Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kurzdistanzprojektor: LG kündigt…

Billig wird das Ding aber nicht, oder? (kwt)

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Billig wird das Ding aber nicht, oder? (kwt)

    Autor: husky666 27.12.12 - 10:37

    kwt

  2. Re: Billig wird das Ding aber nicht, oder? (kwt)

    Autor: iBarf 27.12.12 - 10:54

    naja, ob der media markt das ding in sein sortiment nimmt.........xD

  3. Re: Billig wird das Ding aber nicht, oder? (kwt)

    Autor: patrickrocker83 27.12.12 - 13:55

    Obs billig ist wird sich zeigen.. günstig aber dürft es wie alle neuerscheinungen nicht werden

  4. Re: Billig wird das Ding aber nicht, oder? (kwt)

    Autor: KleinerWolf 27.12.12 - 15:54

    lach nicht. Es gab damals im Mediamarkt ( sicherlich 10-12 Jahre her) ein TV für 25.000 DM. Der wurde sogar im Prospekt beworben.

  5. Re: Billig wird das Ding aber nicht, oder? (kwt)

    Autor: PitiRocker 27.12.12 - 16:05

    haha, an den erinner ich mich.. war glaub ich von philips .. so n grßer flatscreen :D

  6. Re: Billig wird das Ding aber nicht, oder? (kwt)

    Autor: Catbert 27.12.12 - 16:14

    Ich hoffe das Ding wird preiswert *habenmuss* :-).

  7. Re: Billig wird das Ding aber nicht, oder? (kwt)

    Autor: Hasler 27.12.12 - 17:08

    KleinerWolf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > lach nicht. Es gab damals im Mediamarkt ( sicherlich 10-12 Jahre her) ein
    > TV für 25.000 DM. Der wurde sogar im Prospekt beworben.


    Gibt es heute noch, kenne die Marke zwar nicht, aber er kostet über 10.000 Euro und steht mitten im Eingang.

    Es heißt ja, ein guter Händler muss 3 Preisklassen besitzen, billig, normal und teuer.

  8. Re: Billig wird das Ding aber nicht, oder? (kwt)

    Autor: yast 27.12.12 - 19:53

    Der teuersre den ich je im MM gesehen habe kostete glaube ich 79000 ¤. War damals der größte TV überhaupt.

  9. Re: Billig wird das Ding aber nicht, oder? (kwt)

    Autor: Endwickler 28.12.12 - 12:01

    yast schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der teuersre den ich je im MM gesehen habe kostete glaube ich 79000 ¤. War
    > damals der größte TV überhaupt.

    Ich glaube, dass ich den damals auch in München gesehen habe. Da ist der jetzige Spitzenreiter von 20k Euro ein Schnäppchen. :-)

  10. Re: Billig wird das Ding aber nicht, oder? (kwt)

    Autor: ploedman 08.01.14 - 21:52

    Ja, war in München, kann mich auch an das Riesen Monster erinnern.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Hemmersbach GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt an der Weinstraße
  3. ASYS Automatisierungssysteme GmbH, Dornstadt bei Ulm
  4. nobilia-Werke J. Stickling GmbH & Co. KG, Verl

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€
  2. 349,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Neuer Porträtmodus: Das iPhone 7 Plus entdeckt die Hintergrundunschärfe
Neuer Porträtmodus
Das iPhone 7 Plus entdeckt die Hintergrundunschärfe
  1. IOS 10.0.2 Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen
  2. Apple iPhone 7 kostet in der Produktion 224,80 US-Dollar
  3. Apple Nutzer berichten über verschiedene Probleme mit dem iPhone 7

Fifa 17 im Test: Mehr Drama auf dem Fußballplatz
Fifa 17 im Test
Mehr Drama auf dem Fußballplatz
  1. Fifa 17 Was macht Dragon Age in meiner Fifa-Demo?
  2. Electronic Arts Millionenliga mit dem Ultimate Team
  3. Fifa 17 Sonderpartnerschaft mit den Bayern

X1D ausprobiert: Die Hasselblad für Einsteiger
X1D ausprobiert
Die Hasselblad für Einsteiger
  1. Modulares Smartphone Lenovo bringt Moto Z mit Moto Z Play nach Deutschland

  1. Facebook: 100.000 Hassinhalte in einem Monat gelöscht
    Facebook
    100.000 Hassinhalte in einem Monat gelöscht

    Allein im August 2016 hat Facebook in Deutschland rund 100.000 Beiträge mit Hassinhalten gelöscht - sagt das Social Network selbst. Politiker wie Bundesjustizminister Heiko Maas erkennen dies als Fortschritt an, fordern aber weiter verstärkte Bemühungen der sozialen Netzwerke.

  2. TV-Kabelnetz: Unitymedia arbeitet intensiv an verbesserten Ping-Zeiten
    TV-Kabelnetz
    Unitymedia arbeitet intensiv an verbesserten Ping-Zeiten

    Chipsätze in Kabelmodems sind heute nicht durchgehend auf Performanz in den Antwortzeiten optimiert. Das will Unitymedia ändern, um die Ping-Antwortzeiten im Netz zu verbessern.

  3. DDoS: Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
    DDoS
    Das Internet of Things gefährdet das freie Netz

    Der Denial-of-Service-Angriff gegen den Journalisten Brian Krebs zeigt, welche Gefahren das Internet der Dinge für die Meinungsfreiheit birgt. Bislang deutet alles darauf hin, dass es noch viel schlimmer wird.


  1. 17:25

  2. 16:25

  3. 16:08

  4. 13:45

  5. 13:30

  6. 13:00

  7. 12:30

  8. 12:03