Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cameramator: WLAN für DSLRs zum Nachrüsten

Kleiner und Feiner

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kleiner und Feiner

    Autor: VisitorSam 16.01.13 - 09:05

    Viel eleganter und pass in jede Kamera mit SD-Karte ist eine EyeFi-Karte, verwende sie auch in meine DSLR und funktioniert Prima. wer will so ein gigantischen Anhängsel bei der Ausrüstung mitschleifen? Okay für Hochstative oder sowas interessant aber alles andere ist Schwachsinn.

  2. ANDROID -APP ??

    Autor: nefuh 16.01.13 - 09:11

    @Golem

    Zitat :
    http://www.cameramator.com/order.php

    CameraMator - $299 + Shipping

    Use the button below to order CameraMator device shipping to addresses outside of the U.S.A. You will need the iOS Universal App (for iPhone, iPad and iPod) from the App Store or the OSX App from the Mac App Store to use the device. There is no charge for either App at this time.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.01.13 09:22 durch nefuh.

  3. Re: Kleiner und Feiner

    Autor: nefuh 16.01.13 - 09:20

    Großer und gar kein feiner Unterschied
    Mit EyeFi lässt sich die Kamera nicht steuern und gerade im Semi- und Highend Bereich ist immer noch CompactFlash Standard für Speicherkarten.
    Schwachsinn?-würde ich nicht benutzen wollen.

  4. Re: Kleiner und Feiner

    Autor: Netspy 16.01.13 - 11:16

    Na dann zeige mir mal, wie du mit deine EyeFi-Karte deine Kamera steuerst und bspw. Belichtungsreihen übers Smartphone machst oder wie du die SD-Card in den CF-Slot einer EOS 7D bekommst.

    Lustig, wie manche Leute alles, was sie selber gerade nicht brauchen, gleich als Schwachsinn bezeichnen.

  5. Re: Kleiner und Feiner

    Autor: Der Spatz 16.01.13 - 13:04

    OT und :-)

    Aber ich bin doch der Mittelpunkt des Universums also ist alles das ich nicht verstehe oder das ich nicht brauche doch per Definition am Universum vorbei geplant, gebaut usw.. Und somit zu recht Schwachsinn.

    Also listen wir mal auf:

    - LKW (Darf ich nicht fahren)
    - Eisenbahn (Sind eh immer zu spät und da ist es immer so laut drin)
    - Flugzeuge (Habe Flugangst)
    - Rollstühle (sorry wozu hat man Beine)*
    - Personen Transport Schiffe (Kreutzfahrten, mach ich nicht).
    - Kindergeld (Hab keine Kinder)
    - ...

    * Es gibg ja hier um die oft Ich-Bezogenen Antworten von PErsonen, die anscheinend nicht genug Zeit hatten ihre Phantasie anzustrengen um eventuell mögliche Einsatz-Szenarien zu finden. Daher habe ich mal ein extremes Beispiel "Ich kann laufen und das es Querschnittsgelähmte oder Beinamputierte Menschen gibt, die so einen Rollstuhl eventuell nützlich finden könnten - da müsste ich erst mal nachdenken und das macht immer so Aua" gebracht.

    JA die Antwort ist sarkastisch

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Takata AG, Aschaffenburg
  2. Vaillant GmbH, Remscheid (Home-Office möglich)
  3. Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  4. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 399,00€ (Lieferung am 10. November)
  2. 59,99€
  3. 54,85€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  2. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  3. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus

Rocketlab: Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
Rocketlab
Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
  1. Osiris Rex Asteroid Bennu, wir kommen!
  2. Raumfahrt Erster Apollo-Bordcomputer aus dem Schrott gerettet
  3. Startups Wie Billig-Raketen die Raumfahrt revolutionieren

Osmo Mobile im Test: Hollywood fürs Smartphone
Osmo Mobile im Test
Hollywood fürs Smartphone
  1. Osmo Mobile DJI präsentiert Gimbal fürs Smartphone
  2. Hasselblad DJI hebt mit 50-Megapixel-Luftbildkamera ab
  3. DJI Flugverbotszonen in Drohnensoftware lassen sich ausschalten

  1. Neues iPhone: US-Late-Night-Komiker witzeln über Apple
    Neues iPhone
    US-Late-Night-Komiker witzeln über Apple

    US-Komiker nehmen in ihren Talkshows seit der Vorstellung des iPhone 7 verstärkt Apple aufs Korn. Seien es die drahtlose Apple-Tasche, herumfliegende Airpods oder allgemeine Konsumkritik an dem Zwang, sich jedes Jahr etwas Neues zu kaufen.

  2. Festnetz: Weiterhin kein Internet ohne Telefonie bei der Telekom
    Festnetz
    Weiterhin kein Internet ohne Telefonie bei der Telekom

    Trotz Rückgang bei der Sprachtelefonie bietet die Deutsche Telekom keine reinen Internetzugänge an. Bündelangebote im Festnetz sind für den Netzbetreiber lukrativ.

  3. Zertifikate: Mozilla will Startcom und Wosign das Vertrauen entziehen
    Zertifikate
    Mozilla will Startcom und Wosign das Vertrauen entziehen

    Nach mehreren Problemen mit Startcom- und Wosign-Zertifikaten will Mozilla den Zertifikaten der Unternehmen offenbar das Vertrauen entziehen. Auch Google könnte diesem drastischen Schritt folgen.


  1. 19:12

  2. 18:52

  3. 18:34

  4. 18:17

  5. 17:51

  6. 17:25

  7. 16:25

  8. 16:08