Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sonys PS3-Nachfolger: Playstation…

Das einzige tolle an konsolen ist:

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das einzige tolle an konsolen ist:

    Autor: VI 04.02.13 - 12:26

    Du schaltest die konsole ein, schiebst die rein, und spielst. Vom anschalten bis zum spielen vergehen vielleicht 1minute. Und falls du keine lust mehr hast drueckst du ein knopf und aus ist. Keine Treiber, keine settings, keine Icons, man muss nicht warten bis der Desktop sie aufgebaut hat, keine nerfigen hintergrund applicationen die sich erstmal von selber starten. Einfach nur spielen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. haha träum weiter

    Autor: flasherle 04.02.13 - 12:30

    haha träum weiter...

    konsole an, muss er erst mal systemupdate machen, spiel rein, dauert die installation erst mal ewig, dann kommen noch 3 updates, und dann kannst du wenn du glück hast spielen...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: haha träum weiter

    Autor: wmayer 04.02.13 - 12:55

    Naja wenigstens kannst dabei aber nix falsch machen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: haha träum weiter

    Autor: flasherle 04.02.13 - 13:44

    kannste beim pc auch net. graka datet sich selber up, die spiele auch. windows sowieso...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: haha träum weiter

    Autor: KleinerWolf 04.02.13 - 15:00

    sag das den Wii U Käufern, die mit dem ersten Update ihre Wii U unbrauchbar gemacht haben

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: haha träum weiter

    Autor: Cohaagen 04.02.13 - 16:10

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > haha träum weiter...
    >
    > konsole an, muss er erst mal systemupdate machen, spiel rein, dauert die
    > installation erst mal ewig, dann kommen noch 3 updates, und dann kannst du
    > wenn du glück hast spielen...

    Kommt immer darauf an, wie oft man die Konsole nutzt. Wenn man sie nur alle paar Monate mal einschaltet, können sich natürlich einige Updates ansammeln.

    Nutzt man sie alle paar Tage, ist dein Szenario sehr unwahrscheinlich.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: haha träum weiter

    Autor: KleinerWolf 04.02.13 - 17:34

    Bei der PS3 reicht es schon wenn man sie nur 1x in der Woche benutzt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: haha träum weiter

    Autor: Cohaagen 04.02.13 - 22:40

    Schwachfug! Das letzte Firmware-Update war im Oktober:
    http://en.wikipedia.org/wiki/PlayStation_3_system_software

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: haha träum weiter

    Autor: Seitan-Sushi-Fan 05.02.13 - 02:25

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kannste beim pc auch net. graka datet sich selber up, die spiele auch.
    > windows sowieso...

    Ne, mein Zweit-OS ist noch immer Vista und nicht Win8.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: haha träum weiter

    Autor: flasherle 05.02.13 - 08:28

    und trotzdem kannst du daruf ohne probleme spielen....
    außerdem hionkt das beispiel, deine ps3 wird auch nicht automatisch ne ps4...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: haha träum weiter

    Autor: flasherle 05.02.13 - 08:29

    ja mag sein, aber meist ist doch so wenn du dir ein neues spiel gekauft hast, dann gibts schon mal bei ersten start die installation und dann noch 1 gb updates...

    is mir letzte woche erst mit little big planet 2 so passiert..

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Intergraph PP&M Deutschland GmbH, Dortmund
  2. über Robert Half Technology, Frankfurt am Main
  3. GK Software AG, Schöneck, Berlin, St. Ingbert, Köln und Barsbüttel
  4. Deutscher Alpenverein e. V., München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 139,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 5,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. NVM Express und U.2 Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

Huawei Matebook im Test: Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
Huawei Matebook im Test
Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  1. Netze Huawei steigert Umsatz stark
  2. Huawei Österreich führt Hybridtechnik ein
  3. Huawei Deutsche Telekom testet LTE-V auf der A9

  1. Ausfall: Störung im Netz von Netcologne
    Ausfall
    Störung im Netz von Netcologne

    2016 entwickelt sich zum Jahr der Störungen im Festnetz und Mobilfunk: Diesmal hat es Netcologne getroffen. Störungsursache ist ein Defekt an einem Übertragungsknoten.

  2. Cinema 3D: Das MIT arbeitet an 3D-Kino ohne Brille
    Cinema 3D
    Das MIT arbeitet an 3D-Kino ohne Brille

    Wer Filme schaut, kennt das Problem: Bedingt durch unterschiedliche Sitzplätze sind Bild und 3D-Darstellung für jeden Zuschauer etwas anders. Ein neues Display des MIT ändert das; obendrein sind keine 3D-Brillen notwendig, womit die Idee für Kinos interessant ist.

  3. AVM: Hersteller für volle Routerfreiheit bei Glasfaser und Kabel
    AVM
    Hersteller für volle Routerfreiheit bei Glasfaser und Kabel

    Routerhersteller wie AVM, Devolo und Lancom wollen auch Zugang zu den bislang weitestgehend abgeschotteten Kabel- und Glasfasernetzen. Ihr Herstellerverbund fordert die Veröffentlichung von Schnittstellenspezifikationen.


  1. 18:21

  2. 18:05

  3. 17:23

  4. 17:04

  5. 16:18

  6. 14:28

  7. 13:00

  8. 12:28