Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › The Lego Movie Trailer: Der…

Wen dieser Film an die eigene Kindheit erinnert

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wen dieser Film an die eigene Kindheit erinnert

    Autor: Kasabian 23.06.13 - 14:04

    der muss noch ziemlich Grün hinter den Löffeln sein.

    Zu meiner Kindheit gab es nur die einfachen Klötze. Anleitungen oder Themen musste man sich selbst erdenken und man konnte damit bestenfalls Häuser und Burgen basteln. Vielleicht noch die eine oder andere Brücke und mit etwas Fanatasie, passten dann die Matchbox Auto's auch noch dazu. Wenn es ganz dumm lief, kam dann noch die Cousine mit ihrer Barbie-Puppe an ;)

    Ein Grund warum ich irgendwann meine Eltern überreden musste Fischertechnik unter dem Weihnachtsbaum zu packen. Als auch dieses uninteressant wurde, was bei Kindern häufig recht schnell geht, wurden die ersten käuflichen Computer interessant. Irgendwann stellte man dort fest dass die alten Wünsche wunderbar zum Computer passen würden, zumal dann die ersten elekronischen Bauteile von Fischertechnik raus kamen.

    Da wurden dann Plattenspieler konstruiert und über den Computer gesteuert. Oh man.. das waren noch Zeiten ;)



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 23.06.13 14:04 durch Kasabian.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Wen dieser Film an die eigene Kindheit erinnert

    Autor: zilti 23.06.13 - 18:32

    Na, neidisch, dass ich mit all den coolen Klötzchen spielen konnte und du nicht mehr? ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Wen dieser Film an die eigene Kindheit erinnert

    Autor: Natchil 23.06.13 - 20:26

    Lego Hipster.

    Ich hab schon mit Lego gespielt da gab es gar keine Anleitungen, und die Steine musste man sich selber aus Plastik gießen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Wen dieser Film an die eigene Kindheit erinnert

    Autor: Kasabian 24.06.13 - 11:00

    jo eben. Ich ja auch. Da haste Sätze von Klötzchen kaufen können, nicht eine Burg, ein Auto usw. Genau genommen hatten die Kinder auch mehr davon, weil diese noch ihre eigene Fantasie einsetzen mussten. Leider war irgendwann dann aber auch Schluss. Man hätte nur noch größer aber nichts neues bauen können. Deshalb kam bei mir Fischertechnik auf dem Wunschzettel.

    Glaube wenn ich diese Teile heute noch hätte, ich hätte die wieder herausgeholt ;D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Mitarbeiter/in Systemadministration und Anwendersupport
    Queisser Pharma GmbH & Co. KG, Flensburg
  2. User Experience Designer (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Ravensburg (Home-Office möglich)
  3. Frontend Entwickler (m/w)
    Key-Work Consulting GmbH, Karlsruhe
  4. Experiment Control Scientist / Engineer (m/w)
    European X-Ray Free-Electron Laser Facility GmbH, Hamburg

Detailsuche



Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: The Walking Dead - Die komplette fünfte Staffel - uncut / mit 3er Postcard Edition (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [
    34,99€ FSK 18
  2. VORBESTELLBAR: Better Call Saul - Die komplette erste Season (Steelbook) (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    34,99€
  3. Serien bis zu 40% reduziert
    (u. a. Vikings 1. Season 14,97€, Homeland 3. Season 17,97€, Fargo 1. Season 24,97€, American...

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mad Max im Test: Sandbox voll mit schönem Schrott
Mad Max im Test
Sandbox voll mit schönem Schrott

Smart-TV-Betriebssysteme im Test: Wenn sich Streaming wie Fernsehen anfühlt
Smart-TV-Betriebssysteme im Test
Wenn sich Streaming wie Fernsehen anfühlt
  1. Not so smart Aktuelle Fernseher im Sicherheitscheck
  2. Update für Smart-TVs Neue Netflix-App streamt immer sofort
  3. Medienaufsicht Kabel Deutschland begrüßt Recht auf HbbTV-Ausfilterung

In eigener Sache: Golem pur jetzt auch im Gruppenabo
In eigener Sache
Golem pur jetzt auch im Gruppenabo
  1. In eigener Sache Golem.de-Artikel mit Whatsapp-Kontakten teilen
  2. In eigener Sache Preisvergleich bei Golem.de
  3. In eigener Sache News von Golem.de bei Xing lesen

  1. Firefox-Sicherheitslücken: Angreifer hatte Zugriff auf Mozilla-Bugtracker
    Firefox-Sicherheitslücken
    Angreifer hatte Zugriff auf Mozilla-Bugtracker

    Ein priviligierter Account für den Mozilla-Bugtracker ist unter der Kontrolle eines Angreifers gewesen. Dadurch gelang es diesem, Informationen über noch nicht behobene Sicherheitslücken in Firefox zu erhalten.

  2. Good Technology: Blackberry kauft Konkurrenten für 425 Millionen US-Dollar
    Good Technology
    Blackberry kauft Konkurrenten für 425 Millionen US-Dollar

    Lange haben sie sich mit Patentklagen überzogen, nun wollen sie gemeinsam Unternehmenslösungen anbieten: Blackberry kauft seinen Konkurrenten Good Technology für rund 425 Millionen US-Dollar. Der Deal könnte Auswirkungen auf den ganzen Markt für mobile Endgeräte haben.

  3. Softwareentwicklung: Rechtsstreit um Diebstahl geistigen Eigentums bei SAP
    Softwareentwicklung
    Rechtsstreit um Diebstahl geistigen Eigentums bei SAP

    Die Datenbanktechnologie Hana gilt als Vorzeigesoftware von SAP - aber bei ihrer Entwicklung soll der Konzern sich am geistigen Eigentum von Konkurrenten wie Oracle und IBM bedient haben. Gegen den Vater des Juristen, der das herausgefunden haben will, gibt es inzwischen einen Strafbefehl.


  1. 13:32

  2. 13:26

  3. 12:30

  4. 11:29

  5. 09:04

  6. 19:42

  7. 18:31

  8. 18:05