Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › RTL: "DVB-T hat nur verschlüsselt…

Wie sieht es mit der Zukunft von RTL aus?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie sieht es mit der Zukunft von RTL aus?

    Autor: /mecki78 18.01.13 - 20:16

    "DVB-T hat nur verschlüsselt eine Zukunft"

    Mag sein, aber viel wichtiger ist doch die Frage, ob RTL langfristig noch eine Zukunft hat. DVB-T hat jetzt vielleicht nicht den bomben Marktanteil, aber deutschlandweit sprechen wir hier von einigen Mio Zuschauern, die RTL hier verliert. Auf HD+ haben viele Leute auch keine Lust (nochmal 4 Euro pro Monat zahlen? Schlimm genug, dass jetzt jeder GEZ zahlen soll) und wie lange dieser Mix aus Asso-TV (ATV), Boulevard Magazinen (BM), Daily Soaps (DS) und Casting Shows (CS) überhaupt noch Quote bringt, ist an sich schon fragwürdig.

    Schauen wir uns doch mal das RTL Programm von heute an (wir beginnen um 5:35 Uhr):

    - Explosiv (BM)
    - Punkt 6 (BM)
    - Alles was zählt (DS)
    - Unter uns (DS)
    - GZSZ (DS)
    - Punkt 9 (BM)
    - Mitten im Leben! (ATV)
    - Mitten im Leben! (ATV)
    - Unsere erste gemeinsame Wohnung (ATV)
    - Punkt 12 (BM)
    - Mitten im Leben! (ATV)
    - Verdachtsfälle (ATV)
    - Familien im Brennpunkt (ATV)
    - Betrugsfälle (ATV)
    - Unter uns (DS)
    - Explosiv (BM)
    - Exclusive (BM)
    - RTL Aktuell (Unglaublich! Echte Nachrichten!!! Muss man hervorheben)
    - Alles was zählt (DS)
    - GZSZ (DS)
    - Wer wird Millionär? (Wow, Quiz Shows haben die ab und an auch mal)
    - Wer wird Millionär? (Quiz Show)
    - Ich bin ein Star, holt mich hier raus! (ATV)
    - Nachjournal + Wetter (Wow, 2x Nachrichten am Tag, was für ein Luxus)
    - Ich bin ein Star, holt mich hier raus! (ATV)
    - Familien im Brennpunkt (ATV)
    - RTL Nachtjournal (Wdh. von oben)
    - Das Strafgericht (ATV)
    - Stern TV (BM, aber noch einigermaßen brauchbar)
    - Betrugsfälle (ATV)

    Gerade zwischen 14 und 20 Uhr ist das Programm von RTL komplett unbrauchbar, die restliche Zeit... ist es leider meistens auch unbrauchbar, aber es gibt noch den einen oder anderen Lichtblick, der einen daran erinnert, dass der Programmdirektor noch nicht komplett verblödet ist, weil er selber zu viel Asso-TV geschaut hat. Viel fehlt allerdings nicht mehr.

    Es gab mal eine Zeit da war das Programm von RTL einigermaßen Okay, während das Programm von RTL 2 höchstens als "unterirdisch" zu bezeichnen war. Mittlerweile fällt das Niveau von RTL zeitenweise sogar unter das von RTL 2. Und wir haben damals gedacht "Schlimmer geht nimmer", aber wir haben uns ja so was von geirrt. Die meisten privaten Sender glänzen zwar nicht unbedingt durch anspruchsvolles Programm, aber der Niveauverlust bei RTL ist im Gegensatz zum Rest frappierend. Die anderen hatten entweder schon immer kein Niveau oder konnten ihr schwaches Niveau wenigstens einigermaßen halten.

    Bevor sich RTL Gedanken über die Zukunft von DVB-T macht, sollten sie sich mal lieber Gedanken über ihre eigene Zukunft machen.

    /Mecki

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Fachhochschule Südwestfalen, Meschede
  2. Thalia Bücher GmbH, Berlin
  3. Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme, Sankt Augustin
  4. Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Die große Bud Spencer-Box Blu-ray 16,97€, Club der roten Bänder 1. Staffel Blu-ray 14...
  2. 109,00€
  3. (u. a. The Complete Bourne Collection Blu-ray 14,99€, Harry Potter Complete Blu-ray 44,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Großbatterien: Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
Großbatterien
Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
  1. HPE Hikari Dieser Supercomputer wird von Solarenergie versorgt
  2. Tesla Desperate Housewives erzeugen Strom mit Solarschindeln
  3. Solar Roadways Erste Solarzellen auf der Straße verlegt

Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
Google, Apple und Mailaccounts
Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
  1. Bugs in Encase Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken
  2. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  3. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit

Steep im Test: Frei und einsam beim Bergsport
Steep im Test
Frei und einsam beim Bergsport
  1. PES 2017 Update mit Stadion und Hymnen von Borussia Dortmund
  2. Motorsport Manager im Kurztest Neustart für Sportmanager
  3. NBA 2K17 10.000 Schritte für Ingame-Boost

  1. Nintendo: Super Mario Run für iOS läuft nur mit Onlineverbindung
    Nintendo
    Super Mario Run für iOS läuft nur mit Onlineverbindung

    Bei langen Flugzeugreisen oder im Ausland läuft Super Mario Run nur mit Hindernissen: Nintendo hat wenige Tage vor der Veröffentlichung des Games für iOS bekanntgegeben, dass das Spiel immer eine aktive Onlineverbindung zu den Servern des Herstellers benötigt.

  2. USA: Samsung will Note 7 in Backsteine verwandeln
    USA
    Samsung will Note 7 in Backsteine verwandeln

    Wer sein Galaxy Note 7 immer noch nicht zurückgegeben hat, soll in den USA mit einer drastischen Maßnahme dazu gewungen werden: Samsung will das Laden des Akkus komplett unterbinden. Ein Netzbetreiber will dabei aber nicht mitmachen.

  3. Hackerangriffe: Obama will Einfluss Russlands auf US-Wahl untersuchen lassen
    Hackerangriffe
    Obama will Einfluss Russlands auf US-Wahl untersuchen lassen

    Hat Russland die US-Präsidentschaftswahl gehackt? Präsident Obama will untersuchen, ob fremde Nachrichtendienste zur Wahl von Donald Trump beigetragen haben. Der kommuniziert derweil weiter unverschlüsselt.


  1. 17:27

  2. 12:53

  3. 12:14

  4. 11:07

  5. 09:01

  6. 18:40

  7. 17:30

  8. 17:13