1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Canon Powershot N: Ungewöhnliches…

und das schöne ist...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. und das schöne ist...

    Autor: bärllorT 07.01.13 - 17:55

    dass nix traurig daran ist.

    Das Ding soll keine DSLR ersetzen. Kann es auch nicht. Wird es auch nicht.

    Ich finde das Konzept interessant.
    Ich will nicht immer die 5D dabei haben.

    Ich will aber eigentlich auch keine normale Kompaktkamera dabei haben wo halbgare Ware heraus kommt (hätteste doch mal lieber die 5D dabei gehabt), die dann entweder scheiße bleibt oder man sich viel Zeit in Photoshop oder Lightroom nimmt um noch was rauszuholen.

    Bleibt das Smartphone. Geht auch. Optional nochn Filter drauf klatschen (haters gonna hate <3) dann sieht das ganze (wenn man es richtig macht) noch ganz nett aus - mit Smartphones macht man ja nur Bilder die irgendwie nett anzusehen sind.

    Die Powershot N könnte ich mir bspw. super für Veranstaltungen vorstellen, die Videofunktion: Schon hat man eine Video-Zusammenfassung des Abends. Verschiedene Varationen der Bilder und per WLAN direkt den Leuten senden die es haben wollen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Neues Betriebssystem: Microsoft nennt viele neue Details zu Windows 10
Neues Betriebssystem
Microsoft nennt viele neue Details zu Windows 10
  1. GDC 2015 Windows-10-Smartphones werden acht Kerne haben
  2. Technical Preview mit Cortana Windows 10 Build 9926 steht zum Download bereit
  3. Microsoft Nicht alle Windows-Phone-Smartphones erhalten Windows 10

Hör-Spiele: Games ohne Grafik
Hör-Spiele
Games ohne Grafik

Heimkino-Raumklang von oben: Dolby Atmos klingt gut, Auro 3D klingt besser
Heimkino-Raumklang von oben
Dolby Atmos klingt gut, Auro 3D klingt besser
  1. DTS:X Probe gehört Dolby-Atmos-Konkurrent arbeitet mit Deckenlautsprechern
  2. Surround-Sound Holpriger Start für Blu-ray-Discs mit Dolby Atmos
  3. Interstellar in 70 mm Berliner Zoo Palast schiebt die Digitalprojektoren beiseite

  1. Datenschutz: Microsoft Outlook für iOS und Android mit gefährlicher Funktion
    Datenschutz
    Microsoft Outlook für iOS und Android mit gefährlicher Funktion

    Microsoft hat von Outlook eine Version für iOS und Android vorgestellt. Doch wichtige Funktionen der Desktop-Version fehlen. Der Mailverkehr, die Kalenderdaten und Attachments werden dabei über Microsofts Server geleitet.

  2. Quartalsbericht: Googles Werbeeinahmen wachsen nicht mehr so stark
    Quartalsbericht
    Googles Werbeeinahmen wachsen nicht mehr so stark

    Googles Geschäft mit Suchmaschinenwerbung kann nicht unaufhörlich weiter wachsen. Das belegen die Ergebnisse, die der US-Konzern heute nach Börsenschluss vorgelegt hat.

  3. Quartalsbericht: Amazons Ausgaben steigen auf 28,7 Milliarden US-Dollar
    Quartalsbericht
    Amazons Ausgaben steigen auf 28,7 Milliarden US-Dollar

    Amazon erhöht weiterhin die Ausgaben. Allein im Jahr 2014 seien 1,3 Milliarden US-Dollar für Prime Instant Video gezahlt worden.


  1. 23:51

  2. 23:15

  3. 22:40

  4. 22:28

  5. 22:08

  6. 17:59

  7. 17:41

  8. 17:36