1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: iTunes 11 erhält Duplikate…

Duplikate

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Duplikate

    Autor: elliot 14.12.12 - 20:43

    Ich fand die bisherige Funktion ziemlich nutzlos, weil man sie nur anzeigen lassen konnte, aber nicht löschen. Oder hab ich da etwas übersehen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Duplikate

    Autor: zZz 14.12.12 - 21:36

    doug hat seinen duplicate finder soweit ich weiss auch nur noch in einer kommerziellen version

    http://dougscripts.com/itunes/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Duplikate

    Autor: Anonymer Nutzer 14.12.12 - 21:40

    ich finde die funktion ziemlich nutzlos, weil es in einer geordneten musiksammlung keine bzw. nur gewollte duplikate (bspw. bei samplern) gibt! nie gebraucht so eine funktion ... trotz zig tausenden von songs.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.12.12 21:40 durch McNoise.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Duplikate

    Autor: stomich 14.12.12 - 21:51

    Ach bitte, wer hat denn heut noch Zeit für eine gut sortierte Musiksammlung? :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Duplikate

    Autor: Freiheit statt Apple 14.12.12 - 23:14

    Ja, der Duplikate-Finder war seit eh und je eine ziemlich nutzlos umgesetzte Funktion.

    ***
    "Meine Freunde, ihr müsst verstehen, dass ein Grossteil derjenigen die heute irgendwo ihre Meinung hinausposaunen auf den Gebiete der Logik absolute Analphabeten sind. Wenn ich also in Diskussionen verächtlich Schnaube, ist dies ein Zeichen von Verzweiflung, nicht von Arroganz."

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Duplikate

    Autor: aha47 15.12.12 - 00:18

    stomich schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ach bitte, wer hat denn heut noch Zeit für eine gut sortierte
    > Musiksammlung? :D

    Jeder, der an Musik wirkliches Interesse hat und nicht aus reinem Sammeltrieb heraus aus ca. 200 Blogs irgendwelche Depositfiles-Links abgrast, um seine Platte zu füllen, ohne sich jemals irgendwas davon anzuhören.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. GCHQ Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster
  2. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

Gnome 3.16 angesehen: "Tod der Nachrichtenleiste"
Gnome 3.16 angesehen
"Tod der Nachrichtenleiste"
  1. Server-Technik Gnome erstellt App-Sandboxes
  2. Display-Server Volle Wayland-Unterstützung für Gnome noch dieses Jahr
  3. Linux Gnome-Werkzeug soll für bessere Akkulaufzeiten sorgen

Openstack: Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
Openstack
Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
  1. Cebit 2015 Das Open Source Forum debattiert über Limux

  1. Phase One iXU 180: 80 Megapixel für die Drohnenfotografie
    Phase One iXU 180
    80 Megapixel für die Drohnenfotografie

    Phase One Industrial hat mit der iXU 180 eine vergleichsweise kleine Kamera für Drohnen vorgestellt, die mit einem Mittelformat-Sensor ausgerüstet ist und Fotos mit 80 Megapixeln aufnehmen kann. Mit kleinen Hobbydrohnen wird sie - einmal abgesehen vom Preis - allerdings nicht abheben.

  2. Metashop: Zalando will innerhalb von 30 Minuten liefern
    Metashop
    Zalando will innerhalb von 30 Minuten liefern

    Zalando will eine Art Metashop werden, der auch Kleidung aus anderen Läden beschafft und innerhalb von 30 Minuten liefert. Zalando-Vorstand Robert Gentz erklärt, wie das einmal funktionieren könnte.

  3. Mathias Döpfner: Axel-Springer-Chef wird Vodafone-Aufsichtsrat
    Mathias Döpfner
    Axel-Springer-Chef wird Vodafone-Aufsichtsrat

    Vodafone holt den Chef des Axel-Springer-Konzerns in seinen Aufsichtsrat und lobt Döpfner als einen der "führenden Visionäre der globalen Medienindustrie". Die beiden Konzerne arbeiten bereits zusammen.


  1. 22:59

  2. 19:05

  3. 16:54

  4. 16:22

  5. 14:50

  6. 13:48

  7. 12:59

  8. 12:48