Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Blu-ray-Player: Erst brummen, dann…

BluRay Laufwerke für PC der größte Schwachsinn zur Zeit

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. BluRay Laufwerke für PC der größte Schwachsinn zur Zeit

    Autor: parameter-remove 14.08.13 - 18:19

    ... wegen dem BluRay Kopierschutz, der sich ständig ändert. (Katz- und Mausspiel) Außerdem gibt es nur kostenpflichtige BluRay - Software, welche man ständig (kostenpflichtig) updaten muss, damit man auch die neusten BluRays ansehen darf, da der Kopierschutz aktualisiert werden muss. Es gibt außerdem zurzeit nur ein Monopol auf dem Markt, welcher sich alles erlauben kann: Corel. Schließlich sind die Kunden auf den WinDVD Player angewiesen mit dem verdreckten DRM! Alternativen: Fehlanzeige.

    Frechheit! Solange es keine kostenlose BluRay Software zum abspielen gibt ( z.B VLC, kann es nicht, wegen dem Kopierschutz natürlich), braucht sich niemand ein BluRay Laufwerk aufzurüsten, um auf seinem PC BluRays anzuschauen - da bleibe ich lieber bei DVDs.

    Man braucht sich nur die Kundenbewertungen bei den BluRay Laufwerken z.B bei Amazon durchzulesen, was da für Probleme die Software/Kopierschutz einen bereitet. Der ehrliche Kunde ist wieder dumme!



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 14.08.13 18:25 durch parameter-remove.

  2. Re: BluRay Laufwerke für PC der größte Schwachsinn zur Zeit

    Autor: TC 14.08.13 - 18:26

    Bluray-Brenner sind aber leider auch Laufwerke

  3. Re: BluRay Laufwerke für PC der größte Schwachsinn zur Zeit

    Autor: throgh 14.08.13 - 18:28

    Nun ja: Du kannst VLC aufrüsten, um BlueRay-Inhalte abspielen zu können. Allerdings dürfte das Vorgehen dazu ein höchst grauer Bereich sein. Immerhin braucht man ja auch die digitalen Schlüssel für das Abspielen. Aber ich sehe hinter der Aktionen auch reine Zweckorientierung: Ein Kopierschutz, der stets im Fluss ist ... erzeugt auch Einkommen. Neue Geräte, neue Software. Also werden sich hier einige Individuen die Hände reiben! Die Motivation dahinter ... nun die ist in höchstem Maße geprägt durch pure Gier und man sollte den Menschen und Unternehmen dann auch zeigen, was man von ihnen und ihrem Vorgehen hält.

    Freiheit geht vor: Linux-Anwender!

  4. Re: BluRay Laufwerke für PC der größte Schwachsinn zur Zeit

    Autor: robinx999 14.08.13 - 19:07

    parameter-remove schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... wegen dem BluRay Kopierschutz, der sich ständig ändert. (Katz- und
    > Mausspiel) Außerdem gibt es nur kostenpflichtige BluRay - Software, welche
    > man ständig (kostenpflichtig) updaten muss, damit man auch die neusten
    > BluRays ansehen darf, da der Kopierschutz aktualisiert werden muss. Es gibt
    > außerdem zurzeit nur ein Monopol auf dem Markt, welcher sich alles erlauben
    > kann: Corel. Schließlich sind die Kunden auf den WinDVD Player angewiesen
    > mit dem verdreckten DRM! Alternativen: Fehlanzeige.
    >
    Also wenn dann ist es ein Oligopol spontan fällt mir noch PowerDVD ein und hier sind sogar noch 2 weitere genannt http://blu-ray-player-software-review.toptenreviews.com/

    Aber ja Software Player können nerven, wobei bei den Laufwerken oft sogar eine Version beiliegt die Blu-ray Scheiben abspielen kann (wenn man die Retail und nicht die Bulk version kauft) bzw. wenn man einen Komplett PC / Laptop kauft ist auch oft schon eine Blu-ray Player software dabei.

