1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nach RTL-Ankündigung: DVB-T droht…

Anders formuliert: "Wir wollen harte Verschlüsselung für Pay-TV"

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Anders formuliert: "Wir wollen harte Verschlüsselung für Pay-TV"

    Autor: Crass Spektakel 19.01.13 - 00:53

    Anders formuliert: "Wir wollen harte Verschlüsselung für Pay-TV"

    Naja, RTL ist nun wirklich der letzte Sender dem ein denkender Mensch nachweint.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Anders formuliert: "Wir wollen harte Verschlüsselung für Pay-TV"

    Autor: Super Genie 19.01.13 - 10:08

    RTL ja, aber was ist z.B. mit Vox? Ich gucke gerne Burn Notice und Leverage, das könnte ich mir dann abschminken, weil ich weder über eine Satellitenschüssel noch über einen Kabelanschluss verfüge.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Anders formuliert: "Wir wollen harte Verschlüsselung für Pay-TV"

    Autor: John2k 19.01.13 - 11:04

    Super Genie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > RTL ja, aber was ist z.B. mit Vox? Ich gucke gerne Burn Notice und
    > Leverage, das könnte ich mir dann abschminken, weil ich weder über eine
    > Satellitenschüssel noch über einen Kabelanschluss verfüge.


    Einfach online schauen. Inzwischen gibt es ja genug Möglichkeiten. Ich würde mir sowas im Fernsehen nicht mehr antun. Wenn man es in egal welcher Art zu Hause hat, kann man so viele Folgen schauen wie man will, man kann unterbrechen wenn man will, wenn müde ist einfach wegschalten und am nächsten Tag weiterschauen und das wichtigste man kann es schauen wenn man Lust dazu hat und nicht wenn der Sender es will. Mal schauen wie lange Fernsehen in der Form noch überlebt. Man könnte inzwischen alles auf Kundenfreundlichere Modelle auch mit Werbung umgestellt haben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Anders formuliert: "Wir wollen harte Verschlüsselung für Pay-TV"

    Autor: violator 19.01.13 - 11:25

    Crass Spektakel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, RTL ist nun wirklich der letzte Sender dem ein denkender Mensch
    > nachweint.


    Auch wenn die zu 99% Scheisse senden guck ich mir die anderen 1% aber gerne an. Und um die wärs mir schon schade.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Jahresrückblick: Was 2014 bei Golem.de los war
Jahresrückblick
Was 2014 bei Golem.de los war
  1. In eigener Sache Golem.de sucht (Junior) Concepter/-in für Onlinewerbung
  2. In eigener Sache Golem.de offline und unplugged
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Videoredakteur/-in

E-Mail-Ausfall in München: Und wieder wars nicht Limux
E-Mail-Ausfall in München
Und wieder wars nicht Limux
  1. Öffentliche Verwaltung Massiver E-Mail-Ausfall bei der Stadt München
  2. Limux Kopf einziehen und über Verschwörung tuscheln
  3. Limux Windows-Rückkehr würde München Millionen kosten

Nexus 6 gegen Moto X: Das Nexus ist tot
Nexus 6 gegen Moto X
Das Nexus ist tot
  1. Teardown Nexus 6 kommt mit wenig Kleber aus
  2. Google Nexus 6 kommt doch erst viel später
  3. Google Nexus 6 erscheint nächste Woche - doch nicht

  1. Chaton: Samsung schaltet seinen Messenger ab
    Chaton
    Samsung schaltet seinen Messenger ab

    Es hat sich ausgechattet: Samsung schaltet Anfang 2015 seinen Messenger Chaton ab. Das Chat-Programm war seit 2011 Bestandteil von Samsungs Galaxy-Smartphones und wurde auch für andere mobile Betriebssysteme portiert.

  2. Lehrreiche Geschenke: Stille Nacht, Bastelnacht
    Lehrreiche Geschenke
    Stille Nacht, Bastelnacht

    Schluss mit geistlosen Geschenken: Warum nicht mal einen Bastelrechner unter den Weihnachtsbaum legen? Oder ein Roboter-Bastelset? Golem.de hat einige Vorschläge für Präsente, die Technik-Laien beim Einstieg in die IT helfen, und bei denen auch Profis noch etwas lernen.

  3. Samsung NX300: Unabhängige Firmware verschlüsselt Fotos
    Samsung NX300
    Unabhängige Firmware verschlüsselt Fotos

    Was passiert mit Fotos, wenn eine Kamera gestohlen wird? Nichts - wenn es eine Systemkamera von Samsung ist, auf der eine modifizierte Firmware installiert ist. Die gibt die Bilder nur für Befugte frei.


  1. 13:29

  2. 12:01

  3. 11:59

  4. 11:56

  5. 11:56

  6. 11:29

  7. 11:13

  8. 10:41