Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › "Dumme, dumme Xbox": Xbox-1…

was hat das mit der xbox zu tun?

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. was hat das mit der xbox zu tun?

    Autor: tunnelblick 13.02.13 - 13:00

    die angesprochenen probleme sind doch bei den anderen genauso bzw. ähnlich? und was heisst, sie hat an schwung verloren? in den letzten 5 jahren hat sich die xbox360 doch gradezu sensationell verkauft - ein flop sieht doch ganz anders aus.
    klingt nach downplay, weil er nicht mehr mitspielen darf.

    "we have computers, which can beat your computers"

  2. 15mal mehr Game-PCs

    Autor: Crass Spektakel 13.02.13 - 13:25

    In der gleichen Zeit in der 76 Millionen XBoxen verkauft wurden wurden auch 1100 Millionen spieletaugliche PCs verkauft.

    Himmel, es sind weltweit 300 Millionen Linux-Desktops im Einsatz, sogar das ist ein grösserer Markt als die XBox.

  3. Re: 15mal mehr Game-PCs

    Autor: caso 13.02.13 - 13:28

    Crass Spektakel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Himmel, es sind weltweit 300 Millionen Linux-Desktops im Einsatz, sogar das
    > ist ein grösserer Markt als die XBox.


    Sicher? Du meinst bestimmt nicht den selben Markt.

  4. Re: 15mal mehr Game-PCs

    Autor: tunnelblick 13.02.13 - 13:29

    Crass Spektakel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In der gleichen Zeit in der 76 Millionen XBoxen verkauft wurden wurden auch
    > 1100 Millionen spieletaugliche PCs verkauft.

    ja klar, auf denen man moorhuhn spielen kann. aber nie und nimmer crysis 3. btw, der pc-markt sieht nicht grade rosig aus:
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/PC-Markt-in-Europa-bricht-ein-1732798.html
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/Analyst-erwartet-jahrelangen-Einbruch-bei-PC-Verkaeufen-1748894.html
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/Deutscher-PC-Markt-sackt-um-fast-ein-Fuenftel-ab-1746629.html

    > Himmel, es sind weltweit 300 Millionen Linux-Desktops im Einsatz, sogar das
    > ist ein grösserer Markt als die XBox.

    und wieviele der linux-desktops bieten graphische möglichkeiten wie die xbox360?

    aber zum spaß versuche ich es noch mal: wo hast du deine zahlen her?

    "we have computers, which can beat your computers"

  5. Re: 15mal mehr Game-PCs

    Autor: nille02 13.02.13 - 13:43

    tunnelblick schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ja klar, auf denen man moorhuhn spielen kann. aber nie und nimmer crysis 3.
    > btw, der pc-markt sieht nicht grade rosig aus:

    Bei Spielen für dem PC sieht es wohl anders aus. Konsolen kommen in den USA nur auf 1/3 des Gesamtumsatzes ( Vor einigen Wochen bei Golem ) .

  6. Re: 15mal mehr Game-PCs

    Autor: tunnelblick 13.02.13 - 13:46

    dann kannst du den link bitte nochmal rauskramen? 2/3 des gesamtumsatzes generiert also der pc? oder was willst du nun sagen?

    "we have computers, which can beat your computers"

  7. Re: 15mal mehr Game-PCs

    Autor: nille02 13.02.13 - 13:51

    tunnelblick schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 2/3 des gesamtumsatzes generiert also der pc?

    Das will ich sagen.

  8. Re: 15mal mehr Game-PCs

    Autor: Crass Spektakel 13.02.13 - 13:51

    Nein, der Gesamtumsatz sind alle Computerspiele.

    Der PC ist da mit etwas über einem Drittel (Umsatz) die führende Plattform, knapp dahinter kommt die XBox - aber nur wegen der monatlichen XBox-Kosten, ohne wäre die XBox gleichauf mit der PS3 bei 10-12% - deutlich dahinter kommt PS3 (Steam alleine ist grösser als der gesamte PS3 Markt) und dahinter kommt die drei relativ gleich grossen: Apple-Shop, der Amazon-Android-Shop und der Google-Android-Shop.

    Nach Stückzahlen setzt der PC-Markt (und teils die Mobilmärke) übrigens mehr um als alle Konsolen zusammen.

    Nintendo findest Du da nicht weil die ausser der initialen Hardware SEHR wenig Software pro Plattform verkaufen.

