Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 3D-Drucker: Schallplatten zum…

sind das jetzt raubdrucke?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. sind das jetzt raubdrucke?

    Autor: Seasdfgas 23.12.12 - 10:59

    da muss man doch rechtlich irgendwie abmahnungen rechtfertigen können D:!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: sind das jetzt raubdrucke?

    Autor: elgooG 23.12.12 - 12:32

    Seasdfgas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > da muss man doch rechtlich irgendwie abmahnungen rechtfertigen können D:!

    Schon alleine für das Video müsste sie blechen. Es kann ja nicht sein, dass kreative Menschen mehr als eine Sekunde für ihre Experimente Beispielsongs verwenden, die nicht zu 100% von Ihnen stammen und von einer Verwertungsgesellschaft ausgebeutet verwaltet werden.

    Also erstmal Musikinstrumente lernen und Anwalt bezahlen bevor man seiner Kreativität seinen freien Lauf lässt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: sind das jetzt raubdrucke?

    Autor: pythoneer 23.12.12 - 12:39

    Ohne die kreative Leistung des Musikers hätte es nie so eine Schallplatte aus dem Drucker geben können. Darum ist es nur gerecht, dass eine Verwertungsgesellschaft jetzt Ansprüche erheben darf.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: sind das jetzt raubdrucke?

    Autor: Blacee 23.12.12 - 13:32

    pythoneer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ohne die kreative Leistung des Musikers hätte es nie so eine Schallplatte
    > aus dem Drucker geben können. Darum ist es nur gerecht, dass eine
    > Verwertungsgesellschaft jetzt Ansprüche erheben darf.


    Natürlich ist es gerecht, dass die GEMA im Namen der Urheber Geld verlangt und sich den größten Teil selbst einsteckt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.12.12 13:32 durch Blacee.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: sind das jetzt raubdrucke?

    Autor: Zyz 23.12.12 - 13:55

    Und natürlich ist es auch gerechtfertigt das Verwertungsgesellschaften für CDs, DVDs, USB Sticks, Festplatten usw. Gebühren Verlangen. Da diese Medien nur kriminellen Massenraubkopieren ermöglichen jegliche Kreativität der Künstler im Keim zu unterdrücken indem sie einfach geistiges Eigentum auf feigste weise stehlen.
    Außerdem bin ich dafür das man für Wohnluft in m³ bezahlen sollte. Denn diese wird von Raubkopieren missbraucht um Musik illegalerweise abzuspielen. Unerhört! Diese Verwertungsgesellschaften sind die Retter unserer Kultur und ohne Sie wäre schon längst das Chaos und Seuchen ausgebrochen! 3D Drucker sollten verboten werden!!!!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: sind das jetzt raubdrucke?

    Autor: pythoneer 23.12.12 - 14:19

    Guter Einwand! Dieses Beispiel zeigt doch gut, dass man solche 3D-Drucker dazu verwenden kann Kopien zu erzeugen. Demnach sollte die GEMA pauschal Geld für diese Maschinen und das dazu benötigte Granulat verlangen können. Auf die Chemikalien zur Herstellung des Granulats übrigens auch. Anders kann ich mir keinen sinnvollen Umgang mit dieser Situation vorstellen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: sind das jetzt raubdrucke?

    Autor: wasabi 23.12.12 - 14:50

    > Natürlich ist es gerecht, dass die GEMA im Namen der Urheber Geld verlangt
    > und sich den größten Teil selbst einsteckt.

    Wer soll den die GEMA selbst sein? Die GEMA besteht aus Urhebern, und an die geht das Geld. Es gibt einen gewissen Verwaltungsoverhead, aber der ist definitv nicht "der größte Teil".

    Dass der Betrag, den jemand für die benutzung eines bestimmten Werkes zahlt, nicht unbedingt an den Urheber diese Werrkes geht, sondern an einen anderen Urheber, ist ein andere Thema.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: sind das jetzt raubdrucke?

    Autor: schueppi 24.12.12 - 08:13

    Du wirst Dir eine Kreditkarte drucken müssen...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Software-Entwickler/in MES (Manufacturing Execution Systems)
    Robert Bosch GmbH, Crailsheim
  2. IT-Security-Berater im Kundenbereich (m/w)
    TÜV Informationstechnik GmbH, Essen
  3. Business Consultant (m/w) SAP-Template Ersatzteile Wholesale
    Daimler AG, Stuttgart
  4. Junior PLM Development Ingenieur (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Großraum Stuttgart

Detailsuche



Top-Angebote
  1. NEU: San Andreas [3D Blu-ray]
    12,90€
  2. NEU: GOG-EA-Sale
    (u. a. Dungeon Keeper 2 für 2,19€, Simcity 4 Deluxe 7,39€, Theme Park 2,19€ oder alle 41...
  3. NEU: Homeworld Remastered Collection - [PC]
    9,99€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astronomie: Die lange Suche nach Planet X
Astronomie
Die lange Suche nach Planet X
  1. Planet X Es könnte den neunten Planeten geben
  2. Weltall Woher stammt das Wow-Signal?
  3. Raumsonden und Teleskope Sieht der Weltraum wirklich so aus wie auf Fotos?

Arduino 101 angetestet: Endlich ein genuines Bastelboard von Intel
Arduino 101 angetestet
Endlich ein genuines Bastelboard von Intel
  1. Kosmobits Neues Arduino-Set gewinnt Preis auf der Spielwarenmesse
  2. Bastelsets und Spielzeug Spiel- und Lern-Ideen für Weihnachten
  3. MKR1000 Kräftiger Arduino mit integriertem WLAN

Rise of the Tomb Raider im Technik-Test: Lara sieht einfach klasse aus
Rise of the Tomb Raider im Technik-Test
Lara sieht einfach klasse aus
  1. Rise of the Tomb Raider Lara im Überlebenskampf
  2. Rise of the Tomb Raider PC-Lara erscheint bereits im Januar 2016
  3. Rise of the Tomb Raider im Test Lara und das ewige Leben im ewigem Eis

  1. Twitter: Neue Sortierung der Timeline kommt
    Twitter
    Neue Sortierung der Timeline kommt

    Twitter folgt bei der Sortierung der Timeline wohl dem großen Konkurrenten Facebook: Bereits in den kommenden Tagen soll die Timeline nicht mehr grundsätzlich chronologisch sortiert werden - sondern zumindest auf Wunsch auch so, wie Algorithmen es richtig finden.

  2. Error 53: Unautorisierte Ersatzteile sperren iPhone
    Error 53
    Unautorisierte Ersatzteile sperren iPhone

    Eine ältere Fehlermeldung von Apple sorgt für neue Diskussionen: Ab iOS 9 sorgen unautorisierte Komponenten - etwa für den Touch-ID-Fingerabdrucksensor - in einem iPhone für die Fehlermeldung "Error 53". Der Hersteller verteidigt dieses Vorgehen.

  3. Escape Dynamics: Firma für mikrowellenbetriebene Raumschiffe ist bankrott
    Escape Dynamics
    Firma für mikrowellenbetriebene Raumschiffe ist bankrott

    Die Firma Escape Dynamics wollte einen mikrowellenbetriebenen Raumgleiter bauen, der kleine Nutzlasten kostengünstig in den Orbit bringen sollte. Nun ist die Firma pleite.


  1. 13:25

  2. 12:43

  3. 11:52

  4. 11:28

  5. 09:01

  6. 21:49

  7. 16:04

  8. 15:45