Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ARD und ZDF nehmen Regelbetrieb…

IPTV: Multicast IP-Adressen??

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. IPTV: Multicast IP-Adressen??

    Autor: Dialerwatch 12.02.10 - 15:36

    Hallo,

    ich habe IPTV ("T-Entertain" über VDSL), wo ich bisher schon die Öffentlich-Rechtlichen am PC mit Hilfe des VLC Players empfange - die offizielle Settop-Box ist nicht so mein Ding, weil man Aufnahmen ja nicht aus der Kiste heraus bekommt.

    Nun die Preisfrage: Wo in aller Welt finde ich die für den VLC Player nötigen Multicast IP-Adressen der HD-Sender? Einen "Sendersuchlauf" nach IP-Adressen gibt es AFAIK ja wohl nicht.

    Habe mir schon einen Wolf gesucht, in der Liste von ARD Digital stehen weiterhin nur die SD-Kanäle.
    Und da T-Online den PC-Empfang nicht offiziell unterstützt, wird man von dort wohl auch nichts erfahren.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: IPTV: Multicast IP-Adressen??

    Autor: ohjeeeeeeeeeee 12.02.10 - 15:44

    Dialerwatch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >die offizielle Settop-Box ist nicht so mein Ding

    äh dann schaust du also nur öffentliche sender trotz IPTV von Telekom für 65 euro ? LOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL

    Denn alle Privaten sind ja verschlüsselt und bekommt man nicht über IPTV Multicast nur über den Media Receiver.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: IPTV: Multicast IP-Adressen??

    Autor: GmaWelt 12.02.10 - 15:51

    der blog hat die:

    http://grinch.itg-em.de/entertain/2010/01/regelbetrieb-der-or-hd-sender-gesichert/

    kthxbye.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: IPTV: Multicast IP-Adressen??

    Autor: Dialerwatch 12.02.10 - 16:05

    @GmaWelt:
    Vielen Dank - endlich!

    @ohjeeeeeeeeeee:
    OK, für dich formuliere ich es jetzt noch etwas differenzierter: Die Settop-Box ist OK fürs Fernsehen, aber wg. interner, DRM-verdongelter Festplatte nicht mein Ding, wenn's ums Aufnehmen geht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.02.10 16:09 durch Dialerwatch.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Systemingenieur/-in
    Robert Bosch GmbH, Tamm
  2. Requirements Engineer (m/w) - Netzwerkinfrastruktur, IT-Security & Verbindungsmanagement
    Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen, Berlin
  3. Komponentenverantwortliche/r für Windowsserver
    Landeshauptstadt München, München
  4. Senior Training Manager (m/w)
    Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Formel E: Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
Formel E
Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
  1. Hewlett Packard Enterprise "IT wird beim Autorennen immer wichtiger"
  2. Roborace Roboterrennwagen fahren mit Nvidia-Computer
  3. Elektromobilität BMW und Nissan wollen in die Formel E

Moto G4 Plus im Hands On: Lenovos sonderbare Entscheidung
Moto G4 Plus im Hands On
Lenovos sonderbare Entscheidung
  1. Android-Smartphone Lenovos neues Moto G gibt es gleich zweimal
  2. Motorola Aktionspreise für aktuelle Moto-Smartphones

Business-Notebooks im Überblick: Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
Business-Notebooks im Überblick
Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten
  2. Windows 7 und 8.1 Microsoft verlängert den Skylake-Support
  3. Intel Authenticate Fingerabdruck und Bluetooth-Smartphone entsperren PC

  1. CCIX: Ein Interconnect für alle
    CCIX
    Ein Interconnect für alle

    Diverse große Hersteller wie ARM, IBM und Qualcomm entwickeln zusammen die eine Verbindung: Der Cache Coherent Interconnect for Accelerators soll Prozessoren und Beschleuniger verknüpfen. Gerade für Data-Center soll das Effizienz und Leistung verbessern.

  2. Service: Telekom-Chef kündigt Techniker-Termine am Samstag an
    Service
    Telekom-Chef kündigt Techniker-Termine am Samstag an

    Technikertermine für DSL-Kunden der Deutsche Telekom sind schwer verfügbar und werden oft abgesagt. Das soll sich jetzt mit Wochenendverfügbarkeit verbessern. Doch es bleibt abzuwarten, ob das die Probleme lösen kann.

  3. Ausstieg: Massenentlassungen in Microsofts Smartphone-Sparte
    Ausstieg
    Massenentlassungen in Microsofts Smartphone-Sparte

    Microsoft betreibt weiterhin seinen schrittweisen Ausstieg aus dem Smartphone-Geschäft. Jetzt werden 1.850 Beschäftigte entlassen. Der Spartenchef predigt dabei weiter, dies sei ein Abbau, aber kein Rückzug.


  1. 16:54

  2. 16:41

  3. 15:47

  4. 15:45

  5. 15:38

  6. 15:33

  7. 15:15

  8. 14:42