Abo Login
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bioprinting: Knorpel aus dem 3D-Drucker

Alles schön und gut ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Alles schön und gut ...

    Autor: ten-th 24.11.12 - 23:49

    Das ist ja Alles schön und gut. Nur, wer kommt denn überhaupt in den "Genuss" von solchen Bioprint-Teilen ?? Genauso, wie viele 'Errungenschaften' der modernen Medizin, werden diese kaum oder garnicht dem Otto-Normal-Verbraucher mit 0815-Kasse freigegeben werden, da zu teuer.

    Also, schön, daß so etwas erfunden wird.
    Aber solange noch Menschen für ihre Lieben Geldspenden sammeln müssen, um vielleicht eine lebensrettende Operation bezahlen zu können, weil die Krankenkassen ablehnen, solange sind solche Erfindungen, da nicht für das Allgemeinwohl bestimmt, nur "News".

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Alles schön und gut ...

    Autor: caso 25.11.12 - 19:40

    Ja genau, neu entwickelte Sachen sind meistens viel teurer als konventionelle Dinge. Am besten erforscht erst gar nichts. Ist dann ja sowieso zu teuer.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Alles schön und gut ...

    Autor: sofias 26.11.12 - 09:03

    wenn biotechnologie zwangsweise teuer währe, hätte die evolution ein bisschen anders ausgesehen ;)

    und wenn ma sich anguckt wie ekelhaft billig fleisch verkauft wird, würde das doch hoffnung machen was biotech-ersatzteile angeht. aber naja, die "soziale marktwirtschaft" und die chrislich-abendländische kultur werden sich schon die arnut schaffen, die sie brauchen…

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Senior Software-Entwickler Java (m/w)
    über Personalstrategie GmbH, Raum München
  2. PHP-Entwickler (m/w)
    arboro GmbH, Schwaigern bei Heilbronn
  3. Anwendungs- und Softwareberater (m/w) für SAP PLM
    MAHLE International GmbH, Stuttgart
  4. Betreuer (m/w) SAP HCM Organisationsmanagement
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz

 

Detailsuche



Blu-ray-Angebote
  1. Fantasy- & Mittelalter-Filme zum Sonderpreis
    (u. a. Jack Hunter Komplettbox 9,97€, Sucker Punch 7,99€, Mortal Kombat 7,99€, Flash Gordon 9...
  2. Blu-ray-Steelbooks bis zu 40% reduziert
    Lautlos im Weltraum 8,97€, District 9 8,99€, E.T. 10,49€, Devil 7,99€, Fast and the Furious...
  3. VORBESTELLBAR: Terminator: Genisys Skull & 3D Steelbook (+Blu-ray) [Limited Edition]

 

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kepler-452b: Die "zweite Erde", die schon wieder keine ist
Kepler-452b
Die "zweite Erde", die schon wieder keine ist
  1. Weltraumteleskop Kepler entdeckt Supererde in der habitablen Zone

Pixars Inside Out im Dolby Cinema: Was blenden soll, blendet auch
Pixars Inside Out im Dolby Cinema
Was blenden soll, blendet auch
  1. Ultra HD Blu-ray Es geht bald los mit 4K-Filmen auf Blu-ray

Neue WLAN-Router-Generation: Hohe Bandbreiten mit zweifelhaftem Nutzen
Neue WLAN-Router-Generation
Hohe Bandbreiten mit zweifelhaftem Nutzen
  1. EA8500 Linksys' MU-MIMO-Router kostet 300 Euro
  2. Aruba Networks 802.11ac-Access-Points mit integrierten Bluetooth Beacons
  3. 802.11ac Wave 2 Neue Chipsätze für die zweite Welle von ac-WLAN

  1. Tor-Netzwerk: Öffentliche Bibliotheken sollen Exit-Relays werden
    Tor-Netzwerk
    Öffentliche Bibliotheken sollen Exit-Relays werden

    Geht es nach den Plänen des Library-Freedom-Projekts sollen künftig alle öffentlichen Bibliotheken in den USA einen Exit-Server für das Tor-Netzwerk bereitstellen.

  2. Bitcoin: Mt.-Gox-Gründer Mark Karpelès verhaftet
    Bitcoin
    Mt.-Gox-Gründer Mark Karpelès verhaftet

    Der ehemalige Chef der insolventen Bitcoin-Börse Mt. Gox ist von der japanischen Polizei verhaftet worden. Er soll die Computersysteme manipuliert haben, um sich 1 Million US-Dollar zu überweisen.

  3. Windows 10: Microsoft gibt Enterprise-Version frei
    Windows 10
    Microsoft gibt Enterprise-Version frei

    Kunden mit Volumenlizenzen können nun Windows 10 Enterprise nutzen. Außerdem gibt es eine 90-Tage-Testversion. Die Enterprise-Version bietet zudem Neuerungen wie Device Guard, mit denen die Auswirkungen von Zero-Day-Exploits minimiert werden sollen.


  1. 12:40

  2. 12:00

  3. 11:22

  4. 10:34

  5. 09:37

  6. 18:46

  7. 17:49

  8. 17:26