Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HEVC: Fernmeldeunion gibt…

wie zum geier bekomm ich meinen laptop den h.264 kompatibel?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wie zum geier bekomm ich meinen laptop den h.264 kompatibel?

    Autor: Seasdfgas 27.01.13 - 00:28

    ich hab schon einige videos bekommen, die diesen standart haben sollten, aber ich hab noch nie eins zum laufen bekommen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: wie zum geier bekomm ich meinen laptop den h.264 kompatibel?

    Autor: ronlol 27.01.13 - 00:35

    Codecs ...

    Bei mir spielt jedes Gerät vom alten Android Smartphone über ein aktuelles Android Tablet ein Thinclient mit Intel Atom bis zum aktuellen Notebook problemlos H.264 ab. Irgendwas machst du falsch. Selbst das Android Tablet spielt H.264 Clips in 1080p absolut flüssig ab und macht keinen Ärger.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: wie zum geier bekomm ich meinen laptop den h.264 kompatibel?

    Autor: Eurit 27.01.13 - 03:49

    Nimm VLC

    Der Logik verpflichtet :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: wie zum geier bekomm ich meinen laptop den h.264 kompatibel?

    Autor: Thrasher 27.01.13 - 16:39

    Seasdfgas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich hab schon einige videos bekommen, die diesen standart haben sollten,
    > aber ich hab noch nie eins zum laufen bekommen

    Naja, um an Codecs zu kommen gibts natürlich ne ganze Menge Wege. Da du in deinem Post die Info vorenthalten hast, welches Betriebssystem du auf dem Notebook nutzt gehe ich jetzt einfach mal von Windows aus ;-)

    Beliebteste Variante ist natürlich der VLC Player der ja schon quasi alles mitbringt was man so benötigt. Auch sehr empfehlenswert ist auch das K-Lite Codec Pack. Dort kann man ne Menge konfigurieren. Viele nutzen das auch weil man den integrierten Player nicht installieren muss und dann automatisch der Windows Media Player zur eierlegenden Wollmilchsau gemacht wird.

    Noch 'n Tipp am Rande. Ich konnte damals (als ich noch Windows benutzte) auch keine h.264 codierten Videos schauen wenn sie die Endung *.mp4 hatten. Dann gabs nur ein Standbild. Abhilfe hat da einfach umbenennen in *.m4v gebracht.

    Cheers

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: wie zum geier bekomm ich meinen laptop den h.264 kompatibel?

    Autor: Seitan-Sushi-Fan 27.01.13 - 16:49

    Dass du ernsthaft glaubst, dass wer, dessen Nutzernamen daraus besteht, auf der Tastatur auf die ersten 5 Tasten der mittleren Buchstabenzeile zu hämmern, die Frage ernst gemeint hat, ist ja echt ulkig…

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: wie zum geier bekomm ich meinen laptop den h.264 kompatibel?

    Autor: frostbitten king 28.01.13 - 13:12

    Bloß nicht haha. Ich würde nicht meinem ärgsten Feind VLC empfehlen. Das is so ein Drecksteil.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: wie zum geier bekomm ich meinen laptop den h.264 kompatibel?

    Autor: bassline8 28.01.13 - 14:00

    frostbitten king schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bloß nicht haha. Ich würde nicht meinem ärgsten Feind VLC empfehlen. Das is
    > so ein Drecksteil.

    1. Warum?
    2. Alternative?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: wie zum geier bekomm ich meinen laptop den h.264 kompatibel?

    Autor: dopemanone 28.01.13 - 16:42

    bassline8 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > frostbitten king schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Bloß nicht haha. Ich würde nicht meinem ärgsten Feind VLC empfehlen. Das
    > is
    > > so ein Drecksteil.
    >
    > 1. Warum?
    > 2. Alternative?

    1. versteh ich auch nicht.
    2. MediaPlayerClassic HomeCinema

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Softwareentwickler/in
    HELBAKO GmbH, Heiligenhaus
  2. Senior Technical Director Internet Backbone (m/w)
    Deutsche Telekom Technik GmbH, Münster
  3. Anwendungsbetreuer/in / Programmierer/in
    NEW Service GmbH, Mönchengladbach
  4. Softwareentwickler/in Backend für Connected Driving
    Robert Bosch GmbH, Abstatt

Detailsuche



Hardware-Angebote
  1. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)
  2. ARLT-Sale
    (Restposten, Rücksendungen und Gebrauchtware)
  3. Sapphire Radeon R9 Fury Tri-X
    ab 546,75€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Primove in der Hauptstadt: Berlin hat wieder eine E-Bus-Linie
Primove in der Hauptstadt
Berlin hat wieder eine E-Bus-Linie
  1. Berliner Verkehrsbetriebe Update legt elektronischen Echtzeit-Fahrplan tagelang lahm
  2. Bombardier Primove Eine E-Busfahrt, die ist lustig
  3. Bombardier Primove Erste Tests mit Induktionsbussen in Berlin

Digiskopie ausprobiert: Ich schau dir in die Augen, Wildes!
Digiskopie ausprobiert
Ich schau dir in die Augen, Wildes!
  1. Modulo Neue Kamera belichtet nie über
  2. Obstruction-Free Photography Algorithmus entfernt störende Elemente aus Fotos
  3. Flir One Hochauflösende Wärmebildkamera für iOS und Android

Snowden-Dokumente: Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
Snowden-Dokumente
Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
  1. Macbooks IBM wechselt vom Lenovo Thinkpad zum Mac
  2. Liske Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus
  3. IuK-Kommission Das Protokoll des Bundestags-Hacks

  1. Samsung Gear S2 im Hands on: Drehbarer Ring schlägt Touchscreen
    Samsung Gear S2 im Hands on
    Drehbarer Ring schlägt Touchscreen

    Ifa 2015 Samsungs erste runde Smartwatch Gear S2 ist überraschend kompakt und kommt mit einer drehbaren Lünette um das Display. Sie ist für die Bedienung der Uhr ein echter Gewinn, wie Golem.de in einem ersten Kurztest der Uhr feststellen konnte.

  2. Mobiles Internet: Vodafone überbrückt Warten auf DSL-Anschluss mit Surfstick
    Mobiles Internet
    Vodafone überbrückt Warten auf DSL-Anschluss mit Surfstick

    Vodafone-Mobilfunkkunden bekommen bei Abschluss eines DSL-Vertrags jetzt 50 GByte Datenvolumen gutgeschrieben. Neukunden erhalten Hardware mit Datenpaketen angeboten, die auch später bei einem Festnetzausfall helfen sollen.

  3. Alienware X51 R3: Mini-PC setzt auf interne WaKü und externe Grafikkarten-Box
    Alienware X51 R3
    Mini-PC setzt auf interne WaKü und externe Grafikkarten-Box

    Alienwares neuer Mini-PC ist erstmals mit Skylake-Prozessoren samt Wasserkühlung erhältlich. Reicht die Leistung der Grafikkarte nicht aus, bietet sich der externe Verstärker an - der heißt wirklich so.


  1. 19:00

  2. 18:14

  3. 18:09

  4. 17:34

  5. 16:42

  6. 16:33

  7. 16:04

  8. 15:55