Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cameramator: WLAN für DSLRs zum Nachrüsten

Kleiner und Feiner

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kleiner und Feiner

    Autor: VisitorSam 16.01.13 - 09:05

    Viel eleganter und pass in jede Kamera mit SD-Karte ist eine EyeFi-Karte, verwende sie auch in meine DSLR und funktioniert Prima. wer will so ein gigantischen Anhängsel bei der Ausrüstung mitschleifen? Okay für Hochstative oder sowas interessant aber alles andere ist Schwachsinn.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. ANDROID -APP ??

    Autor: nefuh 16.01.13 - 09:11

    @Golem

    Zitat :
    http://www.cameramator.com/order.php

    CameraMator - $299 + Shipping

    Use the button below to order CameraMator device shipping to addresses outside of the U.S.A. You will need the iOS Universal App (for iPhone, iPad and iPod) from the App Store or the OSX App from the Mac App Store to use the device. There is no charge for either App at this time.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.01.13 09:22 durch nefuh.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Kleiner und Feiner

    Autor: nefuh 16.01.13 - 09:20

    Großer und gar kein feiner Unterschied
    Mit EyeFi lässt sich die Kamera nicht steuern und gerade im Semi- und Highend Bereich ist immer noch CompactFlash Standard für Speicherkarten.
    Schwachsinn?-würde ich nicht benutzen wollen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Kleiner und Feiner

    Autor: Netspy 16.01.13 - 11:16

    Na dann zeige mir mal, wie du mit deine EyeFi-Karte deine Kamera steuerst und bspw. Belichtungsreihen übers Smartphone machst oder wie du die SD-Card in den CF-Slot einer EOS 7D bekommst.

    Lustig, wie manche Leute alles, was sie selber gerade nicht brauchen, gleich als Schwachsinn bezeichnen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Kleiner und Feiner

    Autor: Der Spatz 16.01.13 - 13:04

    OT und :-)

    Aber ich bin doch der Mittelpunkt des Universums also ist alles das ich nicht verstehe oder das ich nicht brauche doch per Definition am Universum vorbei geplant, gebaut usw.. Und somit zu recht Schwachsinn.

    Also listen wir mal auf:

    - LKW (Darf ich nicht fahren)
    - Eisenbahn (Sind eh immer zu spät und da ist es immer so laut drin)
    - Flugzeuge (Habe Flugangst)
    - Rollstühle (sorry wozu hat man Beine)*
    - Personen Transport Schiffe (Kreutzfahrten, mach ich nicht).
    - Kindergeld (Hab keine Kinder)
    - ...

    * Es gibg ja hier um die oft Ich-Bezogenen Antworten von PErsonen, die anscheinend nicht genug Zeit hatten ihre Phantasie anzustrengen um eventuell mögliche Einsatz-Szenarien zu finden. Daher habe ich mal ein extremes Beispiel "Ich kann laufen und das es Querschnittsgelähmte oder Beinamputierte Menschen gibt, die so einen Rollstuhl eventuell nützlich finden könnten - da müsste ich erst mal nachdenken und das macht immer so Aua" gebracht.

    JA die Antwort ist sarkastisch

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Scrum Master Application Integration (m/w)
    Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt
  2. Methodenexperte (m/w) EAM
    Anovio AG, München, Ingolstadt, Erlangen
  3. Junior PLM Development Ingenieur (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Großraum Stuttgart
  4. Software-Entwickler/in MES (Manufacturing Execution Systems)
    Robert Bosch GmbH, Crailsheim

Detailsuche



Top-Angebote
  1. FÜR KURZE ZEIT REDUZIERT: Kindle Paperwhite, 15 cm (6 Zoll) hochauflösendes Display (300 ppi) mit integrierter Beleuchtung, WLAN - mit Spezialang
    99,99€ statt 119,99€ (ohne Spezialangebote für 119,99€ statt 139,99€)
  2. TIPP: Fast & Furious 1-7 - Box [Blu-ray]
    35,73€
  3. Homeworld Remastered Collection - [PC]
    9,99€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Asteroidenbergbau: Verblendet vom Platinrausch
Asteroidenbergbau
Verblendet vom Platinrausch
  1. Raumfahrt SpaceX und Orbital bauen Triebwerke für das US-Militär
  2. Dream Chaser Mini-Shuttle darf zur ISS fliegen
  3. Raumfahrt Raumsonde Dawn findet Wasser auf Zwergplaneten Ceres

Künstliche Intelligenz: Alpha Go spielt wie ein Japaner
Künstliche Intelligenz
Alpha Go spielt wie ein Japaner
  1. Nachruf KI-Pionier Marvin Minsky mit 88 Jahren gestorben
  2. CNTK Microsoft gibt Deep-Learning-Toolkit frei
  3. OpenAI Elon Musk unterstützt Forschung an gemeinnütziger KI

Tails 2.0 angeschaut: Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
Tails 2.0 angeschaut
Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt

  1. Descent of the Shroud: Grey Goo erhält kostenlose DLC-Kampagne
    Descent of the Shroud
    Grey Goo erhält kostenlose DLC-Kampagne

    Frische Missionen und eine neue, eigentlich altbekannte Fraktion: Descent of the Shroud erweitert Grey Goo um eine zusätzliche Kampagne rund um die sogenannten Silent Ones.

  2. Tuxedo Infinitybook: Das voll konfigurierbare Linux-Macbook
    Tuxedo Infinitybook
    Das voll konfigurierbare Linux-Macbook

    Topaktuelle Technik mit diversen Linux-Distributionen: Tuxedos Infinitybook ist aus Aluminium gefertigt, im 13-Zoll-Gerät stecken Skylake-CPUs, USB Typ C und per PCIe angeschlossene SSDs.

  3. Flash-Speicher: Micron spricht über 768-GBit-Chip
    Flash-Speicher
    Micron spricht über 768-GBit-Chip

    Fast die doppelte Speicherdichte wie Samsung, aber viel größer: Micron hat einen Vortrag über einen 3D-NAND-Flash-Chip gehalten, der 768 GBit fasst. Er basiert auf für planaren Speicher typischer Technik.


  1. 15:00

  2. 12:00

  3. 11:25

  4. 14:45

  5. 13:25

  6. 12:43

  7. 11:52

  8. 11:28