1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Arctic MC001-XBMC: Mediacenter mit…

FYI: Kein Dolby True HD & DTS-HD

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. FYI: Kein Dolby True HD & DTS-HD

    Autor mrinternetz 06.02.13 - 17:36

    Die Hardware unterstützt es, die in OpenELEC 3.0 integrierten Treiber zur Soundwiedergabe über HDMI geben es aber leider bisher nicht her. Die Entwicklergemeinde von OpenELEC flucht regelmäßig in ihrem IRC-Channel über die schlechten Linux-Treiber von AMD.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: FYI: Kein Dolby True HD & DTS-HD

    Autor rayo 06.02.13 - 18:22

    Also du meinst "Kein Dolby True HD & DTS-HD über HDMI"
    Mit optischem S/PDIF sollte das ja gehen oder?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: FYI: Kein Dolby True HD & DTS-HD

    Autor mrinternetz 06.02.13 - 18:50

    Habe mich missverständlich ausgedrückt, sorry. Die Soundausgabe erfolgt komplett über den Audiocontroller der Grafikkarte (HD5430) und der Treiber dieser Grafikkarte (fglrx) kann unter Linux keine HD-Tonspuren wiedergeben. Davon ist also der HDMI- und der S/PDIF-Anschluss betroffen.
    Bei der Wiedergabe transkodiert XBMC die Tonspur dann automatisch zu einer "normalen" Tonspur die die Grafikkarte ausgeben kann. Wer allerdings unbedingt auf HD-Tonspuren besteht ist leider mit einer Linux+AMD-Lösung aktuell schlecht beraten :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: FYI: Kein Dolby True HD & DTS-HD

    Autor widardd 06.02.13 - 20:06

    Das beantwort die Frage aber immernoch nicht, ein Bitstream der nur an den AVR durchgereicht wird, müsste doch trotzdem problemlos klappen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: FYI: Kein Dolby True HD & DTS-HD

    Autor jayrworthington 06.02.13 - 20:08

    rayo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also du meinst "Kein Dolby True HD & DTS-HD über HDMI"
    > Mit optischem S/PDIF sollte das ja gehen oder?

    Nein. Ueber SPDIF geht *generell* nur "old-generation-audio" wie Dolby Digital, DTS und PCM-Stereo, aber nichts, was eine hoehere bitrate als 1535kbps hat (DD-Plus wuerde theoretisch gehen, wird praktisch aber meines wissens von keinem Gerät unterstuetzt). Die neuen bitstream-audioformate (DD-TruHD, DTS MasterAudio) lassen sich nur ueber HDMI "outputten", und das kann der minderwertige AMD Linuxtreiber nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: FYI: Kein Dolby True HD & DTS-HD

    Autor ibsi 07.02.13 - 08:33

    Danke, dann brauch ich mir das Gerät leider nicht weiter anschauen. Habe schon gehofft ich könnte meinen Asus O!Play mal austauschen. XBMC wäre schon schön *seufz*

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: FYI: Kein Dolby True HD & DTS-HD

    Autor nille02 07.02.13 - 09:19

    widardd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das beantwort die Frage aber immernoch nicht, ein Bitstream der nur an den
    > AVR durchgereicht wird, müsste doch trotzdem problemlos klappen?

    Unter Windows, Ja, unter Linux, Nein. Der fglrx kann unter Linux kein Bistream.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Breitbandausbau: Netzbetreiber und Regierung schachern um Netzneutralität
Breitbandausbau
Netzbetreiber und Regierung schachern um Netzneutralität
  1. Mobiles Internet Roaming-Gebühren benachteiligen Grenzregionen
  2. Digitale Agenda Bitkom fordert komplette Nutzung des 700-Megahertz-Bandes
  3. Digitale Agenda 38 Seiten Angst vor festen Zusagen

Spiele auf dem Oculus Rift DK2: Manchmal klappt es, manchmal nicht
Spiele auf dem Oculus Rift DK2
Manchmal klappt es, manchmal nicht
  1. Oculus Rift Geld für gefundene Sicherheitslücken
  2. Virtuelle Realität Hüft-OP mit Oculus Rift und zwei Gopro-Kameras
  3. Oculus Rift Valve aktualisiert SteamVR für das DK2

Sofia: Der fliegende Blick durch den Staub
Sofia
Der fliegende Blick durch den Staub
  1. Bioelektronik Pilze sind die besten Zellschnittstellen
  2. Teilchenbeschleuniger China will Higgs-Fabrik bauen
  3. Wissenschaft Hören wie die Fliegen

  1. Wegen Computerabstürzen: Nasa will Speicher eines Marsroboters neu formatieren
    Wegen Computerabstürzen
    Nasa will Speicher eines Marsroboters neu formatieren

    Weil sein Computer häufiger abstürzt, will die US-Raumfahrtbehörde Nasa den Flashspeicher des Marsrovers Opportunity neu formatieren. Es wird vermutet, dass schadhafte Speicherzellen für die Systemabstürze verantwortlich sind.

  2. Highway Signs: Wiko zeigt neues Smartphone, legt beim Marktanteil zu
    Highway Signs
    Wiko zeigt neues Smartphone, legt beim Marktanteil zu

    Mit dem Highway Signs präsentiert Wiko kurz vor der Ifa eine verkleinerte Version seines Octa-Core-Smartphones Highway. Gleichzeitig zeigen Zahlen der GfK, dass der Hersteller im Bereich der günstigen Smartphones an den Marktanteil von HTC herangerückt ist.

  3. Für Core i7-5960X: X99-Mainboards ab 200 Euro oder mit Streaming-CPU
    Für Core i7-5960X
    X99-Mainboards ab 200 Euro oder mit Streaming-CPU

    Die Mainboards für Intels neuen Achtkerner richten sich bisher nur an Technikfans. Viele sind aufs Übertakten ausgelegt, manche bieten auch andere interessante Zusatzfunktionen. Richtig günstige Modelle sind noch nicht erhältlich. Eine kleine Auswahl.


  1. 12:39

  2. 12:11

  3. 12:11

  4. 12:06

  5. 11:37

  6. 11:20

  7. 11:16

  8. 11:07