Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Special Effects: Was bei…

Abkürzung ohne Erläuterung

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Abkürzung ohne Erläuterung

    Autor: BLi8819 21.11.12 - 22:20

    Mal sollte Abkürzungen zumindest einmal Erläutern/Ausschreiben bevor man sie verwendet. Vor allem wenn die Abkürzung mehrdeutig ist. In diesen Fall CGI. ;-)
    Oder Verlinken.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Abkürzung ohne Erläuterung

    Autor: caso 21.11.12 - 23:00

    Beu häufig benutzten Abkürzungen muss man nicht jedes mal den Artikel aufblähen. Selbst wenn ich die Abkürzung beim ersten lesen nicht kenne schaue ich lieber einmal mit google nach anstatt jedes mal wenn die Abkürzung auftaucht die Erklärung zu lesen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Abkürzung ohne Erläuterung

    Autor: Eheran 22.11.12 - 05:26

    > Beu häufig benutzten Abkürzungen muss man nicht jedes mal den Artikel aufblähen.
    Bei Kim Dotcom wird in jedem Artikel nochmal dick und breit erklärt/gesagt, dass er früher einen anderen namen hatte und dieses ändern ließ.
    In so fern ist die Kritik absolut korrekt.

    Wenn ich A und C kommentiere, dann bitte so viel linearität aufweisen, das man es bei B ebenfalls tut.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Abkürzung ohne Erläuterung

    Autor: LH 22.11.12 - 10:23

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In so fern ist die Kritik absolut korrekt.

    Keineswegs. Diese Seite richtet sich an Menschen, die technisch interessiert sind. CGI ist ein extrem geläufiger Begriff, der eigentlich keine Erklärung mehr benötigt.
    Heute erklärt ja auch kaum eine Nachrichtenseite noch was HIV ist, wenn dieses Thema angeschnitten wird. Manche Abkürzungen sind einfach bekannt genug.

    Müsste man alles erklären, dürfte man auch bei Abkürzungen nicht halt machen. Man spricht von Geld? Dann muss man natürlich die gesamte Funktionsweiße von Geld, Geldkreislauf und co. Erklären oder jedesmal verlinken. Das gleiche beim Wetter, Architektur usw.
    Am Ende ist dann jedes 2. Wort erklärt oder verlinkt.
    Und das nur, weil jemand Google nicht bedienen kann oder will.

    Dabei haben viele heute hier Google Chrome. Einfach ein Wort markieren, Rechtsklick "Google nach XYZ durchsuchen" wählen. Geht fix.
    Zugegeben, erst der 4. Link ist passend, da die Abkürzung eine weitere Deutung hat, aber nur diese Erklärung passt zum Thema.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Abkürzung ohne Erläuterung

    Autor: BLi8819 22.11.12 - 10:52

    Es geht nicht darum etwas zu Erklären, sondern darum die Abkürzung zu definieren.

    Wenn man ein Text schreibt, und eine Abkürzung benutzt, sollte man diese beim ersten mal immer ausschreiben. Denn CGI hat z.B. mehr als eine Bedeutung. Es ist eine Firma, ein Standard für Datenaustausch, und das hier gemeinte computergenerierte Bild.
    Und CGI gehört nicht gerade in Bereich des Allgemeinwissens.

    Ich habe z.B. an die zweite von mit genannte Bedeutung gedacht, und war verwirrt und musste erst googlen. Natürlich geht das fix. Aber du kannst auch von München nach Dortmund laufen. Mit dem Auto gehts schneller. ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Abkürzung ohne Erläuterung

    Autor: Anonymer Nutzer 22.11.12 - 11:01

    BLi8819 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es geht nicht darum etwas zu Erklären, sondern darum die Abkürzung zu
    > definieren.
    >
    > Wenn man ein Text schreibt, und eine Abkürzung benutzt, sollte man diese
    > beim ersten mal immer ausschreiben. Denn CGI hat z.B. mehr als eine
    > Bedeutung. Es ist eine Firma, ein Standard für Datenaustausch, und das hier
    > gemeinte computergenerierte Bild.
    > Und CGI gehört nicht gerade in Bereich des Allgemeinwissens.
    >
    > Ich habe z.B. an die zweite von mit genannte Bedeutung gedacht, und war
    > verwirrt und musste erst googlen. Natürlich geht das fix. Aber du kannst
    > auch von München nach Dortmund laufen. Mit dem Auto gehts schneller. ;-)

    Es gibt noch vernünftige Menschen. Danke! :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Continental AG, Markdorf
  2. Worldline GmbH, Aachen
  3. Detecon International GmbH, Köln, Frankfurt am Main
  4. Deutsche Rückversicherung AG Verband öffentlicher Versicherer, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

Avegant Glyph aufgesetzt: Echtes Kopfkino
Avegant Glyph aufgesetzt
Echtes Kopfkino

  1. Linux: Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"
    Linux
    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

    Um den Linux-Kernel besser vor Angriffen zu schützen, wird dieser seit einem Jahr von einer Arbeitsgruppe aktiv erweitert. Die Initiative hat inzwischen eine gute Unternehmensunterstützung und bereits einige Erfolge aufzuweisen, aber weiterhin Probleme mit der Kultur der Linux-Community.

  2. VR-Handschuh: Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing
    VR-Handschuh
    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

    Das chinesische Startup Dexta Robotics stellt mit dem Dexmo einen Motion-Capturing-Handschuh für VR-Anwendungen vor. Momentan sucht der Exoskelett-Prototyp nach Entwicklern und Industriepartnern.

  3. Dragonfly 44: Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie
    Dragonfly 44
    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie

    Sie ist so groß und massereich wie unsere Milchstraße und doch kaum zu sehen: Die Galaxie Dragonfly 44 besteht fast ausschließlich aus dunkler Materie. Die Entdecker rätseln über die Entstehung.


  1. 15:33

  2. 15:17

  3. 14:29

  4. 12:57

  5. 12:30

  6. 12:01

  7. 11:57

  8. 10:40