Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Streaming: Napster macht Musik auf…

3 Monate Napster kostenlos

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 3 Monate Napster kostenlos

    Autor: Vollstrecker 12.12.12 - 10:25

    Passend zum Artikel heute zufällig bei mydealz gelesen, dass man mit dem Gutscheincode videospezial napster 3 Monate kostenlos testen kann.
    Achtung, Kündigung der Testzeit nötig, wenn man den Dienst nicht weiter nutzen möchte!

    http://www.mydealz.de/21124/3-monate-lang-napster-web-software-und-mobile-kostenlos-nutzen/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: 3 Monate Napster kostenlos

    Autor: Brettermeier 12.12.12 - 11:05

    Danke für den Link, hat funktioniert ;)

    Mir gefällt zwar von der Bedienung her rdio noch am besten, aber Napster ist einfach auf mehr Geräten integriert - u. a. Yamaha Reciever, vielleicht gewöhn ich mich ja in den 3 Monaten an die Bedienung.

    Hat Jemand Erfahrung wie es mit der Bandauswahl ist im Vergleich zu spotify oder rdio ?
    Dass es bei Napster mehr Hörbücher gibt ist ja bekannt - und das ist für mich ein kleiner Bonus, man liest aber hier und da dass es nicht so viele Lieder gibt wie bei anderen Anbietern ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: 3 Monate Napster kostenlos

    Autor: genab.de 12.12.12 - 11:15

    hab auch schon den 3 Monats XBOX LIVE Gutschein bekommen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: 3 Monate Napster kostenlos

    Autor: Lapje 12.12.12 - 11:18

    Besten dank...werde mir dass dann noch mal anschauen...

    Nach der letzten Umstellung und der großen Verarsche hatt ich Napster erst einmal gekündigt...mal schauen ob es besser geworden ist...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Java Software Engineer im Daimler Sales / Aftersales Umfeld (m/w)
    Daimler AG, Berlin
  2. Projektleiter (m/w) für die Entwicklung elektronischer Geräte
    über Hanseatisches Personalkontor Stuttgart, Südlicher Raum Stuttgart
  3. Leiter IT-Datenmanagement (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor Nürnberg, Raum Ingolstadt, München, Regensburg
  4. Leiter Softwareentwicklung (m/w)
    medavis GmbH, Karlsruhe

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 3 Blu-rays für 20 EUR
    (u. a. Spaceballs, Anastasia, Bullitt, Over the top, Space Jam)
  2. VORBESTELLBAR: Batman v Superman: Dawn of Justice Ultimate Collector's Edition (inkl. 3D-Steelbook & Batman Figur) (exklusiv bei Amazon
    139,99€
  3. Blu-rays zum Sonderpreis
    (u. a. Codename U.N.C.L.E 8,94€, Chappie 9,97€, San Andreas 9,99€, Skyfall 6,19€)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Playstation 4 Rennstart für Gran Turismo Sport im November 2016
  2. Project Spark Microsoft stellt seinen Spieleeditor ein
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)
Intels Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt (2)
  1. Apple Store Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen
  2. Prozessoren Intel soll in Deutschland Abbau von 350 Stellen planen
  3. HBM2 eSilicon zeigt 14LPP-Design mit High Bandwidth Memory

Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. Konkurrenz zu DJI Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne
  2. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

  1. Gran Turismo Sport: Ein Bündnis mit der Realität
    Gran Turismo Sport
    Ein Bündnis mit der Realität

    Das innovativste Gran Turismo aller Zeiten soll GT Sport werden. Am Nürburgring haben wir darüber mit dem Chef des Entwicklerstudios Polyphony Digital gesprochen und natürlich unsere ersten Runden gedreht.

  2. Fensens Parksensor: Einparken mit dem Smartphone
    Fensens Parksensor
    Einparken mit dem Smartphone

    Fensens hat einen Auto-Kennzeichenhalter entwickelt, der per Bluetooth mit dem Smartphone des Fahrers kommuniziert und ihm beim Einparken hilft. Die Nachrüstung soll viel einfacher sein als bei herkömmlichen Parksensoren.

  3. Telefónica: Microsoft und Facebook bauen 160-TBit/s-Seekabel nach Europa
    Telefónica
    Microsoft und Facebook bauen 160-TBit/s-Seekabel nach Europa

    Microsoft und Facebook finanzieren ein neues Seekabel mit sehr hoher Kapazität, das von den USA nach Spanien führt. Solche Projekte kosten über 200 Millionen US-Dollar.


  1. 14:08

  2. 11:49

  3. 11:30

  4. 11:07

  5. 11:03

  6. 10:43

  7. 10:11

  8. 09:55