  5. Re: BluRay Laufwerke für PC der größte Schwachsinn zur Zeit

    Autor: t3chn0o0 14.08.13 - 20:13

    Die man allerdings (da spreche ich aus erfahrung) kostenpflichtig updaten muss. Sonst laufen neue scheiben nicht aber um bd discs zu brennen habe ich mir auch eines angeschafft

  6. Re: BluRay Laufwerke für PC der größte Schwachsinn zur Zeit

    Autor: SoniX 14.08.13 - 21:05

    Anydvd? ;-)

  7. Re: BluRay Laufwerke für PC der größte Schwachsinn zur Zeit

    Autor: Systemfeind 14.08.13 - 21:06

    parameter-remove schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... wegen dem BluRay Kopierschutz, der sich ständig ändert. (Katz- und
    > Mausspiel) Außerdem gibt es nur kostenpflichtige BluRay - Software, welche
    > man ständig (kostenpflichtig) updaten muss, damit man auch die neusten
    > BluRays ansehen darf, da der Kopierschutz aktualisiert werden muss. Es gibt
    > außerdem zurzeit nur ein Monopol auf dem Markt, welcher sich alles erlauben
    > kann: Corel. Schließlich sind die Kunden auf den WinDVD Player angewiesen
    > mit dem verdreckten DRM! Alternativen: Fehlanzeige.
    >
    > Frechheit! Solange es keine kostenlose BluRay Software zum abspielen gibt (
    > z.B VLC, kann es nicht, wegen dem Kopierschutz natürlich), braucht sich
    > niemand ein BluRay Laufwerk aufzurüsten, um auf seinem PC BluRays
    > anzuschauen - da bleibe ich lieber bei DVDs.
    >
    > Man braucht sich nur die Kundenbewertungen bei den BluRay Laufwerken z.B
    > bei Amazon durchzulesen, was da für Probleme die Software/Kopierschutz
    > einen bereitet. Der ehrliche Kunde ist wieder dumme!

    Nur ein Stichwort: AnyDVD HD :) und alles löst sich in Wohlgefallen auf <3

  8. Re: BluRay Laufwerke für PC der größte Schwachsinn zur Zeit

    Autor: SoniX 14.08.13 - 21:33

    Jop. Wenns das nicht gäbe würde ich auch drauf pfeifen. :-)

  9. Re: BluRay Laufwerke für PC der größte Schwachsinn zur Zeit

    Autor: parameter-remove 14.08.13 - 22:10

    throgh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nun ja: Du kannst VLC aufrüsten, um BlueRay-Inhalte abspielen zu können.
    > Allerdings dürfte das Vorgehen dazu ein höchst grauer Bereich sein.
    > Immerhin braucht man ja auch die digitalen Schlüssel für das Abspielen.
    > Aber ich sehe hinter der Aktionen auch reine Zweckorientierung: Ein
    > Kopierschutz, der stets im Fluss ist ... erzeugt auch Einkommen. Neue
    > Geräte, neue Software. Also werden sich hier einige Individuen die Hände
    > reiben! Die Motivation dahinter ... nun die ist in höchstem Maße geprägt
    > durch pure Gier und man sollte den Menschen und Unternehmen dann auch
    > zeigen, was man von ihnen und ihrem Vorgehen hält.


    Schon ausprobiert, funktioniert nicht. Ja, die Fehlermeldung von VLC weg, dass VLC kein AACS kann. Dafür kommt aber eine Fehlermeldung, die ich nicht mehr im Kopf habe, aber damit zusammenhängt, dass nicht der Schlüssel/KEY für die BluRay gefunden wurde (ausprobiert mit 300, Avatar, Prometheus)

    Das lag wohl daran, dass meine KEY-Datei von 2010 war und es auch keine aktuellere im Netz zu finden ist. Diese Methode kann man also in die Tonne kloppen.

