1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ARD und ZDF nehmen Regelbetrieb…

IPTV: Multicast IP-Adressen??

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. IPTV: Multicast IP-Adressen??

    Autor: Dialerwatch 12.02.10 - 15:36

    Hallo,

    ich habe IPTV ("T-Entertain" über VDSL), wo ich bisher schon die Öffentlich-Rechtlichen am PC mit Hilfe des VLC Players empfange - die offizielle Settop-Box ist nicht so mein Ding, weil man Aufnahmen ja nicht aus der Kiste heraus bekommt.

    Nun die Preisfrage: Wo in aller Welt finde ich die für den VLC Player nötigen Multicast IP-Adressen der HD-Sender? Einen "Sendersuchlauf" nach IP-Adressen gibt es AFAIK ja wohl nicht.

    Habe mir schon einen Wolf gesucht, in der Liste von ARD Digital stehen weiterhin nur die SD-Kanäle.
    Und da T-Online den PC-Empfang nicht offiziell unterstützt, wird man von dort wohl auch nichts erfahren.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: IPTV: Multicast IP-Adressen??

    Autor: ohjeeeeeeeeeee 12.02.10 - 15:44

    Dialerwatch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >die offizielle Settop-Box ist nicht so mein Ding

    äh dann schaust du also nur öffentliche sender trotz IPTV von Telekom für 65 euro ? LOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL

    Denn alle Privaten sind ja verschlüsselt und bekommt man nicht über IPTV Multicast nur über den Media Receiver.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: IPTV: Multicast IP-Adressen??

    Autor: GmaWelt 12.02.10 - 15:51

    der blog hat die:

    http://grinch.itg-em.de/entertain/2010/01/regelbetrieb-der-or-hd-sender-gesichert/

    kthxbye.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: IPTV: Multicast IP-Adressen??

    Autor: Dialerwatch 12.02.10 - 16:05

    @GmaWelt:
    Vielen Dank - endlich!

    @ohjeeeeeeeeeee:
    OK, für dich formuliere ich es jetzt noch etwas differenzierter: Die Settop-Box ist OK fürs Fernsehen, aber wg. interner, DRM-verdongelter Festplatte nicht mein Ding, wenn's ums Aufnehmen geht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.02.10 16:09 durch Dialerwatch.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Intel Edison ausprobiert: Ich seh dich - das Mona-Lisa-Projekt
Intel Edison ausprobiert
Ich seh dich - das Mona-Lisa-Projekt
  1. Intel Edison Kleinrechner mit Arduino-ähnlichem Board als Breakout

Test Far Cry 4: Action und Abenteuer auf hohem Niveau
Test Far Cry 4
Action und Abenteuer auf hohem Niveau

Android 5.0: Lollipop läuft schneller ohne Dalvik und länger mit Volta
Android 5.0
Lollipop läuft schneller ohne Dalvik und länger mit Volta
  1. Lollipop Android 5.0 für deutsche Nexus-Geräte ist da
  2. SE Android In Lollipop wird das Rooten schwer
  3. Android 5.0 Lollipop wird für Nexus-Geräte verteilt

  1. Kaspersky Lab: Cyberwaffe Regin griff Mobilfunk-Basisstationen an
    Kaspersky Lab
    Cyberwaffe Regin griff Mobilfunk-Basisstationen an

    Regin kann Admin-Passwörter für Mobilfunk-Netzwerke auslesen und so Basisstationen angreifen. Zudem kann es wohl Geheimdienstschnittstellen nutzen. Die Cyberwaffe kam auch in Deutschland zum Einsatz.

  2. Halbleiterforschung: Neuer Memristor kann zehn Zustände speichern
    Halbleiterforschung
    Neuer Memristor kann zehn Zustände speichern

    Irische Wissenschaftler haben einen neuartigen Memristor entwickelt, dessen Widerstandswerte gezielt verändert werden können. Damit können in nur einem Bauteil zehn Werte gespeichert werden, was sich für völlig neuartige Computer nutzen lassen könnte.

  3. Transpiler: Googles Inbox zu zwei Dritteln plattformübergreifender Code
    Transpiler
    Googles Inbox zu zwei Dritteln plattformübergreifender Code

    Um native iOS- und Android-Apps sowie die Web-App für Inbox möglichst gemeinsam weiter zu entwickeln, setzt Google auf Transpiler, die Java in Javascript und Objective-C übersetzen.


  1. 19:05

  2. 18:23

  3. 18:07

  4. 17:44

  5. 17:00

  6. 16:17

  7. 15:56

  8. 15:35