1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Canon Canoscan 9000F Mark II…

Unterschied zum 9000F?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Unterschied zum 9000F?

    Autor: Jolla 06.12.12 - 09:01

    Das wäre jetzt mal interessant. Die Canon Seite mag aber meinen Browser nicht :-/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Unterschied zum 9000F?

    Autor: ad (Golem.de) 06.12.12 - 11:38

    Jolla schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das wäre jetzt mal interessant. Die Canon Seite mag aber meinen Browser
    > nicht :-/


    Vor allem die Artefakteerkennung und Beseitigung wurde laut Canon verbessert. Zudem gibt es eine Stromsparfunktion, die das Gerät bei Nichtgebrauch automatisch abschaltet. Wann das geschieht, lässt sich per Software festlegen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Unterschied zum 9000F?

    Autor: rangnar 06.12.12 - 11:39

    Hmmm ... Spezifikationen sind gleich, selbst Abmessungen, unterstützte OS, Strombedarf, ... beim MKII werden Scan-Zeiten genannt.

    Was mir aufgefallen ist, Adobe Photoshop Elements und andere Zusätze werden beim ursprünglichen Modell als Beigaben genannt, beim MKII fehlt die Nennung der Software. Es fehlt auch ein Film Retainer Sheet Mid Format, was auch immer das ist.

    Vor allem aber ist der CanoScan 9000F unterstützt durch den GNU/Linux sane Scanner-Treiber sane-pixma, also Hardware mit Zukunft.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Fire TV mit neuer Firmware im Test: Streaming-Box wird vielfältiger
Fire TV mit neuer Firmware im Test
Streaming-Box wird vielfältiger
  1. Update Amazon wertet Fire TV auf
  2. Workshop Kodi bequemer auf Amazons Fire TV verwenden
  3. Streaming-App Allcast für iOS ist fertig

Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!
Galaxy S6 im Test
Lebe wohl, Kunststoff!
  1. Galaxy S6 Active Samsungs wasserdichtes Topsmartphone
  2. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on Rund, schnell, teuer
  3. Galaxy S6 und Edge-Variante Samsungs neue Top-Smartphones im Glaskleid

Banana Pi M2 angesehen: Noch kein Raspberry-Pi-Killer
Banana Pi M2 angesehen
Noch kein Raspberry-Pi-Killer
  1. Die Woche im Video Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern

  1. Gigaset: Ex-Siemens-Sparte bringt eigene Smartphones heraus
    Gigaset
    Ex-Siemens-Sparte bringt eigene Smartphones heraus

    Die frühere Siemens-Marke Gigaset wird noch in diesem Jahr eigene Smartphones entwickeln und herstellen. Produziert werden sie in China.

  2. Legacy of the Void: Starcraft 2 geht in die Beta
    Legacy of the Void
    Starcraft 2 geht in die Beta

    Ein neuer Spielmodus, überarbeitete Multiplayergefechte mit automatisierten Turnieren und die Suche nach einer weiteren Einheit für die Terraner: Blizzard hat den Betatest von Starcraft 2 - Legacy of the Void eröffnet.

  3. Streaming: Fernbedienungen bekommen Netflix-Taste
    Streaming
    Fernbedienungen bekommen Netflix-Taste

    Netflix weitet sein Herstellerprogramm für die Netflix-Taste auf Fernbedienungen in Europa aus. Dabei wird, offenbar gegen Zahlungen an die Hersteller, eine Taste in Fernbedienungen eingebaut.


  1. 19:04

  2. 17:03

  3. 16:09

  4. 15:47

  5. 15:02

  6. 13:23

  7. 13:13

  8. 12:00