "Schalldruck einer Vinylplatte" ? Du hast anscheinend null Ahnung vom Thema.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Laptop Hampelmann Dj

    Autor: Junior-Consultant 24.12.12 - 03:06

    "sieht es cooler aus"
    looool

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Laptop Hampelmann Dj

    Autor: schueppi 24.12.12 - 08:08

    Der war gut!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
  1. Teamleiter (m/w) IT-Support
    Bühler Motor GmbH, Nürnberg
  2. Entwicklungsingenieur / Domain Product Owner / Planning & Realization / Software-Koordination GUI (m/w)
    Daimler AG, Sindelfingen
  3. Administrator (m/w) E2E-Monitoring
    BG-Phoenics GmbH, München
  4. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Energiedatenmanagement
    Stadtwerke Solingen GmbH, Solingen

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NEU: Mirror's Edge [PC Download]
    2,49€
  2. NEU: Steam-Sommer-Sale
    (u. a. NBA2K16 9,99€, Doom 35,99€, Fallout 4 29,99€, CS GO 6,99€, Rise of the Tomb Raider...
  3. NEU: Telltale-Spiele bei GOG bis zu 75 Prozent günstiger
    (u. a. Game of Thrones 6,99€)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mighty No. 9 im Test: Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
Mighty No. 9 im Test
Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
  1. Mirror's Edge Catalyst im Test Rennen für die Freiheit
  2. Warp Shift im Test Zauberhaftes Kistenschieben
  3. Alienation im Test Mit zwei Analogsticks gegen viele Außerirdische

Schulunterricht: "Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
Schulunterricht
"Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
  1. MCreator für Arduino Mit Klötzchen LEDs steuern
  2. Lifeboat-Community Minecraft-Spieler müssen sich neues Passwort craften
  3. Minecraft Befehlsblöcke und Mods für die Pocket Edition

Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

  1. Axanar: Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme
    Axanar
    Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme

    Edel das Föderationsmitglied, unziemlichem Tun abhold - und nicht kommerziell: Das Filmunternehmen Paramount/CBS hat wie angekündigt Regeln für Fanfilme aus dem Star-Trek-Universum herausgegeben. Sie enthalten formale wie inhaltliche Vorgaben.

  2. FTTH/FTTB: Oberirdische Glasfaser spart 85 Prozent der Kosten
    FTTH/FTTB
    Oberirdische Glasfaser spart 85 Prozent der Kosten

    Es lässt sich viel Geld sparen beim Bau von Fiber-To-The-Home-Netzen. Das ergab eine Studie und Expertenbefragung mit ausbauenden Unternehmen. Doch kurzfristig wird der Netzbetreiber nicht reich.

  3. Botnet: Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit
    Botnet
    Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit

    Locky ist zurück. Vor wenigen Wochen war mit dem zugehörigen Botnetz auch die Infrastruktur der Ransomware verschwunden. Die Kriminellen haben der Ransomware zudem neue Funktionen zur Verschleierung hinzugefügt.


  1. 17:47

  2. 17:01

  3. 16:46

  4. 15:51

  5. 15:48

  6. 15:40

  7. 14:58

  8. 14:31