Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Special Effects: Was bei…

Tolle Links!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Tolle Links!

    Autor: brammer 21.11.12 - 19:24

    Ganz Klasse, da wird ein Link auf die die Seite
    https://www.stanwinstonschool.com/blog/t2-judgement-day-t1000-fx
    imText untergebracht und was erscheint dort?
    >
    > Dieses Video enthält Material von Studio Canal.
    > Dieser Partner hat das Video in deinem LAnd aus
    > urheberrechtlichen Gründen gesperrt.
    >
    Wie dämlich ist das den?

    brammer

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Tolle Links!

    Autor: wiesson 21.11.12 - 19:29

    "This video contains content from Studio Canal, who has blocked it in your country on copyright grounds."

    Ist hier in Schweden nicht anders :(

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Tolle Links!

    Autor: blaub4r 21.11.12 - 19:38

    *hust* Proxtube *hust*

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Tolle Links!

    Autor: Lapje 21.11.12 - 20:18

    blaub4r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > *hust* Proxtube *hust*

    Bringt auch nicht viel...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Tolle Links!

    Autor: nie (Golem.de) 21.11.12 - 20:26

    Und dafuer kann ich jetzt genau - was?

    Nico Ernst
    Redaktion Golem.de

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Tolle Links!

    Autor: Goldmarie666 21.11.12 - 20:32

    Doch, musste direkt bei YT aufrufen, dann geht es.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Tolle Links!

    Autor: iu3h45iuh456 21.11.12 - 21:08

    nie (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und dafuer kann ich jetzt genau - was?

    Genau genommen nichts, ist nur das übliche Herumgenöle.
    Ich fand den Artikel interessant.

    Man sollte meinen, Effekte per 3D Animation einzufügen bringt auch Kostenvorteile, ist aber vermutlich nicht so. Die Animations-Jungs brauchen für jedes animierte Augenzwingern in einem Projektteam drei Tage Zeit, so sinngemäß. Insofern sind die guten alten Modellbauer wohl noch durchaus konkurrenzfähig.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Tolle Links!

    Autor: Midian 21.11.12 - 21:31

    Ich zitiere mal:

    "StanWinstonSchool vor 2 Stunden

    We're working on that. We have the right to show you in any part of the world, but someone in your part of the world doesn't know that yet. We hope this will soon be available to you! Keep coming back... -John"

    Das Video einfach über einen Amerikanischen Proxi schauen.


    PS: Mit dem geht es: http://www.hidemyass.com/youtube-proxy/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Tolle Links!

    Autor: violator 21.11.12 - 21:54

    iu3h45iuh456 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man sollte meinen, Effekte per 3D Animation einzufügen bringt auch
    > Kostenvorteile, ist aber vermutlich nicht so. Die Animations-Jungs brauchen
    > für jedes animierte Augenzwingern in einem Projektteam drei Tage Zeit, so
    > sinngemäß. Insofern sind die guten alten Modellbauer wohl noch durchaus
    > konkurrenzfähig.

    Das Problem bei CGI ist, dass sie sofort auffällt, wenn irgendwas komisch ist, ein nicht perfektes Modell tut das nicht automatisch.

    Ganz schlimm fand ich Star Wars Ep 1-2, da merke man richtig, dass bestimmt 99% nur vor nem Greenscreen entstanden sind. Oder die Szene in der Bar, wo einer mit dem fetten Alienwirt redet. Da hat man auch gemerkt, dass der Schauspieler nur ins Nichts starrt. Und die Explosionen sahen auch grauenhaft und unrealistisch aus.

    Dann lieber ein gutes Modell statt schlechter CGI.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.11.12 21:55 durch violator.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Tolle Links!

    Autor: LH 21.11.12 - 22:25

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ganz schlimm fand ich Star Wars Ep 1-2, da merke man richtig, dass bestimmt
    > 99% nur vor nem Greenscreen entstanden sind.

