1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ausprobiert: iTunes 11 räumt mit…

iTunes wir Metroisiert!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. iTunes wir Metroisiert!

    Autor: Ockermonn 29.11.12 - 23:18

    kt

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: iTunes wir Metroisiert!

    Autor: ad (Golem.de) 29.11.12 - 23:21

    Ockermonn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kt


    Wegen den eckigen Albenabbildungen? :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: iTunes wir Metroisiert!

    Autor: Shadewalkerz 29.11.12 - 23:33

    iTunes hat keine Metro-Version und sieht auch nicht aus wie ein Metro-Programm. Wtf?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: iTunes wir Metroisiert!

    Autor: sofias 29.11.12 - 23:44

    bis bei apple der nullziger-gui-look passé ist wird es wohl noch 1-2 jährchen dauern…

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: iTunes wir Metroisiert!

    Autor: Shadewalkerz 30.11.12 - 00:27

    Solange es nicht einfarbig und viereckig wird, ist mir alles recht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: iTunes wir Metroisiert!

    Autor: Himmerlarschundzwirn 30.11.12 - 08:05

    Also viereckig okay (Wer etwas gegen bestimmte geometrische Formen hat, wird schon sein Gründe haben. Wer bin ich, darüber zu Urteilen, ob jemand Vierecke mag...) aber wo ist Metro denn bitte einfarbig?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: iTunes wir Metroisiert!

    Autor: endmaster 30.11.12 - 10:25

    Die versuchen nur ihr patent auf abgerundete Vierecke voll auszukosten ;)

    Nein, der Trend geht doch schon seit längerem wieder zu großen eckigen Schaltflächen oder nicht?
    Wir gefällt der Look jedenfalls, solange es sich nicht um produktivprogramme handelt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Gnome 3.16 angesehen: "Tod der Nachrichtenleiste"
Gnome 3.16 angesehen
"Tod der Nachrichtenleiste"
  1. Server-Technik Gnome erstellt App-Sandboxes
  2. Display-Server Volle Wayland-Unterstützung für Gnome noch dieses Jahr
  3. Linux Gnome-Werkzeug soll für bessere Akkulaufzeiten sorgen

Netzneutralität: Autonome Autos brauchen Netz und Mikrochips sind knusprig
Netzneutralität
Autonome Autos brauchen Netz und Mikrochips sind knusprig
  1. Netzneutralität FCC verbietet Überholspuren im Netz
  2. Netzneutralität Was die FCC-Pläne für das Internet bedeuten
  3. Deregulierung FCC soll weitreichende Netzneutralität durchsetzen

Bloodborne im Test: Das Festival der tausend Tode
Bloodborne im Test
Das Festival der tausend Tode
  1. Bloodborne Patch und PC-Petition
  2. Bloodborne angespielt Angsthase oder Nichtsnutz

  1. Test Borderlands Handsome Collection: Pandora und Mond etwas schöner
    Test Borderlands Handsome Collection
    Pandora und Mond etwas schöner

    Borderlands gibt es jetzt auch auf der Playstation 4 und der Xbox One: In der Handsome Collection können Spieler auf grafisch leicht überarbeiteten Gestirnen mit und gegen den Serienschurken Handsome Jack kämpfen.

  2. Net-a-Porter: Amazon soll vor 2-Milliarden-Dollar-Übernahme stehen
    Net-a-Porter
    Amazon soll vor 2-Milliarden-Dollar-Übernahme stehen

    Amazon ist in Gesprächen zur Übernahme des Luxusanbieters Net-a-Porter. Das wäre der bisher größte Zukauf in der Firmengeschichte.

  3. Fire TV mit neuer Firmware im Test: Streaming-Box wird vielfältiger
    Fire TV mit neuer Firmware im Test
    Streaming-Box wird vielfältiger

    Unterstützung von USB-Sticks und Bluetooth-Geräten: Das aktuelle Update für Amazons Fire TV macht die Streaming-Box vielseitiger und die Bedienung bequemer, wie unser Test zeigt - ein Schritt zur Multimediazentrale.


  1. 14:00

  2. 13:45

  3. 13:44

  4. 13:05

  5. 12:43

  6. 12:12

  7. 12:03

  8. 12:02