1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Canon: Bildstablisiertes Objektiv 24-70mm…

verwacklungs technick

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. verwacklungs technick

    Autor moppi 21.12.12 - 08:24

    es gibt einem nur 1 bis 2 blend oder zeit stufen mehr ich kann diesen hype einfach nicht verstehen, ich kann die ultraschall motoren verstehen das aber nicht.

    http://www.mulank10.de/wp-content/uploads/2014/05/klein.gif

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: verwacklungs technick

    Autor Floh 21.12.12 - 08:57

    Naja die Technik bleibt ja nicht stehen und die IS werden immer besser. Auch wenn die von Canon angegebenen vier Blendenstufen etwas optimistisch sind, ist ein IS bei Teleobjektiven nicht von Nachteil. Kommt zwar auch auf das Anwendungsgebiet an, aber Canon baut ja ein Objektiv um mehrere Gebiete abzudecken.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: verwacklungs technick

    Autor hypron 21.12.12 - 09:39

    moppi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > es gibt einem nur 1 bis 2 blend oder zeit stufen mehr ich kann diesen hype
    > einfach nicht verstehen

    Was heisst hier "nur"? 2 Blendenstufen sind ja mal eben nur 1/4 der notwendigen Zeit. Gerade bei Teleobjektiven sollte ein Bildstabi eh Pflicht sein, gerade da ist das ein riesen Unterschied.

    Ausserdem schaffen moderne Systeme locker 3 Blenden oder sogar mehr. Ich hab mit meinem Tele schonmal 1/40s freihand ohne Verwacklungen geschafft und das bei 250mm. Mach das mal ohne.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.12.12 09:40 durch hypron.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: verwacklungs technick

    Autor UP87 21.12.12 - 10:49

    24-70mm ist natürlich nicht unbedingt ein Tele-Objektiv. Aber Bildstabilisator schadet im Allgemeinen nicht. Mal abgesehen von ein paar sehr speziellen Ausnahmefällen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: verwacklungs technick

    Autor Anonymer Nutzer 21.12.12 - 22:04

    Pentax *istd, 800mm unstabilisiertes TELE (Spiegel) drauf, 1/15 Sekunde freihand, blitzscharf!!!! Noch Fragen?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.12.12 22:06 durch Guido Stepken.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: verwacklungs technick

    Autor Der Spatz 22.12.12 - 15:48

    Canon Billigst Kamera, unstabilisiertes 800 drauf, 30 Sekunden auf Stativ - Knackscharf!!!!!!!!!!!!!!!!! 1111!!!!!!!!11111 (So macht man das doch oder)

    Noch Fragen?

    Wenn es bei 1/15tel keine Bewegungsunschärfe im Bild hast, dann ist es etwas unbeweglich statisches - und das kann man auch mit Stativ über Studen Belichten, ohne das es Bewegungsunschärfe gibt).

    Und Freihand ist ja auch nicht notwendig, weil das Motiv ja nicht wegläuft.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: verwacklungs technick

    Autor ticaal 23.12.12 - 11:35

    Guido Stepken schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Pentax *istd, 800mm unstabilisiertes TELE (Spiegel) drauf, 1/15 Sekunde
    > freihand, blitzscharf!!!! Noch Fragen?


    Spiegeltele, na herzlichen Glückwunsch.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: verwacklungs technick

    Autor flow77 23.12.12 - 21:15

    Bildstabiliserte Objektive sind kein muss, aber nett wenn man die Technik eingebaut hat. Ich kann mein Auto auch ohne Klima im Sommer fahren, aber es ist beizeiten angenehmer wenn ich die Klima anschalte.

    Eine Frage hätte ich in der Tat, aber die würde Golem veranlassen meinen Beitrag zu verbannen ;)

    Guido Stepken schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Pentax *istd, 800mm unstabilisiertes TELE (Spiegel) drauf, 1/15 Sekunde
    > freihand, blitzscharf!!!! Noch Fragen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmcode: Ist das Kunst?
Programmcode
Ist das Kunst?
  1. Shamu Hinweise auf neues Nexus-Smartphone verdichten sich
  2. Translate Community Nutzer sollen Google-Übersetzungen verbessern
  3. Google-Suchergebnisse EU-Datenschützer verlangen weltweite Löschung

Nokia Lumia 930 im Test: Das Beste zum Schluss
Nokia Lumia 930 im Test
Das Beste zum Schluss
  1. Lumia 930 Nokias Windows-Phone-Referenz ab kommender Woche erhältlich
  2. Nokia Lumia 930 Windows-Phone-Referenzklasse kommt im Juli
  3. Smartphone Das schnellere 64-Bit-Déjà-vu

Destiny angespielt: Schöne Grüße vom Master Chief
Destiny angespielt
Schöne Grüße vom Master Chief
  1. Bungie Beta von Destiny für alle Spieler
  2. Bungie Drei Betakeys für Destiny
  3. Activison Destiny ungeschnitten "ab 16" und mit US-Tonspur

  1. LG: Update soll Abschalt-Bug beim G3 beseitigen
    LG
    Update soll Abschalt-Bug beim G3 beseitigen

    LG hat mit der Verteilung eines Updates begonnen, das den Abschaltfehler des G3 endgültig beseitigen soll. Mit einer vorangegangenen Aktualisierung sollte bereits die Akkulaufzeit verbessert werden, gegen den Abschalt-Bug half diese allerdings nicht.

  2. Square Enix: Final Fantasy 14 zwei Wochen kostenlos
    Square Enix
    Final Fantasy 14 zwei Wochen kostenlos

    Abenteuer in der Welt von Eorzea lassen sich zwei Wochen lang kostenlos testen: Publisher Square Enix öffnet die PC-Version seines MMORPGs Final Fantasy 14 für Probespieler.

  3. Google und Linaro: Android-Fork für Modulsmartphone Ara
    Google und Linaro
    Android-Fork für Modulsmartphone Ara

    Für das modulare Smartphone Project Ara von Google muss eine eigene Android-Version erstellt werden, hat der Linaro-Chef dem US-Magazin Networkworld berichtet. Die neuen Funktionen sollen später upstream verfügbar werden.


  1. 17:18

  2. 16:24

  3. 16:05

  4. 15:38

  5. 15:29

  6. 14:36

  7. 14:32

  8. 14:02