Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xbox One: Anonymer Microsoft…

Xbox One: Anonymer Microsoft-Entwickler verteidigt DRM

Ein anonymer Entwickler, der nach eigenen Angaben bei Microsoft an der Xbox One arbeitet, verteidigt Microsofts DRM-Strategie für die Xbox One. Es gehe darum, eine Art Steam für Konsolen zu schaffen, die Preise für Spiele zu senken und dafür zu sorgen, dass mehr Geld bei den Entwicklern und weniger bei Gebrauchthändlern ankomme.

Anzeige
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wo sind die Spiele die wegen Steam günstiger sind? (Seiten: 1 2 3 ) 49

    Dadie | 14.06.13 10:43 16.08.13 20:01

  2. Gegen ankämpfen 1

    Gordanfreeman | 19.06.13 16:55 19.06.13 16:55

  3. Man muss schon videospielsüchtig sein, um sich so von einem Hersteller gängeln lassen. 3

    Atalanttore | 16.06.13 13:25 17.06.13 09:00

  4. Ganz meine Meinung (Seiten: 1 2 3 4 5 ) 85

    macgyver2k | 14.06.13 10:50 17.06.13 08:34

  5. Irgendwie muss man sich das ja "schönsaufen" 3

    Casandro | 16.06.13 09:06 17.06.13 08:32

  6. Ein großer Pluspunkt gegenüber der PS4 14

    BiGfReAk | 14.06.13 13:58 17.06.13 08:30

  7. Genau, alles im Sinne der Kunden, sagt ein anonymer Electronic Arts Entwickler 1

    DY | 17.06.13 08:29 17.06.13 08:29

  8. Bloomberg: Microsoft informiert NSA exklusiv über Sicherheitslücken (Seiten: 1 2 ) 36

    kmork | 14.06.13 19:56 16.06.13 22:25

  9. Als Softwareentwickler zu begrüßen 1

    MrSpok | 16.06.13 22:12 16.06.13 22:12

  10. Asoziales Pack

    teddy77 | 16.06.13 10:22 Das Thema wurde verschoben.

  11. Downloads bei Microsoft sind meist sehr teuer! 8

    motzerator | 14.06.13 13:45 15.06.13 15:22

  12. Nicht verbieten, sondern integrieren 7

    Maddi | 14.06.13 12:11 15.06.13 15:12

  13. welche Entwickler ? 1

    azeu | 15.06.13 15:02 15.06.13 15:02

  14. Mehr DRM = günstigere Preise? (Seiten: 1 2 ) 37

    Missingno. | 14.06.13 12:35 15.06.13 13:18

  15. Dann sollen die mehrgleissig fahren 1

    likely | 15.06.13 12:58 15.06.13 12:58

  16. Re: Bloomberg: Microsoft informiert NSA über Bugs, bevor es einen Fix veröffentlicht

    kmork | 15.06.13 14:07 Das Thema wurde verschoben.