    Findet man alles bei Google und Wikipedia.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.02.13 13:52 durch Crass Spektakel.

  9. Re: 15mal mehr Game-PCs

    Autor: tunnelblick 13.02.13 - 14:06

    gut, dann magst du das auch gerne mit links belegen.

    "we have computers, which can beat your computers"

  10. Re: 15mal mehr Game-PCs

    Autor: tunnelblick 13.02.13 - 14:07

    Crass Spektakel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein, der Gesamtumsatz sind alle Computerspiele.
    >
    > Der PC ist da mit etwas über einem Drittel (Umsatz) die führende Plattform,
    > knapp dahinter kommt die XBox - aber nur wegen der monatlichen XBox-Kosten,
    > ohne wäre die XBox gleichauf mit der PS3 bei 10-12% - deutlich dahinter
    > kommt PS3 (Steam alleine ist grösser als der gesamte PS3 Markt) und
    > dahinter kommt die drei relativ gleich grossen: Apple-Shop, der
    > Amazon-Android-Shop und der Google-Android-Shop.

    link?

    > Nach Stückzahlen setzt der PC-Markt (und teils die Mobilmärke) übrigens
    > mehr um als alle Konsolen zusammen.

    links?

    > Nintendo findest Du da nicht weil die ausser der initialen Hardware SEHR
    > wenig Software pro Plattform verkaufen.

    link?

    > Findet man alles bei Google und Wikipedia.

    na denn mal los!

    "we have computers, which can beat your computers"

  11. Re: 15mal mehr Game-PCs

    Autor: nille02 13.02.13 - 14:11

    tunnelblick schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > gut, dann magst du das auch gerne mit links belegen.

    Ich sagte wo ich die Info fand. Wenn ich zeit und Lust hätte ihn heraussuchen hätte ich das schon getan.

  12. Re: 15mal mehr Game-PCs

    Autor: Crass Spektakel 13.02.13 - 14:17

    tunnelblick schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Crass Spektakel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > In der gleichen Zeit in der 76 Millionen XBoxen verkauft wurden wurden
    > auch
    > > 1100 Millionen spieletaugliche PCs verkauft.
    >
    > ja klar, auf denen man moorhuhn spielen kann. aber nie und nimmer crysis 3.

    Ich glaube PCs mit der Leistung einer XBox 360 werden schon seit 2004 nicht mehr produziert. Die XBox ist URALT und EXTREM LAHM, am ehesten vergleichbar mit einem PC basierend auf einem 1,5Ghz Dual-Core mit Geforce 8400.

    > btw, der pc-markt sieht nicht grade rosig aus:

    Wen juckts, der PC hat 3% Rückgang, Spielkonsolen derzeit 30%.

    > > Himmel, es sind weltweit 300 Millionen Linux-Desktops im Einsatz, sogar
    > und wieviele der linux-desktops bieten graphische möglichkeiten wie die
    > xbox360?

    Vermutlich jeder der nach 2004 gebaut wurde.

    > aber zum spaß versuche ich es noch mal: wo hast du deine zahlen her?

    Google, Wikipedia. Bunte teure Studien von Microsoft zum Thema "Linux grösser als XBox" gibts natürlich nicht. Aber immerhin unter Wikipedia - Linux Market Adoption einen Artikel der die meisten Zahlen hinterlegt.

  13. Re: 15mal mehr Game-PCs

    Autor: tunnelblick 13.02.13 - 14:26

    Crass Spektakel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > tunnelblick schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Crass Spektakel schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > In der gleichen Zeit in der 76 Millionen XBoxen verkauft wurden wurden
    > > auch
    > > > 1100 Millionen spieletaugliche PCs verkauft.
    > >
    > > ja klar, auf denen man moorhuhn spielen kann. aber nie und nimmer crysis
    > 3.
    >
    > Ich glaube PCs mit der Leistung einer XBox 360 werden schon seit 2004 nicht
    > mehr produziert. Die XBox ist URALT und EXTREM LAHM, am ehesten
    > vergleichbar mit einem PC basierend auf einem 1,5Ghz Dual-Core mit Geforce
    > 8400.

    auch bei wiederholung wird es nicht richtiger. selbst wenn es rein von den zahlen her stimmen würde - die spiele sahen 2004 nicht so aus wie aktuelle x360-spiele. erst recht sehen die spiele, die auf einem pc von 2004 laufen, nicht so aus.

