1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › The Lego Movie Trailer: Der…

Wen dieser Film an die eigene Kindheit erinnert

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wen dieser Film an die eigene Kindheit erinnert

    Autor: Kasabian 23.06.13 - 14:04

    der muss noch ziemlich Grün hinter den Löffeln sein.

    Zu meiner Kindheit gab es nur die einfachen Klötze. Anleitungen oder Themen musste man sich selbst erdenken und man konnte damit bestenfalls Häuser und Burgen basteln. Vielleicht noch die eine oder andere Brücke und mit etwas Fanatasie, passten dann die Matchbox Auto's auch noch dazu. Wenn es ganz dumm lief, kam dann noch die Cousine mit ihrer Barbie-Puppe an ;)

    Ein Grund warum ich irgendwann meine Eltern überreden musste Fischertechnik unter dem Weihnachtsbaum zu packen. Als auch dieses uninteressant wurde, was bei Kindern häufig recht schnell geht, wurden die ersten käuflichen Computer interessant. Irgendwann stellte man dort fest dass die alten Wünsche wunderbar zum Computer passen würden, zumal dann die ersten elekronischen Bauteile von Fischertechnik raus kamen.

    Da wurden dann Plattenspieler konstruiert und über den Computer gesteuert. Oh man.. das waren noch Zeiten ;)



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 23.06.13 14:04 durch Kasabian.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Wen dieser Film an die eigene Kindheit erinnert

    Autor: zilti 23.06.13 - 18:32

    Na, neidisch, dass ich mit all den coolen Klötzchen spielen konnte und du nicht mehr? ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Wen dieser Film an die eigene Kindheit erinnert

    Autor: Natchil 23.06.13 - 20:26

    Lego Hipster.

    Ich hab schon mit Lego gespielt da gab es gar keine Anleitungen, und die Steine musste man sich selber aus Plastik gießen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Wen dieser Film an die eigene Kindheit erinnert

    Autor: Kasabian 24.06.13 - 11:00

    jo eben. Ich ja auch. Da haste Sätze von Klötzchen kaufen können, nicht eine Burg, ein Auto usw. Genau genommen hatten die Kinder auch mehr davon, weil diese noch ihre eigene Fantasie einsetzen mussten. Leider war irgendwann dann aber auch Schluss. Man hätte nur noch größer aber nichts neues bauen können. Deshalb kam bei mir Fischertechnik auf dem Wunschzettel.

    Glaube wenn ich diese Teile heute noch hätte, ich hätte die wieder herausgeholt ;D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!
Galaxy S6 im Test
Lebe wohl, Kunststoff!
  1. Galaxy S6 Active Samsungs wasserdichtes Topsmartphone
  2. Galaxy S6 und S6 Edge Samsung meldet 20 Millionen Vorbestellungen
  3. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on Rund, schnell, teuer

Banana Pi M2 angesehen: Noch kein Raspberry-Pi-Killer
Banana Pi M2 angesehen
Noch kein Raspberry-Pi-Killer
  1. MIPS Creator CI20 angetestet Die Platine zum Pausemachen
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern

Gnome 3.16 angesehen: "Tod der Nachrichtenleiste"
Gnome 3.16 angesehen
"Tod der Nachrichtenleiste"
  1. Server-Technik Gnome erstellt App-Sandboxes
  2. Display-Server Volle Wayland-Unterstützung für Gnome noch dieses Jahr
  3. Linux Gnome-Werkzeug soll für bessere Akkulaufzeiten sorgen

  1. HyperX-Serie: Kingstons Predator ist die vorerst schnellste Consumer-SSD
    HyperX-Serie
    Kingstons Predator ist die vorerst schnellste Consumer-SSD

    Gleiche Technik, aber schneller am Markt: Kingstons HyperX Predator SSD entspricht Plextors M7e und ist bereits verfügbar. Keine andere Endkunden-SSDs ist flotter, einzig ein Samsung-OEM-Modell für Apple- und Lenovo-Notebooks überträgt Daten schneller.

  2. Forschung: Virtuelle Nase soll gegen Simulatorkrankheit helfen
    Forschung
    Virtuelle Nase soll gegen Simulatorkrankheit helfen

    Manchen Anwendern wird es in First-Person-Shootern und Simulationen schlecht. Auch Benutzer von VR-Brillen kennen die sogenannte Simulator Sickness. US-Forscher suchen nach Methoden, das Problem zu mildern. Eine virtuelle Nase scheint besonders erfolgversprechend zu sein.

  3. 3D-NAND: Intels Flash-Chips verdreifachen den SSD-Speicherplatz
    3D-NAND
    Intels Flash-Chips verdreifachen den SSD-Speicherplatz

    384 GBit oder 48 GByte Kapazität pro Die: Intel und Micron haben ihre zweite 3D-NAND-Generation angekündigt. Dank TLC-Technik sind SSDs mit drei Mal so viel Speicherplatz wie bisher möglich.


  1. 03:08

  2. 20:06

  3. 18:58

  4. 18:54

  5. 18:21

  6. 17:58

  7. 17:52

  8. 17:25