1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung: Ein neuartiger Fernseher…

halbdurchsichtig?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. halbdurchsichtig?

    Autor: der kleine boss 01.01.13 - 12:01

    sieht eher aus, als ob er einfach den Hintergrund anzeigt, und man darauf schließen soll, dass er sich perfekt an seine Umgebung (durch den dünnen Rahmen) anpasst.
    Ein durchsichtiger Fernseher macht doch nicht viel sinn, außer sie wollen mit etwas ähnlichem wie Ambilight experimentieren...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: halbdurchsichtig?

    Autor: ThorstenMUC 01.01.13 - 12:09

    Das "Fernsehbild" ist auch nicht so grau ~> "kontrastreicher, als die Realität"

    Also "weißer als Weiß, schwarzer als Schwarz"... äh nein - dann bekommen Sie Probleme mit Henkel ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: halbdurchsichtig?

    Autor: Friedrich.Thal 01.01.13 - 12:22

    Bilder oder bewegte Bilder auf Glasflächen im Raum projizieren, das sah man schon in SF-Filmen. Jetzt geht ein Hersteller in die Richtung und es wird gemosert, weil man sich an die Riesendisplays im Wohnzimmer gewöhnt hat.
    Der Trend zur Darstellung bewegter Bilder geht eines Tages mutmaßlich in Foliendisplays und in 3D-Holografieprojektion.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: halbdurchsichtig?

    Autor: Casandro 01.01.13 - 12:34

    Vermutlich wird das Teil einfach einen größeren Bildschirm im Hochformat haben, auf dem dann das eigentliche Bild als schmaler Streifen oben angezeigt wird, und der Rest halt für Design und Zusatzmeldungen drauf geht. Ich glaube Loewe hat so was in unterschiedlichen Formen schon seit den 1990gern.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: halbdurchsichtig?

    Autor: asic 01.01.13 - 13:42

    Für mich sieht das so aus, als wenn Samsung nur ein sehr gutes Panel promoten will, bei dem man keinen Unterschied mehr zwischen Fernsehen und Realität sieht.

    Ich würde da nicht sofort auf halbdurchsichtig schließen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: halbdurchsichtig?

    Autor: flasher395 01.01.13 - 13:43

    Also ich persönlich empfände einen halbdurchsichtigen Fernseher der im ausgeschalteten Zustand komplett durchsichtig wird, und so z.b. zum Fenster wird als eine tatsächliche Innovation. Ich kann die negativen Äußerungen zu diesem Konzept ehrlich nicht verstehen...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: halbdurchsichtig?

    Autor: Casandro 01.01.13 - 14:39

    Naja, erstens wird das Bild mist, weil der Hintergrund durchstrahlt.
    Zweitens würdest Du im abgeschalteten Zustand sehen was hinter dem Gerät ist, sprich die Kabel oder die Wandhalterung.

    Von den technischen Möglichkeiten mal ganz abgesehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: halbdurchsichtig?

    Autor: Benutzername123 01.01.13 - 15:17

    keine sorge, ich glaub nicht, dass das vorgestellt wird, soweit sind wir dann glaub ich doch noch nicht. (mit entsprechender guten Qualität).

    Zudem, irgendwo müsste die Technik hin, am ende gibts nen dickeren Rand - und das geht marketingtechnisch noch mal gar nicht ;)

    Wie andere schon geschrieben haben, vermutlich gehts um HD+ (also diesmal wirklich HD "plus", nicht das minus, das Astra&Pro7+RTLgroups den Leuten verkaufen ;) )

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: halbdurchsichtig?

    Autor: Epistolarius 01.01.13 - 15:25

    @Casandro: Seit wann montiert man Fenster mittels Wandhalterung an einer Wand?

    Ein bisschen weiter denken sollte man da schon, bei einem Fernseher der ein Fenster vollständig ersetzt und welcher vollig in die Wand integriert ist, würden weder Kabel noch Halterungen zu sehen sein und Hintergrund strahlt ja vielleicht eben nicht durch.

