1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bioprinting: Knorpel aus dem 3D-Drucker

Alles schön und gut ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Alles schön und gut ...

    Autor ten-th 24.11.12 - 23:49

    Das ist ja Alles schön und gut. Nur, wer kommt denn überhaupt in den "Genuss" von solchen Bioprint-Teilen ?? Genauso, wie viele 'Errungenschaften' der modernen Medizin, werden diese kaum oder garnicht dem Otto-Normal-Verbraucher mit 0815-Kasse freigegeben werden, da zu teuer.

    Also, schön, daß so etwas erfunden wird.
    Aber solange noch Menschen für ihre Lieben Geldspenden sammeln müssen, um vielleicht eine lebensrettende Operation bezahlen zu können, weil die Krankenkassen ablehnen, solange sind solche Erfindungen, da nicht für das Allgemeinwohl bestimmt, nur "News".

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Alles schön und gut ...

    Autor caso 25.11.12 - 19:40

    Ja genau, neu entwickelte Sachen sind meistens viel teurer als konventionelle Dinge. Am besten erforscht erst gar nichts. Ist dann ja sowieso zu teuer.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Alles schön und gut ...

    Autor sofias 26.11.12 - 09:03

    wenn biotechnologie zwangsweise teuer währe, hätte die evolution ein bisschen anders ausgesehen ;)

    und wenn ma sich anguckt wie ekelhaft billig fleisch verkauft wird, würde das doch hoffnung machen was biotech-ersatzteile angeht. aber naja, die "soziale marktwirtschaft" und die chrislich-abendländische kultur werden sich schon die arnut schaffen, die sie brauchen…

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dell Latitude 12 Rugged Extreme im Test: Convertible zum Fallenlassen
Dell Latitude 12 Rugged Extreme im Test
Convertible zum Fallenlassen
  1. Lenovo Neues Thinkpad Helix wird dank Core M lüfterlos
  2. PLA, ABS und Primalloy 3D-Druckermaterial und M-Discs von Verbatim
  3. Samsung Curved Display Gebogener 21:9-Monitor für PCs

Kazam Tornado 348 ausprobiert: Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display
Kazam Tornado 348 ausprobiert
Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display

OS X 10.10: Yosemite ist da
OS X 10.10
Yosemite ist da
  1. Betriebssystem Apple bringt dritte öffentliche Beta von OS X 10.10
  2. Apple OS X Yosemite - die zweite öffentliche Beta ist da
  3. Apple verkraftet Ansturm nicht OS X Yosemite - die öffentliche Beta ist da

  1. 20-Nanometer-DRAM: Samsung fertigt Chips für DDR4-Module mit 32 bis 128 GByte
    20-Nanometer-DRAM
    Samsung fertigt Chips für DDR4-Module mit 32 bis 128 GByte

    Bisher ist der maximale Speicherausbau bei DDR4-Systemen wie für Intels Core i7-5960X durch die Größe der Module beschränkt. Samsung will das ändern und hat die Serienproduktion von DRAM-Chips mit 8 Gigabit pro Die aufgenommen.

  2. Qubes OS angeschaut: Abschottung bringt mehr Sicherheit
    Qubes OS angeschaut
    Abschottung bringt mehr Sicherheit

    Anwendungen wie der Browser laufen in Qubes OS in isolierten Containern. So soll die Sicherheit erhöht werden. Das Betriebssystem nutzt dabei die Virtualisierung.

  3. Die Verwandlung: Ein Roboter spielt Gregor Samsa
    Die Verwandlung
    Ein Roboter spielt Gregor Samsa

    Kafka in der Android-Version: In einer aktuellen Inszenierung einer Erzählung verwandelt sich die Hauptfigur nicht in einen Käfer, sondern in einen Roboter. Den hat ein bekannter japanischer Robotiker gebaut.


  1. 12:49

  2. 12:12

  3. 12:01

  4. 11:50

  5. 11:38

  6. 11:32

  7. 11:17

  8. 11:08