1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lamps: Smarte Interface-Projektion…

Die Objekte bleiben nicht dumm?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Objekte bleiben nicht dumm?

    Autor: Endwickler 20.12.12 - 12:20

    Irgendwie sind die Objekte auch mit Licht so dumm wie vorher oder verstehe ich das einfach nicht? Allein die Zusatzsteuerung reagiert oder zeigt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Die Objekte bleiben nicht dumm?

    Autor: Nephtys 20.12.12 - 12:29

    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Irgendwie sind die Objekte auch mit Licht so dumm wie vorher oder verstehe
    > ich das einfach nicht? Allein die Zusatzsteuerung reagiert oder zeigt.

    Je nach Definition.

    Aber es folgt den Richtlinien eines "Smart Homes", also sind die Elemente jetzt "smart".
    Nicht vernetzt sind sie immer noch, aber muss ja nicht sein.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Die Objekte bleiben nicht dumm?

    Autor: maestro300 20.12.12 - 14:25

    ja die objekte bleiben dumm aber durch fancy computergesteuert werden sie "intelligent"

    aber nunja so wie das projekt da gemacht wird ist das eh blödsin weil du immer nen dlp beamer und ne webcam über den entsprechende objekten brauchst (im umkehrschluss heißt das, dass diese objekte nur an bestimmten orten intelligent sind)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Die Objekte bleiben nicht dumm?

    Autor: Zitrone 20.12.12 - 15:00

    oder du hast sehr viele beamer XD

    erinnert mich ein wenig an Sixth Sense, das vor jahren mal vorgestellt wurde. was ist daraus eigentlich geworden?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Die Objekte bleiben nicht dumm?

    Autor: TheUnichi 21.12.12 - 10:46

    Wäre ja wie zu sagen dass du dumm bist, nur dein Hirn ist es nicht, denn ohne dein Hirn bist du auch ein dummes Objekt (Viele sind es sogar mit)

    Objekte ohne Funktion haben auf einmal eine Funktion, ob durch Remote-Controls oder eigener Mechanik ist doch an dem Punkt egal

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


The Witcher 3: Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
The Witcher 3
Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
  1. The Witcher 3 angespielt Geralt und die "Mission Bratpfanne"
  2. CD Projekt The Witcher 3 hätte gerne eine 350-Euro-Grafikkarte
  3. Vorschau 2015 Von Hexern, Fledermausmännern und VR-Brillen

Onlinehandel: Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
Onlinehandel
Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
  1. Amazon Original Movies Amazon will eigene Kinofilme kurz nach der Premiere streamen
  2. Ultra-HD Amazons 4K-Videos vorerst nur für Smart-TVs
  3. Befristungen Amazon verteidigt sich gegen Hire-and-Fire-Kritik

Sentry Eye Tracker ausprobiert: Nur Anfänger starren auf die Mini-Map
Sentry Eye Tracker ausprobiert
Nur Anfänger starren auf die Mini-Map
  1. Mad Catz Mobiler Alleskönner-Controller Lynx 9 vorgestellt
  2. Smartpen Livescribe 3 lernt Android
  3. Eingabegerät Apple erhält Patent für funkenden Stift

  1. Apple: OS X 10.10.2 löst nicht alle WLAN-Probleme
    Apple
    OS X 10.10.2 löst nicht alle WLAN-Probleme

    Apples neue Version von OS X soll entgegen dem Versprechen des Herstellers doch nicht alle Probleme mit wackeligen WLAN-Verbindungen lösen. OS X 10.10.2 ist dabei nicht das erste Update von Yosemite, das sich WLAN-Problemen widmet.

  2. Drogen und Terror: DJI baut Flugverbotszonen in Drohnen ein
    Drogen und Terror
    DJI baut Flugverbotszonen in Drohnen ein

    Der Absturz einer Drohne in der Nähe des Weißen Hauses und die Bruchlandung einer Drogendrohne in Mexiko haben den Hersteller DJI auf den Plan gerufen. Ein Firmware-Update soll länderüberquerende Flüge verhindern und das Fliegen über Washington unmöglich machen.

  3. Quartalsbericht: Facebook gibt 2,7 Milliarden US-Dollar aus
    Quartalsbericht
    Facebook gibt 2,7 Milliarden US-Dollar aus

    Facebook hat massiv steigende Ausgaben für den operativen Betrieb und die Entwicklung. Das soll sich zukünftig noch verstärken.


  1. 07:06

  2. 23:01

  3. 22:35

  4. 19:07

  5. 17:51

  6. 17:22

  7. 17:10

  8. 15:47