    Zumal ein solches Gerät gar nicht an/in einer Wand montiert sein muss, frei stehende Glasflächen gibt es oft genug in öffentlichen Gebäuden und Büros. Weiter dürfte die Zielgruppe dieser Technik wohl kaum der normale Heimanwender sein. Wenn es überhaupt ein transparenter Bildschirm ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: halbdurchsichtig?

    Autor: oSu. 01.01.13 - 15:43

    der kleine boss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sieht eher aus, als ob er einfach den Hintergrund anzeigt, und man darauf
    > schließen soll, dass er sich perfekt an seine Umgebung (durch den dünnen
    > Rahmen) anpasst.
    > Ein durchsichtiger Fernseher macht doch nicht viel sinn, außer sie wollen
    > mit etwas ähnlichem wie Ambilight experimentieren...

    Vielleicht zeigt das Gerät im ausgeschalteten Zustand nicht nur eine hässlich schwarze Fläche.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: halbdurchsichtig?

    Autor: alwas 01.01.13 - 18:39

    Samsung hat so etwas doch schon vorgestellt.

    https://www.youtube.com/watch?v=HvaeYVr2aoc

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: halbdurchsichtig?

    Autor: __destruct() 01.01.13 - 19:35

    alwas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Samsung hat so etwas doch schon vorgestellt.
    >
    > www.youtube.com

    Cool, danke für den Link. Und das Video ist schon 1 Jahr und 10 Monate online.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

KDE Plasma 5.3 im Test: Ein Desktop, der Energie versprüht
KDE Plasma 5.3 im Test
Ein Desktop, der Energie versprüht
  1. Martin Gräßlin KDE Plasma läuft erstmals unter Wayland
  2. David Edmundson KDE zeigt Fortschritte bei sehr hohen Auflösungen
  3. David Edmundson Wie KDE Plasma von Systemd profitiert

The Ocean Cleanup: Ein Müllfänger für die Meere
The Ocean Cleanup
Ein Müllfänger für die Meere
  1. Maglev Magnetschwebebahn erreicht in Japan 590 km/h
  2. NailO Künstlicher Fingernagel als Maussteuerung
  3. 3D-Scanner Mini-Bildsensor erzeugt 3D-Bilder mit Lidar

HTTPS: Kaspersky ermöglicht Freak-Angriff
HTTPS
Kaspersky ermöglicht Freak-Angriff
  1. Equation Group Neue Beweise deuten auf NSA-Beteiligung an Malware hin
  2. Equation Group Die Waffen der NSA sind nicht einzigartig
  3. Equation Group Der Spionage-Ring aus Malware

  1. Musik-Streaming: Simfy ist offenbar am Ende
    Musik-Streaming
    Simfy ist offenbar am Ende

    Seit dem 1. Mai bietet Simfy ein dermaßen eingeschränktes Musikangebot an, dass zahlreiche Kunden verwaiste Playlists haben. Die verärgerten Nutzer wurden über diesen Schritt erst kurz vorher informiert - im Bundesanzeiger hingegen wird Simfy seit Ende April bereits als liquidiert geführt.

  2. Trine 3 angespielt: Die dritte Dimension macht's charmant chaotischer
    Trine 3 angespielt
    Die dritte Dimension macht's charmant chaotischer

    Die Finnen von Frozenbyte wollen es wissen: Trine 3 The Artifacts of Power erweitert das bisherige 2D-Sidescroller-Gameplay um eine dritte Dimension. Der Early Access bei Steam soll zeigen, ob die Neuerung bei den Spielern ankommt. Wir zumindest sind angetan - meistens.

  3. Ebay-Verkaufsgebühren: Versandkosten werden bei Angeboten gebührenpflichtig
    Ebay-Verkaufsgebühren
    Versandkosten werden bei Angeboten gebührenpflichtig

    Die Auktionsplattform Ebay verlangt künftig zusätzliche Gebühren bei Angeboten. Bisher wollte Ebay bei Einnahmen für den Versand keine Provision haben. Ab dem 6. Mai 2015 ändert sich das, der Verkäufer kann die Kosten nur über Festpreisangebote auf den Käufer umlegen. Auktionen werden riskanter.


  1. 11:05

  2. 10:00

  3. 09:26

  4. 11:50

  5. 11:29

  6. 16:30

  7. 15:42

  8. 14:00