Abo Login
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: iTunes 11 kommt später

Bullshitbingo....

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bullshitbingo....

    Autor: tomate.salat.inc 31.10.12 - 09:19

    ... könnte man bei Apple-Präsentationen echt super spielen :D.

    Wenn ich schon wieder lese: "mit einem dramatisch einfacheren".

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Bullshitbingo....

    Autor: waldmeisda 31.10.12 - 10:11

    dramatisch schneller wäre mal was ....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Bullshitbingo....

    Autor: hotzenklotz 31.10.12 - 10:29

    Dramatisch schneller und dramatisch stabiler. DAS wärs doch *träum*

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Bullshitbingo....

    Autor: DrWatson 31.10.12 - 10:42

    Und das bringt was?

    ITunes startet bei mir in 200ms und ist noch nie abgestürtzt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Bullshitbingo....

    Autor: TITO976 31.10.12 - 11:06

    DrWatson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und das bringt was?
    >
    > ITunes startet bei mir in 200ms und ist noch nie abgestürtzt.

    nicht mit zu vielen Fakten und realen Erfahrungsberichten argumetieren!

    Darum geht es nicht...hier ist sinnloses bashing gefragt...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Bullshitbingo....

    Autor: wuschti 31.10.12 - 11:06

    DrWatson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und das bringt was?
    >
    > ITunes startet bei mir in 200ms und ist noch nie abgestürtzt.

    Dito. Sowohl unter Mountain Lion als auch unter Windows 7 (und da auch nur per iTunes Match) ist iTunes ziemlich fix und vor allem stabil. Kann echt nicht klagen. Muss zur Verteidigung aber sagen, dass beide Systeme auf ner SSD laufen... naja, welcome to 2012 ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Bullshitbingo....

    Autor: TwoPlayer 31.10.12 - 11:17

    Also soo fix startet iTunes jetzt bei mir nicht (keine SSD ;) ), komme aber trotzdem gut mit dem Programm zurecht und freue mich auf jedenfall sehr auf die Neuerungen! :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Broadwell-C im Test: Intels Spätzünder auf Speed
Broadwell-C im Test
Intels Spätzünder auf Speed
  1. Core i7-5775C im Kurztest Dank Iris Pro Graphics und EDRAM überraschend flott
  2. Prozessor Intels Broadwell bietet die schnellste integrierte Grafik
  3. Prozessor Intels Broadwell Unlocked wird teuer

Kritik an Dieter Nuhr: Wir alle sind der Shitstorm
Kritik an Dieter Nuhr
Wir alle sind der Shitstorm

Visual Studio 2015 erschienen: Ganz viel für Apps und Open Source
Visual Studio 2015 erschienen
Ganz viel für Apps und Open Source
  1. Windows 10 IoT Core angetestet Windows auf dem Raspberry Pi 2

  1. Kritische Softwarefehler: RyuJIT verändert willkürlich Parameter
    Kritische Softwarefehler
    RyuJIT verändert willkürlich Parameter

    In Microsofts aktuelles .Net 4.6 hat sich ein gravierender Fehler eingeschlichen. Dessen Just-in-Time-Compiler RyuJIT verarbeitet Eingaben nicht korrekt. Microsoft arbeitet bereits an einem Patch. So lange sollten Entwickler auf ein Upgrade auf .Net 4.6 verzichten.

  2. World of Tanks: Plattformübergreifende Panzergefechte
    World of Tanks
    Plattformübergreifende Panzergefechte

    Zum ersten Mal können Besitzer einer Xbox One und einer Xbox 360 gegen- und miteinander spielen: Das Entwicklerstudio Wargaming bietet das ab sofort in der Konsolenversion von World of Tanks an.

  3. BND-Selektorenaffäre: G-10-Kommission prüft angeblich Klage gegen Regierung
    BND-Selektorenaffäre
    G-10-Kommission prüft angeblich Klage gegen Regierung

    Nicht nur der NSA-Ausschuss, auch die sogenannte G10-Kommission will sich gerne die NSA-Selektorenliste ansehen. Der Bundesregierung droht nun eine weitere Klage vor dem Verfassungsgericht.


  1. 11:15

  2. 11:02

  3. 10:40

  4. 09:32

  5. 09:14

  6. 08:06

  7. 07:47

  8. 07:21