1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Western Digital: WD TV Live nun…

Browser?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Browser?

    Autor Himmerlarschundzwirn 26.11.10 - 08:10

    Okay, das Teil kann scheinbar ja mit dem Internet kommunizieren. Eine USB-Tastatur kann auch angeschlossen werden (vermutlich sogar Funk, sollte dem Gerät ja egal sein). Als Basis vermute ich mal irgendeine Abart von Linux. Automatische Updates kann es auch. Es ist also sowieso schon eine Art Computer. Was spricht denn dann eigentlich gegen den Einsatz eines Browsers auf diesem Gerät? Lediglich an der fehlenden Mausunterstützung wird es ja wohl kaum liegen, oder?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Browser?

    Autor waswiewo 26.11.10 - 09:08

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Okay, das Teil kann scheinbar ja mit dem Internet kommunizieren. Eine
    > USB-Tastatur kann auch angeschlossen werden (vermutlich sogar Funk, sollte
    > dem Gerät ja egal sein). Als Basis vermute ich mal irgendeine Abart von
    > Linux. Automatische Updates kann es auch. Es ist also sowieso schon eine
    > Art Computer. Was spricht denn dann eigentlich gegen den Einsatz eines
    > Browsers auf diesem Gerät? Lediglich an der fehlenden Mausunterstützung
    > wird es ja wohl kaum liegen, oder?

    Vielleicht die geringe Rechenleistung? Da hat ein Smartphone mehr zu bieten ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Browser?

    Autor Himmerlarschundzwirn 26.11.10 - 10:23

    Ich rede ja auch nicht unbedingt von Flash & Co. sondern einfache Webseiten. Ich kann mir nicht vorstellen, dass dafür mehr Rechenleistung notwendig sein soll, als zum Streamen von Videos.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Browser?

    Autor waswiewo 26.11.10 - 10:31

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich rede ja auch nicht unbedingt von Flash & Co. sondern einfache
    > Webseiten. Ich kann mir nicht vorstellen, dass dafür mehr Rechenleistung
    > notwendig sein soll, als zum Streamen von Videos.

    Für Videos ist ein dedizierter Chip zuständig, der hat in dem Sinn nichts mit der UI zu tun. Wenn die Rechenleistung nicht mal für eine anständige Tastatureingabe ausreicht (schon mal selbst ausprobiert? Das Feature hätten sie sich sparen können), dann glaube ich nicht an ein, auch nur im geringsten brauchbares, "Surf-Erlebnis" in 1080p.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Browser?

    Autor dergenervte 26.11.10 - 10:34

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Okay, das Teil kann scheinbar ja mit dem Internet kommunizieren. Eine
    > USB-Tastatur kann auch angeschlossen werden (vermutlich sogar Funk, sollte
    > dem Gerät ja egal sein). Als Basis vermute ich mal irgendeine Abart von
    > Linux. Automatische Updates kann es auch. Es ist also sowieso schon eine
    > Art Computer. Was spricht denn dann eigentlich gegen den Einsatz eines
    > Browsers auf diesem Gerät? Lediglich an der fehlenden Mausunterstützung
    > wird es ja wohl kaum liegen, oder?

    Vemutest eine Art von Linux? Jeder der sich damit befasst weiß, DASS es als OS Linux hat und es gibt auch Homebrew Firmware dafür.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Browser?

    Autor tunnelblick 26.11.10 - 10:36

    naja, das macht da garantiert der sigma-chip (oder realtek oder so). ein dillo sollte dort aber eigentlich auch gehen... das ding ist nur: wie ohne X und fenstermanager und co.? wahrscheinlich ist hier links das höchste der gefühle...

    "we have computers, which can beat your computers"

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Browser?

    Autor Himmerlarschundzwirn 26.11.10 - 10:37

    Okay, das ist ein Argument.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Browser?

    Autor thenktor 26.11.10 - 19:45

    dergenervte schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vemutest eine Art von Linux? Jeder der sich damit befasst weiß, DASS es als
    > OS Linux hat und es gibt auch Homebrew Firmware dafür.


    Heutzutage gibt's doch fast nichts mehr ohne Linux drauf zu kaufen... außer PCs :-D

    http://lh5.ggpht.com/_CfOw7le_kP0/SrOdETzIuyI/AAAAAAAAAFA/YuAcpISeSoM/salix-userbar-dev.png

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Browser?

    Autor Darioo 26.11.10 - 22:01

    Für Interessierte ist vielleicht dieser Link zu empfehlen,
    welchen ich mal in 1 Minute recherchiert habe, gibts bestimmt
    auch noch bessere. ;-)

    http://www.nodch.de/wdlxtv-live-custom-firmware-fuer-wd-tv-live-media-player/1596

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hoverboard: Schweben wie Marty McFly
Hoverboard
Schweben wie Marty McFly
  1. Design-Fahrzeuge U-Bahnen in London sollen autonom fahren
  2. Fahrassistenzsystem Volvos virtueller Lkw-Beifahrer soll Unfälle verhindern
  3. Computergrafik US-Forscher modellieren Gesichter in Videos dreidimensional

Merkel auf IT-Gipfel: Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
Merkel auf IT-Gipfel
Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
  1. Digitale Verwaltung 2020 E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen
  2. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht
  3. Webmail Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  2. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars
  3. Raumfahrt Asteroidensonde Hayabusa-2 ist startklar

  1. iFixit: iPad Air 2 - wehe, wenn es kaputt geht
    iFixit
    iPad Air 2 - wehe, wenn es kaputt geht

    iFixit hat das iPad Air 2 auseinandergenommen und ist von dessen Reparaturfreundlichkeit wenig begeistert. Geht das Frontglas kaputt, muss das gesamte Display gewechselt werden. Zudem wurde das Rätsel gelöst, warum die Kamera trotz des flachen Gehäuses nicht heraussteht wie beim iPhone 6.

  2. Nvidia-Treiber: Auto-Downsampling jetzt auch ab Geforce-Serie 400
    Nvidia-Treiber
    Auto-Downsampling jetzt auch ab Geforce-Serie 400

    Mit neuen Geforce-Treibern für Windows hat Nvidia seine DSR genannte Technik für das Downsampling auch für ältere GTX-Grafikkarten freigeschaltet. Karten mit Fermi- und Kepler-GPUs können nun bessere Bildqualität erreichen, mit SLI-Konfigurationen gibt es aber noch Probleme.

  3. Microsoft: Kinect für Xbox One auch am Windows-PC nutzbar
    Microsoft
    Kinect für Xbox One auch am Windows-PC nutzbar

    Mit einem neuen Adapter lässt sich die aktuelle Kinect für die Xbox One auch am PC nutzen. Gleichzeitig veröffentlicht Microsoft ein neues SDK für die Bewegungs- und Sprachsteuerung und bietet Entwicklern die Möglichkeit, ihre Programme im Store zu verkaufen.


  1. 11:19

  2. 11:00

  3. 10:22

  4. 09:50

  5. 09:09

  6. 08:54

  7. 08:13

  8. 07:59