Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Western Digital: WD TV Live nun…

Browser?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Browser?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 26.11.10 - 08:10

    Okay, das Teil kann scheinbar ja mit dem Internet kommunizieren. Eine USB-Tastatur kann auch angeschlossen werden (vermutlich sogar Funk, sollte dem Gerät ja egal sein). Als Basis vermute ich mal irgendeine Abart von Linux. Automatische Updates kann es auch. Es ist also sowieso schon eine Art Computer. Was spricht denn dann eigentlich gegen den Einsatz eines Browsers auf diesem Gerät? Lediglich an der fehlenden Mausunterstützung wird es ja wohl kaum liegen, oder?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Browser?

    Autor: waswiewo 26.11.10 - 09:08

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Okay, das Teil kann scheinbar ja mit dem Internet kommunizieren. Eine
    > USB-Tastatur kann auch angeschlossen werden (vermutlich sogar Funk, sollte
    > dem Gerät ja egal sein). Als Basis vermute ich mal irgendeine Abart von
    > Linux. Automatische Updates kann es auch. Es ist also sowieso schon eine
    > Art Computer. Was spricht denn dann eigentlich gegen den Einsatz eines
    > Browsers auf diesem Gerät? Lediglich an der fehlenden Mausunterstützung
    > wird es ja wohl kaum liegen, oder?

    Vielleicht die geringe Rechenleistung? Da hat ein Smartphone mehr zu bieten ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Browser?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 26.11.10 - 10:23

    Ich rede ja auch nicht unbedingt von Flash & Co. sondern einfache Webseiten. Ich kann mir nicht vorstellen, dass dafür mehr Rechenleistung notwendig sein soll, als zum Streamen von Videos.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Browser?

    Autor: waswiewo 26.11.10 - 10:31

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich rede ja auch nicht unbedingt von Flash & Co. sondern einfache
    > Webseiten. Ich kann mir nicht vorstellen, dass dafür mehr Rechenleistung
    > notwendig sein soll, als zum Streamen von Videos.

    Für Videos ist ein dedizierter Chip zuständig, der hat in dem Sinn nichts mit der UI zu tun. Wenn die Rechenleistung nicht mal für eine anständige Tastatureingabe ausreicht (schon mal selbst ausprobiert? Das Feature hätten sie sich sparen können), dann glaube ich nicht an ein, auch nur im geringsten brauchbares, "Surf-Erlebnis" in 1080p.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Browser?

    Autor: dergenervte 26.11.10 - 10:34

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Okay, das Teil kann scheinbar ja mit dem Internet kommunizieren. Eine
    > USB-Tastatur kann auch angeschlossen werden (vermutlich sogar Funk, sollte
    > dem Gerät ja egal sein). Als Basis vermute ich mal irgendeine Abart von
    > Linux. Automatische Updates kann es auch. Es ist also sowieso schon eine
    > Art Computer. Was spricht denn dann eigentlich gegen den Einsatz eines
    > Browsers auf diesem Gerät? Lediglich an der fehlenden Mausunterstützung
    > wird es ja wohl kaum liegen, oder?

    Vemutest eine Art von Linux? Jeder der sich damit befasst weiß, DASS es als OS Linux hat und es gibt auch Homebrew Firmware dafür.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Browser?

    Autor: tunnelblick 26.11.10 - 10:36

    naja, das macht da garantiert der sigma-chip (oder realtek oder so). ein dillo sollte dort aber eigentlich auch gehen... das ding ist nur: wie ohne X und fenstermanager und co.? wahrscheinlich ist hier links das höchste der gefühle...

    "we have computers, which can beat your computers"

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Browser?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 26.11.10 - 10:37

    Okay, das ist ein Argument.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Browser?

    Autor: thenktor 26.11.10 - 19:45

    dergenervte schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vemutest eine Art von Linux? Jeder der sich damit befasst weiß, DASS es als
    > OS Linux hat und es gibt auch Homebrew Firmware dafür.


    Heutzutage gibt's doch fast nichts mehr ohne Linux drauf zu kaufen... außer PCs :-D

    http://lh5.ggpht.com/_CfOw7le_kP0/SrOdETzIuyI/AAAAAAAAAFA/YuAcpISeSoM/salix-userbar-dev.png

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Browser?

    Autor: Darioo 26.11.10 - 22:01

    Für Interessierte ist vielleicht dieser Link zu empfehlen,
    welchen ich mal in 1 Minute recherchiert habe, gibts bestimmt
    auch noch bessere. ;-)

    http://www.nodch.de/wdlxtv-live-custom-firmware-fuer-wd-tv-live-media-player/1596

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. RUAG Ammotec GmbH, Fürth (Region Nürnberg)
  3. Deutsche Bundesbank, München
  4. T-Systems on site services GmbH, Leinfelden-Echterdingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen
Jetzt Abo abschließen >

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 02.08.
  3. 209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. NVM Express und U.2 Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

Huawei Matebook im Test: Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
Huawei Matebook im Test
Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  1. Netze Huawei steigert Umsatz stark
  2. Huawei Österreich führt Hybridtechnik ein
  3. Huawei Deutsche Telekom testet LTE-V auf der A9

  1. Ausfall: Störung im Netz von Netcologne
    Ausfall
    Störung im Netz von Netcologne

    2016 entwickelt sich zum Jahr der Störungen im Festnetz und Mobilfunk: Diesmal hat es Netcologne getroffen. Störungsursache ist ein Defekt an einem Übertragungsknoten.

  2. Cinema 3D: Das MIT arbeitet an 3D-Kino ohne Brille
    Cinema 3D
    Das MIT arbeitet an 3D-Kino ohne Brille

    Wer Filme schaut, kennt das Problem: Bedingt durch unterschiedliche Sitzplätze sind Bild und 3D-Darstellung für jeden Zuschauer etwas anders. Ein neues Display des MIT ändert das; obendrein sind keine 3D-Brillen notwendig, womit die Idee für Kinos interessant ist.

  3. AVM: Hersteller für volle Routerfreiheit bei Glasfaser und Kabel
    AVM
    Hersteller für volle Routerfreiheit bei Glasfaser und Kabel

    Routerhersteller wie AVM, Devolo und Lancom wollen auch Zugang zu den bislang weitestgehend abgeschotteten Kabel- und Glasfasernetzen. Ihr Herstellerverbund fordert die Veröffentlichung von Schnittstellenspezifikationen.


  1. 18:21

  2. 18:05

  3. 17:23

  4. 17:04

  5. 16:18

  6. 14:28

  7. 13:00

  8. 12:28