Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › The Lego Movie Trailer: Der…

Wen dieser Film an die eigene Kindheit erinnert

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wen dieser Film an die eigene Kindheit erinnert

    Autor: Kasabian 23.06.13 - 14:04

    der muss noch ziemlich Grün hinter den Löffeln sein.

    Zu meiner Kindheit gab es nur die einfachen Klötze. Anleitungen oder Themen musste man sich selbst erdenken und man konnte damit bestenfalls Häuser und Burgen basteln. Vielleicht noch die eine oder andere Brücke und mit etwas Fanatasie, passten dann die Matchbox Auto's auch noch dazu. Wenn es ganz dumm lief, kam dann noch die Cousine mit ihrer Barbie-Puppe an ;)

    Ein Grund warum ich irgendwann meine Eltern überreden musste Fischertechnik unter dem Weihnachtsbaum zu packen. Als auch dieses uninteressant wurde, was bei Kindern häufig recht schnell geht, wurden die ersten käuflichen Computer interessant. Irgendwann stellte man dort fest dass die alten Wünsche wunderbar zum Computer passen würden, zumal dann die ersten elekronischen Bauteile von Fischertechnik raus kamen.

    Da wurden dann Plattenspieler konstruiert und über den Computer gesteuert. Oh man.. das waren noch Zeiten ;)



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 23.06.13 14:04 durch Kasabian.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Wen dieser Film an die eigene Kindheit erinnert

    Autor: zilti 23.06.13 - 18:32

    Na, neidisch, dass ich mit all den coolen Klötzchen spielen konnte und du nicht mehr? ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Wen dieser Film an die eigene Kindheit erinnert

    Autor: Natchil 23.06.13 - 20:26

    Lego Hipster.

    Ich hab schon mit Lego gespielt da gab es gar keine Anleitungen, und die Steine musste man sich selber aus Plastik gießen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Wen dieser Film an die eigene Kindheit erinnert

    Autor: Kasabian 24.06.13 - 11:00

    jo eben. Ich ja auch. Da haste Sätze von Klötzchen kaufen können, nicht eine Burg, ein Auto usw. Genau genommen hatten die Kinder auch mehr davon, weil diese noch ihre eigene Fantasie einsetzen mussten. Leider war irgendwann dann aber auch Schluss. Man hätte nur noch größer aber nichts neues bauen können. Deshalb kam bei mir Fischertechnik auf dem Wunschzettel.

    Glaube wenn ich diese Teile heute noch hätte, ich hätte die wieder herausgeholt ;D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. InterCard AG, Taufkirchen bei München
  2. jobvector, Düsseldorf
  3. IT Baden-Württemberg (BITBW), Stuttgart
  4. T-Systems International GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Asus GTX 1070 Strix OC, MSI GTX 1070 Gaming X 8G und Aero 8G OC)
  2. 1.299,00€
  3. 94,90€ statt 109,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Radeon RX 460: AMDs kleinste Polaris-Karte braucht mehr Speicher
Radeon RX 460
AMDs kleinste Polaris-Karte braucht mehr Speicher
  1. Polaris-Grafikkarten Neuer Treiber steigert Bildrate in Tomb Raider
  2. Polaris-Grafikkarten AMD stellt Radeon RX 470 und RX 460 vor
  3. Radeon Pro SSG AMD zeigt Profi-Karte mit SSDs für ein TByte Videospeicher

Radeon RX 470 im Test: Die 1080p-Karte für High statt Ultra
Radeon RX 470 im Test
Die 1080p-Karte für High statt Ultra
  1. Radeons RX 480 Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter
  2. Radeon Software 16.7.2 Neuer Grafiktreiber macht die RX 480 etwas schneller
  3. Radeon RX 480 erneut vermessen Treiber reduziert Stromstärke auf PEG-Slot

Garmin Vivosmart HR+ im Hands on: Das Sport-Computerchen
Garmin Vivosmart HR+ im Hands on
Das Sport-Computerchen
  1. Polar M600 Sechs LEDs für eine Pulsmessung
  2. Kluge Uhren Weltweiter Smartwatch-Markt bricht um ein Drittel ein
  3. Garmin Edge 820 Radcomputer zeigt Position der Tourbegleiter

  1. Galaxy Note 7 im Test: Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!
    Galaxy Note 7 im Test
    Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!

    Mit dem Galaxy Note 7 will Samsung die bekannten Funktionen seines Stift-Smartphones verbessern, gleichzeitig aber auch Neues bringen. Im ausführlichen Test bestätigt sich unser Eindruck, dass das neue Note weiter in die Stift-Nische abrutschen dürfte.

  2. Terrorbekämpfung: Denn sie wissen nicht, wen sie scannen
    Terrorbekämpfung
    Denn sie wissen nicht, wen sie scannen

    Innenminister de Maizière will Gesichter an Bahnhöfen automatisch scannen lassen. Das passt zu den Plänen des BKA. Dabei ist völlig unklar, was so ein System brächte.

  3. Neuer Akku: Tesla lässt fliegen
    Neuer Akku
    Tesla lässt fliegen

    Tesla auf Rekordjagd: Mit einem neuen Akku vergrößert Tesla nicht nur die Reichweite von Model S und Model X. Beide Fahrzeuge werden zu Beschleunigungsmonstern.


  1. 12:16

  2. 12:14

  3. 11:08

  4. 10:53

  5. 10:00

  6. 09:45

  7. 09:14

  8. 09:06