Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Canon: Neue Reise- und Reportageobjektive…

Komische Preise

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Komische Preise

    Autor: rangnar 08.11.12 - 08:49

    Das 35mm f2 ohne IS (Bildstabilisierung) kostet ja nur einen Bruchteil, sollte unter 300 Euro über den Ladentisch gehen. Da müßte das neue 35mm f2 IS ja fast die Qualität der L Objektive bieten, um den Preis zu rechtfertigen. Denn Bildstabilisierung mit f2 und oder 35mm ist nicht unbedingt der Faktor, der bei so einem Glas ganz oben steht. Da lieber gute optische Eigenschaften, und da fällt das alte 35mm f2 ja raus.

    Komplett "gaga" oder hochnäsig erscheint mir Canons Preisfestsetzung bei dem beliebten Zoom 24-70mm. Das alte f2.8er L war ja über alle Einsprüche erhaben. und nun zum selben Preis "nur" eines mit f4? Das 2,8er mit IS deutlich teurer? Da werden die alten Gläser zum Neupreis raus gehen.

    Sehen wir es Positiv: Sigma, Tokina und Tamaron wird es freuen. Nikon ebenso. Die müssen keinen Cent in Werbung stecken und bekommen einigen Zulauf. Dank der Canon Preise. Da kann Canon sich das lächerliche "Cashback"-Pflaster sparen. Das fängt die selbstaufgeklebte "Hier Gier" Plakette nicht auf.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Komische Preise

    Autor: Der Spatz 10.11.12 - 00:29

    Ja so ändern sich die Zeiten.

    In den 80ern war Canon das System wo die Objektive / Gehäuse meistens etwas günstiger als bei Nikon waren.
    Damals war aber auch Nikon noch Marktführer :-)

    Aber immerhin scheint es Canon ja geschafft zu haben dass die Leute fast alles zahlen - Hauptsache der rote L(uxus) Ring ist drauf. - Als ob diverse Fremdobjektive oder die älteren nicht-Ls nicht genauso gut zum Fotografieren wären.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. S-KREDITPARTNER GMBH, Berlin
  2. Willy Bogner GmbH & Co. KGaA, München
  3. IT-Dienstleistungszentrum Berlin, Berlin
  4. scanware electronic GmbH, Bickenbach


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 308,95€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Amoklauf in München: De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte
Amoklauf in München
De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte

Schwachstellen aufgedeckt: Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
Schwachstellen aufgedeckt
Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
  1. Tor Hidden Services Über 100 spionierende Tor-Nodes
  2. Pilotprojekt EU will Open Source sicherer machen
  3. Mobilfunk Sicherheitslücke macht auch Smartphones angreifbar

Core i7-6820HK: Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
Core i7-6820HK
Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
  1. Stresstest Futuremarks 3DMark testet Hardware auf Throttling

  1. Keysniffer: Millionen kabellose Tastaturen senden Daten im Klartext
    Keysniffer
    Millionen kabellose Tastaturen senden Daten im Klartext

    Kabellose Tastaturen sollten eigentlich so gebaut sein, dass die darauf getippten Informationen nur verschlüsselt übertragen werden. Millionen Geräte von mindestens acht großen Herstellern patzen dabei aber heftig, wie Forscher entdeckt haben.

  2. Here WeGo: Here Maps kommt mit neuem Namen und neuen Funktionen
    Here WeGo
    Here Maps kommt mit neuem Namen und neuen Funktionen

    Here Maps heißt jetzt Here WeGo und bietet einige neue Funktionen. So werden Routen jetzt nicht mehr nur für Autos, Fahrräder oder den öffentlichen Nahverkehr berechnet, auch Carsharing-Anbieter finden sich unter den Optionen - inklusive Kosten und Tankanzeige.

  3. Mesuit: Chinesischer Hersteller bietet Android-Hülle für iPhones an
    Mesuit
    Chinesischer Hersteller bietet Android-Hülle für iPhones an

    Kürzlich als Bastelei vorgestellt, bietet der chinesische Hersteller Haimawan tatsächliche eine Hülle an, die auf iPhones Android zum Laufen bringt. In der Hülle ist quasi ein zweites Smartphone eingebaut, samt zusätzlichem SIM-Slot.


  1. 19:16

  2. 17:37

  3. 16:32

  4. 16:13

  5. 15:54

  6. 15:31

  7. 15:14

  8. 14:56