Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Werbeblocker: Fernsehfee 2.0 kommt…

Unseriös?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Unseriös?

    Autor: BennyBorn 07.01.13 - 21:06

    Also die Seite (selbst wenn sie sich noch im Aufbau befindet) wirkt auf mich sehr hobby-like und alles andere als seriös. Die Features der Box klingen zwar ganz nett, aber die Tatsache, dass man sich nur per E-Mail vormerken lassen kann und diese auch noch tatsächlich an eine GMX Adresse geht haben bei mir jedes Kaufverlangen absterben lassen.

    Auf Kickstarter hätte ich solch ein Projekt wohl direkt unterstützt aber so...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Unseriös?

    Autor: Ninos 07.01.13 - 21:55

    Auch bei dir siehe Beitrag 2:
    http://forum.golem.de/kommentare/audio-video/werbeblocker-fernsehfee-2.0-kommt-mit-android/website/69796,3218674,3218674,read.html

    Kp, was ihr mit der gmx-Adresse habt, wo ist die? :D
    PS: bitte im anderen Thread antworten, will nicht ständig rumswitchen^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Unseriös?

    Autor: ICH_DU 08.01.13 - 11:19

    nein die Firma gibt's wirklich - da kann ich dich beruhigen. Die haben nur Jahre lang nix mehr auf den Markt gebracht. Schätze die haben nur überlebt weil die mehrere Klagen gewonnen haben und Schadensersatz ansprüche geltend gemacht haben.

    Die Seiten von denen sind jedoch wirklich nicht sehr ansprechend und wirken eher unseriös :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Unseriös?

    Autor: spYro 08.01.13 - 12:55

    Was ist an einer GMX-Adresse jetzt unseriös?
    GMX ist ein Hoster, ebenso wie andere Hoster, wo du deine Mailadresse@wasweißich.de anlegen kannst.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Unseriös?

    Autor: Fernsehfee 08.01.13 - 13:31

    @Ich_DU

    ne Schadensersatz wurde noch kein cent bezahlt, im gegenteil, da haben wir bislangnur investiert in Klagen. Klage dem Grunde nach gewonnen, jetzt sind wir bei der Bezifferung und auch hier hohe Kosten.

    Wir haben ueberlebt, weil wir im Bereich IPTV seit Jahren entwickeln.

    Zum Webseitendesign: Das wird mit einer CMS-Software gemacht, jetzt nicht der Burner, aber eben schnell und einfach/effizient. Erfüllt seinen Zweck, aber wird keinen Schönheitswettbewerb gewinnen :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Landeskreditbank Baden-Württemberg -Förderbank-, Karlsruhe
  2. ANITA Dr. Helbig GmbH, Brannenburg
  3. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  4. Landratsamt Calw, Calw


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 139,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 22,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 79,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Schrott im Netz: Wie Social Bots das Internet gefährden
Schrott im Netz
Wie Social Bots das Internet gefährden
  1. Netzwerk Wie Ausrüster Google Fiber und Facebooks Netzwerk sehen
  2. Secret Communications Facebook-Messenger bald mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung
  3. Social Media Ein Netzwerk wie ein Glücksspielautomat

Masterplan Teil 2: Selbstfahrende Teslas werden zu Leihautos
Masterplan Teil 2
Selbstfahrende Teslas werden zu Leihautos
  1. Projekt Titan Apple Car soll später kommen
  2. Nissan Serena Automatisiert fahrender Minivan soll im August erscheinen
  3. Elon Musk Tesla-Chef arbeitet an neuem Masterplan

Dirror angeschaut: Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
Dirror angeschaut
Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
  1. Bluetooth 5 Funktechnik sendet mehr Daten auch ohne Verbindungsaufbau
  2. Smarter Schalter Wenn Github mit dem Lichtschalter klingelt
  3. Tony Fadell Nest-Gründer macht keine Omeletts mehr

  1. Künstliche Intelligenz: Softbank und Honda wollen sprechendes Auto bauen
    Künstliche Intelligenz
    Softbank und Honda wollen sprechendes Auto bauen

    Ein sprechendes Auto, das den Gemütszustand des Fahrers lesen und darauf reagieren kann - klingt nach Knight Rider, ist aber ein Projekt, an dem Softbank und Honda arbeiten. Die KI des Wagens soll auf der Technologie des Softbank-Roboters Pepper basieren.

  2. Alternatives Android: Cyanogen soll zahlreiche Mitarbeiter entlassen
    Alternatives Android
    Cyanogen soll zahlreiche Mitarbeiter entlassen

    Insidern zufolge soll Cyanogen aktuell einen nicht unerheblichen Teil seiner Entwickler entlassen. Dies soll im Zusammenhang mit einer Refokussierung des Unternehmens stehen, nach der eher Apps anstelle der lizenzierten Android-Version Cyanogen OS programmiert werden sollen.

  3. Update: Onedrive erstellt automatisierte Alben und erkennt Pokémon
    Update
    Onedrive erstellt automatisierte Alben und erkennt Pokémon

    Mit einem Update erweitert Microsoft die Foto-Funktionen seines Online-Speichers Onedrive: Automatische Alben, eine verbesserte Suche und eine "An diesem Tag"-Funktion sollen mehr Nutzen für die Anwender bringen. Auch am Pokémon-Go-Hype will Microsoft teilhaben.


  1. 15:17

  2. 14:19

  3. 13:08

  4. 09:01

  5. 18:26

  6. 18:00

  7. 17:00

  8. 16:29