Abo Login
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Appstore Cydia: Airfloat macht iOS…

AirPlay wäre mal ein Thema für die EU Wettbewerbskommission

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. AirPlay wäre mal ein Thema für die EU Wettbewerbskommission

    Autor: cicero 18.02.13 - 13:21

    AirPlay ist echt super, eines der Features, die mir in Zusammenhang mit meinem iPad am besten gefallen.

    Allerdings: Hat jemand schon schon mal einen AirPlay Speaker gesehen, der gleichzeitig auch Bluetooth unterstützt?

    Soweit ich weiß:
    Diese Kombination AirPlay und Bluetooth in einem Wiedergabegerät gibt es nicht gibt,
    zumindest was die Wiedergabe von Musik betrifft.

    Angeblich wird bei der Lizensierung von AirPlay gefordert kein weiteres Verfahren in dem selben Gerät zu unterstützen.

    Sehr unpraktisch und eine ziemliche harte Einschränkung für mich als Komsument, finde ich.

    Die EU hat sich ja schon Intel und Microsoft vorgeknöpft,
    mal sehen ob Apple auch mal an die Reihe kommt ...
    AirPlay wäre da mal ein brauchbarer Ansatz bezüglich Wettbewerbseinschränkung.

    Was meint Ihr?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: AirPlay wäre mal ein Thema für die EU Wettbewerbskommission

    Autor: Netspy 18.02.13 - 15:01

    Wo ist das Problem?

    [store.apple.com]

    Wird sogar im Apple-Store angeboten und ist sicherlich auch nicht das einzige Gerät. Von solchen Lizenzbedingungen habe ich auch noch nie was gehört.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: AirPlay wäre mal ein Thema für die EU Wettbewerbskommission

    Autor: staples 19.02.13 - 14:14

    Kann ich mir nicht vorstellen. Mein Reciever von Pioneer kann AirPlay und DNLA.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Neue WLAN-Router-Generation: Hohe Bandbreiten mit zweifelhaftem Nutzen
Neue WLAN-Router-Generation
Hohe Bandbreiten mit zweifelhaftem Nutzen
  1. EA8500 Linksys' MU-MIMO-Router kostet 300 Euro
  2. Aruba Networks 802.11ac-Access-Points mit integrierten Bluetooth Beacons
  3. 802.11ac Wave 2 Neue Chipsätze für die zweite Welle von ac-WLAN

Simulus QR-X350.PRO im Test: Der Quadcopter, der vom Himmel fiel
Simulus QR-X350.PRO im Test
Der Quadcopter, der vom Himmel fiel
  1. Paketzustellung Google will Flugverkehrskontrolle für Drohnen entwickeln
  2. Luftzwischenfall Beinahekollision zwischen Lufthansa-Flugzeug und Drohne
  3. Paketdienst Drohne liefert in den USA erstmals Medikamente aus

OCZ Trion 100 im Test: Macht sie günstiger!
OCZ Trion 100 im Test
Macht sie günstiger!
  1. PM863 Samsung packt knapp 4 TByte in ein flaches Gehäuse
  2. 850 Evo und Pro Samsung veröffentlicht erste Consumer-SSDs mit 2 TByte
  3. TLC-Flash Samsung plant SSDs mit 2 und 4 TByte

  1. Magnetische Induktion: US-Wissenschaftler verbessern drahtlose Stromübertragung
    Magnetische Induktion
    US-Wissenschaftler verbessern drahtlose Stromübertragung

    Ein einfacher Kupferring kann die drahtlose Energieübertragung deutlich effizienter machen: Durch den Einsatz eines Verstärkers soll viel mehr Strom beim Empfänger ankommen. Davon sollen vor allem Elektroautos profitieren.

  2. DDR4-4000: Gskills neuer Arbeitsspeicher taktet mit 2 GHz
    DDR4-4000
    Gskills neuer Arbeitsspeicher taktet mit 2 GHz

    Das ist Rekord: Gskills Trident-Z-Arbeitsspeicher läuft mit zwei GHz und damit fast doppelt so flott wie es die offiziellen DDR4-Spezifikationen vorsehen. Die Module sind vor allem für Übertakter gedacht, die sich ein Haswell-EP- oder Skylake-System kaufen möchten.

  3. Yager: Dead-Island-2-Projektgesellschaft ist insolvent
    Yager
    Dead-Island-2-Projektgesellschaft ist insolvent

    Die ursprünglich mit der Produktion von Dead Island 2 betraute Tochterfirma von Yager ist insolvent - schließlich ist der Publisher Deep Silver dabei, den Entwicklungsauftrag anderweitig zu vergeben.


  1. 18:20

  2. 17:18

  3. 16:58

  4. 16:04

  5. 15:47

  6. 15:15

  7. 13:05

  8. 12:47