Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Canon: Spiegelreflexkamera mit 4K…

Besser 60 fps und 1080p als 4K mit nur 24 fps

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Besser 60 fps und 1080p als 4K mit nur 24 fps

    Autor: spyro2000 13.04.12 - 01:33

    Was nützen noch schärfere Bilder die ruckeln wie im Kino?

    spyro

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Besser 60 fps und 1080p als 4K mit nur 24 fps

    Autor: sskora 13.04.12 - 02:13

    das mit den schärferen bildern ist richtig was du sagst (oft wird grade bei 4k am ende noch mal ein blur filter drüber gejagt, weil es sonst zu scharf wäre) aber bei mehr frames wirkt es am ende nicht mehr nach richtigem Film. Wenn man sich z.B. eine ordentliche Verfolgungsjagd in einem Action Film anguckt, dann ist es oft Absicht, dass bei z.B. Reißschwenks das Bild unscharf ist. 60 frames würde das alles wieder scharf machen ... das wirkt dann einfach nicht mehr nach "großem kino" ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Besser 60 fps und 1080p als 4K mit nur 24 fps

    Autor: bassline8 13.04.12 - 09:33

    Ich bin mal gespannt, wie dies beim Hobbit im Kino ankommt. Der wird ja statt mit 24 fps mit 48 fps gedreht. Muss man natürlich ein Kino finden, welches entsprechend technisch augestattet ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Besser 60 fps und 1080p als 4K mit nur 24 fps

    Autor: booyakasha 13.04.12 - 12:22

    Ja, aber wie ist das eigentlich genau gemeint?
    Hat der Zuschauer am Ende echte 48 Bilder pro Sekunde auf jeweils beiden Augen?
    Ich finde die Entwicklung höchst spannend.

    zu 4K und 24 fps denke ich auch an Indipendent-Filmer und Fillmhochschulen, also Leute die kleines Kino machen und die filmen halt nach den "alten" Standards, haben bis jetzt aber keinen wirklich günstigen Ersatz zum Film gehabt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Besser 60 fps und 1080p als 4K mit nur 24 fps

    Autor: MovieKnight 13.04.12 - 14:54

    Die 48 Bilder sind aber für das 3D, also pro Auge wieder 24 Bilder, wie bisher.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Besser 60 fps und 1080p als 4K mit nur 24 fps

    Autor: sskora 13.04.12 - 19:00

    nein, pro auge 48fps. Die drehen mit der red epic, damit die so viele fps hinkriegen (und dann natürlich immer 2 nebeneinander für 3d). Sonst wäre an dem Film ja nichts besonderes, würden die insgesamt 48fps haben - hat ja jeder 3d film

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Senior Microsoft System Engineer (m/w)
    zooplus AG, München
  2. Inhouse Sharepoint Consultant (m/w)
    ElringKlinger AG, Dettingen an der Erms
  3. Professur (m/w) Energy Informatics - Fakultät für Informatik / Kommunikation / Medien
    FH OÖ Studienbetriebs GmbH, Hagenberg (Österreich)
  4. Informatiker/-in in "Connected Car" Entwicklung im Team Vehicle Homepage / Vehicle Backend
    Daimler AG, Sindelfingen

Detailsuche



Top-Angebote
  1. TIPP: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Interstellar, Grand Budapest Hotel, Teenage Mutant Ninja Turtles, Django Unchained, Edge of...
  2. TIPP: Fast & Furious 7 - Extended Version (inkl. Digital Ultraviolet) [Blu-ray]
    14,99€
  3. TIPP: Kingsman - The Secret Service [Blu-ray]
    11,99€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Windows 95 im Test: Endlich lange Dateinamen!
Windows 95 im Test
Endlich lange Dateinamen!
  1. Tool Microsoft Snip erzeugt Screenshots mit Animationen und Sprachmemos
  2. 20 Jahre im Einsatz Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
  3. Vor dem Start von Windows 10 Steigender Marktanteil für Windows 7

Windows 10 IoT ausprobiert: Finales Windows auf dem Raspberry Pi 2
Windows 10 IoT ausprobiert
Finales Windows auf dem Raspberry Pi 2
  1. Orange Pi PC Bastelrechner für 15 US-Dollar
  2. Odroid C1+ Ausnahmsweise teurer, dafür praktischer und mit mehr Sound
  3. PiUSV+ angetestet Überarbeitete USV für das Raspberry Pi

Rare Replay im Test: Banjo, Conker und mehr im Paket
Rare Replay im Test
Banjo, Conker und mehr im Paket
  1. Elite Bundle Xbox One startet ein bisschen schneller
  2. Microsoft Warum Quantum Break nicht für Windows erscheint
  3. Xbox One DVR-Funktion erscheint vorerst nicht in Deutschland

  1. Ifa-Ausblick im Video: Notebook mit Wasserkühlung, ein Smartphone und eine Uhr
    Ifa-Ausblick im Video
    Notebook mit Wasserkühlung, ein Smartphone und eine Uhr

    Ifa 2015 Am Freitag beginnt die Ifa und wir stellen in unserem Ausblicksvideo die interessantesten Geräte vor, die es auf der Messe zu sehen gibt.

  2. Samsung Gear S2 im Hands on: Drehbarer Ring schlägt Touchscreen
    Samsung Gear S2 im Hands on
    Drehbarer Ring schlägt Touchscreen

    Ifa 2015 Samsungs erste runde Smartwatch Gear S2 ist überraschend kompakt und kommt mit einer drehbaren Lünette um das Display. Sie ist für die Bedienung der Uhr ein echter Gewinn, wie Golem.de in einem ersten Kurztest der Uhr feststellen konnte.

  3. Mobiles Internet: Vodafone überbrückt Warten auf DSL-Anschluss mit Surfstick
    Mobiles Internet
    Vodafone überbrückt Warten auf DSL-Anschluss mit Surfstick

    Vodafone-Mobilfunkkunden bekommen bei Abschluss eines DSL-Vertrags jetzt 50 GByte Datenvolumen gutgeschrieben. Neukunden erhalten Hardware mit Datenpaketen angeboten, die auch später bei einem Festnetzausfall helfen sollen.


  1. 22:52

  2. 19:00

  3. 18:14

  4. 18:09

  5. 17:34

  6. 16:42

  7. 16:33

  8. 16:04