1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Interview: "Neue Konsolen werden…

Tünnes und Schäl im Interview

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Tünnes und Schäl im Interview

    Autor Dukat 14.09.11 - 01:03

    "Diese Frage beantworte ich mit einer Gegenfrage: Was soll denn die Playstation 4 können, was die Playstation 3 nicht kann? Wenn man sich vergegenwärtigt, was die Playstation 3 heute technisch alles leistet, dann braucht man keine neue Konsole zum jetzigen Zeitpunkt."

    Fängt ja schon gut an.
    Wie wäre es denn, wenn sie mal eine Konsole bringen, die technisch den gefühlten Rückstand von 10 Jahren gegenüber dem PC ein wenig kleiner macht?
    Wie wäre es mit einer Grafik, die über DirectX 7 hinausgeht?
    Wie wäre es mit Support für 64 Spieler anstatt 24? Zumal ein PC jetzt schon die Leistung hat, um 128 oder 256 Spieler auf einen Server zu connecten?

    Die verfluchten Konsolen bremsen den kompletten Spielemarkt für den PC, nicht zuletzt weil die Konsolenhersteller bei den Produzenten von Spielesoftware Druck machen, bloss nicht die Standards zu erhöhen.

    Und Tünnes und Schäl schwadronieren hier selbstherrlich über ihre tollen Produkte. Geht nach Hause ihr Deppen!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Zeit für einen neuen Konsolenhersteller

    Autor Raistlin 14.09.11 - 12:04

    Ich stimme dir voll und ganz zu.

    Jetzt wäre eigentlich die beste Zeit für einen Vierten Konsolenhersteller.
    Bis Sony und MS aus dem Quark kommen wären schon große Marktanteile weg und Nintendo hat mit der Wii U ja auch keinen neuen Grafik Maßstab gesetzt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Zeit für einen neuen Konsolenhersteller

    Autor Endwickler 14.09.11 - 13:34

    Ja, der Gedanke, dass jetzt die Chance für einen neuen Hersteller besteht, kam mir ebenfalls.
    - Der Onlinespielemarkt wurde damals von Blizzard neu sortiert.
    - Sony drängte mit ihrer Playstation in den Markt, als andere Stagnation predigten.
    - Der Handymarkt wurde von Apple aufgemischt.

    Jetzt wäre wirklich ein guter Zeitpunkt für einen Hersteller, falls er nicht nur die Konsole bietet sondern auch entsprechende Software auf ihr läuft.
    Die jetzigen Konsolenhersteller putzen sich nur noch den ganzen Tag ihre Pfoten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Zeit für einen neuen Konsolenhersteller

    Autor zilti 17.09.11 - 00:46

    Yeah! Zeit für SEGA, wiedereinmal den Markt aufzumischen! *träum

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Alma und E-ELT: Auf den Spuren der Superteleskope
Alma und E-ELT
Auf den Spuren der Superteleskope
  1. Saturn Mit dem Enterprise-Warpcore Planeten erforschen
  2. Urknall Waren die Spuren des Urknalls nur Staubmuster?
  3. Astronomie Auf der Suche nach außerirdischer Luftverschmutzung

Test Infamous First Light: Neonbunter Actionspaß
Test Infamous First Light
Neonbunter Actionspaß
  1. Infamous Erweiterung First Light leuchtet Ende August 2014

Windows on Devices: Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
Windows on Devices
Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
  1. Entwicklerboard Microsoft verteilt kostenloses Windows für Intels Galileo
  2. Intel Galileo Generation 2 im August
  3. Intel Galileo Gen 2 Verbesserte Version für die Maker-Szene

  1. Hacker: Lizard Squad offenbar verhaftet
    Hacker
    Lizard Squad offenbar verhaftet

    Sie haben Sony, Twitch und Blizzard per DDoS-Attacke angegriffen, nun hat offenbar das FBI erste Mitglieder von Lizard Squad festgenommen. Auf ihrer Webseite äußert sich die Hackergruppe zu ihren Motiven.

  2. Lennart Poettering: Systemd und Btrfs statt Linux-Distributionen mit Paketen
    Lennart Poettering
    Systemd und Btrfs statt Linux-Distributionen mit Paketen

    Ein Konzept der Systemd-Entwickler könnte die Funktionsweise und Installation von Linux-Distributionen und Apps revolutionieren, indem diese vereinheitlicht werden. Dafür muss noch an Systemd, Btrfs und dem Kernel gearbeitet werden.

  3. Dircrypt: Ransomware liefert Schlüssel mit
    Dircrypt
    Ransomware liefert Schlüssel mit

    Eine Analyse der Ransomware Dircrypt hat ergeben, dass die verschlüsselten Dateien des Erpressungstrojaners offenbar den Schlüssel mitliefern. Allerdings nur für einen Teil der Daten.


  1. 15:36

  2. 15:35

  3. 15:14

  4. 12:39

  5. 12:11

  6. 12:11

  7. 12:06

  8. 11:37