    Und zum Thema Any DVD HD zitiere ich:

    >"Sie können sich hier die Vollversionen unserer Produkte herunterladen und diese >im vollen Umfang kostenlos für 21 Tage testen. Danach müssen Sie Ihre Kopie >registrieren, indem Sie einen Lizenzschlüssel kaufen. "

    Toll. 60 Euro muss ich dafür zahlen, um mein BluRay Laufwerk für Filme zu nutzen? Ja, es ist total einfach, einen Lizenzschlüssel aus dem Netz zu kopieren oder sonst wo einen Crack zu finden, aber darum geht es mir hier nicht. Brauche ich AnyDVD wenn ich mir eine DVD anschauen will? Nein! Verdammter DRM.

    Wünsche den Leuten trotzdem viel Spaß mit Ihrer AnyDVD HD Version von höchstfragwürdigen Quellen, aber ich mache da nicht mit. Dann verzichte ich weiter halt auf BluRay, kein Problem - ich wollte nur auf das Problem mit der kostenpflichtigen Software aufmerksam machen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.08.13 22:12 durch parameter-remove.

  10. Re: BluRay Laufwerke für PC der größte Schwachsinn zur Zeit

    Autor: SoniX 14.08.13 - 22:44

    Du hast eh vollkommen Recht mit dem DRM Schrott.

    Das AnyDVD war nur als Hilfestellung gedacht, falls du es nicht wusstest. :-)

  11. Re: BluRay Laufwerke für PC der größte Schwachsinn zur Zeit

    Autor: dEEkAy 14.08.13 - 22:46

    Da gibt es eine ganz einfache Alternative. Einfach nicht kaufen.

    Bei Spielen handhabe ich das so, wenn jetzt Filme auf DVD oder BluRay anfangen mich genauso zu gängeln wie das ganze DRM Gedöns in der Gamingindustrie, tja dann wird dort eben kein Geld mehr ausgegeben.

  12. Re: BluRay Laufwerke für PC der größte Schwachsinn zur Zeit

    Autor: parameter-remove 14.08.13 - 23:12

    SoniX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du hast eh vollkommen Recht mit dem DRM Schrott.
    >
    > Das AnyDVD war nur als Hilfestellung gedacht, falls du es nicht wusstest.
    > :-)

    Ich habe schon einmal mit AnyDVD gearbeitet, als ich eine gekaufte BluRay aus Testzwecken auf meine externe Festplatte sichern wollte, was übrigens problemlos geklappt hatte (glaube war .mkv Format, Größe 33GB)

    >Einfach nicht kaufen.

    Ganz genau. Ich bin froh, dass ich mich vor dem endgültigen Kauf noch intensiv über den BluRay Kopierschutz informiert habe.

    Bei Spielen bin ich ein Kompromiss mit Steam eingegangen. Origin oder Uplay kommen bei mir nicht auf den Rechner. Dann muss ich halt auf Far Cry 3 oder Assassins Creed verzichten oder auf Dead Space 2. Was solls? Dann geb ich das Geld halt für DVDs aus (Serien, Filme),

    Allgemein nervt mich dieser Kontowahnsinn. Überall muss man sich plötzlich ein Konto anlegen. Windows 8 (Lokales Konto ist mir bewusst), Android, Windows Phone, iPhone. Ich frage mich wie die Masse sich die ganzen Ameldedaten merkt für diese Anzahl von Konten? Achja - überall das selbe Passwort verwenden :-)

  13. Re: BluRay Laufwerke für PC der größte Schwachsinn zur Zeit

    Autor: regiedie1. 15.08.13 - 14:25

    Mit PowerDVD lassen sich dank Updates auch mit einer Version von vor drei Jahren noch aktuelle Scheiben anschauen. Die Behauptung des Threadstarters, WinDVD sei alternativlos, verblüfft mich - das habe ich die letztes Jahre bei niemandem mehr gesehen und auch bei Media Markt und Co. ist immer PowerDVD von CyberLink vorinstalliert.

