1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nach RTL-Ankündigung: DVB-T droht…

DVB-T in Berlin bestens - noch besser ohne RTL

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. DVB-T in Berlin bestens - noch besser ohne RTL

    Autor blue_think 18.01.13 - 19:12

    DVB-T funktioniert in Berlin bestens (über 30 Sender), ich würde die RTL-Sender aber nicht vermissen..

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: DVB-T in Berlin bestens - noch besser ohne RTL

    Autor Neuro-Chef 18.01.13 - 19:49

    blue_think schrieb:
    > DVB-T funktioniert in Berlin bestens (über 30 Sender), ich würde die
    > RTL-Sender aber nicht vermissen..
    Viele andere schon, die ärmsten müssten dann unter Umständen etwas intelligenteres gucken :D

    |-o-| <-o-> |-o-| Imperiale Signatur
    In Anbetracht der Masse verrückter Menschen im Internet habe ich meinen Browser mit einer aktiven Panzerung versehen. ಠ_ಠ
    http://images2.wikia.nocookie.net/__cb20080623221434/jedipedia/de/images/thumb/6/61/Galaktisches_Imperium.png/50px-Galaktisches_Imperium.png

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: DVB-T in Berlin bestens - noch besser ohne RTL

    Autor msdong71 19.01.13 - 07:50

    Quatsch, es gibt doch noch die pro 7 Sender ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: DVB-T in Berlin bestens - noch besser ohne RTL

    Autor Casandro 19.01.13 - 14:24

    Was halt schade ist, ist dass man in Berlin Westfernsehen, sprich die BBC, nur mit hohem Aufwand herein bekommt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: DVB-T in Berlin bestens - noch besser ohne RTL

    Autor Neuro-Chef 19.01.13 - 14:27

    msdong71 schrieb:
    > Quatsch, es gibt doch noch die pro 7 Sender ;)
    Pro7/Sat 1 stufe ich vom Niveau her wenigstens ein bisschen höher ein als *RTL*^^

    |-o-| <-o-> |-o-| Imperiale Signatur
    In Anbetracht der Masse verrückter Menschen im Internet habe ich meinen Browser mit einer aktiven Panzerung versehen. ಠ_ಠ
    http://images2.wikia.nocookie.net/__cb20080623221434/jedipedia/de/images/thumb/6/61/Galaktisches_Imperium.png/50px-Galaktisches_Imperium.png

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IMHO: Share Economy regulieren, nicht verbieten
IMHO
Share Economy regulieren, nicht verbieten
  1. NSA-Affäre Macht euch wichtig!
  2. IMHO Und wir sind selber schuld!
  3. Head Mounted Display Valve zeigt neue Version seiner VR-Brille

Privacy: Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies
Privacy
Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies
  1. Passenger Name Record Journalist findet seine Kreditkartendaten beim US-Zoll
  2. Android Zurücksetzen löscht Daten nur unvollständig
  3. Privatsphäre Bundesminister verlangt Datenschutz beim vernetzten Auto

PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K
"Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
  1. Transformers Ära des Untergangs - gefilmt mit Sensoren im Imax-Format
  2. Intel-Partnerschaft mit Samsung 4K-Monitore sollen unter 400 US-Dollar gedrückt werden
  3. Asus ROG Kleine Gaming-PCs im Konsolendesign mit Desktophardware

  1. CoreOS Stable Channel: Ein minimales Betriebssystem für Docker
    CoreOS Stable Channel
    Ein minimales Betriebssystem für Docker

    Die minimale Linux-Distribution CoreOS steht erstmals in einer stabilen Version bereit. Das Betriebssystem dient der Ausführung von Docker-Containern und soll in Cloud-Umgebungen laufen.

  2. 100 KBit/s statt 100 MBit/s: Kabel Deutschland wegen Filmsharing-Drosselung verurteilt
    100 KBit/s statt 100 MBit/s
    Kabel Deutschland wegen Filmsharing-Drosselung verurteilt

    Kabel Deutschland drosselt bekanntlich, sobald der Kunde ein Datenvolumen von 10 GByte am Tag erreicht. Dass dies in einer Fußnote versteckt ist, sei irreführend, so das Landgericht München.

  3. LG Tapbook: Das Android-Convertible mit Ultrabook-Hardware
    LG Tapbook
    Das Android-Convertible mit Ultrabook-Hardware

    LG hat mit dem Tapbook ein 11,6 Zoll großes Android-Convertible mit starker Hardware vorgestellt: Im Inneren arbeitet ein Core-i5-Prozessor, zudem hat das Tablet mit der Slide-Tastatur reichlich Speicher.


  1. 13:58

  2. 13:55

  3. 12:03

  4. 11:55

  5. 11:53

  6. 11:47

  7. 11:43

  8. 10:56