Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Werbeblocker: Fernsehfee 2.0 kommt…

Offizielle Aussage zu CI+ Slot

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Offizielle Aussage zu CI+ Slot

    Autor: EvolverDX 08.01.13 - 10:13

    In einer Mail an Ciburski bezüglich CI+ Slot und HD+ erhielt ich folgende Antwort:
    "Im Moment haben wir eine solchen Schacht nicht, der Zulieferer kann dies aber in der nächsten Version als Variante anbieten (Aufpreis ca. 20¤)"

    Es besteht also noch Hoffnung auf HD+ mit der "Fernsehfee 2.1".

  2. Re: Offizielle Aussage zu CI+ Slot

    Autor: Fernsehfee 08.01.13 - 13:40

    gibt es aktuelle Zahlen darüber wieviel % der Zuschauer solche Karten benutzen?

  3. Re: Offizielle Aussage zu CI+ Slot

    Autor: Interessierter1234 08.01.13 - 13:43

    Ich hoffe das es einen CI+ Slot geben wird, die Box klingt sehr interessant, da ich aber HD über Kabel (Unitymedia) empfange ist ein CI+ Slot dringend nitwendig.

  4. Re: Offizielle Aussage zu CI+ Slot

    Autor: EvolverDX 08.01.13 - 14:10

    @Fernsehfee
    Derzeit gibt es 2,80 Millionen Haushalte die mit HD+ ausgestattet sind (zahlend, sowie Gratisphase). (Stand: 31.10.2012)
    Haushalte in Gratisphase: 1,66 Millionen
    Zahlende HD+-Haushalte: ~1 Million
    Der HD+-Anteil läge bei 13,8 Prozent bei HDTV-Haushalten.

    Quelle: http://de.rapidtvnews.com/themen/nachrichten/20495-hd-steuert-1-million-kunden-an

  5. Re: Offizielle Aussage zu CI+ Slot

    Autor: Fernsehfee 08.01.13 - 15:49

    Danke !!

  6. Re: Offizielle Aussage zu CI+ Slot

    Autor: leichti 08.01.13 - 20:15

    @Fernsehfee
    Bedenke auch den österreichischen Markt mit ca 3 Millionen Haushalten, hier geht ohne Ci+ Slot leider nichts (ORF Verschlüsselung).
    Ansonsten gefällt mir die Box sehr gut, Preis/Leistung scheint super zu sein! Wünsche euch viel Erfolg!

  7. Re: Offizielle Aussage zu CI+ Slot

    Autor: ICH_DU 08.01.13 - 21:27

    auch im Kabel ist CI+ pflicht sogar für SD Sender (wobei das eventuell fallen könnte) aber bei HD wirds bleiben....


    edit: ich bezweifle jedoch das ein Android/Linux gerät eine CI+ Zertifizierung bekommen würde ....


    Gruß
    Mr.Schrotti



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 08.01.13 21:45 durch ICH_DU.

  8. Re: Offizielle Aussage zu CI+ Slot

    Autor: Tobi1051 09.01.13 - 00:33

    Zumindest bei Unitymedia benötigt man seit ein paar Tagen nun kein CI+ für die frei empfangbaren Sender mehr. Von daher sollte hier eine solche Box keine Probleme machen. Aber ich bezweifele auch, dass das Geräte eine CI+-Zertifizierung enthält. PayTV-Sender werden also nicht gehen.

  9. Re: Offizielle Aussage zu CI+ Slot

    Autor: ICH_DU 09.01.13 - 08:50

    Tobi1051 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zumindest bei Unitymedia benötigt man seit ein paar Tagen nun kein CI+ für
    > die frei empfangbaren Sender mehr. Von daher sollte hier eine solche Box
    > keine Probleme machen. Aber ich bezweifele auch, dass das Geräte eine
    > CI+-Zertifizierung enthält. PayTV-Sender werden also nicht gehen.


    Stimmt die mussten ja als Auflage die Verschlüsselung rausnehmen. Könnte Kabel Deutschland auch passieren aber HD und PayTV sind nicht unwichtig da fallen auch bei Unity alle HD Sender drunter ....

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. eins energie in sachsen GmbH & Co. KG, Chemnitz
  2. L-Bank Staatsbank für Baden-Württemberg, Karlsruhe
  3. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  4. Signavio GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Vier Fäuste für ein Halleluja, Zwei bärenstarke Typen,Vier Fäuste gegen Rio)
  2. 17,97€
  3. 125,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Quake (1996): Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
Quake (1996)
Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  1. Künstliche Intelligenz Doom geht in Deckung

Final Fantasy 15 im Test: Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
Final Fantasy 15 im Test
Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
  1. Square Enix Koop-Modus von Final Fantasy 15 folgt kostenpflichtig

  1. Apple: Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen
    Apple
    Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen

    Ein Fehler in iOS 10.1.1 macht das iPad unsicher. Ein verlorenes oder gestohlenes iOS-Tablet kann ohne viel Aufwand in Betrieb genommen werden. Dabei wird die Aktivierungssperre umgangen, die genau das verhindern soll. Von Apple gibt es noch keine Reaktion darauf.

  2. Amazon: Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt
    Amazon
    Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

    Amazon will das Sideloading von Apps auf Fire-TV-Geräten wohl nicht zu einfach machen. Eine zuvor von Amazon freigegebene App für diesen Einsatzzweck wurde überraschend aus dem App-Shop entfernt.

  3. Autonomes Fahren: Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos
    Autonomes Fahren
    Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos

    Es ist die erste öffentliche Äußerung von Apple zu selbstfahrenden Autos. In einem Schreiben an eine US-Aufsichtsbehörde hat sich das Unternehmen für einen möglichst unbeschränkten Test autonom agierender Fahrzeuge eingesetzt. Apple hat in diesem Bereich viel vor.


  1. 12:54

  2. 11:56

  3. 10:54

  4. 10:07

  5. 08:59

  6. 08:00

  7. 00:03

  8. 15:33