Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HEVC: Fernmeldeunion gibt…

wie zum geier bekomm ich meinen laptop den h.264 kompatibel?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wie zum geier bekomm ich meinen laptop den h.264 kompatibel?

    Autor: Seasdfgas 27.01.13 - 00:28

    ich hab schon einige videos bekommen, die diesen standart haben sollten, aber ich hab noch nie eins zum laufen bekommen

  2. Re: wie zum geier bekomm ich meinen laptop den h.264 kompatibel?

    Autor: ronlol 27.01.13 - 00:35

    Codecs ...

    Bei mir spielt jedes Gerät vom alten Android Smartphone über ein aktuelles Android Tablet ein Thinclient mit Intel Atom bis zum aktuellen Notebook problemlos H.264 ab. Irgendwas machst du falsch. Selbst das Android Tablet spielt H.264 Clips in 1080p absolut flüssig ab und macht keinen Ärger.

  3. Re: wie zum geier bekomm ich meinen laptop den h.264 kompatibel?

    Autor: Eurit 27.01.13 - 03:49

    Nimm VLC

    Der Logik verpflichtet :)

  4. Re: wie zum geier bekomm ich meinen laptop den h.264 kompatibel?

    Autor: Thrasher 27.01.13 - 16:39

    Seasdfgas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich hab schon einige videos bekommen, die diesen standart haben sollten,
    > aber ich hab noch nie eins zum laufen bekommen

    Naja, um an Codecs zu kommen gibts natürlich ne ganze Menge Wege. Da du in deinem Post die Info vorenthalten hast, welches Betriebssystem du auf dem Notebook nutzt gehe ich jetzt einfach mal von Windows aus ;-)

    Beliebteste Variante ist natürlich der VLC Player der ja schon quasi alles mitbringt was man so benötigt. Auch sehr empfehlenswert ist auch das K-Lite Codec Pack. Dort kann man ne Menge konfigurieren. Viele nutzen das auch weil man den integrierten Player nicht installieren muss und dann automatisch der Windows Media Player zur eierlegenden Wollmilchsau gemacht wird.

    Noch 'n Tipp am Rande. Ich konnte damals (als ich noch Windows benutzte) auch keine h.264 codierten Videos schauen wenn sie die Endung *.mp4 hatten. Dann gabs nur ein Standbild. Abhilfe hat da einfach umbenennen in *.m4v gebracht.

    Cheers

  5. Re: wie zum geier bekomm ich meinen laptop den h.264 kompatibel?

    Autor: Seitan-Sushi-Fan 27.01.13 - 16:49

    Dass du ernsthaft glaubst, dass wer, dessen Nutzernamen daraus besteht, auf der Tastatur auf die ersten 5 Tasten der mittleren Buchstabenzeile zu hämmern, die Frage ernst gemeint hat, ist ja echt ulkig…

  6. Re: wie zum geier bekomm ich meinen laptop den h.264 kompatibel?

    Autor: frostbitten king 28.01.13 - 13:12

    Bloß nicht haha. Ich würde nicht meinem ärgsten Feind VLC empfehlen. Das is so ein Drecksteil.

  7. Re: wie zum geier bekomm ich meinen laptop den h.264 kompatibel?

    Autor: bassline8 28.01.13 - 14:00

    frostbitten king schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bloß nicht haha. Ich würde nicht meinem ärgsten Feind VLC empfehlen. Das is
    > so ein Drecksteil.

    1. Warum?
    2. Alternative?

  8. Re: wie zum geier bekomm ich meinen laptop den h.264 kompatibel?

    Autor: dopemanone 28.01.13 - 16:42

    bassline8 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > frostbitten king schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Bloß nicht haha. Ich würde nicht meinem ärgsten Feind VLC empfehlen. Das
    > is
    > > so ein Drecksteil.
    >
    > 1. Warum?
    > 2. Alternative?

    1. versteh ich auch nicht.
    2. MediaPlayerClassic HomeCinema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. SmartRay GmbH, Wolfratshausen
  2. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Mannheim
  3. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn
  4. über JobLeads GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Hobbit 3 für 9,99€ u. Predator für 12,49€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Die Goonies, John Mick, Auf der Flucht, Last Man Standing)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
  3. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. HPE: 650 Millionen Dollar für den Einstieg in die Hyperkonvergenz
    HPE
    650 Millionen Dollar für den Einstieg in die Hyperkonvergenz

    Schnelles, einheitliches und einfaches Administrieren von Serversystemen soll Hyperkonvergenz erreichen. HPE war auf diesem wachsenden Markt bisher nicht stark positioniert: Das soll sich jedoch mit der Übernahme von Simplivity ändern.

  2. Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
    Begnadigung
    Danke, Chelsea Manning!

    Es ist ein winziges bisschen Gerechtigkeit für eine große Frau: Chelsea Manning kommt vorzeitig aus der Haft frei. Sie hat weit mehr getan, als nur geheime Dokumente an Wikileaks zu geben.

  3. Android 7: Nougat für Smartphones von Sony, Oneplus, LG und Huawei
    Android 7
    Nougat für Smartphones von Sony, Oneplus, LG und Huawei

    Eine Reihe von Smartphones hat jüngst ein Update auf die Android-Version 7 alias Nougat erhalten. Freuen können sich unter anderem Nutzer zahlreicher Sony-Smartphones, Besitzer eines Oneplus Three und 3T oder eines Huawei P9.


  1. 17:37

  2. 17:23

  3. 17:07

  4. 16:53

  5. 16:39

  6. 16:27

  7. 16:13

  8. 16:00