1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › DSLR von Nikon: D5200 mit DX-Sensor und…

Und wann kommt endlich die D7100?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und wann kommt endlich die D7100?

    Autor: 1st1 06.11.12 - 15:31

    Für die liegt bereits Geld auf dem Konto.

    Die D7000 ist leistungstechnisch schon in vielen Details schlechter als die D3200. Es wird Zeit!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Und wann kommt endlich die D7100?

    Autor: sparvar 06.11.12 - 15:33

    jop - ist halt immer so das "durchrutschen" der chips....denke bald ~5-6 monate

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Und wann kommt endlich die D7100?

    Autor: Valduril 06.11.12 - 16:45

    1st1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für die liegt bereits Geld auf dem Konto.
    >
    > Die D7000 ist leistungstechnisch schon in vielen Details schlechter als die
    > D3200. Es wird Zeit!

    In welchen vielen (!) Details soll die D3200 besser sein als die D7000?? Schwachsinn.

    Die D7000 bietet:
    - 39 Fokuspunkte
    - 9 Kreuzsensoren
    - 100% Sucher
    - größerer Sucher
    - Pentaprismasucher (helleres, reales Sucherbild)
    - Schulterdisplay
    - internen AF-Motor
    - mehr Bilder pro Akkuladung
    - 1/8000 min. Verschlusszeit


    Das nächste mal, bevor solch eine Aussage in dem Raum geworfen wird, sollte man dazuschreiben, was für Details überhaupt erwartete werden ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.11.12 16:47 durch Valduril.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Und wann kommt endlich die D7100?

    Autor: Raumzeitkrümmer 06.11.12 - 17:37

    Das ist das Dilemma...

    Letztendlich wird jede Kamera nur Bilder machen können, mehr nicht. Man muss sich also stets etwas Neues ausdenken. Neue Sensordiagonalen zum Beispiel, das spült auch Geld durch passende Objektive ein. Megapixel war bisher immer ein gutes Argument zum Kamerawechsel. Auch das Herstellen lichter Bilder bei immer dunklerer Umgebung zog so manchen Käufer an. Vielleicht spielt eines Tages das Alter des Käufers eine Rolle. Eine Kamera für jedes Alter, gemeint ist für jedes Jahr... Peinlich, wenn der 6jährige noch die Kamera für 5jährige verwendet.

    Sonst wüsste ich auch nicht mehr, wo man da noch diversifizieren könnte...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Und wann kommt endlich die D7100?

    Autor: Anonymer Nutzer 07.11.12 - 13:13

    1st1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die D7000 ist leistungstechnisch schon in vielen Details schlechter als die
    > D3200. Es wird Zeit!
    Na, da bin ich mal auf Beispiele gespannt.

    Für eine Consumer Kamera ist die D7000 hervorragend, was ihr auch immer wieder bestätigt wird. Schlechte Bilder liegen da selten an der Technik der Kamera ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Android M: Google zeigt neues System für App-Berechtigungen
Android M
Google zeigt neues System für App-Berechtigungen
  1. Sprachassistent Google Now wird schlauer
  2. Google I/O Spezielles Google-Betriebssystem für Internet der Dinge

LG G4 im Test: Wer braucht schon den Snapdragon 810?
LG G4 im Test
Wer braucht schon den Snapdragon 810?
  1. LG G4 im Hands On Hervorragende Kamera und edle Leder-Optik
  2. Smartphone LG G4 kommt mit 16-Megapixel-Kamera
  3. Werbeaktion LG will 4.000 G4 vor dem Verkaufsstart verteilen

Digitaler Wandel: "Haben Sie Google zerschlagen, kommt der nächste"
Digitaler Wandel
"Haben Sie Google zerschlagen, kommt der nächste"
  1. Störerhaftung Abmahner fordern Registrierung aller WLAN-Nutzer
  2. Freifunker zur Störerhaftung Bundesweites WLAN-Passwort ist keine Lösung
  3. Störerhaftung Auch private Hotspots können geschäftsmäßig sein

  1. Googles Project Vault: Der Krypto-Rechner auf der SD-Karte
    Googles Project Vault
    Der Krypto-Rechner auf der SD-Karte

    Verschlüsselter Speicher und zugleich ein kleiner Computer für kryptographische Berechnungen: Google entwickelt mit Project Vault einen Rechner, der auf einer Micro-SD-Karte untergebracht ist.

  2. Project Jacquard: Google webt Trackpads aus Stoff in Kleidungsstücke
    Project Jacquard
    Google webt Trackpads aus Stoff in Kleidungsstücke

    Steuern wir künftig Smartphones und Tablets ohne ihren Touchscreen berühren zu müssen, einfach mit einer Bewegung über unsere Kleidung? Googles Forschungsabteilung entwickelt im Project Jacquard eine Eingabefläche aus Stoff. Erster Kooperationspartner soll Levi's sein.

  3. Project Abacus: Google will Passwörter eliminieren
    Project Abacus
    Google will Passwörter eliminieren

    Googles Forschungsabteilung ATAP will mit Project Abacus eine Authentifizierung entwickeln, die die Eingabe von Kennwörtern überflüssig macht. Dabei wird anhand des Nutzerverhaltens ständig geprüft, ob der Anwender wirklich der ist, für den er sich ausgibt.


  1. 16:27

  2. 14:12

  3. 13:39

  4. 12:55

  5. 12:21

  6. 11:04

  7. 09:01

  8. 18:56