  14. Re: BluRay Laufwerke für PC der größte Schwachsinn zur Zeit

    Autor: regiedie1. 15.08.13 - 14:34

    Noch ein Tipp, wo euer Geld gut angelegt ist: MakeMKV (googelt selber). Einmalig 60 Euro, dann immer kostenlose Updates für Windows, OS X und Linux. Damit lassen sich nicht nur Blu-Rays und DVDs als MKVs rippen, sondern auch Blu-Rays knacken und 'streamen': Das Programm kann einen HTTP-Server starten, über den man dann die einzelnen Titel der BD z.B. mit VLC ohne Kopierschutz abspielen kann. Es gibt monatliche Updates, das Programm ist seit einigen Jahren in der Entwicklung, wirklich top. Die Demo kann 30 Tage getestet werden.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.08.13 14:38 durch regiedie1..

  15. Re: BluRay Laufwerke für PC der größte Schwachsinn zur Zeit

    Autor: smeexs 15.08.13 - 21:17

    bei ubuntu brachst du kein konto :)

  16. Re: BluRay Laufwerke für PC der größte Schwachsinn zur Zeit

    Autor: JenniferDavid 11.02.14 - 20:31

    Interessanter Hinweis, kann es dies auch mit 3D?
    Über die 60¤ für AnyDVD HD kann ich ja lachen, kostet mittlerweile 80¤ & das alle 2 Jahre..

  17. Re: BluRay Laufwerke für PC der größte Schwachsinn zur Zeit

    Autor: regiedie1. 12.02.14 - 01:26

    Es kann laut Forenbeiträgen 3D-Titel rippen, da ich aber keine habe, konnte ich das noch nie testen und weiß auch nicht, was es dabei für Extrafeatures bietet. Probier es doch einfach selber, die Demo läuft ja 30 Tage.

  18. Re: BluRay Laufwerke für PC der größte Schwachsinn zur Zeit

    Autor: JenniferDavid 12.02.14 - 08:17

    Werde ich machen & danke für die Antwort

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Bosch SoftTec GmbH, Hildesheim
  2. TUI InfoTec GmbH, Hannover
  3. LEITWERK AG, Appenweier, Freiburg oder Karlsruhe
  4. über Robert Half Technology, Göppingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 349,00€
  2. 54,85€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Starship Technologies: Es wird immer nach Diebstahl und Vandalismus gefragt
Starship Technologies
Es wird immer nach Diebstahl und Vandalismus gefragt
  1. Recore Mein Buddy, der Roboter
  2. Weltraumforschung DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen
  3. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben

PES 2017 im Test: Vom Feeling her ein gutes Gefühl
PES 2017 im Test
Vom Feeling her ein gutes Gefühl

Classic Computing 2016: Wie Nordhorn für ein Wochenende zu Nerdhome wurde
Classic Computing 2016
Wie Nordhorn für ein Wochenende zu Nerdhome wurde
  1. Fifa 17 Was macht Dragon Age in meiner Fifa-Demo?
  2. Feuerwerkwettbewerb Pyronale 2016 Erst IT macht prächtige Feuerwerke möglich
  3. Flüge gecancelt Delta Airlines weltweit durch Computerpanne lahmgelegt

  1. Up- und Download: Breites Bündnis ruft nach flächendeckender Gbit-Versorgung
    Up- und Download
    Breites Bündnis ruft nach flächendeckender Gbit-Versorgung

    Ein Bündnis, in dem das Wirtschaftsministerium sitzt, fordert hohe Datenraten überall im Land. Die Breitbandversorgung von Unternehmen im ländlichen Raum genüge nicht den Ansprüchen.

  2. Kurznachrichtendienst: Twitter bewertet sich mit 30 Milliarden US-Dollar
    Kurznachrichtendienst
    Twitter bewertet sich mit 30 Milliarden US-Dollar

    Die Eigner von Twitter fordern einen hohen Preis für den Kurznachrichtendienst - für eine Plattform, die nicht mehr wachsen kann.

  3. Microsoft: Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen
    Microsoft
    Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen

    Das von Nasas JPL mit Microsoft für die Hololens entwickelte Destination Mars ist für Besucher des Kennedy Space Center Visitor Complex in Florida nutzbar. Bis Ende des Jahres 2016 kann die recht beeindruckende Anwendung dort selbst erlebt werden.


  1. 15:10

  2. 13:15

  3. 12:51

  4. 11:50

  5. 11:30

  6. 11:13

  7. 11:03

  8. 09:00