Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ouya-Zukunft: Jährlich neue 99…

Das macht das ganze schon wieder uninteressant ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das macht das ganze schon wieder uninteressant ...

    Autor: N00dle 08.02.13 - 12:20

    Jedes Jahr ne neue Konsole? Dann ist die erste schon nach 2 Jahren veraltet und bekommt keine Games / Updates mehr?

    Nene, gut dass ich bisher skeptisch geblieben bin.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Das macht das ganze schon wieder uninteressant ...

    Autor: Guardian 08.02.13 - 14:12

    Ich glaube du hast nicht verstanden, dass die Ouya auf den Android store zugreift.

    Kaum einer wird exclusiv für ouya entwickeln.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Das macht das ganze schon wieder uninteressant ...

    Autor: Jacques de Grand Prix 08.02.13 - 16:38

    Guardian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kaum einer wird exclusiv für ouya entwickeln.
    Denke auch nicht, dass groß jemand Exklusivtitel für die Ouya entwickelt.

    Wie war das eigentlich mit der automatischen Konfiguration von Grafikdetails. Bei anspruchsvollen Spielen skaliert der einfach die Details hoch, sobald eine neue Ouya erkannt wird. Die Androidgeräte haben ja auch alle unterschiedliche Leistungsdaten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Das macht das ganze schon wieder uninteressant ...

    Autor: Cohaagen 09.02.13 - 13:07

    Guardian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich glaube du hast nicht verstanden, dass die Ouya auf den Android store
    > zugreift.
    >
    Ich glaube du hast nicht verstanden, dass die Ouya einen eigenen Store mit begrenzter Auswahl bekommt und ohne Tricksereien keinen Zugriff auf Google Play bekommt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Plochingen
  2. Detecon International GmbH, Köln
  3. Cochlear Deutschland GmbH & Co. KG, Hannover
  4. Robert Bosch Battery Systems GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 2,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zelda Breath of the Wild angespielt: Das Versprechen von 1986 wird eingelöst
Zelda Breath of the Wild angespielt
Das Versprechen von 1986 wird eingelöst

Wireless-HDMI im Test: Achtung Signalstörung!
Wireless-HDMI im Test
Achtung Signalstörung!
  1. Die Woche im Video E3, Oneplus Three und Apple ohne X

Rust: Ist die neue Programmiersprache besser?
Rust
Ist die neue Programmiersprache besser?
  1. Microsoft Plattformübergreifendes .Net Core erscheint in Version 1.0
  2. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  3. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google

  1. Axon 7 im Hands on: Oneplus bekommt starke Konkurrenz
    Axon 7 im Hands on
    Oneplus bekommt starke Konkurrenz

    Topausgestattete Smartphones zu einem niedrigen Preis sind bisher die Spezialität von Oneplus. Der chinesische Hersteller ZTE hat gezeigt, dass er das auch kann: Sein Axon 7 ist noch besser ausgestattet - und kaum teurer.

  2. Brexit: Vodafone prüft Umzug des Konzernsitzes aus UK
    Brexit
    Vodafone prüft Umzug des Konzernsitzes aus UK

    Nach der Brexit-Abstimmung prüft Vodafone, sein Hauptquartier in London aufzugeben. Die Freizügigkeit von Bürgern, Kapital und Gütern sei entscheidend für den Konzern.

  3. Patent: Apple will Konzertaufnahmen verhindern
    Patent
    Apple will Konzertaufnahmen verhindern

    Apple hat ein Patent zugesprochen bekommen, mit dem unter anderem Konzertaufnahmen verhindert werden könnten. Dazu können gezielt einzelne Funktionen im Smartphone deaktiviert werden.


  1. 12:11

  2. 12:06

  3. 11:50

  4. 11:40

  5. 11:15

  6. 11:09

  7. 10:37

  8. 09:59