Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Aptina: 4K-Videos mit Smartphones drehen

rolling shutter

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. rolling shutter

    Autor: Somian 26.02.13 - 08:48

    was nützt das wenn ich mit meinem smartphone 4k Videos aufnehmen kann wenn sich bei der kleinsten Bewegung alles kreuz und quer biegt…

  2. Re: rolling shutter

    Autor: noneofthem 26.02.13 - 09:25

    Vor allem bringt uns das heute noch nichts, wenn PC-Bildschirme bei 1080p hängen bleiben.

  3. Re: rolling shutter

    Autor: sskora 26.02.13 - 09:34

    Somian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > was nützt das wenn ich mit meinem smartphone 4k Videos aufnehmen kann wenn
    > sich bei der kleinsten Bewegung alles kreuz und quer biegt

    Woher weißt du dass das bei diesen Sensoren so sein wird? Wenn das jetzt nur eine vermutung wegen der hohen datenflut ist die zeilenweise abgearbeitet werden muss, meinst du nicht, dass in der Frima Leute sitzen, die sich damit auskennen und versuchen werden das zu vermeiden?

  4. Re: rolling shutter

    Autor: booyakasha 26.02.13 - 10:10

    sskora schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Somian schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > was nützt das wenn ich mit meinem smartphone 4k Videos aufnehmen kann
    > wenn
    > > sich bei der kleinsten Bewegung alles kreuz und quer biegt
    >
    > Woher weißt du dass das bei diesen Sensoren so sein wird? Wenn das jetzt
    > nur eine vermutung wegen der hohen datenflut ist die zeilenweise
    > abgearbeitet werden muss, meinst du nicht, dass in der Frima Leute sitzen,
    > die sich damit auskennen und versuchen werden das zu vermeiden?

    ne.

    Der 12 MP Sensor meiner Gopro Hero 3 BE ist davon genauso betroffen, wie der Sensor meiner 5D MKII. Schade eigentlich. Rolling Shutter ist ein echtes Problem, dass man eigentlich anpacken sollte, ehe man auf grössere Auflösungen geht. Auch die Farbabtastung wird meiner Meinung nach zu stark ausser acht gelassen. Es ist wieder ein Wahn an Auflösung ausgebrochen wie damals bei den Fotos.

  5. Re: rolling shutter

    Autor: sskora 26.02.13 - 10:30

    ja, der rolling shutter effekt liegt im natur der sensoren. Ich habe auch eine 5D Mark 2 mit der viel gefilmt wird, mir is der Effekt durchaus bekannt. Aber je nach Sensor is der effekt mal stärker, mal schwächer. Aber wie soll man das beurteilen, noch bevor der Sensor auf dem Markt ist? Und überhaupt, das ist etwas so allgemeines, dann könnte ich auch den Moire bemängeln. Erstmal abwarten bevor man sich beschwärt :)

  6. Re: rolling shutter

    Autor: booyakasha 26.02.13 - 11:22

    Naja Moiré war halt bei der 5D MkII schon so zimlich das Übelste, was glaube ich auch keine andere Kamera in einem ähnichen Preissegment erreicht hat.

    Ich beschwäre mich nicht, sondern halte eher die Entwicklung nach Auflösung für einen absoluten Schwachsinn.
    Rolling-Shutter hat man schon bei FullHD nicht zufrieden stellend beheben können und nun geht man noch einen Schritt weiter in die falsche Richtung.

  7. Re: rolling shutter

    Autor: spambox 26.02.13 - 11:33

    Hehe....ich hab zumindest schonmal 1200p zuhause.
    Vielleicht geht es um "verlustfreies Zoomen" ?

  8. Re: rolling shutter

    Autor: Lala Satalin Deviluke 26.02.13 - 13:57

    Zoom kann man auch einfacher haben: Weg von "Mein Tablet muss dünner sein als mein eigenes Haar!" und mal eine gescheite Optik einbauen...

    Oder noch einfacher: Digitalkamera mit optischen Zoom kaufen...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  9. Re: rolling shutter

    Autor: Lala Satalin Deviluke 26.02.13 - 13:59

    > Der CMOS-Sensor AR1330 beherrscht(...)

    Damit ist es schon zu 100% geklärt, dass das ding rolling shuttern wird wie sonst was. Und Per Software kann man das Raum/Zeitkondinuum leider nicht verbiegen.

    Grüße vom Planeten Deviluke!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.02.13 13:59 durch Lala Satalin Deviluke.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Wildeboer Bauteile GmbH, Weener
  2. access Automotive Career Event, Nürnberg
  3. PSI Metals GmbH, Aachen
  4. ZF Friedrichshafen AG, Passau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Jurassic World, Creed, Die Unfassbaren, Kingsman, John Wick, Interstellar, Mad Max)
  2. (u. a. Interstellar, Mad Max, Codename UNCLE, American Sniper, San Andreas)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


DDoS: Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
DDoS
Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
  1. Hilfe von Google Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar
  2. Picobrew Pico angesehen Ein Bierchen in Ehren ...
  3. Peak Smarte Lampe soll Nutzer zum Erfolg quatschen

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  2. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  3. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus

Mi Notebook Air im Test: Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
Mi Notebook Air im Test
Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  3. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone

  1. Dice: Kampagne von Battlefield 1 spielt an vielen Fronten
    Dice
    Kampagne von Battlefield 1 spielt an vielen Fronten

    Bislang hat sich Electronic Arts bei der Marketingkampagne für Battlefield 1 auf den Multiplayermodus konzentriert - aber es gibt auch eine Kampagne. Der offizielle Trailer zeigt, wie Helden an mehreren Fronten im Ersten Weltkrieg kämpfen.

  2. NBase-T alias 802.3bz: 2.5GbE und 5GbE sind offizieller IEEE-Standard
    NBase-T alias 802.3bz
    2.5GbE und 5GbE sind offizieller IEEE-Standard

    Der Prozess ist abgeschlossen: Die beiden Stufen zwischen 1- und 10-Gigabit-Ethernet sind nicht mehr proprietär, sondern ein Standard. Die NBase-T-Alliance ist vor allem froh darüber, dass alles so schnell ging.

  3. Samsung-Rückrufaktion: Bereits 60 Prozent der Note-7-Geräte in Europa ausgetauscht
    Samsung-Rückrufaktion
    Bereits 60 Prozent der Note-7-Geräte in Europa ausgetauscht

    Die europäischen Besitzer des Galaxy Note 7 tauschen ihre Geräte offenbar deutlich schneller aus, als die US-Amerikaner. Schon Anfang Oktober könnte der Prozess abgeschlossen sein.


  1. 20:57

  2. 18:35

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:41

  6. 15:51

  7. 15:35

  8. 15:00