  17. Eine Art Steam ... 13

    caldeum | 14.06.13 13:59 15.06.13 11:01

  18. wetten, dass: Preise der Xbox one games = Preise der PS4 Games? 6

    nudel | 14.06.13 14:46 15.06.13 10:04

  19. "Trust me, I'm an engineer." 1

    withered | 15.06.13 04:18 15.06.13 04:18

  20. Wenn ich so einen Müll reden würde, würde ich auch anonym bleiben wollen 1

    hw75 | 14.06.13 20:56 14.06.13 20:56

  21. ...den Markt in Richtung digitaler Downloads zu bewegen. 2

    ustas04 | 14.06.13 19:52 14.06.13 19:57

  22. XBOX ONE evtl. schon nach kurzer Internet Unterbrechung temporär deaktiviert? 3

    motzerator | 14.06.13 15:45 14.06.13 17:55

  23. Volkswirtschaftlicher Unfug (Seiten: 1 2 ) 26

    Muhaha | 14.06.13 12:04 14.06.13 16:39

  24. Todgeburt XBox One 1

    Kernschmelze | 14.06.13 16:23 14.06.13 16:23

  25. Das wäre glaube ich das erste Mal... 2

    Shred | 14.06.13 11:46 14.06.13 16:07

  26. Steam ist aus anderen Gründen preiswert 10

    Crass Spektakel | 14.06.13 11:40 14.06.13 14:34

  27. "Wie Steam" 1

    Garwarir | 14.06.13 14:33 14.06.13 14:33

  28. Wenn es ihnen wirklich nur darum ginge... 4

    NebuLa | 14.06.13 12:01 14.06.13 14:10

  29. Gamestop 11

    dacharlie | 14.06.13 12:00 14.06.13 14:05

  30. Logik? Warum bevorzugt die XBOX ONE gerade die böhsen Händler ??? 1

    motzerator | 14.06.13 13:59 14.06.13 13:59

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige
  1. Anwendungsbetreuer IFS ERP (Finance / Controlling) (m/w)
    SAUTER Controls GmbH, Freiburg im Breisgau
  2. Entwicklungsingenieur (m/w) Software für den Bereich Firmware Smart-TV-Anwendung
    Metz Consumer Electronics GmbH, Zirndorf Raum Nürnberg
  3. Teilprojektleiter (m/w) Digitale Innovation
    Media-Saturn-Holding GmbH, Ingolstadt
  4. Software-Tester (m/w) Test­auto­matisierung
    Sogeti Deutschland GmbH, verschiedene Standorte

Detailsuche



Spiele-Angebote
  1. EXKLUSIV BEI MICROSOFT: Halo 5: Guardians Limited Collector's Edition für Xbox One
    249,99€
  2. Mafia III
    59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. Vorbestell-Aktion: Metal Gear Solid V + Taschenlampe gratis

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


20 Jahre im Einsatz: Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
20 Jahre im Einsatz
Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
  1. Windows 10 Kommunikation mit Microsoft lässt sich nicht ganz abschalten
  2. Erste Probleme mit Zwangsupdates Windows-10-Patch bockt
  3. Toshiba Satellite Click Mini im Test Kein Convertible für jeden Tag

Windows 10 IoT ausprobiert: Finales Windows auf dem Raspberry Pi 2
Windows 10 IoT ausprobiert
Finales Windows auf dem Raspberry Pi 2
  1. Orange Pi PC Bastelrechner für 15 US-Dollar
  2. Odroid C1+ Ausnahmsweise teurer, dafür praktischer und mit mehr Sound
  3. PiUSV+ angetestet Überarbeitete USV für das Raspberry Pi

Until Dawn im Test: Ich weiß, was du diesen Sommer spielen solltest
Until Dawn im Test
Ich weiß, was du diesen Sommer spielen solltest
  1. The Flock im Test Versteck spielen, bis alle tot sind
  2. Everybody's Gone to the Rapture im Test Spaziergang am Rande der Apokalypse
  3. Submerged im Test Einschläferndes Abenteuer

  1. 2,5-Zoll-HDD: Seagate erhöht Speicherdichte auf 1 TByte pro Platter
    2,5-Zoll-HDD
    Seagate erhöht Speicherdichte auf 1 TByte pro Platter

    Bald sollen 2 TByte Kapazität in einer 7 mm flachen 2,5-Zoll-HDD verfügbar sein: Seagate hat die Speicherdichte auf 1 TByte pro Platter erhöht. Für die Playstation 4 wäre damit eine 3-TByte-HDD denkbar.

  2. Retropie 3 angetestet: Unkompliziertes Retro-Daddeln auf dem Raspberry Pi
    Retropie 3 angetestet
    Unkompliziertes Retro-Daddeln auf dem Raspberry Pi

    Die neue Retropie-Version bleibt das komfortable Einsteigen-und-Loslegen-Paket für Spielefans. Und es macht Experimente deutlich einfacher - leider.

  3. Dreadnought 2050: Das Kampfschiff der Zukunft fährt mit Fusionsenergie
    Dreadnought 2050
    Das Kampfschiff der Zukunft fährt mit Fusionsenergie

    Anfang des 20. Jahrhunderts stellte die HMS Dreadnought eine technische Neuerung dar, die vorherige Kampfschiffe weit übertraf. Dreadnought 2050 ist ein Entwurf für ein Kampfschiff, das neue Maßstäbe für die Zukunft setzen soll.


  1. 12:40

  2. 12:05

  3. 12:03

  4. 11:43

  5. 11:07

  6. 11:00

  7. 10:18

  8. 10:09