1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Musik in jedem Zimmer: Multi-Room…

Musik in jedem Zimmer: Multi-Room-Audio-System von Raumfeld

Der deutsche Hersteller Raumfeld macht Sonos Konkurrenz - und stellt ein Multi-Room-Audio-System mit WLAN-Lautsprechern vor. Selbst über bestehende Netzwerk-Mediaplayer soll dabei eine synchrone Wiedergabe erzielt werden.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Warum lese ich so selten was von iTunes+iPod Touch + Airport Express 9

    Verstrahlter | 26.11.09 20:45 05.11.10 19:30

  2. Stromversorgung? 2

    ecv | 26.11.09 23:39 19.01.10 01:03

  3. Welche Alternativen gibt's? 7

    micha6270 | 26.11.09 12:34 27.11.09 19:30

  4. Gibts das auch in günstig? 7

    Wurstbratgerät | 26.11.09 11:24 27.11.09 11:53

  5. Elektrosmog für alle 6

    esmog-doc | 26.11.09 11:45 26.11.09 21:22

  6. Ich finde sonos besser! 6

    skora | 26.11.09 11:47 26.11.09 21:10

  7. Ein Kabel tut's auch 4

    kooooooooooo | 26.11.09 13:38 26.11.09 20:57

  8. Steuerung per iPhone 12

    NickST | 26.11.09 11:26 26.11.09 16:15

  9. ALBEN nicht ALBUMS !!! 2

    Autor | 26.11.09 14:00 26.11.09 14:17

  10. Vorbildlich 2

    Doppelplus | 26.11.09 11:05 26.11.09 14:02

  11. Hauptsache ein last.fm-Acc pro Zone 1

    fuzzy | 26.11.09 13:35 26.11.09 13:35

  12. Multi-Room-Audio von Rumsfeld

    null komma nix | 26.11.09 12:24 Das Thema wurde verschoben.

  13. Satz doppelt 1

    Jörn | 26.11.09 11:42 26.11.09 11:42

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Überwachungssoftware: Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
Überwachungssoftware
Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
  1. Ex-CIA-Deutschlandchef Wir konnten Schröder leider nicht abhören
  2. Überwachung NSA-Ausschuss erwägt Einsatz mechanischer Schreibmaschinen
  3. Kontrollausschuss Die Angst der Abgeordneten, abgehört zu werden

Smartphone-Hersteller Xiaomi: Wie Apple, nur anders
Smartphone-Hersteller Xiaomi
Wie Apple, nur anders
  1. Flir One Wärmebildkamera fürs iPhone lieferbar
  2. Per Smartphone Paypal ermöglicht Bezahlen in Restaurants landesweit
  3. Datenübertragung Smartphone-Kompass spielt Musik durch Magnetkraft

Android L im Test: Google verflacht Android
Android L im Test
Google verflacht Android
  1. Android L Keine Updates für Entwicklervorschau geplant
  2. Inoffizieller Port Android L ist für das Nexus 4 verfügbar
  3. Android L Cyanogenmod entwickelt nicht anhand der Entwicklervorschau

  1. Gericht: Kim Dotcom muss Filmindustrie sein Vermögen offenlegen
    Gericht
    Kim Dotcom muss Filmindustrie sein Vermögen offenlegen

    Kim Dotcom soll daran gehindert werden, sein Vermögen an die Internet Party weiterzugeben, bevor die US-Filmindustrie eine Beschlagnahmung durchsetzen kann. Das hat ein Gericht jetzt angeordnet.

  2. Smartphone-Markt wächst: Samsung verkauft weniger Smartphones
    Smartphone-Markt wächst
    Samsung verkauft weniger Smartphones

    Neue Quartalszahlen zeigen, dass trotz des wachsenden Smartphone-Markts Samsung weniger Geräte verkauft hat als im Vorjahresquartal. Die chinesischen Konkurrenten Huawei und Lenovo legten dagegen zu, Apple verliert trotz Zunahme bei den verkauften iPhones Marktanteile.

  3. Internet of Things: Kreditkartennummern und das Passwort 1234
    Internet of Things
    Kreditkartennummern und das Passwort 1234

    Hersteller von vernetzten Geräten gehen sorglos mit deren Sicherheit um. Kaputte Webinterfaces, überflüssige Kreditkarteninformationen und zu einfache Passwörter wie 1234 machen viele Geräte angreifbar.


  1. 14:22

  2. 14:05

  3. 13:53

  4. 13:34

  5. 13:11

  6. 12:40

  7. 12:28

  8. 12:05