Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › "Dumme, dumme Xbox": Xbox-1…

Wie kommt der Typ darauf, dass Nintendo versagt hat?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie kommt der Typ darauf, dass Nintendo versagt hat?

    Autor: fratze123 13.02.13 - 15:04

    Wii hat alles weggerockt. Das zu leugnen kommt schon Realitätsverlust gleich. Erschließen neuer Spieler-Schichten und Milliardengewinne halte ich jedenfalls für Erfolg.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Wie kommt der Typ darauf, dass Nintendo versagt hat?

    Autor: Polydesigner 13.02.13 - 15:26

    Ich vermute er wollte auf die Zielgruppe hinaus. Und Kinder/ Jugendliche greifen der "erwachsenen" X Box kein Geld ab. Casual Games kommen vllt bei der Masse gut an. Aber wo lag der Fokus bei der Wii U? Darksiders, Arkham Asylum, Ghost Rekon, Zombie U, und so weiter. Alles Spiele die Von M$ und Sony her eher geläufig ist. Nintendo lenkt sein Augenmerk wieder mehr auf Hardcore Gamer...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Wie kommt der Typ darauf, dass Nintendo versagt hat?

    Autor: Cohaagen 13.02.13 - 16:07

    fratze123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wii hat alles weggerockt. Das zu leugnen kommt schon Realitätsverlust
    > gleich. Erschließen neuer Spieler-Schichten und Milliardengewinne halte ich
    > jedenfalls für Erfolg.

    Ja, mit der Wii hat Nintendo neue Spieler-Schichten gewonnen... und mittlerweile größtenteils wieder an iPad, iPhone, Android und Kinect wieder verloren.

    Casuals sind nicht markentreu... warum sollten die jetzt zur WiiU greifen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Wie kommt der Typ darauf, dass Nintendo versagt hat?

    Autor: Polydesigner 13.02.13 - 22:41

    Cohaagen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, mit der Wii hat Nintendo neue Spieler-Schichten gewonnen... und
    > mittlerweile größtenteils wieder an iPad, iPhone, Android und Kinect wieder
    > verloren.
    >
    > Casuals sind nicht markentreu... warum sollten die jetzt zur WiiU greifen?


    Ich sehe das genauso. Geb ihnen eine neue Ablenkung und fort sind sie. Gerade IPad und Co wächst zur Plattform heran.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Wie kommt der Typ darauf, dass Nintendo versagt hat?

    Autor: onenak 14.02.13 - 08:32

    Die Wii hat zu mindestens in Nord Amerika 1.2 Spiele pro Konsole verkauft.

    Wenn man jetzt daran denkt das die Nintendo Fans wohl zu mindestens die ganzen Nintendo core Titel gekauft haben (Mario, Zelda etc.). Wird klar, für viele Kunden ist die Wii eine Wii Sports, oder besser gesagt Wii Bowling Maschine.

    Die Wii ist wohl der Meist verkaufte Misserfolg der Spielgeschichte.
    Das ist auch der Grund warum nach einiger zeit ziemlich alle großen Publisher das Interesse an der Wii verloren haben. In Japan wird die Wii wohl viel erfolgreicher sein.
    Aber Japan alleine macht das ganze trotzdem nicht zum Erfolg.

    Es würde mich nicht wundern wenn die WiiU sich zwar viel schlechter verkaufen wird. Aber trotzen erfolgreicher als die Wii wird.

    p. s. Und nein das Nintendo mit jeder verkauften Konsole Geld Gemacht hat reicht nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Wie kommt der Typ darauf, dass Nintendo versagt hat?

    Autor: Weloq 14.02.13 - 09:53

    >Die Wii hat zu mindestens in Nord Amerika 1.2 Spiele pro Konsole verkauft.

    Ich finde dazu nichts, Lt. Wikipedia sind rund 100 Mio. Wiis über den Tisch und alleine Wii Sports wurde 80 Mio. verkauft. Das wären ja schon mit einem Spiel 0.8 Spiele/Konsole. Gut das sind jetzt globale Daten und nicht nur NA.

    Hab noch was gebuddelt:
    http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_best-selling_video_games
    Total Wii games sold as of December 31, 2012: 863.53 million

    Nur PS1 und PS2 waren erfolgreicher.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. UX Designer (m/w)
    Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  2. IT-(Teil-)Projektleiter/-in für die Digitale Fabrik
    Daimler AG, Sindelfingen
  3. Mitarbeiter/in Systemadministration und Anwendersupport
    Queisser Pharma GmbH & Co. KG, Flensburg
  4. Teamleiter/-in (E4) Solution Architect Internet of Things @ Vans
    Daimler AG, Stuttgart

Detailsuche



Top-Angebote
  1. TIPP: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Interstellar, Grand Budapest Hotel, Teenage Mutant Ninja Turtles, Django Unchained, Edge of...
  2. TIPP: Fast & Furious 7 - Extended Version (inkl. Digital Ultraviolet) [Blu-ray]
    14,99€
  3. TIPP: Kingsman - The Secret Service [Blu-ray]
    11,99€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Windows 10 im Upgrade-Test: Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
Windows 10 im Upgrade-Test
Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
  1. Microsoft Neuer Insider-Build von Windows 10
  2. Windows 10 Erfolgreicher als das angeblich erfolgreiche Windows 8
  3. Windows 10 Updates lassen sich unter Umständen 12 Monate aufschieben

Autonomes Fahren: Wer hat die besten Karten?
Autonomes Fahren
Wer hat die besten Karten?
  1. Nokia Ozo nimmt 360-Grad-Videos in Echtzeit auf
  2. Nokia Here Daimler will eigene Karten aus Angst vor Hackerattacken
  3. Kartendienst Nokia Here geht für 2,5 Milliarden an deutsche Autobauer

Snowden-Dokumente: Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
Snowden-Dokumente
Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
  1. Macbooks IBM wechselt vom Lenovo Thinkpad zum Mac
  2. Liske Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus
  3. IuK-Kommission Das Protokoll des Bundestags-Hacks

  1. RSA-CRT: RSA-Angriff aus dem Jahr 1996 wiederentdeckt
    RSA-CRT
    RSA-Angriff aus dem Jahr 1996 wiederentdeckt

    Eine Optimierung von RSA-Signaturen kann bei fehlerhaften Berechnungen den privaten Schlüssel verraten. Bekannt ist dieser Angriff schon seit 1996, ein Red-Hat-Entwickler hat jetzt herausgefunden, dass es immer noch verwundbare Hard- und Software gibt.

  2. Runtastic Moment ausprobiert: Die Fitness-Tracker für Uhrenliebhaber
    Runtastic Moment ausprobiert
    Die Fitness-Tracker für Uhrenliebhaber

    Ifa 2015 Runtastic hat mit den Moment-Uhren eine Reihe von Fitness-Wearables vorgestellt, die aus dem üblichen Armband-Einerlei hervorstechen: Die Tracking-Sensoren sind in richtigen Uhren mit Zeigern untergebracht. Besonders gut finden wir die mehrmonatige Batterielaufzeit.

  3. Media Broadcast: DVB-T2-Endgeräte kommen schneller als gedacht
    Media Broadcast
    DVB-T2-Endgeräte kommen schneller als gedacht

    Ifa 2015 Der dritte Feldtest für DVB-T2 ist gestartet. Golem.de sprach mit Media Broadcast über neue Endgeräte und das Angebot von IP-Sendern, die über das Internet zum Zuschauer kommen.


  1. 14:13

  2. 14:00

  3. 13:46

  4. 12:59

  5. 12:37

  6. 12:12

  7. 12:10

  8. 12:01