1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Musik in jedem Zimmer: Multi-Room…

Musik in jedem Zimmer: Multi-Room-Audio-System von Raumfeld

Der deutsche Hersteller Raumfeld macht Sonos Konkurrenz - und stellt ein Multi-Room-Audio-System mit WLAN-Lautsprechern vor. Selbst über bestehende Netzwerk-Mediaplayer soll dabei eine synchrone Wiedergabe erzielt werden.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Warum lese ich so selten was von iTunes+iPod Touch + Airport Express 9

    Verstrahlter | 26.11.09 20:45 05.11.10 19:30

  2. Stromversorgung? 2

    ecv | 26.11.09 23:39 19.01.10 01:03

  3. Welche Alternativen gibt's? 7

    micha6270 | 26.11.09 12:34 27.11.09 19:30

  4. Gibts das auch in günstig? 7

    Wurstbratgerät | 26.11.09 11:24 27.11.09 11:53

  5. Elektrosmog für alle 6

    esmog-doc | 26.11.09 11:45 26.11.09 21:22

  6. Ich finde sonos besser! 6

    skora | 26.11.09 11:47 26.11.09 21:10

  7. Ein Kabel tut's auch 4

    kooooooooooo | 26.11.09 13:38 26.11.09 20:57

  8. Steuerung per iPhone 12

    NickST | 26.11.09 11:26 26.11.09 16:15

  9. ALBEN nicht ALBUMS !!! 2

    Autor | 26.11.09 14:00 26.11.09 14:17

  10. Vorbildlich 2

    Doppelplus | 26.11.09 11:05 26.11.09 14:02

  11. Hauptsache ein last.fm-Acc pro Zone 1

    fuzzy | 26.11.09 13:35 26.11.09 13:35

  12. Multi-Room-Audio von Rumsfeld

    null komma nix | 26.11.09 12:24 Das Thema wurde verschoben.

  13. Satz doppelt 1

    Jörn | 26.11.09 11:42 26.11.09 11:42

Neues Thema Ansicht wechseln



Fehlender Cache verursacht Ruckler: Nvidias beschnittene Geforce GTX 970 stottert messbar
Fehlender Cache verursacht Ruckler
Nvidias beschnittene Geforce GTX 970 stottert messbar
  1. IMHO Juhu, DirectX 12 gibt's auch für Windows-7-Besitzer
  2. Geforce GTX 965M Sparsamere Alternative zur GTX 870M
  3. MFAA Nvidias temporale Kantenglättung kann mehr

Glibc: Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
Glibc
Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
  1. Tamil Driver Freier Treiber für ARMs Mali-T-GPUs entsteht
  2. Red Star ausprobiert Das Linux aus Nordkorea
  3. Linux-Jahresrückblick 2014 Umbauarbeiten, Gezanke und Container

Onlinehandel: Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
Onlinehandel
Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
  1. Quartalsbericht Amazons Ausgaben steigen auf 28,7 Milliarden US-Dollar
  2. Amazon Original Movies Amazon will eigene Kinofilme kurz nach der Premiere streamen
  3. Ultra-HD Amazons 4K-Videos vorerst nur für Smart-TVs

  1. Dying Light: Performance-Patch reduziert Sichtweite
    Dying Light
    Performance-Patch reduziert Sichtweite

    Mehr Bilder pro Sekunde durch schlechtere Distanzdarstellung: Techlands Update für Dying Light verringert die Sichtweite und entlastet den Prozessor. Auf dem PC sieht das Zombie-Spiel weiterhin besser aus als auf den Konsolen, wo die Playstation 4 Vorteile hat.

  2. Project Tango: Googles 3D-Sensor-Konzept verlässt Experimentierstatus
    Project Tango
    Googles 3D-Sensor-Konzept verlässt Experimentierstatus

    Das Team von Project Tango wechselt von der Experimentierabteilung ATAP zum Google-Hauptkonzern: Damit dürfte die weitere Entwicklung von Smartphones und Tablets, die aktiv ihre Umgebung scannen und in Echtzeit darstellen, gesichert sein.

  3. Messenger: Telefoniefunktion für Whatsapp erreicht erste Nutzer
    Messenger
    Telefoniefunktion für Whatsapp erreicht erste Nutzer

    Erst der Web-Client, jetzt die Möglichkeit zu telefonieren: Offenbar erreicht die neue Telefoniefunktion von Whatsapp erste Nutzer. Das Feature wird allerdings nicht flächendeckend freigeschaltet, sondern wie Android-Updates schrittweise.


  1. 21:26

  2. 15:28

  3. 13:52

  4. 12:47

  5. 12:42

  6. 12:22

  7. 10:05

  8. 09:01