Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › "Dumme, dumme Xbox": Xbox-1…

Wie kommt der Typ darauf, dass Nintendo versagt hat?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie kommt der Typ darauf, dass Nintendo versagt hat?

    Autor: fratze123 13.02.13 - 15:04

    Wii hat alles weggerockt. Das zu leugnen kommt schon Realitätsverlust gleich. Erschließen neuer Spieler-Schichten und Milliardengewinne halte ich jedenfalls für Erfolg.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Wie kommt der Typ darauf, dass Nintendo versagt hat?

    Autor: Polydesigner 13.02.13 - 15:26

    Ich vermute er wollte auf die Zielgruppe hinaus. Und Kinder/ Jugendliche greifen der "erwachsenen" X Box kein Geld ab. Casual Games kommen vllt bei der Masse gut an. Aber wo lag der Fokus bei der Wii U? Darksiders, Arkham Asylum, Ghost Rekon, Zombie U, und so weiter. Alles Spiele die Von M$ und Sony her eher geläufig ist. Nintendo lenkt sein Augenmerk wieder mehr auf Hardcore Gamer...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Wie kommt der Typ darauf, dass Nintendo versagt hat?

    Autor: Cohaagen 13.02.13 - 16:07

    fratze123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wii hat alles weggerockt. Das zu leugnen kommt schon Realitätsverlust
    > gleich. Erschließen neuer Spieler-Schichten und Milliardengewinne halte ich
    > jedenfalls für Erfolg.

    Ja, mit der Wii hat Nintendo neue Spieler-Schichten gewonnen... und mittlerweile größtenteils wieder an iPad, iPhone, Android und Kinect wieder verloren.

    Casuals sind nicht markentreu... warum sollten die jetzt zur WiiU greifen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Wie kommt der Typ darauf, dass Nintendo versagt hat?

    Autor: Polydesigner 13.02.13 - 22:41

    Cohaagen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, mit der Wii hat Nintendo neue Spieler-Schichten gewonnen... und
    > mittlerweile größtenteils wieder an iPad, iPhone, Android und Kinect wieder
    > verloren.
    >
    > Casuals sind nicht markentreu... warum sollten die jetzt zur WiiU greifen?


    Ich sehe das genauso. Geb ihnen eine neue Ablenkung und fort sind sie. Gerade IPad und Co wächst zur Plattform heran.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Wie kommt der Typ darauf, dass Nintendo versagt hat?

    Autor: onenak 14.02.13 - 08:32

    Die Wii hat zu mindestens in Nord Amerika 1.2 Spiele pro Konsole verkauft.

    Wenn man jetzt daran denkt das die Nintendo Fans wohl zu mindestens die ganzen Nintendo core Titel gekauft haben (Mario, Zelda etc.). Wird klar, für viele Kunden ist die Wii eine Wii Sports, oder besser gesagt Wii Bowling Maschine.

    Die Wii ist wohl der Meist verkaufte Misserfolg der Spielgeschichte.
    Das ist auch der Grund warum nach einiger zeit ziemlich alle großen Publisher das Interesse an der Wii verloren haben. In Japan wird die Wii wohl viel erfolgreicher sein.
    Aber Japan alleine macht das ganze trotzdem nicht zum Erfolg.

    Es würde mich nicht wundern wenn die WiiU sich zwar viel schlechter verkaufen wird. Aber trotzen erfolgreicher als die Wii wird.

    p. s. Und nein das Nintendo mit jeder verkauften Konsole Geld Gemacht hat reicht nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Wie kommt der Typ darauf, dass Nintendo versagt hat?

    Autor: Weloq 14.02.13 - 09:53

    >Die Wii hat zu mindestens in Nord Amerika 1.2 Spiele pro Konsole verkauft.

    Ich finde dazu nichts, Lt. Wikipedia sind rund 100 Mio. Wiis über den Tisch und alleine Wii Sports wurde 80 Mio. verkauft. Das wären ja schon mit einem Spiel 0.8 Spiele/Konsole. Gut das sind jetzt globale Daten und nicht nur NA.

    Hab noch was gebuddelt:
    http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_best-selling_video_games
    Total Wii games sold as of December 31, 2012: 863.53 million

    Nur PS1 und PS2 waren erfolgreicher.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Süwag Energie AG, Frankfurt am Main
  2. IKEA IT Germany GmbH, Hofheim-Wallau
  3. BUYIN GmbH, Bonn
  4. Formel D GmbH, Leipzig


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 308,95€ (Bestpreis)
  2. 18,99€ inkl. Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Digitalisierung: Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
Digitalisierung
Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
  1. Smart City Der Bürger gestaltet mit
  2. Internetwirtschaft Das ist so was von 2006
  3. Das Internet der Menschen "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"

Edward Snowden: Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
Edward Snowden
Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
  1. Qualcomm-Chips Android-Geräteverschlüsselung ist angreifbar
  2. Apple Nächstes iPhone soll keine Klinkenbuchse haben
  3. Smarte Hülle Android unter dem iPhone

Nuki Smart Lock im Test: Ausgesperrt statt aufgesperrt
Nuki Smart Lock im Test
Ausgesperrt statt aufgesperrt

  1. Künstliche Intelligenz: Softbank und Honda wollen sprechendes Auto bauen
    Künstliche Intelligenz
    Softbank und Honda wollen sprechendes Auto bauen

    Ein sprechendes Auto, das den Gemütszustand des Fahrers lesen und darauf reagieren kann - klingt nach Knight Rider, ist aber ein Projekt, an dem Softbank und Honda arbeiten. Die KI des Wagens soll auf der Technologie des Softbank-Roboters Pepper basieren.

  2. Alternatives Android: Cyanogen soll zahlreiche Mitarbeiter entlassen
    Alternatives Android
    Cyanogen soll zahlreiche Mitarbeiter entlassen

    Insidern zufolge soll Cyanogen aktuell einen nicht unerheblichen Teil seiner Entwickler entlassen. Dies soll im Zusammenhang mit einer Refokussierung des Unternehmens stehen, nach der eher Apps anstelle der lizenzierten Android-Version Cyanogen OS programmiert werden sollen.

  3. Update: Onedrive erstellt automatisierte Alben und erkennt Pokémon
    Update
    Onedrive erstellt automatisierte Alben und erkennt Pokémon

    Mit einem Update erweitert Microsoft die Foto-Funktionen seines Online-Speichers Onedrive: Automatische Alben, eine verbesserte Suche und eine "An diesem Tag"-Funktion sollen mehr Nutzen für die Anwender bringen. Auch am Pokémon-Go-Hype will Microsoft teilhaben.


  1. 15:17

  2. 14:19

  3. 13:08

  4. 09:01

  5. 18:26

  6. 18:00

  7. 17:00

  8. 16:29