Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Werbeblocker: Fernsehfee 2.0 kommt…

Unseriös?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Unseriös?

    Autor: BennyBorn 07.01.13 - 21:06

    Also die Seite (selbst wenn sie sich noch im Aufbau befindet) wirkt auf mich sehr hobby-like und alles andere als seriös. Die Features der Box klingen zwar ganz nett, aber die Tatsache, dass man sich nur per E-Mail vormerken lassen kann und diese auch noch tatsächlich an eine GMX Adresse geht haben bei mir jedes Kaufverlangen absterben lassen.

    Auf Kickstarter hätte ich solch ein Projekt wohl direkt unterstützt aber so...

  2. Re: Unseriös?

    Autor: Ninos 07.01.13 - 21:55

    Auch bei dir siehe Beitrag 2:
    http://forum.golem.de/kommentare/audio-video/werbeblocker-fernsehfee-2.0-kommt-mit-android/website/69796,3218674,3218674,read.html

    Kp, was ihr mit der gmx-Adresse habt, wo ist die? :D
    PS: bitte im anderen Thread antworten, will nicht ständig rumswitchen^^

  3. Re: Unseriös?

    Autor: ICH_DU 08.01.13 - 11:19

    nein die Firma gibt's wirklich - da kann ich dich beruhigen. Die haben nur Jahre lang nix mehr auf den Markt gebracht. Schätze die haben nur überlebt weil die mehrere Klagen gewonnen haben und Schadensersatz ansprüche geltend gemacht haben.

    Die Seiten von denen sind jedoch wirklich nicht sehr ansprechend und wirken eher unseriös :D

  4. Re: Unseriös?

    Autor: spYro 08.01.13 - 12:55

    Was ist an einer GMX-Adresse jetzt unseriös?
    GMX ist ein Hoster, ebenso wie andere Hoster, wo du deine Mailadresse@wasweißich.de anlegen kannst.

  5. Re: Unseriös?

    Autor: Fernsehfee 08.01.13 - 13:31

    @Ich_DU

    ne Schadensersatz wurde noch kein cent bezahlt, im gegenteil, da haben wir bislangnur investiert in Klagen. Klage dem Grunde nach gewonnen, jetzt sind wir bei der Bezifferung und auch hier hohe Kosten.

    Wir haben ueberlebt, weil wir im Bereich IPTV seit Jahren entwickeln.

    Zum Webseitendesign: Das wird mit einer CMS-Software gemacht, jetzt nicht der Burner, aber eben schnell und einfach/effizient. Erfüllt seinen Zweck, aber wird keinen Schönheitswettbewerb gewinnen :-)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart-Untertürkheim
  2. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. Daimler AG, Esslingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 15€ Cashback erhalten
  2. (täglich neue Deals)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


The Last Guardian im Test: Gassi gehen mit einem computergesteuerten Riesenbiest
The Last Guardian im Test
Gassi gehen mit einem computergesteuerten Riesenbiest
  1. Firmware LG kündigt TV-Update für Playstation 4 Pro an
  2. iFixit-Teardown Sony setzt bei der PS4 Pro auf einen 25-Watt-Lüfter
  3. Playstation 4 Pro im Test Für 400 Euro gibt's da wenig zu überlegen

Kosmobits im Test: Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
Kosmobits im Test
Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
  1. HiFive 1 Entwicklerboard mit freiem RISC-Prozessor verfügbar
  2. Simatic IoT2020 Siemens stellt linuxfähigen Arduino-Klon vor
  3. Calliope Mini Mikrocontroller-Board für deutsche Schüler angekündigt

Gigaset Mobile Dock im Test: Das Smartphone wird DECT-fähig
Gigaset Mobile Dock im Test
Das Smartphone wird DECT-fähig

  1. Auto: Faraday Future zeigt neue Details seines Elektro-SUVs
    Auto
    Faraday Future zeigt neue Details seines Elektro-SUVs

    Das Elektroauto-Startup Faraday Future hat neue Bilder seines kommenden Elektroautos gezeigt. Dieses soll Anfang Januar 2017 präsentiert werden. Ein kurzer Film einer Prototypfahrt ist bereits veröffentlicht worden.

  2. iTunes: Apple plant Streaming aktueller Kinofilme
    iTunes
    Apple plant Streaming aktueller Kinofilme

    25 bis 50 US-Dollar soll ein aktueller Film über iTunes kosten, wenn dieser noch im Kino läuft. Apple verhandelt angeblich schon mit Filmstudios, die der Idee gegenüber offen sind.

  3. Bluetooth 5: Funkleistung wird verzehnfacht
    Bluetooth 5
    Funkleistung wird verzehnfacht

    Die neue Version des Bluetooth-Standards ist schneller, kann weiter senden und spart gelegentlich mehr Strom. Das gilt allerdings nur für die Low-Energy-Variante.


  1. 08:01

  2. 07:44

  3. 07:35

  4. 07:19

  5. 22:00

  6. 18:47

  7. 17:47

  8. 17:34