Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Auflösung und Geschwindigkeit: Canon 7D…

Und was wird aus dem Klappdisplay der 60D?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und was wird aus dem Klappdisplay der 60D?

    Autor: demon driver 03.12.12 - 09:28

    Wenn die 7D MkII keines bekäme und die 60D zugunsten der alten 7D entfiele, fände man sowas ja nur noch bei den Einsteigermodellen, was das Canon-Programm für mich plötzlich deutlich unattraktiver machen würde...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Und was wird aus dem Klappdisplay der 60D?

    Autor: namenloser22 03.12.12 - 10:10

    Ich hoffe als erstes mal das die 60D nen Nachfolger bekommt.

    Angenommen die 7D mark2 kommt echt mit den oben genannten Features wird sich deren Preis wenig oder gar nicht vom Preis der 6D unterscheiden. Das würde dazu führen das es zwischen der 600 Euro (650D) und ungefähr 1500 Euro keine Kamera geben würde. Das wäre sehr unrealistisch.

    Der Kappmonitor ist ein absolut Sinnvolles Feature jedoch könnte ich auch darauf verzichten, falls ein Monitor mit sehr großem "Sichtwinkel" (heist das so ?) verbaut werden würde

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Und was wird aus dem Klappdisplay der 60D?

    Autor: Greeb 03.12.12 - 11:26

    Ich habe die 60D und brauche den Flipy-TiltyScreen fast nie, doch wenn ist er sehr nützlich.

    Ein engebauter Screen ist villeicht wasserdichter ? oder so. Könnte dies ein Argument sein ?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Und was wird aus dem Klappdisplay der 60D?

    Autor: T-design 03.12.12 - 12:11

    Ich denk mal, der eingebaute Bildschirm ist vor allem stabiler.

    @Namenloser22
    es gäbe ja noch eine Kamera dazwischen: Die 7d... Ichbdenke, wrnn die MK I und die MK II gleichzeitig im Angebot sind, wird die MK I noch einen Preisabfall erfahren... Ichbwürde mal schätzen der Preis der MK II liegt dann zwischen der jetzigen 7d und der 6d...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Und was wird aus dem Klappdisplay der 60D?

    Autor: arcow 05.12.12 - 00:56

    Greeb schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe die 60D und brauche den Flipy-TiltyScreen fast nie, doch wenn ist
    > er sehr nützlich.
    >
    > Ein engebauter Screen ist villeicht wasserdichter ? oder so. Könnte dies
    > ein Argument sein ?


    Bezweifel, dass es wasserdichter ist. Die Sony Alpha 77 hat ein 360° Klappdisplay und ist auch für starkes Regenwetter ohne weitere Schutzhüllen ohne Bedenken nutzbar.

    Die MKII bleibt genrell von der Papierform in allen Bereichen der Alpha 77 unterlegen, soweit ich das nun überblickt habe. Canon muss in meinen Augen mal wieder zulegen, wenn die ihren guten Ruf aus alten Tagen behalten wollen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  2. Continental AG, Frankfurt
  3. 3Tec automation GmbH u. Co. KG, Vlotho
  4. über Hanseatisches Personalkontor Bodensee, Raum Konstanz/Bodensee

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen
Jetzt Abo abschließen >

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 02.08.


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Axon 7 vs Oneplus Three im Test: 7 ist besser als 1+3
Axon 7 vs Oneplus Three im Test
7 ist besser als 1+3
  1. Axon 7 im Hands on Oneplus bekommt starke Konkurrenz
  2. Axon 7 ZTEs Topsmartphone kommt für 450 Euro nach Deutschland

Digitalisierung: Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
Digitalisierung
Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
  1. Smart City Der Bürger gestaltet mit
  2. Internetwirtschaft Das ist so was von 2006

Dirror angeschaut: Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
Dirror angeschaut
Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
  1. Bluetooth 5 Funktechnik sendet mehr Daten auch ohne Verbindungsaufbau
  2. Smarter Schalter Wenn Github mit dem Lichtschalter klingelt
  3. Tony Fadell Nest-Gründer macht keine Omeletts mehr

  1. Spionage im Wahlkampf: Russland soll hinter neuem Hack von US-Demokraten stecken
    Spionage im Wahlkampf
    Russland soll hinter neuem Hack von US-Demokraten stecken

    Die US-Demokraten mit Präsidentschaftskandidatin Clinton sind offenbar ein weiteres Mal gehackt worden. Aber auch Russland will Opfer eines Cyberangriffs geworden sein.

  2. Comodo: Zertifikatsausstellung mit HTML-Injection ausgetrickst
    Comodo
    Zertifikatsausstellung mit HTML-Injection ausgetrickst

    Eine Sicherheitslücke der TLS-Zertifizierungsstelle Comodo hat es unter Umständen erlaubt, Zertifikate für fremde Domains auszustellen. Angriffspunkt waren dabei die Verifikationsmails, die an den Domaininhaber gesendet werden.

  3. Autonomes Fahren: Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen
    Autonomes Fahren
    Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen

    Die neue E-Klasse von Mercedes-Benz ist noch lange kein autonomes Auto. Ein Werbespot in den USA ging Verbraucherschützern daher viel zu weit.


  1. 14:22

  2. 13:36

  3. 13:24

  4. 13:13

  5. 12:38

  6. 09:01

  7. 18:21

  8. 18:05