1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nvidia: "PC-Gaming muss nicht…

Nvidia: "PC-Gaming muss nicht gerettet werden"

Wing-Commander-Schöpfer Chris Roberts will mit seinem hardwarefordernden Weltraumspiel Star Citizen das PC-Gaming retten. Doch muss es überhaupt gerettet werden? Wir fragten bei Nvidia nach, dessen Grafikchips nicht nur in vielen PCs stecken.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Die Spielerhersteller sind derzeit die wirkliche Gefahr, nicht die Leistung der PCs ! 5

    Elbu | 22.11.12 14:09 24.06.13 16:32

  2. Bald gibts zu lesen: "Chris Roberts ist enttäuscht über die schlechten Verkaufszahlen..." 3

    oldno7 | 22.11.12 21:08 23.11.12 22:13

  3. Prinzipielles Problem im Vergleich Konsolen vs. PC 7

    schmittbuerger | 22.11.12 01:46 23.11.12 12:51

  4. Mein PC ist auch meine Konsole 4

    Greno | 22.11.12 02:11 23.11.12 01:39

  5. Mir ist egal... 20

    Webcruise | 21.11.12 18:13 22.11.12 22:29

  6. Natürlich muss PC-Gaming gerettet werden 10

    Juge | 21.11.12 14:04 22.11.12 22:12

  7. Großrechner im Kinderzimmer ... 9

    Anonymer Nutzer | 21.11.12 14:36 22.11.12 21:27

  8. Der PC muss nur vor einem gerettet werden ... 3

    MrReset | 22.11.12 09:24 22.11.12 19:06

  9. Konsolen sind bald abgespeckte PCs 1

    jtsn | 22.11.12 18:59 22.11.12 18:59

  10. Spender sind Konsumopfer 3

    daMasta | 22.11.12 14:32 22.11.12 15:20

  11. Viel scheint Nvidia von ihrem Tegra 3 ja nicht zu halten 16

    NeoTiger | 21.11.12 14:14 22.11.12 13:03

  12. die erste Konsolengeneration? 4

    Cohaagen | 21.11.12 15:41 22.11.12 12:58

  13. Läden sind Teilschuld an solchen Aussagen 14

    ZeRoWaR | 21.11.12 14:45 22.11.12 12:07

  14. Space Sims 2

    Frenji | 22.11.12 11:24 22.11.12 11:53

  15. Echtes Gespräch? 4

    Cyrion | 21.11.12 14:06 22.11.12 10:14

  16. Rivastation lebt! 1

    Waldschratt | 22.11.12 08:39 22.11.12 08:39

  17. schönes interview 8

    tunnelblick | 21.11.12 15:32 22.11.12 06:34

  18. Kostenlose LAN-Games wären nicht schlecht 5

    renegade334 | 21.11.12 17:04 21.11.12 23:45

  19. Marketing-Gewäsch... 7

    OpisWahn | 21.11.12 14:19 21.11.12 23:22

  20. Konsolo ist wie Gummitierchen essen 12

    gollumknödel | 21.11.12 14:36 21.11.12 21:59

  21. Von den aufgeführten "Top-Titeln"... 1

    jtsn | 21.11.12 18:00 21.11.12 18:00

  22. Habt ihr tatsächlich... 2

    rumsum | 21.11.12 14:14 21.11.12 14:20

  23. Als ob 1

    irneone | 21.11.12 14:05 21.11.12 14:05

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IMHO: Microsoft kauft sich einen Markt mit Klötzchen
IMHO
Microsoft kauft sich einen Markt mit Klötzchen
  1. Minecraft Microsoft kauft Mojang
  2. Minecraft Microsoft will offenbar Mojang kaufen
  3. Minecraft New-Gen-Klötzchenwelt mit 1080p und 60 fps

Netflix-Start in Deutschland: Der Kampf um den Video-on-Demand-Markt
Netflix-Start in Deutschland
Der Kampf um den Video-on-Demand-Markt

DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel: Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel
Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
  1. Miraisens Virtuelle Objekte werden ertastbar
  2. Autodesk Pteromys konstruiert Papiergleiter am Computer

  1. Apples iOS 8 im Test: Das mittelmäßigste Release aller Zeiten
    Apples iOS 8 im Test
    Das mittelmäßigste Release aller Zeiten

    Apple hat iOS 8 veröffentlicht. Auf den ersten Blick sind erstaunlich wenige Änderungen zu sehen. Die Integration von Mobilbetriebssystem und dem Rechnersystem sieht vielversprechend aus, allerdings befinden sich viele iOS-zu-OS-X-Verbindungen noch im Betastatus.

  2. Online-Handel: Bei externen Händlern mit Amazon-Konto einkaufen
    Online-Handel
    Bei externen Händlern mit Amazon-Konto einkaufen

    Das Online-Shoppen soll einfacher werden: Erste Online-Händler haben Amazons neue Zahlungsmöglichkeit in ihre Shops integriert. Kunden zahlen damit über ihr Amazon-Konto und müssen kein weiteres anlegen.

  3. Digitale Verwaltung 2020: E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen
    Digitale Verwaltung 2020
    E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen

    Die Bundesregierung hat das Programm Digitale Verwaltung 2020 und einen Aktionsplan zu Open Data beschlossen. Geplant sind unter anderem der flächendeckende Ausbau von De-Mail, der Online-Antrag für ein Führungszeugnis und die elektronische An- und Abmeldung von Autos.


  1. 19:24

  2. 18:28

  3. 18:24

  4. 16:11

  5. 15:56

  6. 15:06

  7. 14:29

  8. 14:19