1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Canon: Bildstablisiertes Objektiv 24-70mm…

verwacklungs technick

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. verwacklungs technick

    Autor moppi 21.12.12 - 08:24

    es gibt einem nur 1 bis 2 blend oder zeit stufen mehr ich kann diesen hype einfach nicht verstehen, ich kann die ultraschall motoren verstehen das aber nicht.

    http://www.mulank10.de/wp-content/uploads/2014/05/klein.gif

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: verwacklungs technick

    Autor Floh 21.12.12 - 08:57

    Naja die Technik bleibt ja nicht stehen und die IS werden immer besser. Auch wenn die von Canon angegebenen vier Blendenstufen etwas optimistisch sind, ist ein IS bei Teleobjektiven nicht von Nachteil. Kommt zwar auch auf das Anwendungsgebiet an, aber Canon baut ja ein Objektiv um mehrere Gebiete abzudecken.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: verwacklungs technick

    Autor hypron 21.12.12 - 09:39

    moppi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > es gibt einem nur 1 bis 2 blend oder zeit stufen mehr ich kann diesen hype
    > einfach nicht verstehen

    Was heisst hier "nur"? 2 Blendenstufen sind ja mal eben nur 1/4 der notwendigen Zeit. Gerade bei Teleobjektiven sollte ein Bildstabi eh Pflicht sein, gerade da ist das ein riesen Unterschied.

    Ausserdem schaffen moderne Systeme locker 3 Blenden oder sogar mehr. Ich hab mit meinem Tele schonmal 1/40s freihand ohne Verwacklungen geschafft und das bei 250mm. Mach das mal ohne.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.12.12 09:40 durch hypron.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: verwacklungs technick

    Autor UP87 21.12.12 - 10:49

    24-70mm ist natürlich nicht unbedingt ein Tele-Objektiv. Aber Bildstabilisator schadet im Allgemeinen nicht. Mal abgesehen von ein paar sehr speziellen Ausnahmefällen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: verwacklungs technick

    Autor Anonymer Nutzer 21.12.12 - 22:04

    Pentax *istd, 800mm unstabilisiertes TELE (Spiegel) drauf, 1/15 Sekunde freihand, blitzscharf!!!! Noch Fragen?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.12.12 22:06 durch Guido Stepken.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: verwacklungs technick

    Autor Der Spatz 22.12.12 - 15:48

    Canon Billigst Kamera, unstabilisiertes 800 drauf, 30 Sekunden auf Stativ - Knackscharf!!!!!!!!!!!!!!!!! 1111!!!!!!!!11111 (So macht man das doch oder)

    Noch Fragen?

    Wenn es bei 1/15tel keine Bewegungsunschärfe im Bild hast, dann ist es etwas unbeweglich statisches - und das kann man auch mit Stativ über Studen Belichten, ohne das es Bewegungsunschärfe gibt).

    Und Freihand ist ja auch nicht notwendig, weil das Motiv ja nicht wegläuft.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: verwacklungs technick

    Autor ticaal 23.12.12 - 11:35

    Guido Stepken schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Pentax *istd, 800mm unstabilisiertes TELE (Spiegel) drauf, 1/15 Sekunde
    > freihand, blitzscharf!!!! Noch Fragen?


    Spiegeltele, na herzlichen Glückwunsch.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: verwacklungs technick

    Autor flow77 23.12.12 - 21:15

    Bildstabiliserte Objektive sind kein muss, aber nett wenn man die Technik eingebaut hat. Ich kann mein Auto auch ohne Klima im Sommer fahren, aber es ist beizeiten angenehmer wenn ich die Klima anschalte.

    Eine Frage hätte ich in der Tat, aber die würde Golem veranlassen meinen Beitrag zu verbannen ;)

    Guido Stepken schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Pentax *istd, 800mm unstabilisiertes TELE (Spiegel) drauf, 1/15 Sekunde
    > freihand, blitzscharf!!!! Noch Fragen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Surface Pro 3 im Test: Das Tablet, das Notebook sein will
Surface Pro 3 im Test
Das Tablet, das Notebook sein will
  1. Microsoft-Tablet Hitzeprobleme beim Surface Pro 3 mit Core i7
  2. Microsoft Surface Pro 3 ab Ende August in Deutschland erhältlich
  3. Windows-Tablet Microsoft senkt Preise des Surface Pro 2

Breitbandausbau: Netzbetreiber und Regierung schachern um Netzneutralität
Breitbandausbau
Netzbetreiber und Regierung schachern um Netzneutralität
  1. Mobiles Internet Roaming-Gebühren benachteiligen Grenzregionen
  2. Digitale Agenda Bitkom fordert komplette Nutzung des 700-Megahertz-Bandes
  3. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht

Spiele auf dem Oculus Rift DK2: Manchmal klappt es, manchmal nicht
Spiele auf dem Oculus Rift DK2
Manchmal klappt es, manchmal nicht
  1. Oculus Rift Geld für gefundene Sicherheitslücken
  2. Virtuelle Realität Hüft-OP mit Oculus Rift und zwei Gopro-Kameras
  3. Oculus Rift Valve aktualisiert SteamVR für das DK2

  1. Südafrikanische App-Enwicklerin: "Man findet ein Problem und überlegt sich eine App"
    Südafrikanische App-Enwicklerin
    "Man findet ein Problem und überlegt sich eine App"

    Hlulani Baloyi findet, dass es an der Zeit ist, für Mädchen in Afrika aufzustehen und nicht mehr vor der Technologie wegzulaufen. Die erste App der Entwicklerin steht im Windows Phone Store.

  2. Offener Brief: Spielentwickler gegen Hass
    Offener Brief
    Spielentwickler gegen Hass

    Bislang über 600 Mitglieder der US-Spielebranche wenden sich in einem offenen Brief an die Community und bitten um einen weniger hasserfüllten Umgang. Außerdem fordern sie, etwa Aufrufe zu Gewalt oder Drohungen bei Seiten wie Steam, Twitch oder Facebook zu melden.

  3. U3415W: Gebogener 34-Zoll-Monitor von Dell zum Spielen
    U3415W
    Gebogener 34-Zoll-Monitor von Dell zum Spielen

    Noch im Jahr 2014 will Dell seinen ersten 21:9-Monitor mit einem krummen Panel auf den Markt bringen. Trotz der großen Schirmfläche setzt Dell dabei nicht ganz auf 4K-Auflösung; das Display ist primär zum Spielen vorgesehen. Auch einen flachen 16:10-Monitor plant das Unternehmen.


  1. 10:46

  2. 10:18

  3. 10:11

  4. 10:09

  5. 09:40

  6. 07:26

  7. 20:28

  8. 17:25