1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Special Effects: Was bei…

Abkürzung ohne Erläuterung

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Abkürzung ohne Erläuterung

    Autor BLi8819 21.11.12 - 22:20

    Mal sollte Abkürzungen zumindest einmal Erläutern/Ausschreiben bevor man sie verwendet. Vor allem wenn die Abkürzung mehrdeutig ist. In diesen Fall CGI. ;-)
    Oder Verlinken.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Abkürzung ohne Erläuterung

    Autor caso 21.11.12 - 23:00

    Beu häufig benutzten Abkürzungen muss man nicht jedes mal den Artikel aufblähen. Selbst wenn ich die Abkürzung beim ersten lesen nicht kenne schaue ich lieber einmal mit google nach anstatt jedes mal wenn die Abkürzung auftaucht die Erklärung zu lesen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Abkürzung ohne Erläuterung

    Autor Eheran 22.11.12 - 05:26

    > Beu häufig benutzten Abkürzungen muss man nicht jedes mal den Artikel aufblähen.
    Bei Kim Dotcom wird in jedem Artikel nochmal dick und breit erklärt/gesagt, dass er früher einen anderen namen hatte und dieses ändern ließ.
    In so fern ist die Kritik absolut korrekt.

    Wenn ich A und C kommentiere, dann bitte so viel linearität aufweisen, das man es bei B ebenfalls tut.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Abkürzung ohne Erläuterung

    Autor LH 22.11.12 - 10:23

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In so fern ist die Kritik absolut korrekt.

    Keineswegs. Diese Seite richtet sich an Menschen, die technisch interessiert sind. CGI ist ein extrem geläufiger Begriff, der eigentlich keine Erklärung mehr benötigt.
    Heute erklärt ja auch kaum eine Nachrichtenseite noch was HIV ist, wenn dieses Thema angeschnitten wird. Manche Abkürzungen sind einfach bekannt genug.

    Müsste man alles erklären, dürfte man auch bei Abkürzungen nicht halt machen. Man spricht von Geld? Dann muss man natürlich die gesamte Funktionsweiße von Geld, Geldkreislauf und co. Erklären oder jedesmal verlinken. Das gleiche beim Wetter, Architektur usw.
    Am Ende ist dann jedes 2. Wort erklärt oder verlinkt.
    Und das nur, weil jemand Google nicht bedienen kann oder will.

    Dabei haben viele heute hier Google Chrome. Einfach ein Wort markieren, Rechtsklick "Google nach XYZ durchsuchen" wählen. Geht fix.
    Zugegeben, erst der 4. Link ist passend, da die Abkürzung eine weitere Deutung hat, aber nur diese Erklärung passt zum Thema.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Abkürzung ohne Erläuterung

    Autor BLi8819 22.11.12 - 10:52

    Es geht nicht darum etwas zu Erklären, sondern darum die Abkürzung zu definieren.

    Wenn man ein Text schreibt, und eine Abkürzung benutzt, sollte man diese beim ersten mal immer ausschreiben. Denn CGI hat z.B. mehr als eine Bedeutung. Es ist eine Firma, ein Standard für Datenaustausch, und das hier gemeinte computergenerierte Bild.
    Und CGI gehört nicht gerade in Bereich des Allgemeinwissens.

    Ich habe z.B. an die zweite von mit genannte Bedeutung gedacht, und war verwirrt und musste erst googlen. Natürlich geht das fix. Aber du kannst auch von München nach Dortmund laufen. Mit dem Auto gehts schneller. ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Abkürzung ohne Erläuterung

    Autor Anonymer Nutzer 22.11.12 - 11:01

    BLi8819 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es geht nicht darum etwas zu Erklären, sondern darum die Abkürzung zu
    > definieren.
    >
    > Wenn man ein Text schreibt, und eine Abkürzung benutzt, sollte man diese
    > beim ersten mal immer ausschreiben. Denn CGI hat z.B. mehr als eine
    > Bedeutung. Es ist eine Firma, ein Standard für Datenaustausch, und das hier
    > gemeinte computergenerierte Bild.
    > Und CGI gehört nicht gerade in Bereich des Allgemeinwissens.
    >
    > Ich habe z.B. an die zweite von mit genannte Bedeutung gedacht, und war
    > verwirrt und musste erst googlen. Natürlich geht das fix. Aber du kannst
    > auch von München nach Dortmund laufen. Mit dem Auto gehts schneller. ;-)

    Es gibt noch vernünftige Menschen. Danke! :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Onlinebestellung: Media Markt eröffnet ersten Drive-in
Onlinebestellung
Media Markt eröffnet ersten Drive-in
  1. Preisvergleich Ergebnisse in Preissuchmaschinen nicht zuverlässig
  2. Prepaid Media Markt und Saturn starten eigenen Mobilfunktarif

Streaming-Box im Kurztest: Fire TV läuft jetzt mit deutschen Amazon-Konten
Streaming-Box im Kurztest
Fire TV läuft jetzt mit deutschen Amazon-Konten
  1. Buchpreisbindung Buchhandel erzwingt höheren Preis bei Amazon
  2. Amazon-Tablet Neues Fire HD mit 6 Zoll für 100 Euro
  3. Online-Handel Bei externen Händlern mit Amazon-Konto einkaufen

Imsi-Catcher: Catch me if you can
Imsi-Catcher
Catch me if you can
  1. Spy Files 4 Wikileaks veröffentlicht Spionagesoftware von Finfisher
  2. Spiegel-Bericht BND hört Nato-Partner Türkei und US-Außenminister ab
  3. Bundestrojaner Software zu Online-Durchsuchung einsatzbereit

  1. Soziale Netzwerke: Offline-Freund bleibt wichtiger als Online-Freund
    Soziale Netzwerke
    Offline-Freund bleibt wichtiger als Online-Freund

    Für Kinder und Jugendliche sind Offline-Freunde wichtiger als die Kontakte in sozialen Netzwerken wie Facebook. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Uni Bielefeld unter Schülern der fünften bis zehnten Klasse.

  2. Internet-Partei: Kim Dotcom scheitert bei Wahl in Neuseeland
    Internet-Partei
    Kim Dotcom scheitert bei Wahl in Neuseeland

    Er wollte Neuseelands IT-Infrastruktur ausbauen und faire Internetpreise durchsetzen. Jetzt hat Kim Dotcom mit seiner Internet-Partei die Wahlen in Neuseeland verloren und kann nicht ins Parlament einziehen.

  3. SpaceX: Privater Raumfrachter Dragon zur ISS gestartet
    SpaceX
    Privater Raumfrachter Dragon zur ISS gestartet

    Einen Tag später als geplant ist der private Raumfrachter Dragon am Sonntagmorgen zur Internationalen Raumstation ISS gestartet. Es ist der vierte Versorgungsflug des Frachters, der vom US-Unternehmen SpaceX für die Nasa entwickelt wurde.


  1. 14:00

  2. 13:15

  3. 12:30

  4. 12:18

  5. 12:16

  6. 14:11

  7. 13:09

  8. 18:22