    > > btw, der pc-markt sieht nicht grade rosig aus:
    >
    > Wen juckts, der PC hat 3% Rückgang, Spielkonsolen derzeit 30%.

    30%?! hast du die wieder geträumt?

    > > > Himmel, es sind weltweit 300 Millionen Linux-Desktops im Einsatz,
    > sogar
    > > und wieviele der linux-desktops bieten graphische möglichkeiten wie die
    > > xbox360?
    >
    > Vermutlich jeder der nach 2004 gebaut wurde.

    nein. auch nicht vermutlich. gegenbeispiel: die nettops mit linux. qed.

    > > aber zum spaß versuche ich es noch mal: wo hast du deine zahlen her?

    > Google, Wikipedia. Bunte teure Studien von Microsoft zum Thema "Linux
    > grösser als XBox" gibts natürlich nicht. Aber immerhin unter Wikipedia -
    > Linux Market Adoption einen Artikel der die meisten Zahlen hinterlegt.

    wie immer hast du keine konkreten links parat.

    "we have computers, which can beat your computers"

  14. Wenn das ein MS Entwickler schon sagt...

    Autor: elitezocker 13.02.13 - 14:40

    ...dann sollte MS diese Kritik ernst nehmen.

    > tunnelblick schrieb:
    > und was heisst, sie hat an schwung verloren? in den letzten 5 jahren hat
    > sich die xbox360 doch gradezu sensationell verkauft - ein flop sieht doch
    > ganz anders aus.

    Kein Flop, aber andere Konsole(n) haben sich deutlich besser verkauft und den Anteil der XBox am Markt stark reduziert. Seit über 3 Jahren ist die XBox360 im Verkaufsrang auf Platz 3 der stationären Konsolen gefallen. Im Vergleich zu den mobilen Konsolen lag sie ein paar mal sogar hinter der PS Vita/PSP.

    --==::Hier sind die Gamer::==-- シ



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.02.13 14:43 durch elitezocker.

  15. Re: Wenn das ein MS Entwickler schon sagt...

    Autor: tunnelblick 13.02.13 - 14:52

    elitezocker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...dann sollte MS diese Kritik ernst nehmen.
    >
    > > tunnelblick schrieb:
    > > und was heisst, sie hat an schwung verloren? in den letzten 5 jahren hat
    > > sich die xbox360 doch gradezu sensationell verkauft - ein flop sieht
    > doch
    > > ganz anders aus.
    >
    > Kein Flop, aber andere Konsole(n) haben sich deutlich besser verkauft

    ja, die wii hat sich tatsächlich deutlich besser verkauft. die ps3 zwar besser, aber nicht deutlich. sie ist immer noch auf platz 3.

    > und
    > den Anteil der XBox am Markt stark reduziert.

    komisch, der steigt eher und liegt momentan bei über 30%, was an der schwächelnden wii liegt.

    > Seit über 3 Jahren ist die
    > XBox360 im Verkaufsrang auf Platz 3 der stationären Konsolen gefallen.

    nein, auf platz 2, da sie sich besser als die wii verkauft. warum denn immer diese lügen?

    > Im
    > Vergleich zu den mobilen Konsolen lag sie ein paar mal sogar hinter der PS
    > Vita/PSP.

    wann? guck ruhig nach bei vgchartz, da war es nicht einmal der fall. vor allem die vita! du bist drollig, die wird regelmäßig vom nintendo ds überholt :)

    "we have computers, which can beat your computers"

  16. Re: Wenn das ein MS Entwickler schon sagt...

    Autor: marvster 13.02.13 - 15:22

    elitezocker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...dann sollte MS diese Kritik ernst nehmen.
    >
    > > tunnelblick schrieb:
    > > und was heisst, sie hat an schwung verloren? in den letzten 5 jahren hat
    > > sich die xbox360 doch gradezu sensationell verkauft - ein flop sieht
    > doch
    > > ganz anders aus.
    >
    > Kein Flop, aber andere Konsole(n) haben sich deutlich besser verkauft und
    > den Anteil der XBox am Markt stark reduziert. Seit über 3 Jahren ist die
    > XBox360 im Verkaufsrang auf Platz 3 der stationären Konsolen gefallen. Im
    > Vergleich zu den mobilen Konsolen lag sie ein paar mal sogar hinter der PS
    > Vita/PSP.


