Abo Login
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Archos TV Connect: TV-Box mit…

Viel zu teuer!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Viel zu teuer!

    Autor: ricochet 04.01.13 - 17:06

    Gibt es aus China ab 20$ und aus D ab 50¤, das einzige was dann fehlt ist die webcam (möglicherweise noch eine Tastatur ab 20$). Vorteil dabei, man muss nicht so eine häßliche Kappe auf den Bildschirm oben drauf klemmen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Viel zu teuer!

    Autor: BilboNeuling 04.01.13 - 20:10

    Hast du dazu einen konkreten Vorschlag ?
    Ich habe zur Zeit einen alten Gericom HUMER Laptop, mit Celeron CPU. An diesem war das Display defekt, von da an war er wie geschaffen als Wohnzimmer PC.
    Der hat aber schon erhebliche Schwierigkeiten, wenn man mal ein Video in etwas besserer Auflösung ansehen will. HD geht da gar nicht.
    Ich benutze dort Linux Mint mit XBMC und steuere das ganze mit einer X10 Fernbedienung.
    Das geht alles recht gut, aber die Leistung ist halt nun mal von Gestern.

    Das hier finde ich aber nun gar nicht so schlecht. Mit der Tastatur kann man auch mal schnell ins Internet, das würde mich schon reizen. Das Aussehen ist mir eigentlich egal.

    Würde mich freuen wenn jemand was empfehlen könnte.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Viel zu teuer!

    Autor: Tzven 04.01.13 - 21:25

    das Teil von aldi is Gut. Kostet aber auch 150 euro.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Viel zu teuer!

    Autor: Casandro 05.01.13 - 09:27

    Raspberry Pi, ist zwar relativ langsam, aber dafür kann das Videos dekodieren. Und Du hast halt ein normales Betriebssystem drauf.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Viel zu teuer!

    Autor: ricochet 05.01.13 - 14:38

    uhost beispielweise auch u2 genannt:

    http://dx.com/p/u2-mini-android-4-0-network-multi-media-player-w-wi-fi-hdmi-tf-black-4gb-ddr-iii-1gb-145864

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Viel zu teuer!

    Autor: BilboNeuling 05.01.13 - 18:58

    Also diesen Raspery Pi habe ich schon mal gesehen, aber der hat mir irgend wie nicht zugesagt. Leistungsstark ist der auch nicht gerade und Videos dekodieren am TV Gerät muss ich nicht wirklich.

    @ricochet
    Bei eBay habe ich verschiedene Android Geräte gesehen, sehen alle ähnlich aus.
    Unterschied ist meistens Android 4.0 und 4.1.
    Die 4.1 Geräte kommen aber meist aus HongKong oder vergleichbares.

    Mir hat Artikel 251180167242 zugesagt, da es sich um einen deutschen Händler handelt und das ganze wird mit einer Tastatur mit Touchpad geliefert.

    Was die Prozessoren angeht, muss ich mich da erst mal etwas rein lesen, da ich absolut keine Ahnung habe, wie diese Leistungstechnisch sind, worin die Unterschiede liegen. Beipspiel :

    Prozessor: Allwinner A10 (ARM) 1GHz Cortex-A8

    So viel Text für eine CPU Bezeichnung ?
    Und dann natürlich die Überlegung 4.0 oder gleich 4.1 und dann mit Dual Core CPU ?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.01.13 19:03 durch BilboNeuling.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Viel zu teuer!

    Autor: BilboNeuling 05.01.13 - 23:18

    So, habe mir soeben bei geekbuying einen MK802 IIIs bestellt, dazu eine Rii Mini i8 Tastatur. Das neue Modell hat zwei USB Steckplätze und Bluetooth .

    Bin mal gespannt und freue mich schon :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Senior Software-Entwickler Java (m/w)
    über Personalstrategie GmbH, Raum München
  2. PHP-Entwickler (m/w)
    arboro GmbH, Schwaigern bei Heilbronn
  3. Betreuer (m/w) SAP HCM Organisationsmanagement
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  4. Informatiker / Application-Manager EAI/BI (m/w)
    TransnetBW GmbH, Wendlingen bei Stuttgart

 

Detailsuche



Top-Angebote
  1. TIPP: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Terminator 3, Kill the Boss 2, Elysium, Captain Phillips)
  2. JETZT VERFÜGBAR: Windows 10 Pro (64 Bit)
    149,90€
  3. TIPP: GTA 5 (Xbox One)
    19,00€

 

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft: Die Neuerungen von Windows 10
Microsoft
Die Neuerungen von Windows 10
  1. Neuer Windows Store Windows 10 erlaubt deutlich weniger Parallelinstallationen
  2. Microsoft DVD-Player-App für Windows 10 nicht für jeden gratis
  3. Windows 10 Startmenü macht nach 512 Einträgen schlapp

SIOD: Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
SIOD
Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
  1. Electric Skin Nanoforscher entwickeln hautähnliches Farbdisplay
  2. Panasonic FZ300 Superzoom-Kamera arbeitet mit f/2,8-Objektiv und 4K-Auflösung
  3. Panasonic Lumix GX8 Systemkamera ermöglicht Scharfstellung nach der Aufnahme

Windows 10 im Tablet-Test: Ein sinnvolles Windows für Tablets
Windows 10 im Tablet-Test
Ein sinnvolles Windows für Tablets
  1. Windows 10 Erzwungene Updates können Treiberfehler verursachen
  2. Microsoft Pro-Lizenz von Windows 10 kostet 280 Euro
  3. Aldi Erste Notebooks und PCs mit Windows 10 ab dem 30. Juli

  1. Windows 10: Microsoft gibt Enterprise-Version frei
    Windows 10
    Microsoft gibt Enterprise-Version frei

    Kunden mit Volumenlizenzen können nun Windows 10 Enterprise nutzen. Außerdem gibt es eine 90-Tage-Testversion. Die Enterprise-Version bietet zudem Neuerungen wie Device Guard, mit denen die Auswirkungen von Zero-Day-Exploits minimiert werden sollen.

  2. Schwachstellen: Fernzugriff öffnet Autotüren
    Schwachstellen
    Fernzugriff öffnet Autotüren

    Einem Hacker ist es gelungen, sich in die Software Onstar Remotelink des US-Autoherstellers General Motors einzuklinken. Damit lässt sich das Fahrzeug entriegeln und sogar starten. Wegfahren konnte er mit dem gehackten Fahrzeug aber nicht.

  3. Die Woche im Video: Windows 10 bis zum Abwinken
    Die Woche im Video
    Windows 10 bis zum Abwinken

    Golem.de-Wochenrückblick In dieser Woche gab es eigentlich nur ein Thema: Windows 10. Wir haben es uns angesehen - und zwar gründlich. Unsere Hintergrundartikel umfassen fast 40 Seiten, dazu kommen zahllose News - und natürlich doch noch ein paar andere Themen. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.


  1. 11:22

  2. 10:34

  3. 09:37

  4. 18:46

  5. 17:49

  6. 17:26

  7. 16:39

  8. 15:00