1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ouya-Zukunft: Jährlich neue 99…

Das macht das ganze schon wieder uninteressant ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das macht das ganze schon wieder uninteressant ...

    Autor: N00dle 08.02.13 - 12:20

    Jedes Jahr ne neue Konsole? Dann ist die erste schon nach 2 Jahren veraltet und bekommt keine Games / Updates mehr?

    Nene, gut dass ich bisher skeptisch geblieben bin.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Das macht das ganze schon wieder uninteressant ...

    Autor: Guardian 08.02.13 - 14:12

    Ich glaube du hast nicht verstanden, dass die Ouya auf den Android store zugreift.

    Kaum einer wird exclusiv für ouya entwickeln.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Das macht das ganze schon wieder uninteressant ...

    Autor: Jacques de Grand Prix 08.02.13 - 16:38

    Guardian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kaum einer wird exclusiv für ouya entwickeln.
    Denke auch nicht, dass groß jemand Exklusivtitel für die Ouya entwickelt.

    Wie war das eigentlich mit der automatischen Konfiguration von Grafikdetails. Bei anspruchsvollen Spielen skaliert der einfach die Details hoch, sobald eine neue Ouya erkannt wird. Die Androidgeräte haben ja auch alle unterschiedliche Leistungsdaten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Das macht das ganze schon wieder uninteressant ...

    Autor: Cohaagen 09.02.13 - 13:07

    Guardian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich glaube du hast nicht verstanden, dass die Ouya auf den Android store
    > zugreift.
    >
    Ich glaube du hast nicht verstanden, dass die Ouya einen eigenen Store mit begrenzter Auswahl bekommt und ohne Tricksereien keinen Zugriff auf Google Play bekommt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


In eigener Sache: Golem pur - eine erste Bilanz
In eigener Sache
Golem pur - eine erste Bilanz
  1. Internet im Flugzeug Gogo benutzt gefälschte SSL-Zertifikate für Youtube
  2. Golem.de 2014 Ein Blick in unsere Zahlen
  3. In eigener Sache Schöne Feiertage!

Filmkritik: In Blackhat steht die Welt am Abgrund
Filmkritik
In Blackhat steht die Welt am Abgrund
  1. Cyberwaffe NSA-Tool Regin im Kanzleramt entdeckt
  2. Rocket Kitten Die Geschichte einer Malware-Analyse
  3. Cyberwaffe Attacke auf EU-Kommission wohl mit NSA- und GCHQ-Tool Regin

Red Star ausprobiert: Das Linux aus Nordkorea
Red Star ausprobiert
Das Linux aus Nordkorea
  1. Tamil Driver Freier Treiber für ARMs Mali-T-GPUs entsteht
  2. Linux-Jahresrückblick 2014 Umbauarbeiten, Gezanke und Container
  3. Geforce 347.09 Nvidia-Treiber für Elite Dangerous und Metal Gear Solid V

  1. Privatsphäre im Netz: Open-Source-Projekte sollen 1984 verhindern
    Privatsphäre im Netz
    Open-Source-Projekte sollen 1984 verhindern

    Orwell wird Realität, und viele merken es gar nicht: Zu diesem Schluss kommt eine Studie zur Privatsphäre im Netz. Abhilfe können laut den Experten unter anderem Open-Source-Projekte schaffen.

  2. The Witcher 3 angespielt: Geralt und die "Mission Bratpfanne"
    The Witcher 3 angespielt
    Geralt und die "Mission Bratpfanne"

    Ein epischer Fantasykrieg, aber auch kurze und motivierend gestaltete Missionen in einer lebendigen Welt und sogar Humor: Golem.de konnte die ersten Stunden von The Witcher 3 anspielen.

  3. Onlinehandel: Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
    Onlinehandel
    Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen

    Viele Versand-Flatrates im Onlinehandel haben versteckte Einschränkungen, darunter ein Mindestbestellwert pro Lieferung, Ausnahmen für Sperrgut und Expresslieferungen.


  1. 16:47

  2. 16:28

  3. 16:18

  4. 15:22

  5. 14:36

  6. 13:27

  7. 13:14

  8. 13:01