Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Archos TV Connect: TV-Box mit…

Viel zu teuer!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Viel zu teuer!

    Autor: ricochet 04.01.13 - 17:06

    Gibt es aus China ab 20$ und aus D ab 50¤, das einzige was dann fehlt ist die webcam (möglicherweise noch eine Tastatur ab 20$). Vorteil dabei, man muss nicht so eine häßliche Kappe auf den Bildschirm oben drauf klemmen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Viel zu teuer!

    Autor: BilboNeuling 04.01.13 - 20:10

    Hast du dazu einen konkreten Vorschlag ?
    Ich habe zur Zeit einen alten Gericom HUMER Laptop, mit Celeron CPU. An diesem war das Display defekt, von da an war er wie geschaffen als Wohnzimmer PC.
    Der hat aber schon erhebliche Schwierigkeiten, wenn man mal ein Video in etwas besserer Auflösung ansehen will. HD geht da gar nicht.
    Ich benutze dort Linux Mint mit XBMC und steuere das ganze mit einer X10 Fernbedienung.
    Das geht alles recht gut, aber die Leistung ist halt nun mal von Gestern.

    Das hier finde ich aber nun gar nicht so schlecht. Mit der Tastatur kann man auch mal schnell ins Internet, das würde mich schon reizen. Das Aussehen ist mir eigentlich egal.

    Würde mich freuen wenn jemand was empfehlen könnte.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Viel zu teuer!

    Autor: Anonymer Nutzer 04.01.13 - 21:25

    das Teil von aldi is Gut. Kostet aber auch 150 euro.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Viel zu teuer!

    Autor: Casandro 05.01.13 - 09:27

    Raspberry Pi, ist zwar relativ langsam, aber dafür kann das Videos dekodieren. Und Du hast halt ein normales Betriebssystem drauf.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Viel zu teuer!

    Autor: ricochet 05.01.13 - 14:38

    uhost beispielweise auch u2 genannt:

    http://dx.com/p/u2-mini-android-4-0-network-multi-media-player-w-wi-fi-hdmi-tf-black-4gb-ddr-iii-1gb-145864

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Viel zu teuer!

    Autor: BilboNeuling 05.01.13 - 18:58

    Also diesen Raspery Pi habe ich schon mal gesehen, aber der hat mir irgend wie nicht zugesagt. Leistungsstark ist der auch nicht gerade und Videos dekodieren am TV Gerät muss ich nicht wirklich.

    @ricochet
    Bei eBay habe ich verschiedene Android Geräte gesehen, sehen alle ähnlich aus.
    Unterschied ist meistens Android 4.0 und 4.1.
    Die 4.1 Geräte kommen aber meist aus HongKong oder vergleichbares.

    Mir hat Artikel 251180167242 zugesagt, da es sich um einen deutschen Händler handelt und das ganze wird mit einer Tastatur mit Touchpad geliefert.

    Was die Prozessoren angeht, muss ich mich da erst mal etwas rein lesen, da ich absolut keine Ahnung habe, wie diese Leistungstechnisch sind, worin die Unterschiede liegen. Beipspiel :

    Prozessor: Allwinner A10 (ARM) 1GHz Cortex-A8

    So viel Text für eine CPU Bezeichnung ?
    Und dann natürlich die Überlegung 4.0 oder gleich 4.1 und dann mit Dual Core CPU ?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.01.13 19:03 durch BilboNeuling.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Viel zu teuer!

    Autor: BilboNeuling 05.01.13 - 23:18

    So, habe mir soeben bei geekbuying einen MK802 IIIs bestellt, dazu eine Rii Mini i8 Tastatur. Das neue Modell hat zwei USB Steckplätze und Bluetooth .

    Bin mal gespannt und freue mich schon :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Mitarbeiter Second-Level-Support (m/w)
    Aspera GmbH, Köln
  2. Solution Consultant (m/w)
    GIS Gesellschaft für InformationsSysteme AG, Hannover oder Hamburg (Home-Office möglich)
  3. Solution Inhouse Consultant PLM (m/w)
    Phoenix Contact GmbH & Co. KG, Blomberg
  4. Entwicklungsingenieur (m/w) FPGA
    FERCHAU Engineering GmbH, Bremen

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gardena Smart Garden im Test: Plug and Spray mit Hindernissen
Gardena Smart Garden im Test
Plug and Spray mit Hindernissen
  1. Revolv Google macht Heimautomatisierung kaputt
  2. Intelligentes Heim Alphabet könnte sich von Nest trennen
  3. You-Rista Kaffeemaschine mit App-Anschluss

Netzpolitik: Edward Snowden ist genervt
Netzpolitik
Edward Snowden ist genervt
  1. Snowden Natural Born Knüller
  2. NSA-Affäre BND-Chef Schindler muss offenbar gehen
  3. Panama-Papers 2,6 TByte Daten zu dubiosen Offshore-Firmen

Cybertruppe: Die Bundeswehr sucht händeringend Nerds
Cybertruppe
Die Bundeswehr sucht händeringend Nerds
  1. Mit Raketenantrieb Magnetschwebeschlitten stellt Geschwindigkeitsrekord auf
  2. Sweep US-Startup Scanse entwickelt günstigen Lidar-Sensor
  3. Sensoren Künstliche Haut besteht aus Papier

  1. Festnetz: Telekom-Chef verspricht 500 MBit/s im Kupfernetz
    Festnetz
    Telekom-Chef verspricht 500 MBit/s im Kupfernetz

    Telekom-Chef Timotheus Höttges kündigt für 2018 mit Super-Vectoring Bandbreiten bis zu 250 MBit/s im Kupfernetz an. Mit der nächsten Technologie, G.fast, seien bis zu 500 MBit/s möglich.

  2. Uncharted 4 im Test: Meisterdieb in Meisterwerk
    Uncharted 4 im Test
    Meisterdieb in Meisterwerk

    Was hat es mit dem Piratenschatz auf sich, wer ist der reumütige Dieb am Kreuz, und wie gut schlägt sich Hauptfigur Nathan im Spieleklassiker Crash Bandicoot? Die Antworten gibt es natürlich in Uncharted 4 - Golem.de hat es getestet und dabei sehr viel Spaß gehabt.

  3. Konkurrenz für Bandtechnik: EMC will Festplatten abschalten
    Konkurrenz für Bandtechnik
    EMC will Festplatten abschalten

    Bandtechnik ist bisher viel wirtschaftlicher bei Daten, auf die selten zugegriffen werden muss. EMC will mit seinen aktiven Techniken dicht dran sein. Zusätzlich helfen soll in Zukunft das Ausschalten von Festplatten.


  1. 09:32

  2. 09:01

  3. 19:01

  4. 16:52

  5. 16:07

  6. 15:26

  7. 15:23

  8. 15:06