Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Special Effects: Was bei…

Die CGI-Szenen kann man doch auf Anhieb erkennen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die CGI-Szenen kann man doch auf Anhieb erkennen

    Autor: Tyler Durden 22.11.12 - 11:19

    Keine Ahnung, ob es eine andere Auflösung oder ein anderes Format ist, aber die CGI-Szenen in Terminator 2 kann man doch schon am Gesamteindruck der jeweiligen Filmszenen erkennen. Man weiss doch schon am Look, ob jetzt ein CGI-Effekt kommt oder nicht.

    TD

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Die CGI-Szenen kann man doch auf Anhieb erkennen

    Autor: caso 22.11.12 - 11:34

    Klar, ich sehe das auch sofort aber die meisten eben nicht.
    Viele können auch nicht erkenne ob ein Spiel 3D-Grafik besitzt oder nur 2D-Grafiken aus gerenderten 3D Bildern.
    sowas z.B. http://www.youtube.com/watch?v=6O96MqneiR0&feature=player_embedded

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Die CGI-Szenen kann man doch auf Anhieb erkennen

    Autor: irata 22.11.12 - 13:09

    caso schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Viele können auch nicht erkenne ob ein Spiel 3D-Grafik besitzt oder nur
    > 2D-Grafiken aus gerenderten 3D Bildern.

    Den Unterschied erkenne ich auch nicht, wenn der Monitor nur 2D anzeigt.
    Von daher werden 3D-Daten immer auf 2D gerendert.
    Dafür kenne ich den Unterschied zwischen starrem und dynamischen 3D / Perspektive ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Die CGI-Szenen kann man doch auf Anhieb erkennen

    Autor: ThadMiller 22.11.12 - 14:10

    Falsch, das Eine (3D) rechnet die GK selbst, das Andere ist quasi nur Video.
    Klar das es am Bildschirm beides 2D ist.
    Ich seh den Unterschied übrigens sofort. Selbst bei nem 1080p in Youtube.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Die CGI-Szenen kann man doch auf Anhieb erkennen

    Autor: irata 23.11.12 - 00:39

    ThadMiller schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Falsch, das Eine (3D) rechnet die GK selbst, das Andere ist quasi nur
    > Video.

    Dann hast du wohl noch nie gute Fakes gesehen.

    > Ich seh den Unterschied übrigens sofort. Selbst bei nem 1080p in Youtube.

    Vermutlich auch bei einem Standbild ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Die CGI-Szenen kann man doch auf Anhieb erkennen

    Autor: ThadMiller 23.11.12 - 08:09

    irata schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ThadMiller schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Falsch, das Eine (3D) rechnet die GK selbst, das Andere ist quasi nur
    > > Video.
    >
    > Dann hast du wohl noch nie gute Fakes gesehen.

    Fakes von was?

    > > Ich seh den Unterschied übrigens sofort. Selbst bei nem 1080p in
    > Youtube.
    >
    > Vermutlich auch bei einem Standbild ;-)

    Selbstverständlich :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
Stellenmarkt
  1. Brainloop AG, München
  2. Commerz Finanz GmbH, München
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. OXID eSales AG, Freiburg im Breisgau oder Halle an der Saale


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 169,99€
  3. 134,98€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Wireless-HDMI im Test: Achtung Signalstörung!
Wireless-HDMI im Test
Achtung Signalstörung!
  1. Die Woche im Video E3, Oneplus Three und Apple ohne X

Rust: Ist die neue Programmiersprache besser?
Rust
Ist die neue Programmiersprache besser?
  1. Fraunhofer SIT Volksverschlüsselung startet ohne Quellcode
  2. Microsoft Plattformübergreifendes .Net Core erscheint in Version 1.0
  3. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"

Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

  1. Kabelnetz: Großflächige Störung bei Vodafone
    Kabelnetz
    Großflächige Störung bei Vodafone

    Seit den frühen Abendstunden können zahlreiche Kunden in Vodafones Kabelnetz Internet und Telefon nicht oder nur eingeschränkt nutzen. Von der Störung sollen fast zwei Millionen Kunden betroffen sein, das Fernsehsignal funktioniert aber störungsfrei.

  2. Google: Nächste Android-Version heißt Nougat
    Google
    Nächste Android-Version heißt Nougat

    Nach Marshmallow folgt also Nougat: Google hat den Beinamen der kommenden Android-Hauptversion enthüllt. Die Versionsnummer bleibt weiter geheim.

  3. Pleurobot: Bewegungen verstehen mit einem Robo-Salamander
    Pleurobot
    Bewegungen verstehen mit einem Robo-Salamander

    An welchem Wesen studieren Wissenschaftler Bewegungsabläufe? An einem Roboter. Pleurobot imitiert einen Salamander, ist 3D-gedruckt - und ziemlich cool.


  1. 22:47

  2. 19:06

  3. 18:38

  4. 17:19

  5. 16:19

  6. 16:04

  7. 15:58

  8. 15:21