1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Adobe: Photoshop Touch für Smartphone

ob auch eine WP version geplant ist?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ob auch eine WP version geplant ist?

    Autor profi-knalltüte 27.02.13 - 09:26

    wäre schön ... finde nix dazu.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: ob auch eine WP version geplant ist?

    Autor Senf 27.02.13 - 11:55

    Als genervter WP-Besitzer: Vermutlich NIEMALS, wie so oft.

    Gruß,
    Senf

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: ob auch eine WP version geplant ist?

    Autor F.A.M.C. 27.02.13 - 13:04

    Genervt weil schlecht oder genervt weil Applikationen häufig nicht für WP erscheinen? Letztere Situation hinterlässt bei mir auch immer einen suboptimalen Einfluss auf die Magengegend. =/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: ob auch eine WP version geplant ist?

    Autor Senf 27.02.13 - 14:25

    Genervt wegen der App-Situation, welche sich durch die WP7 / WP8-Situation noch verschärft hat. WP ist den Mitbewerbern in meinen Augen in Design und Usability überlegen. Aber was nutzt das, wenn man sich als WP-User dadurch ins Hintertreffen begibt?
    Vor einem Jahr, als ich mich bewusst für WP entschieden habe, war ich noch zuversichtlich, aber mittlerweile wandelt sich das in Resignation. Vermutlich werde ich in Zukunft auf eine Kombination aus Nexus 7 Tablet + Scheiss-Egal-Telefon zum Tethern und Telefonieren setzen. Apple kommt mir nicht ins Haus.

    Gruß,
    Senf



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.02.13 14:26 durch Senf.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: ob auch eine WP version geplant ist?

    Autor debattierer 28.02.13 - 02:38

    Was für hintertreffen?
    Ja WP funktioniert sehr gut..usability ist sehr gut..abgesehn von der globalen Lautstärkeeinstullung....
    Ich hab bis jetzt alle Apps gefunden die ich gebraucht habe. Ansonsten suche ich eher selten gezielt nach Apps..ich lese WPnews - seiten oder geh einfach mal auf markteplace und gucke an was gerade beworben oder beschrieben wird...

    Senf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Genervt wegen der App-Situation, welche sich durch die WP7 / WP8-Situation
    > noch verschärft hat. WP ist den Mitbewerbern in meinen Augen in Design und
    > Usability überlegen. Aber was nutzt das, wenn man sich als WP-User dadurch
    > ins Hintertreffen begibt?
    > Vor einem Jahr, als ich mich bewusst für WP entschieden habe, war ich noch
    > zuversichtlich, aber mittlerweile wandelt sich das in Resignation.
    > Vermutlich werde ich in Zukunft auf eine Kombination aus Nexus 7 Tablet +
    > Scheiss-Egal-Telefon zum Tethern und Telefonieren setzen. Apple kommt mir
    > nicht ins Haus.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: ob auch eine WP version geplant ist?

    Autor Senf 28.02.13 - 10:25

    debattierer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ich hab bis jetzt alle Apps gefunden die ich gebraucht habe.

    Auch wenn Windows Phone zahlreiche eigene Alternativen mitbringt, so fehlen mir doch die richtigen Google Apps (vor allem Maps und Reader) mehr, als ich gedacht hätte. Eine original Youtube-App wäre auch gut, die mobile YT-Seite zickt auf WP7 zu sehr rum. Und dann fehlen mir noch Soundcloud, Instagram und ein anständig funktionierendes Whatsapp, dass nicht bei jedem Aufruf erst 20 Sekunden laden muss. Das WP7-Skype ist in seiner Form nicht wirklich sinnvoll nutzbar. Der Großteil der TV-Apps (bis auf ZDF Mediathek) lässt auch auf sich warten, während die entsprechenden mobilen Browser-Portale ihren Dienst auf WP versagen. Achso, und einige ÖPNV-Apps fehlen mir auch.

    Unterm Strich: WP ist in Konzeption und Design genau das richtige mobile OS für mich. Schade, dass die mangelnde Unterstützung von dritter Seite mich davon wegdrängt.

    Gruß,
    Senf

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kinkobox angeschaut: E-Mail-Verschlüsselung leicht gemacht
Kinkobox angeschaut
E-Mail-Verschlüsselung leicht gemacht
  1. IT-Sicherheitsgesetz Telekomfirmen müssen Nutzer über Cyberangriffe informieren
  2. IT-Sicherheitsgesetz Unternehmen dürfen ungefährliche Angriffe anonym melden
  3. Cryptophone Telekom mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Smartphones

Neues Instrument Holometer: Ist unser Universum zweidimensional?
Neues Instrument Holometer
Ist unser Universum zweidimensional?
  1. Gehirnforschung Licht programmiert Gedächtnis um
  2. Audio aus Video Gefilmte Topfpflanze verrät Gespräche
  3. Nahrungsmittel Trinken statt Essen

Alienware Alpha ausprobiert: Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
Alienware Alpha ausprobiert
Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
  1. Deutschland E-Sport ist mehr als eine Randerscheinung
  2. Crytek Ryse für PC mit 4K-Videos belegt über 120 GByte
  3. Wirtschaftssimulation Golem Labs entwickelt die Gilde 3

  1. Air Food One: Post liefert online bestelltes Lufthansa-Essen nach Hause
    Air Food One
    Post liefert online bestelltes Lufthansa-Essen nach Hause

    Wer das Essen aus dem Flugzeug vermisst, kann es sich jetzt von der Deutschen Post nach Hause liefern lassen. Allyouneed nimmt Bestellungen an, die von Lufthansa-Service gekocht und von DHL-Kurier geliefert werden.

  2. Threshold: Microsoft China scherzt über Startmenü in Windows 9
    Threshold
    Microsoft China scherzt über Startmenü in Windows 9

    Ganz kurz war es bei Weibo zu sehen - das vermeintliche Logo von Windows 9, das aber nicht von Microsoft stammt. Veröffentlicht hat es Microsoft China, verbunden mit der Frage, ob die Nutzer wieder ein Startmenü in der linken unteren Ecke des Bildschirms haben möchten.

  3. Lieferdrohnen: Nasa entwickelt Leitsystem für Flugroboter
    Lieferdrohnen
    Nasa entwickelt Leitsystem für Flugroboter

    Ein Flugsicherungssystem für Drohnen entwickelt die US-Raumfahrtbehörde Nasa. Es soll - wie die Fluggeräte, die es überwacht - unbemannt sein.


  1. 20:11

  2. 18:30

  3. 18:28

  4. 17:37

  5. 17:20

  6. 16:57

  7. 16:50

  8. 16:32