Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Arctic MC001-XBMC: Mediacenter mit…

Und was ist mit echtem TV Empfang?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und was ist mit echtem TV Empfang?

    Autor: KillerJiller 06.02.13 - 16:25

    Das ganze liest sich ja ganz nett, aber was soll man denn bitte mit nur einem Tuner und der dann auch noch nur DVB-T? Also entweder man lässts gleich ganz oder man baut eine vernünftige Untstützung für DVB-C und -S2 ein.

    Bis dahin bleibe ich bei Enigma2

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Und was ist mit echtem TV Empfang?

    Autor: sardello 06.02.13 - 17:09

    An meinem Linux-Mediacenter (Ubuntu 12.10 + Myth-TV) betreibe ich über USB ein DVB-S2-Receiver von Hama ohne Probleme. Das hier vorgestellte System ließe sich sicherlich auch derart erweitern.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Und was ist mit echtem TV Empfang?

    Autor: StefanGrossmann 06.02.13 - 17:43

    Vieleicht ist das hier etwas für Dich: www.fernsehfee.de

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Und was ist mit echtem TV Empfang?

    Autor: sardello 06.02.13 - 18:04

    Korrektur: Nicht Hama, sonder TechnoTrend: http://www.technotrend.eu/2714/TT-connect__S2-3600.html

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Und was ist mit echtem TV Empfang?

    Autor: Kampfmelone 06.02.13 - 18:33

    und schon hat man bei double Tuner wieder drei Geräte, Kabel und unsauber etc..

    Externe Dual Lösungen scheint es noch nicht zu geben (habe auf die schnelle nichts gefunden). PCI-Karten gibt es genug, die auch nicht so teuer sind, nur passen die halt nicht so einfach in so kleine Gehäuse. Auch könnte die CPU/HDD von so einem Atom evtl. 2 HD Streams nicht verarbeiten. Leider gibt es noch keinen richtig guten, günstigen HTPC mit richtiger PVR und Fernsehfunktion - für angemessenes Geld

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Und was ist mit echtem TV Empfang?

    Autor: flow77 06.02.13 - 20:57

    CEO Petra Bauersachs :D

    StefanGrossmann schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vieleicht ist das hier etwas für Dich: www.fernsehfee.de

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Und was ist mit echtem TV Empfang?

    Autor: Vollstrecker 06.02.13 - 23:00

    Passt doch alles. Für XBMC gibt es einen Enigma2 / VU+ PVR Client. Mein PC empfängt auch über XMBC den TV Stream meines Enigma2 Receivers.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Methodenexperte (m/w) EAM
    Anovio AG, München, Ingolstadt, Erlangen
  2. Linux-Administrator (m/w) mit Schwerpunkt Automation
    BG-Phoenics GmbH, München
  3. Applikationsingenieur/in PTC Windchill PDMLink
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. IT-Bereichsleiter (m/w)
    über JobLeads GmbH, München

Detailsuche



Hardware-Angebote
  1. Geforce GTX 970/980/980Ti Grafikkarte kaufen und Rise of the Tomb Raider gratis erhalten
  2. Microsoft Surface Book bestellen und bis zu 550 Euro Cashback erhalten
  3. EVGA GeForce GTX 970 SSC ACX 2.0+
    339,00€ statt 384,90€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Asteroidenbergbau: Verblendet vom Platinrausch
Asteroidenbergbau
Verblendet vom Platinrausch
  1. Raumfahrt SpaceX und Orbital bauen Triebwerke für das US-Militär
  2. Dream Chaser Mini-Shuttle darf zur ISS fliegen
  3. Raumfahrt Raumsonde Dawn findet Wasser auf Zwergplaneten Ceres

Künstliche Intelligenz: Alpha Go spielt wie ein Japaner
Künstliche Intelligenz
Alpha Go spielt wie ein Japaner
  1. Nachruf KI-Pionier Marvin Minsky mit 88 Jahren gestorben
  2. CNTK Microsoft gibt Deep-Learning-Toolkit frei
  3. OpenAI Elon Musk unterstützt Forschung an gemeinnütziger KI

Tails 2.0 angeschaut: Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
Tails 2.0 angeschaut
Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt

  1. Descent of the Shroud: Grey Goo erhält kostenlose DLC-Kampagne
    Descent of the Shroud
    Grey Goo erhält kostenlose DLC-Kampagne

    Frische Missionen und eine neue, eigentlich altbekannte Fraktion: Descent of the Shroud erweitert Grey Goo um eine zusätzliche Kampagne rund um die sogenannten Silent Ones.

  2. Tuxedo Infinitybook: Das voll konfigurierbare Linux-Macbook
    Tuxedo Infinitybook
    Das voll konfigurierbare Linux-Macbook

    Topaktuelle Technik mit diversen Linux-Distributionen: Tuxedos Infinitybook ist aus Aluminium gefertigt, im 13-Zoll-Gerät stecken Skylake-CPUs, USB Typ C und per PCIe angeschlossene SSDs.

  3. Flash-Speicher: Micron spricht über 768-GBit-Chip
    Flash-Speicher
    Micron spricht über 768-GBit-Chip

    Fast die doppelte Speicherdichte wie Samsung, aber viel größer: Micron hat einen Vortrag über einen 3D-NAND-Flash-Chip gehalten, der 768 GBit fasst. Er basiert auf für planaren Speicher typischer Technik.


  1. 15:00

  2. 12:00

  3. 11:25

  4. 14:45

  5. 13:25

  6. 12:43

  7. 11:52

  8. 11:28