    Tatsächlich hatte Episode 1 noch sehr viele Kulissen und praktische Effekte.
    Erst Episode 2 und 3 wurden größtenteils vor Bluescreens gedreht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Tolle Links!

    Autor: ssssssssssssssssssss 22.11.12 - 13:14

    Links die in Deutschland nicht funktionieren bei einem Artikel zu benutzen, der in Deutschland veröffentlicht wird?

    Lassen sie mich nachdenken, was könnte ein Journalist, dessen Job es ist Dinge zu recherchieren dafür können...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Tolle Links!

    Autor: nie (Golem.de) 22.11.12 - 15:54

    Der Link hat funktioniert, und tut das immer noch. Dort gibt es die Bilder und die Texte die vertiefen, worum es in diesem Artikel geht.

    Das einzige, was nicht funktioniert, ist das dort eingebundene Youtube-Video. Darauf habe ich keinen Einfluss.

    Aber falls es zu schwer ist, das selbst lösen zu können, hier ein Vorschlag:

    http://3.hidemyass.com/ip-4/encoded/czovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS93YXRjaD9mZWF0dXJlPXBsYXllcl9lbWJlZGRlZCZ2PUVZUU1mVDZuc1Fz&f=norefer

    Nico Ernst
    Redaktion Golem.de

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Softwareentwickler Java / Webentwickler (m/w)
    syncpilot GmbH, Puchheim bei München
  2. Mitarbeiter/in im Bereich IT Helpdesk für den 1st-Level-Support
    Bosch Communication Center Magdeburg GmbH, Berlin
  3. UX Designer für Mobile Apps (m/w)
    Daimler AG, Ulm
  4. Professional IT Consultant Automotive Marketing und Sales (m/w)
    T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Battlefield 1 [PC & Konsole]
    54,98€/64,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. GRATIS: Battlefield 4: Final Stand-DLC und Medal of Honor Pacific Assault
  3. Star Wars Battlefront (PS4/XBO)
    je 24,99€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Oracle vs. Google: Wie man Geschworene am besten verwirrt
Oracle vs. Google
Wie man Geschworene am besten verwirrt
  1. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  2. Oracle vs. Google Wie viel Fair Use steckt in 11.000 Codezeilen?

GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Playstation 4 Rennstart für Gran Turismo Sport im November 2016
  2. Project Spark Microsoft stellt seinen Spieleeditor ein
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)
Intels Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt (2)
  1. Stratix 10 MX Alteras Chips nutzen HBM2 und Intels Interposer-Technik
  2. Apple Store Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen
  3. HBM2 eSilicon zeigt 14LPP-Design mit High Bandwidth Memory

  1. Telekom-Konzernchef: "Vectoring schafft Wettbewerb"
    Telekom-Konzernchef
    "Vectoring schafft Wettbewerb"

    Die Telekom schafft ihre eigene Definition von Netzneutralität: möglichst viele neue Dienste. Außerdem solle das Kupferkabel nicht unterschätzt werden - das exklusive Vectoring des Unternehmens schaffe Wettbewerb und verhindere ihn nicht, glaubt Vorstandsmitglied van Damme.

  2. Model S: Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall
    Model S
    Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall

    Ein Tesla-Fahrer in der Schweiz musste feststellen, wie gefährlich es ist, den Autopilot-Funktionen des Fahrzeugs zu vertrauen: Sein Model S fuhr auf einen Lieferwagen auf. Teslas Bedienungsanleitung warnt jedoch ausdrücklich vor einem solchen Szenario.

  3. Security: Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten
    Security
    Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten

    12345678, Passwort, Password oder doch St@art123? All diese Passwörter könnten bald nicht mehr funktionieren - jedenfalls bei einigen Cloud-Diensten von Microsoft und beim Microsoft-Account selbst.


  1. 14:15

  2. 13:47

  3. 13:00

  4. 12:30

  5. 11:51

  6. 11:22

  7. 11:09

  8. 09:01