    Stimmt nicht...

    http://www.vgchartz.com/analysis/platform_totals/

    Alle Konsolen verkaufen sich derzeit schlecht (relativ), weil das Ende des Lifecycles erreicht ist, oder aber bei der WiiU noch Content fehlt.
    Die Xbox360 ist aber in der Generation noch immer die Konsole die sich am zweitbesten verkauft hat. Sogar lange Zeit deutlich besser als die PS3, die letztenendes nur aufholen konnte, weil es immernoch ein Bedarf an Blu Ray Player gibt und sie mittlerweile verschleudert wird. Ich kenne viele die haben sich im letzten Quartal eine PS3 als Zweitkonsole gekauft, explizit für die Exklusivtitel. Konkurrenz sieht anders aus...

  17. Re: 15mal mehr Game-PCs

    Autor: Anonymouse 13.02.13 - 15:24

    Quelle: Internet

    :D

  18. Re: 15mal mehr Game-PCs

    Autor: tunnelblick 13.02.13 - 15:26

    joa, ich mach mal grad nen blog auf, kotze da geträumte zahlein rein und gebe es als quelle an ;) das wäre sogar noch glaubwürdiger :)

    "we have computers, which can beat your computers"

  19. Re: Wenn das ein MS Entwickler schon sagt...

    Autor: ObitheWan 13.02.13 - 16:04

    Realitätsverlust? Die PS3 ist die ewige Platz 3. Das wird sich vermutlich auch nicht mehr ändern.

  20. Re: 15mal mehr Game-PCs

    Autor: Cohaagen 13.02.13 - 17:10

    tunnelblick schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > > btw, der pc-markt sieht nicht grade rosig aus:
    > >
    > > Wen juckts, der PC hat 3% Rückgang, Spielkonsolen derzeit 30%.
    >
    > 30%?! hast du die wieder geträumt?
    >
    Na ja, dass die Konsolenverkaufszahlen weltweit derbe einknicken, ist ja kein Geheimnis (vor einem Generationswechsel aber auch kaum verwunderlich):



    http://www.vgchartz.com/article/250739/2013-year-on-year-sales-and-market-share-update-to-february-2nd/

    Zu den restlichen Behauptungen hätte ich aber auch gerne ein paar Quellen. Wenn man schon mit solch kontroversen Behauptungen um sich wirft, steht man mMn auch in einer Bringschuld, dies mit Fakten zu belegen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.02.13 17:18 durch Cohaagen.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Stadtwerke Solingen GmbH, Solingen
  2. T-Systems International GmbH, Mülheim an der Ruhr, Berlin, Darmstadt, München, Saarbrücken
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. DRÄXLMAIER Group, Garching

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Django, Elysium, The Equalizer, White House Down, Ghostbusters 2)
  2. 18,00€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkaufswert zzgl. 3€ Versand)
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
Dienste, Programme und Unternehmen
Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
  1. Kabel Mietminderung wegen defektem Internetkabel zulässig
  2. Grundversorgung Kanada macht Drosselung illegal
  3. Internetzugänge 50 MBit/s günstiger als 16 MBit/s

  1. Whistleblowerin: Obama begnadigt Chelsea Manning
    Whistleblowerin
    Obama begnadigt Chelsea Manning

    Es ist eine seiner letzten Amtshandlungen: Der scheidende US-Präsident Barack Obama wird der Whistleblowerin Chelsea Manning einen Großteil der verbleibenden Strafe erlassen.

  2. Stadtnetz: Straßenbeleuchtung als Wifi-Standort problematisch
    Stadtnetz
    Straßenbeleuchtung als Wifi-Standort problematisch

    Eine Stadt mit Wifi auszurüsten, ist nicht einfach. Ein erfahrener Betreiber der Tele-Columbus-Gruppe berichtet von den Widrigkeiten bei der Elektrizitätsversorgung und dem Denkmalschutz.

  3. Netzsperren: UK-Regierung könnte Pornozensur willkürlich beschließen
    Netzsperren
    UK-Regierung könnte Pornozensur willkürlich beschließen

    Die derzeit im Vereinigten Königreich geplanten Zugangsbeschränkungen oder gar Netzsperren für Porno-Streaminganbieter im Internet könnten ohne jede parlamentarische Kontrolle durch die Regierung erlassen werden. Ein Parlamentsausschuss für Verfassungsfragen kritisiert das deutlich.


  1. 22:50

  2. 19:05

  3. 17:57

  4. 17:33

  5. 17:00

  6. 16:57

  7. 16:49

  8. 16:48