Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Arctic MC001-XBMC: Mediacenter mit…

FYI: Kein Dolby True HD & DTS-HD

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. FYI: Kein Dolby True HD & DTS-HD

    Autor: mrinternetz 06.02.13 - 17:36

    Die Hardware unterstützt es, die in OpenELEC 3.0 integrierten Treiber zur Soundwiedergabe über HDMI geben es aber leider bisher nicht her. Die Entwicklergemeinde von OpenELEC flucht regelmäßig in ihrem IRC-Channel über die schlechten Linux-Treiber von AMD.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: FYI: Kein Dolby True HD & DTS-HD

    Autor: rayo 06.02.13 - 18:22

    Also du meinst "Kein Dolby True HD & DTS-HD über HDMI"
    Mit optischem S/PDIF sollte das ja gehen oder?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: FYI: Kein Dolby True HD & DTS-HD

    Autor: mrinternetz 06.02.13 - 18:50

    Habe mich missverständlich ausgedrückt, sorry. Die Soundausgabe erfolgt komplett über den Audiocontroller der Grafikkarte (HD5430) und der Treiber dieser Grafikkarte (fglrx) kann unter Linux keine HD-Tonspuren wiedergeben. Davon ist also der HDMI- und der S/PDIF-Anschluss betroffen.
    Bei der Wiedergabe transkodiert XBMC die Tonspur dann automatisch zu einer "normalen" Tonspur die die Grafikkarte ausgeben kann. Wer allerdings unbedingt auf HD-Tonspuren besteht ist leider mit einer Linux+AMD-Lösung aktuell schlecht beraten :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: FYI: Kein Dolby True HD & DTS-HD

    Autor: widardd 06.02.13 - 20:06

    Das beantwort die Frage aber immernoch nicht, ein Bitstream der nur an den AVR durchgereicht wird, müsste doch trotzdem problemlos klappen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: FYI: Kein Dolby True HD & DTS-HD

    Autor: jayrworthington 06.02.13 - 20:08

    rayo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also du meinst "Kein Dolby True HD & DTS-HD über HDMI"
    > Mit optischem S/PDIF sollte das ja gehen oder?

    Nein. Ueber SPDIF geht *generell* nur "old-generation-audio" wie Dolby Digital, DTS und PCM-Stereo, aber nichts, was eine hoehere bitrate als 1535kbps hat (DD-Plus wuerde theoretisch gehen, wird praktisch aber meines wissens von keinem Gerät unterstuetzt). Die neuen bitstream-audioformate (DD-TruHD, DTS MasterAudio) lassen sich nur ueber HDMI "outputten", und das kann der minderwertige AMD Linuxtreiber nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: FYI: Kein Dolby True HD & DTS-HD

    Autor: ibsi 07.02.13 - 08:33

    Danke, dann brauch ich mir das Gerät leider nicht weiter anschauen. Habe schon gehofft ich könnte meinen Asus O!Play mal austauschen. XBMC wäre schon schön *seufz*

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: FYI: Kein Dolby True HD & DTS-HD

    Autor: nille02 07.02.13 - 09:19

    widardd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das beantwort die Frage aber immernoch nicht, ein Bitstream der nur an den
    > AVR durchgereicht wird, müsste doch trotzdem problemlos klappen?

    Unter Windows, Ja, unter Linux, Nein. Der fglrx kann unter Linux kein Bistream.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Softwareentwickler AUTOSAR (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Stuttgart
  2. Manager Internal Audit (m/w)
    Fresenius SE & Co. KGaA, Bad Homburg
  3. Business Consultant im Bereich IT Sales MB Vans
    Daimler AG, Stuttgart
  4. Systemarchitekt/in für Cloud-Security
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

Detailsuche



Spiele-Angebote
  1. Xbox-360-Spiele für je 6,99€
    (u. a. Halo 4, Fable Anniversary, Dance Central 3, Kinectimals mit Bären)
  2. VORBESTELLBAR: Tom Clancy's: The Division [PC Code - Uplay]
    54,45€ - Release 8. März
  3. GRATIS: The Witcher 2 für Xbox One

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Howto: Windows-Boot-Partitionen mit Veracrypt absichern
Howto
Windows-Boot-Partitionen mit Veracrypt absichern
  1. Verschlüsselung Nach Truecrypt kommt Veracrypt

Time Lab: Großes Kino
Time Lab
Großes Kino
  1. Forscher des IIS Sensoren am Körper bald ganz selbstverständlich
  2. Arbeitsschutz Deutscher Roboter schlägt absichtlich Menschen

Lockdown befürchtet: Die EU verbietet freie Router-Software - oder doch nicht?
Lockdown befürchtet
Die EU verbietet freie Router-Software - oder doch nicht?
  1. Captive Portals Ein Workaround, der bald nicht mehr funktionieren wird
  2. Die Woche im Video Mensch verliert gegen Maschine und iPhone verliert Wachstum
  3. WLAN-Störerhaftung Freifunker machen gegen Vorschaltseite mobil

  1. AVM: Fritzboxen für Supervectoring, G.fast und Docsis 3.1 kommen
    AVM
    Fritzboxen für Supervectoring, G.fast und Docsis 3.1 kommen

    Auf den kommenden großen IT-Messen MWC und Cebit werden Fritzboxen mit neuester Technik gezeigt. Doch Supervectoring, G.fast und Docsis 3.1 müssen erst einmal in den Netzen zum Einsatz kommen.

  2. Einsteins Vorhersage bestätigt: Forscher weisen erstmals Gravitationswellen nach
    Einsteins Vorhersage bestätigt
    Forscher weisen erstmals Gravitationswellen nach

    Was Albert Einstein vor 100 Jahren theoretisch vorhersagte, wollen Forscher nun experimentell nachgewiesen haben. Ein Spezialobservatorium fing die Signatur zweier verschmelzender Schwarzer Löcher auf. Eine physikalische Sensation.

  3. Datenschmuggel: Alte USB-Sticks als Geheimwaffe gegen Nordkorea
    Datenschmuggel
    Alte USB-Sticks als Geheimwaffe gegen Nordkorea

    Aktivisten rufen dazu auf, USB-Sticks zu spenden, um sie an nordkoreanische Regimegegner weiterzuleiten. Die bespielen die Speicher mit westlichen Medien und schmuggeln sie nach Nordkorea. Die Aktion soll helfen, die Bevölkerung aufzuklären, die von der Außenwelt abgeschirmt wird.


  1. 19:17

  2. 17:03

  3. 16:25

  4. 15:55

  5. 15:49

  6. 15:38

  7. 15:28

  8. 14:59