1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Homesync: Samsung baut…

Die sollen erstmal...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die sollen erstmal...

    Autor: pwn2own 25.02.13 - 10:49

    ... die "smart"-TVs im Zusammenspiel mit den Apps ordentlich machen, bevor sie sich den nächsten Mist ausdenken! Da funktioniert zurzeit nämlich maximal die Hälfte der angepriesenen Features...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Die sollen erstmal...

    Autor: Phreeze 25.02.13 - 12:00

    pwn2own schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... die "smart"-TVs im Zusammenspiel mit den Apps ordentlich machen, bevor
    > sie sich den nächsten Mist ausdenken! Da funktioniert zurzeit nämlich
    > maximal die Hälfte der angepriesenen Features...


    genau!
    Habe gestern an der Samsung TV rumgefummelt, und einige Apps sind einfach grottenlangsam, und Facebook geht z.b gar nicht (Neuigkeiten werden gar nicht angezeigt).

    Schlimmer: H.264 videos / MKV kann das Teil nicht von meinem Media Server vom Qnap abspielen....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Die sollen erstmal...

    Autor: elgooG 25.02.13 - 12:31

    Bei Samsung arbeitet sicher mehr als eine Arbeitsgruppe an den Produkten. ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Die sollen erstmal...

    Autor: schueppi 26.02.13 - 08:39

    Zumindest seit der Selbstschussanlage die von Samsung stammt... :)

    Als ich meinen neuen Fernseher gekauft habe, hat man mir gesagt: Samsung Fernseher? Die kaufen nur die, die keine Ahnung haben...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Die sollen erstmal...

    Autor: Phreeze 26.02.13 - 11:21

    schueppi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zumindest seit der Selbstschussanlage die von Samsung stammt... :)
    >
    > Als ich meinen neuen Fernseher gekauft habe, hat man mir gesagt: Samsung
    > Fernseher? Die kaufen nur die, die keine Ahnung haben...

    Oder die, die Testsieger kaufen, mit dem besten Bild, Design, etc etc etc. Oder kaufen die mit Ahnung mitlerweile Medion ?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Die sollen erstmal...

    Autor: hubispam 26.02.13 - 12:45

    Phreeze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > pwn2own schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ... die "smart"-TVs im Zusammenspiel mit den Apps ordentlich machen,
    > bevor
    > > sie sich den nächsten Mist ausdenken! Da funktioniert zurzeit nämlich
    > > maximal die Hälfte der angepriesenen Features...
    >
    > genau!
    > Habe gestern an der Samsung TV rumgefummelt, und einige Apps sind einfach
    > grottenlangsam, und Facebook geht z.b gar nicht (Neuigkeiten werden gar
    > nicht angezeigt).
    >
    > Schlimmer: H.264 videos / MKV kann das Teil nicht von meinem Media Server
    > vom Qnap abspielen....

    Ist doch kein Stress, den scheiß Twonky DLNA Server runter und Mini DLNA drauf. Klappt zumindest bei meiner Mybooklive einwandfrei!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Die sollen erstmal...

    Autor: neocron 26.02.13 - 13:26

    schueppi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zumindest seit der Selbstschussanlage die von Samsung stammt... :)
    >
    > Als ich meinen neuen Fernseher gekauft habe, hat man mir gesagt: Samsung
    > Fernseher? Die kaufen nur die, die keine Ahnung haben...
    und was kaufen denn "die, die ahnung haben"?

    was bildqualitaet und design angeht, gibt es meiner Meinung nach kaum konkurrenz!?
    dass software von samsung grottig ist, finde ich allerdings auch!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zwei Mac Mini mit Haswell im Test: Der eine lahm, der andere teuer
Zwei Mac Mini mit Haswell im Test
Der eine lahm, der andere teuer
  1. Festgelötetes RAM Apple verhindert Aufrüstung des Mac Mini
  2. Apple Mac Mini Server wird eingestellt
  3. Apple Mac Mini wird fixer und teurer

Smart Home: Das vernetzte Zuhause hilft beim Energiesparen
Smart Home
Das vernetzte Zuhause hilft beim Energiesparen
  1. Leuchtmittel Die Leuchtdiode kommt aus dem 3D-Drucker
  2. Agora, Energy@home und EEBus Einheitliche Sprache für europäische Smart Homes
  3. Beon Home Schlaue Leuchten sollen Einbrecher vertreiben

Canon PowerShot G7 X im Test: Canons Konkurrenz zu Sonys 1-Zoll-Kamera
Canon PowerShot G7 X im Test
Canons Konkurrenz zu Sonys 1-Zoll-Kamera
  1. Systemkamera Sony Alpha 7 II mit 5-Achsen-Bildstabilisierung
  2. Interne Dokumente Neuer Sony-Sensor könnte Kameras kraftvoller machen
  3. Drift Stealth 2 Winzige Actionkamera ohne Sucher

  1. Inmarsat und Alcatel Lucent: Internetzugang im Flugzeug mit 75 MBit/s
    Inmarsat und Alcatel Lucent
    Internetzugang im Flugzeug mit 75 MBit/s

    Der Satellitenbetreiber Inmarsat will mit Alcatel Lucent ein europaweites Netzwerk aufbauen, das Flugzeuge mit schnellen Internet-Zugängen versorgt. Geschwindigkeit und der hohe Preis waren "bei Internet im Flugzeug bisher eher enttäuschend", sagte der Alcatel-Lucent-Chef.

  2. Managed Apps: Unternehmen können App-Store von Windows 10 anpassen
    Managed Apps
    Unternehmen können App-Store von Windows 10 anpassen

    Wenn Firmen Apps aus dem Windows-Store für alle ihre Mitarbeiter kaufen wollen, können sie das mit Windows 10 einfacher tun. Laut Microsoft ist auch das Aufsetzen eigener Stores bald möglich. Weniger gute Nachrichten gibt es von einem beliebten Tool, das mit der aktuellen Beta zickt.

  3. Elektronikdiscounter: Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden
    Elektronikdiscounter
    Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden

    Produktnamen bei Elektronik sollen möglichst beim Preis nicht vergleichbar sein. Gerade bei Computern und technischen Geräten komme es vor, dass Handelsketten Geräte bestellen, die sich nur in Kleinigkeiten oder der Farbe unterscheiden. Das Gerät bekommt eine neue Nummer, und der Preis lässt sich nicht mehr vergleichen.


  1. 19:11

  2. 18:44

  3. 17:49

  4. 16:37

  5. 15:24

  6. 15:22

  7. 15:20

  8. 14:52