Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Werbeblocker: Fernsehfee 2.0 kommt…

Unseriös?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Unseriös?

    Autor: BennyBorn 07.01.13 - 21:06

    Also die Seite (selbst wenn sie sich noch im Aufbau befindet) wirkt auf mich sehr hobby-like und alles andere als seriös. Die Features der Box klingen zwar ganz nett, aber die Tatsache, dass man sich nur per E-Mail vormerken lassen kann und diese auch noch tatsächlich an eine GMX Adresse geht haben bei mir jedes Kaufverlangen absterben lassen.

    Auf Kickstarter hätte ich solch ein Projekt wohl direkt unterstützt aber so...

  2. Re: Unseriös?

    Autor: Ninos 07.01.13 - 21:55

    Auch bei dir siehe Beitrag 2:
    http://forum.golem.de/kommentare/audio-video/werbeblocker-fernsehfee-2.0-kommt-mit-android/website/69796,3218674,3218674,read.html

    Kp, was ihr mit der gmx-Adresse habt, wo ist die? :D
    PS: bitte im anderen Thread antworten, will nicht ständig rumswitchen^^

  3. Re: Unseriös?

    Autor: ICH_DU 08.01.13 - 11:19

    nein die Firma gibt's wirklich - da kann ich dich beruhigen. Die haben nur Jahre lang nix mehr auf den Markt gebracht. Schätze die haben nur überlebt weil die mehrere Klagen gewonnen haben und Schadensersatz ansprüche geltend gemacht haben.

    Die Seiten von denen sind jedoch wirklich nicht sehr ansprechend und wirken eher unseriös :D

  4. Re: Unseriös?

    Autor: spYro 08.01.13 - 12:55

    Was ist an einer GMX-Adresse jetzt unseriös?
    GMX ist ein Hoster, ebenso wie andere Hoster, wo du deine Mailadresse@wasweißich.de anlegen kannst.

  5. Re: Unseriös?

    Autor: Fernsehfee 08.01.13 - 13:31

    @Ich_DU

    ne Schadensersatz wurde noch kein cent bezahlt, im gegenteil, da haben wir bislangnur investiert in Klagen. Klage dem Grunde nach gewonnen, jetzt sind wir bei der Bezifferung und auch hier hohe Kosten.

    Wir haben ueberlebt, weil wir im Bereich IPTV seit Jahren entwickeln.

    Zum Webseitendesign: Das wird mit einer CMS-Software gemacht, jetzt nicht der Burner, aber eben schnell und einfach/effizient. Erfüllt seinen Zweck, aber wird keinen Schönheitswettbewerb gewinnen :-)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. PENTASYS AG, München, Frankfurt am Main, Nürnberg, Stuttgart, Hamburg
  2. AOK Rheinland/Hamburg - Die Gesundheitskasse, Köln
  3. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen
  4. Daimler AG, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 59,90€
  2. 22,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar
  2. Audio Injector Octo Raspberry Pi spielt Surround-Sound
  3. Raspberry Pi Pixel-Desktop erscheint auch für große Rechner

  1. Verkehr: China investiert weiter in Hochgeschwindigkeitszüge
    Verkehr
    China investiert weiter in Hochgeschwindigkeitszüge

    Schnell und profitabel oder schnell und verlustreich: China betreibt das größte Netz für Hochgeschwindigkeitszüge der Welt. Es soll weiter ausgebaut werden - trotz finanzieller Verluste.

  2. 2016: Bundesnetzagentur sperrt fast eine Million Elektrogeräte
    2016
    Bundesnetzagentur sperrt fast eine Million Elektrogeräte

    Importierte Elektrogeräte entsprechen nicht immer europäischen Sicherheitsnormen und können Störungen des Funknetzes oder sogar Stromschläge verursachen. Die Bundesnetzagentur hat für das Jahr 2016 einen neuen Rekord bei den gesperrten Geräten vermeldet.

  3. Sopine A64: Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
    Sopine A64
    Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint

    Kurz nach dem Beginn der Auslieferung des Raspberry Pi Compute Module 3 gibt auch der Hersteller Pine ein Auslieferungsdatum und den Preis für seinen Rechner im Modulformat bekannt.


  1. 11:53

  2. 11:44

  3. 11:40

  4. 11:30

  5. 11:16

  6. 10:55

  7. 10:46

  8. 10:36