1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Canon: Spiegelreflexkamera mit 4K…

Besser 60 fps und 1080p als 4K mit nur 24 fps

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Besser 60 fps und 1080p als 4K mit nur 24 fps

    Autor spyro2000 13.04.12 - 01:33

    Was nützen noch schärfere Bilder die ruckeln wie im Kino?

    spyro

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Besser 60 fps und 1080p als 4K mit nur 24 fps

    Autor sskora 13.04.12 - 02:13

    das mit den schärferen bildern ist richtig was du sagst (oft wird grade bei 4k am ende noch mal ein blur filter drüber gejagt, weil es sonst zu scharf wäre) aber bei mehr frames wirkt es am ende nicht mehr nach richtigem Film. Wenn man sich z.B. eine ordentliche Verfolgungsjagd in einem Action Film anguckt, dann ist es oft Absicht, dass bei z.B. Reißschwenks das Bild unscharf ist. 60 frames würde das alles wieder scharf machen ... das wirkt dann einfach nicht mehr nach "großem kino" ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Besser 60 fps und 1080p als 4K mit nur 24 fps

    Autor bassline8 13.04.12 - 09:33

    Ich bin mal gespannt, wie dies beim Hobbit im Kino ankommt. Der wird ja statt mit 24 fps mit 48 fps gedreht. Muss man natürlich ein Kino finden, welches entsprechend technisch augestattet ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Besser 60 fps und 1080p als 4K mit nur 24 fps

    Autor booyakasha 13.04.12 - 12:22

    Ja, aber wie ist das eigentlich genau gemeint?
    Hat der Zuschauer am Ende echte 48 Bilder pro Sekunde auf jeweils beiden Augen?
    Ich finde die Entwicklung höchst spannend.

    zu 4K und 24 fps denke ich auch an Indipendent-Filmer und Fillmhochschulen, also Leute die kleines Kino machen und die filmen halt nach den "alten" Standards, haben bis jetzt aber keinen wirklich günstigen Ersatz zum Film gehabt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Besser 60 fps und 1080p als 4K mit nur 24 fps

    Autor MovieKnight 13.04.12 - 14:54

    Die 48 Bilder sind aber für das 3D, also pro Auge wieder 24 Bilder, wie bisher.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Besser 60 fps und 1080p als 4K mit nur 24 fps

    Autor sskora 13.04.12 - 19:00

    nein, pro auge 48fps. Die drehen mit der red epic, damit die so viele fps hinkriegen (und dann natürlich immer 2 nebeneinander für 3d). Sonst wäre an dem Film ja nichts besonderes, würden die insgesamt 48fps haben - hat ja jeder 3d film

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Let's Player: "Es gibt Spiele, für die man bezahlt wird"
Let's Player
"Es gibt Spiele, für die man bezahlt wird"
  1. Transocean Handelssimulation mit Ozeanriesen
  2. Dieselstörmers angespielt Diablo plus Diesel
  3. Quo Vadis Computec Media übernimmt Mehrheit an Aruba Events

Oneplus One im Test: Unerreichbar gut
Oneplus One im Test
Unerreichbar gut
  1. Oneplus One-Update macht verkürzte Akkulaufzeit rückgängig
  2. Oneplus One könnte ab dem dritten Quartal vorbestellbar sein
  3. Cyanogenmod-Smartphone Weitere Käufer erhalten das Oneplus One

Android Wear: Pimp my watch
Android Wear
Pimp my watch
  1. Android Wear API für Watch Faces soll bald kommen
  2. Google Camera App Kamera-Fernbedienung für Android Wear
  3. Android Wear Erstes Custom-ROM für LGs G Watch erschienen

  1. Quartalsbericht: Amazon erwirtschaftet Verlust von 126 Millionen US-Dollar
    Quartalsbericht
    Amazon erwirtschaftet Verlust von 126 Millionen US-Dollar

    Amazon kann eine kräftige Umsatzsteigerung um 23 Prozent auf mehr als 19 Milliarden US-Dollar ausweisen. Der Verlust erreicht jedoch ein neues Rekordniveau.

  2. Apple verkraftet Ansturm nicht: OS X Yosemite - die öffentliche Beta ist da
    Apple verkraftet Ansturm nicht
    OS X Yosemite - die öffentliche Beta ist da

    Wenn sich hunderttausende Nutzer mit einem Mal auf eine Website stürzen, kommt es unweigerlich zu Ausfällen. Das ist nun zum Start des öffentlichen Betaprogramms von Apples OS X 10.10 Yosemite passiert, das normalen Anwendern die Möglichkeit bieten soll, das neue Betriebssystem auszuprobieren.

  3. Erfundene Waren: Ebay-Betrüger muss für 7 Jahre in Haft
    Erfundene Waren
    Ebay-Betrüger muss für 7 Jahre in Haft

    Ein Betrüger hat rund 300.000 Euro mit erfundenen Waren erbeutet, die er über Verkaufs- und Finanzagenten als 400-Euro-Jobber bei Ebay verkaufen ließ. Jetzt wurde der 29-Jährige in Marburg verurteilt.


  1. 22:31

  2. 21:17

  3. 18:59

  4. 18:47

  5. 18:21

  6. 16:59

  7. 16:20

  8. 15:53